Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Steffen Herget, Andreas Woitaschek| 11.11.2015 - 18:20 | 4

Blackberry Priv im Design-Vergleich: Die Familie vor der Kamera

Mit dem Priv hat Blackberry sein erstes Android-Smartphone vorgestellt und betritt damit absolutes Neuland. Im Design-Vergleich mit einigen seiner Vorfahren weist der neue Hoffnungsträger der Kanadier aber auch einige Parallelen zu anderen Blackberry-Smartphones auf. Wir zeigen euch das Blackberry Priv im Vergleich mit anderen Blackberry-Modellen in dieser Galerie.

Blackberry-Smartphones haben sich über die Zeit stark verändert. Da gab es die klassische Kombination aus Tastatur und Display in verschiedenen Formen, aber auch reine Touchscreen-Modelle und solche mit Schiebe-Tastatur. Beim Blick auf die Smartphones der Kanadier fällt schnell auf: Dezent und unauffällig sind Blackberrys noch nie gewesen, dünn und leicht zählt hier nicht zu den Eigenschaften, die man als besonders wichtig erachtet. Allen gemein war bisher zudem das Betriebssystem Blackberry OS. Das Blackberry Priv ist mit Android hier der absolute Außenseiter.

Slider-Smartphones mit Touchscreen und echter Tastatur sind auch bei Blackberry nicht besonders häufig zu sehen. Im Vergleich mit dem Blackberry Torch aus dem Jahr 2011 wirkt das Priv deutlich moderner und schicker, ist aber auch viel größer geraten. Das kommt durch das große Display zustande, welches hier als Blackberry-Novum mit gebogenen Kanten daher kommt. Bei Samsung heißt so etwas Edge, Blackberry spricht wechselnd von Curved oder ebenfalls Edge. Ein echter Hingucker ist so ein Display in jedem Fall, der Mehrwert im Alltag hält sich allerdings in Grenzen.

Eine Gemeinsamkeit mit dem ebenfalls recht außergewöhnlichen Blackberry Passport hat das Priv bei der Tastatur. Diese hat nicht nur echte Tasten zu bieten, sondern fungiert auch als großes Trackpad. Damit kann der Benutzer am Priv auch beispielsweise durch die Android-Homescreens wischen.

Nun aber genug der Worte. Schaut euch die Bilder an und verratet uns, welcher Blackberry euer Favorit ist.

Kommentare
  1. 12.11.15 07:44 luckyphil88 (Newcomer)

    imho ist das passport immer noch das highlight von blackberry.
    von der größe her war das z10 eigentlich ideal, nur der akku und die sporaden bugs waren im endeffekt ein no-go.

  2. 12.11.15 09:51 Samba89

    Als das Z10 rauskam habe ich es mir direkt geholt. Leider hatte es am Anfang sehr viele Kinderkrankheiten und dann hab ich es wieder zurückgegeben. Blackberry muss versuchen sein OS stärker in Android einzubinden, das Einzige was BB am ende gefehlt hat waren die Apps. Jetzt zusammen mit Android sind sie einen guten Weg gegangen aber das Gefühl vom BB OS fehlt beim Priv irgendwie. Bin geneigt mir wieder ein BB zu kaufen, habe auch Crackberry ein Rendering vom nächsten Android BB gesehen, was mich sehr anspricht, mal schauen....

  3. 12.11.15 16:03 polli69 (Advanced Handy Profi)

    Also das Passport ist wirklich cool. Ich war schon mehrmals drauf und dran mir einen zu kaufen. Letztendlich habe ich mich aber nicht getraut. Es gibt doch zu viele Nachteile und ich bin zu tief im Apple system verwurzelt.

  4. 09.08.16 17:55 Mikros
    Teure Investition BB Z10 und Passport

    Leider habe ich letztes Jahr 2 gleiche NEUE Z10 gekauft und noch ein Passport. Ich habe eigentlich keine Lust darauf, wegen Whatsapp neue Geräte zu kaufen. Reines Verlustgeschäft. Ich hoffe also, dass weiter verhandelt wird.
    Ich würde mich ungerne trennen. Hat das Priv auch eine zusätzliche physikalische Tastatur?
    Mikros

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.