Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Benjamin Gehrmann | (12)

Android-Apps: App-Empfehlungen für Android-Einsteiger

Um das Potenzial eines Android-Smartphones voll ausnutzen zu können, benötigt der Anwender die richtigen Apps. Areamobile stellt Einsteigern die wichtigsten Apps aus dem Play Store für ihr neues Android-Smartphone vor.

Messaging


Auch auf Googles mobilem Betriebssystem Android führt fast kein Weg an WhatsApp vorbei. Kaum ein Bekannter hat diese App nicht installiert, denn mit ihr kann man Nachrichten, Bilder, Musik und Videos verschicken. Bisher war der Dienst für Android komplett kostenlos (Datenflatrate vorausgesetzt), nun wird nach dem ersten Jahr allerdings eine Gebühr von umgerechnet 80 Cent fällig, um den Service weitere 12 Monate nutzen zu können. Angesichts der Verbreitung auf vielen Plattformen und der Möglichkeiten ist es dennoch ein geringer Preis.


Gänzlich kostenlos dagegen ist der Facebook Messenger. Auch wenn nicht jeder ein Freund das blauen Sozial-Netzwerkes ist, so bietet die App ebenfalls die Möglichkeit zum Chatten und Daten-Versenden. Seit Kurzem können auch Nicht-Mitglieder von Facebook den Messenger nutzen. Wie bei WhatsApp wird auch hier nur noch eine Telefonnummer und ein Benutzername benötigt. 

Original Bild: © Anbieter

1 von 10
Senden
Artikel bewerten
Kommentare
  1. 25.12.12 11:08 schwermetall (Youngster)
    Schade. ..

    Das das Thema Datenschutz mal wieder ausgelassen wurde.
    Facebook, whatsapp... oje :-(
    Photoshop express, da gibt es wesentlich bessere gratis Alternativen, usw.

  2. 25.12.12 15:06 Bosancero (Handy Profi)

    Um das Potenzial eines Android-Smartphones voll ausnutzen zu können, benötigt der Anwender Cyanogenmod!!!r

  3. 25.12.12 18:35 bocadillo (Gesperrt)

    bosancero

    macht aber nur ein keiner teil..lwas wiedermal zeigt das android für die meisten bereits überdimensioniert ist.

  4. 25.12.12 18:42 RocketChef (Member)

    Lieber überdimensioniert mit mehreren Möglichkeiten die ich nutzen *kann*, wenn ich möchte, als ein goldener Käfig.

  5. 25.12.12 19:52 NeRkO20 (Member)

    Klar...das zeigt wieder das Android ein Frickelsystem ist. Es bedarf wieder einiger Freaks damit das System so läuft wie es soll. Ich nutze es und im Vergleich zu ios und wp ist es immer noch ein Ruckelsystem...trotz der Hardware des s3

  6. 25.12.12 20:16 NeRkO20 (Member)

    Ach sagt mal...mit google maps und der integrierten Navigation soll ja auch die offline Navigation funktionieren? Ich war vor drei Wochen in Düsseldorf, Karten via Wlan abgespeichert. Dann, als ich unterwegs war konnte ich die Route ohne Internet nicht verwenden! Hab ich da etwa was falsch gemacht?

  7. 25.12.12 20:16 homeend (Handy Profi)

    Oh man, nicht mal an Weihnachten könnt ihr diese Stänkerei sein lassen. Ihr tut mir echt leid.

  8. 25.12.12 20:26 Bosancero (Handy Profi)

    Nerko besitzt drei Smartphones aber keine Internetflat und kann mit Maps nicht umgehen. Nicht zu vergessen, dass das S3 nicht flussig ist und nur freaks es anpassen konnen, damit es anstandig lauft.

    CyanogenMod ist nicht notig aber ein Vorteil um aus Android 100% raus zu holen, weil alles angepasst werden kann und kein Mull auf dem Smartphone lauft. Cyanogenmod lauft auf mehr Smartphones als Nokia verkauft hat somit bitte nicht kluge Beitrage verfassen, wenn das Basic nicht einmal vorhanden ist.

  9. 25.12.12 20:34 NeRkO20 (Member)

    Ahm @bosancero

    Hast du eine flat wenn du nach Österreich kommst? Denn wenn ich aus Österreich nach Deutschland reise dann habe ich nun eben keine Flat. Und gmaps nutze ich auch nicht jeden Tag und gebe es eben zu. Deshalb auch meine frage ob es an mir liegt oder doch eine internetverbindung nötig trotz der offline Karten. Sollte es so sein dann finde ich die Lösung blöd


    Und ich habe nie behauptet drei Handys zu haben...ich hatte vorher eben mit wp und ios zu tun. Und sorry im Vergleich dazu ruckelt das s3...und dad liegt sicher nicht an der hw. Man muss schon customs flashen und eben frickeln damit man die Hardware auch "sieht". Das ist schade, die Hersteller der smartphones sollten dan mehr acht drauf geben.

  10. 25.12.12 22:59 M.a.K (Expert Handy Profi)

    "Klar...das zeigt wieder das Android ein Frickelsystem ist. Es bedarf wieder einiger Freaks damit das System so läuft wie es soll"


    Na dann kann ich mich ja glücklich schätzen Dir um Welten überlegen zu sein was das bedienen eines Smartphones angeht :)

    Ich habe nämlich keine Probleme und muss nicht rumfrickeln um klar zu kommen, hab aber gehört, andere sollen da echt schwierigkeiten haben überhaupt ein Telefonat zu führen und das selbst bei Menschen unter 30 :D

    Übrigends soll das S3 auch im Standby und beim Telefonieren ruckeln, echt schlimm.

  11. 26.12.12 00:36 schwermetall (Youngster)

    @ nerko20: soweit ich weiß, benötigt du eine Internetverbindung zur Routenberechnung. Wenn du Google-Karten für offline auf dem Phone gespeichert hast, kannst du nach der erfolgten Berechnung offline gehen.
    Wechselst du dann aber die Route, musst du erneut online gehen.
    Für richtige Offline-Navi musst du ca. 50€ zahlen.

    Was ich leider noch nicht (beim Note2) im Griff habe, ist die Sprachwahl im Auto.
    Nicht nur das es ziemlich langsam ist (im Vergleich zu meinem alten Symbian N8), sondern jedesmal, wenn was mit der Internetverbindung nicht stimmt, tönt es "Netzwerkfehler" aus dem Lautsprecher.
    Im Playstore habe ich da nur eine Offline-Wahl-App gefunden, bei der ich vorher die Namen aufsprechen muß - neee, das geht gar nicht

  12. 26.12.12 08:00 NeRkO20 (Member)

    @m.a.k

    Es geht nicht um die Bedienung, wieso reisst du alles aus dem Zusammenhang?
    Ich wollte sagen das meistens die custom roms besser laufen als Stock.
    Das ich das handy nicht bedienen kann hab ich nie behauptet.

    Wenn deins nicht ruckelt dann ist das schön für dich. Meins ruckelt aber...trotz der 4.1.2 (stock)

    @schwermetall

    Danke dir. Eine offline navi habe ich auch, sygic. Finde aber gmaps praktischer irgendwie...

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys