Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Tobias Czullay, Andreas Woitaschek | 14

Apple: iPhone 7 in Diamantschwarz im Unboxing

Die neuen Apple-Smartphones iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind schon seit einigen Wochen erhältlich, die diamantschwarze Auflage ist allerdings noch eine wahre Rarität. Wir haben ein Exemplar ergattert und zeigen euch das iPhone 7 in der neuen Farbe von allen Seiten.

"Jetblack" nennt sich die neue Farbe für iPhone 7 und iPhone 7 Plus im US-Original, für die deutschsprachige Übersetzung hat sich Apple für "Diamantschwarz" entschieden. Das klingt außergewöhnlicher und luxuriöser als es am Ende tatsächlich ist, denn zum einen hat Apple selbst schon die Empfehlung ausgesprochen, explizit diese Variante des iPhone 7 besser mit einer Schutzhülle zu versehen. Ganz und gar nicht wie harter Diamant soll der verwendete Lack nämlich anfällig für Kratzer sein. Zum anderen erweckt die glänzende Beschichtung Erinnerungen an den vor knapp zehn Jahren einmal so hippen Klavierlack, der – wie auch das iPhone 7 – Staub und Fingerabdrücke magisch anzuziehen weiß und damit schnell seinen edlen Eindruck verliert.

Doch bei allen praktischen Nachteilen: Das iPhone 7 in Diamantschwarz sieht einfach richtig schick aus. Der im ausgeschalteten Zustand schwarze Bildschirm geht nahezu nahtlos in den Unibody über, das Smartphone wirkt so wie aus einem Guss. Auch die bei anderen Farbvarianten noch immer sehr unansehnlichen Antennenstreifen hat Apple Schwarz gefärbt – schade, dass nicht auch die anderen Modelle in der Gehäusefarbe versteckt wurden. Trotz der Lackierung lässt sich das kühle Metall darunter erfühlen, es mutet keineswegs nach Kunststoff an. Allerdings ist das iPhone 7 in Diamantschwarz auch arg rutschig, Nutzer mit schwitzigen Händen sollten sich demnach wirklich nach einer Schutzhülle umsehen.

Kommentare
  1. 05.10.16 19:12 Pikachus (Handy Profi)

    ganz ehrlich wen intressiert denn ein Unboxing von einem Geraet das schon 2 Unboxing hinter sich hat? nur wegen ner anderen Farbe? wer so eng denkt is rar gesät...

  2. 05.10.16 19:56 niko2010 (Member)

    Stimme dir zu.

  3. 05.10.16 20:29 peter0815 (Handy Profi)

    wie "ergattert" man denn ein iPhone in Diamantschwarz???

    entweder bestellt oder im Laden.....kaufen nennt man das....

  4. 05.10.16 20:34 Marketinghoschi (Expert Handy Profi)

    sieht schick aus.

  5. 05.10.16 22:13 TONG (Gesperrt)

    "...ist allerdings noch eine wahre Rarität. Wir haben ein Exemplar ergattert..."

    WOW...wie dramatisch...Hauptsache den "Hype" weiter vorantreiben.
    Dabei ist das Ding problemlos in den Stores zu bekommen...auch in Diamantschwarz.


    Wie wäre es, wenn Ihr Euch noch auf die "aufwendige" Jagd macht, versucht ums Verrecken ein 7 Plus in Diamantschwarz zu bekommen und davon auch noch ein ausführliches Unboxing zu machen?

  6. 05.10.16 22:22 nohtz (Professional Handy Master)

    "Doch bei allen praktischen Nachteilen: Das iPhone 7 in Diamantschwarz sieht einfach richtig schick aus."
    -->hauptsache es ist schick, obs funktional ist, ist vollkommen banane :-D

  7. 06.10.16 01:53 George Straßburger (Moderator)
    iPhone wieder mit Glanz

    Piano Black, schönste Farbe die es je an einem Handy gegeben hat . Hab es gesehen, sieht live nochmal besser aus, als auf Fotos oder Videos.

  8. 06.10.16 06:47 Tobias24 (Member)

    mir gefällt es nicht gut, bin aber auch eher der Alu silber Typ.

    Meines Erachtens ist es auch nicht wg. der tollen Optik so beliebt offenbar,
    sondern weil beim schwarzen die Unterschiede zum 6s deutlicher sind

    MAN fällt also besser auf damit.

  9. 06.10.16 06:50 Tobias24 (Member)

    genau die gleiche Argumentation wie bei rosegold im übrigen.

  10. 06.10.16 07:45 DerZander (Gast)

    @tobias
    Gut erfasst. Die neue Farbe ist ein deswegen immer beliebt.

    Das Klavierlack-iPhone sieht aber auch nur im nichtgebrauchszustand ansehnlich aus.

    Ohne Hülle zerkratzt es leicht und die Fingerabdrücke lassen es schnell schmuddelig aussehen. Ich fürchte, da werden sich viele doch etwas ärgern, wenn der Effekt des Applespots und des Hypes nachläßt. Vermutlich wird es in Alltag selten schick aussehen.

    Die hellen Geräte sind da deutlich praxustauglicher.

    (alle Infos aus HandOns und kratztests)

  11. 06.10.16 12:39 Flingern95 (Member)

    ist ja ganz chic.
    Aber letztendlich doch nur ein schwarzes Smartphone.
    Etwas wenig für den Hype der drum gemacht wird.

  12. 06.10.16 14:29 mkk (Gast)
    Hauptsache unserem Schurl gefällt es! :D

    "Piano Black, schönste Farbe die es je an einem Handy gegeben hat"

    Bis dir Cook eine andere neue Farbe vorsetzt?^^

    Bin eher auf Tobis Seite: mir gefiel beim Apfel Handy auch Silber schon immer am besten! ;-)

  13. 06.10.16 19:46 nohtz (Professional Handy Master)

    "Bis dir Cook eine andere neue Farbe vorsetzt?^^"
    -->so in etwa ;-)

  14. 06.10.16 21:18 DDD (Expert Handy Profi)

    Gefällt mir sehr Gut. Ist hald einfach mal ein schwarz ohne Blauen oder Grauen Stich. Hab ich bis jetzt nur bei Kunststoff Smartphones so gesehen.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Anzeige
Apple iPhone 7 Angebote
Apple iPhone 7

Empfehlung

ab 1.00 EUR
monatlich 0.00 EUR

ab 79.00 EUR
mtl. 0.00 EUR
weitere Angebote zum Apple iPhone 7
 
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys
 
Anzeige