Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Tobias Czullay, Andreas Woitaschek | 0

Nokia 8 im Vergleich mit Galaxy S8, HTC U11, LG G6, OnePlus 5 und Pixel XL

Nach einer längeren Pause will Nokia wieder am Smartphone-Markt mitmischen. Doch hat sich die Welt während der Auszeit der Finnen weiter gedreht, vor allem aktuelle Flaggschiffe wollen mit besonders handlichem Gehäuse punkten. Wie schneidet das Nokia 8 neben dem Galaxy S8, LG G6, HTC U11, OnePlus 5 und Google Pixel XL ab?

Im Vergleich zur Konkurrenz hat das Nokia 8 das kleinste Display. Nur 5,3 Zoll misst der Bildschirm des Finnen-Flaggschiffs, während OnePlus 5, HTC U11 und Google Pixel XL mit Diagonalen von 5,5 Zoll, das LG G6 mit 5,7 Zoll und das Samsung Galaxy S8 mit 5,8 Zoll daher kommen. Nur OnePlus begnügt sich mit Full-HD-Auflösung, alle anderen Modelle in diesem Vergleich bannen mindestens 2.560 x 1.440 Pixel auf ihren Bildschirm. Trotz der unterschiedlich großen Anzeigeflächen ähneln sich die sechs Smartphones in ihren Abmessungen, die beiden Modelle mit den größten Displays – LG G6 und Galaxy S8 – sind dank ihrer schmalen Einfassungen sogar ein wenig kleiner als der Rest. Am Ende steht die Erkenntnis: Das Nokia 8 ist trotzdem es den kleinsten Touchscreen hat nicht kleiner als ein HTC U11.

Jedes der Android-Flaggschiffe bringt ein hochwertiges Gehäuse mit, das entweder vollständig aus Metall – OnePlus 5, Nokia 8 – oder aus Glas und Metall – Galaxy S8, LG G6, HTC U11 und Pixel XL – besteht. Das Nokia 8 in der Farbe "Polished Copper" vereint ein wenig den Look von Metall und Glas, durch die Politur glänzt es recht stark, sieht dabei aber trotzdem nach Metall aus. Durch die kühle Oberfläche fühlt sich das Gehäuse des Nokia 8 weniger nach Glas an und ist ebenso rutschig, wie die Metall-Rivalen.

Bei der Hardware sind sich die Top-Smartphones recht ähnlich. Das LG G6 und das Pixel XL haben noch Qualcomms Highend-Prozessor aus dem Vorjahr, den Snapdragon 821, an Bord, die Smartphones von HTC, Nokia und OnePlus werden vom Snapdragon 835 und das Galaxy S8 vom Exynos 8895 angetrieben. Nur Pixel XL und LG G6 haben 32 GB Speicher, die anderen vier Geräte werden mit mindestens 64 GB Speicher ausgeliefert. Nur das OnePlus 5 hat 6 GB oder 8 GB Arbeitsspeicher, die anderen Hersteller bestücken ihre Topmodelle nur mit 4 GB RAM. Der Speicher von OnePlus 5 und Pixel XL ist nicht erweiterbar, ersteres, das Nokia 8 und auch das HTC U11 sind auch als Dual-SIM-Variante zu haben.

Welches unter den aktuellen Top-Smartphones ist euer Favorit – und warum?

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen