Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Björn Brodersen, Andreas Woitaschek | 9

Vergleich: Huawei Ascend G615 und Google Nexus 4

Das Ascend G615 ist Huaweis Antwort auf das Google Nexus 4. Zwar wirkt das Gehäuse weniger hochwertig als das Google-Handy und das Huwaei-Gerät muss sich auch im Hardware-Vergleich knapp geschlagen geben, doch es bietet auch Vorteile wie etwa einen auswechselbaren Akku oder einen microSD-Kartensteckplatz. Areamobile zeigt das Huawei Ascend G615 und das Google Nexus 4 im Vergleich.

Im Hardware-Vergleich hat das Nexus 4 leicht die Nase vor: Der Quad-Core-Prozessor von Qualcomm ist mit 1,5 Gigahertz höher getaktet, der Arbeitsspeicher doppelt so groß wie beim Huawei Ascend G615, was sich in Benchmarks deutlich wiederspiegelt. Zudem bietet das Nexus 4 einen mit 4,7 Zoll etwas größeren, aber mit 318 PPI quasi genauso scharfen Touchscreen wie das Huawei-Handy. Und schließlich unterstützt das Google-Gerät via DC-HSPA theoretisch schnellere Datenübertragungsraten im Netz von Telekom oder Vodafone und bringt eine etwas höher auflösende Frontkamera mit.

Das Huawei Ascend G615, das im Februar zunächst noch mit Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich herauskommen und voraussichtlich im März ein Upgrade auf Jelly Bean erhalten wird, zeigte jedoch im Areamobile-Test keine Performance-Schwächen. Zudem bietet es Vorteile wie einen auswechselbaren Akku und einen Steckplatz für eine microSD-Karte mit bis zu 32 Gigabyte zur Speichererweiterung - so bietet das 299 Euro (UVP) teure Huawei-Handy mehr Speicherplatz als beide Versionen des Nexus 4 mit 8 Gigabyte oder 16 Gigabyte internem Speicherplatz. Wer nicht unbedingt die neueste Android-Version haben muss, kann also bedenkenlos beim Huawei Ascend G615 zugreifen.

Weitere Abstriche gegenüber dem Nexus 4 muss der Käufer des Huawei Ascend G615 beim Design machen. Das gut verarbeitete Kunststoff-Gehäuse des Huawei-Handys wirkt im Vergleich klobiger und weniger hochwertig und knarzt bei stärkerem Druck auch schon mal. Weitere Bilder vom Huawei Ascend G615 liefert euch unsere Unboxing-Galerie.

Kommentare
  1. 22.01.13 11:50 Bosancero (Handy Profi)

    4.0.4 Fail!
    Wie wäre es mit ein paar Benchmarks?

  2. 22.01.13 12:53 Ponyslayer (Advanced Member)

    Man kann es jetzt auch auf Amazon vorbestellen.
    http://www.amazon.de/Huawei-Smartphone-Touchscreen-Megapixel-Android/dp/B00B2I6XEQ/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1358855503&sr=8-5

  3. 22.01.13 12:59 IchBinNichtAreamobile.de (Advanced Handy Master)

    4.0.4 Upgrade not found ^^

  4. 22.01.13 13:03 Ponyslayer (Advanced Member)

    Komisch bei mir geht der Link. Ansonsten Ascend G 615 bei Amazon eingeben, die beiden letzten Treffer sinds.

  5. 22.01.13 13:04 pLeXigLaS (Handy Profi)

    Die Verkaufszahlen im 1. Monat würden mich da mal interessieren.

  6. 22.01.13 13:05 Ponyslayer (Advanced Member)

    @ IBNA
    Als ich dein Kommentar genauer durchgelesen habe, habe ichs verstanden :D

  7. 22.01.13 13:05 pixelflicker (GURU)

    Alleine die Android-Version zeigt doch schon wie Uninnig ist es ist, diese beiden Geräte in die Selbe Kategorie zu stecken.

  8. 22.01.13 17:48 mcRebe (Advanced Member)

    ein huawei-smartphone mit der nexus-reihe zu vergleichen ist schon ziemlich schräg. fast schon überflüssig

  9. 23.01.13 11:20 BadAngel

    So gut auch der Preis von dem G615 auch ist, an den Nexus kommt er Technisch nicht ganz dran.

    http://www.smart-vergleich.de/huawei-ascend_g615-vs-lg-nexus_4_16gb

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen
Anzeige
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys
 
Anzeige