Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Tobias Czullay, Andreas Woitaschek | 0

Xiaomi Mi Mix gegen iPhone & Co.: Das ist die Zukunft

Das Mi Mix ist ein besonderes Smartphone, kein anderes hat so viel Bildschirm auf so wenig Gehäuse. Um die Größenverhältnisse offen zu legen, haben wir das Xiaomi-Smartphone neben das Apple iPhone 7 Plus, Googles Pixel XL, das OnePlus 3T sowie Sonys Xperia XZ und das Galaxy S7 von Samsung gelegt.

Das Mi Mix mit nur einem einzigen Smartphone zu vergleichen erschien uns nicht besonders sinnvoll, bei keinem anderen Gerät sind mehr als 90 Prozent der Vorderseite vom Bildschirm belegt. Und so legen wir das Konzept-Smartphone von Xiaomi einfach mit mehreren beliebten Topmodellen auf den Fototisch - insbesondere, um die Größenverhältnisse einfach einmal zu demonstrieren.

Unter den Wettbewerbern iPhone 7 Plus, Google Pixel XL, OnePlus 3T, Sony Xperia XZ und Samsung Galaxy S7 ist das Mi Mix das größte Smartphone. Vor allem der Vergleich mit den 5,5-Zoll-Phablets von Apple und Google zeigt dabei deutlich, dass das Gehäuse des Mi Mix gar nicht so viel größer ist, Xiaomi aber auf ähnlichen Maßen ein viel größeres 6,4-Zoll-Display untergebracht hat. Auch weil die Chinesen das Seitenverhältnis 17:9 gewählt haben ist das Mi Mix breiter als iPhone 7 Plus und Pixel XL.

Allerdings: Wo die Abmessungen des Xiaomi-Smartphones noch ähnlich zu denen von Apple und Google sein mögen, da ist seine Einhand-Bedienung schlicht ausgeschlossen. Selbst für die längsten und gelenkigsten Daumen, die auf einem iPhone 7 Plus, Pixel XL oder OnePlus 3T noch den oberen Bildschirmrand erreichen mögen, ist dieser beim Mi Mix in unerreichbare Entfernung gerückt - keine Chance, wirklich nicht.

Wem der Zwang zur Bedienung mit zwei Händen oder das ständige Umschalten auf einen Einhand-Modus wenig verlockend vorkommen, der wird sich mit Sicherheit auch etwas kleinere Smartphones wie das Galaxy S7 oder Sonys Xperia XZ etwas näher angeschaut haben. Vor allem die 5,1 und 5,2 Zoll großen Bildschirme erscheinen neben dem Mi Mix schon fast winzig, das Display des Xiaomi-Smartphones ist größer als ihr gesamtes Gehäuse. Dass es aber auch anders herum geht, zeigt ein kurzes Nebeneinanderhalten von Mi Mix und dem Lenovo Phab 2 Pro, das ebenfalls mit einem 6,4 Zoll großen Display bestückt ist - das Tango-Smartphone ist über zwei Zentimeter länger und fast sieben Millimeter breiter!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.