Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Björn Brodersen, Andreas Woitaschek | 0

Huawei Nova 2 und Honor 9 im Vergleich

Preislich liegen die beiden Smartphone-Modelle auf einem Niveau, doch in Design und Hardware-Leistung unterscheiden sie sich stark voneinander. Wir zeigen das Huawei Nova 2 und das Honor 9 auf Vergleichsbildern.

Huawei stellt das Mate lieber auf einem eigenen Event mit zeitlichem Abstand zur hektischen Messe vor und zeigt auf der IFA unter anderem das Nova 2 als neues Smartphone-Modell. Das gerade in den Verkauf gestartete Android-Smartphone steht in den Farbvarianten Schwarz, Gold und Blau zur Auswahl und kostet 399 Euro (UVP des Herstellers). Wer bis zum 17. September 2017 das Nova 2 kauft, erhält zudem gratis den Fitness-Tracker Band Pro 2 dazu.

Technisch weist das Nova 2 etliche Gemeinsamkeiten mit dem Huawei P10 Lite (349 Euro UVP, Straßenpreis ab 280 Euro) oder dem Honor 9 (429 Euro UVP, Straßenpreis ab 389 Euro) auf. Full-HD-Display auf IPS-LCD-Basis, Octa-Core-Prozessor, 4 GB RAM, microSD-Support, Dual-SIM- und LTE-Unterstützung sowie Android 7 Nougat mit EMUI 5.1 als Software bieten alle drei Modelle. Die Unterschiede liegen da im Detail: Das Nova 2 ist beispielsweise mit einem 5-Zoll-Display und einem 6,9 Millimetern dicken Akluminium-Gehäuse das kompakteste der drei Smartphones und bietet die am höchsten auflösende Frontkamera (20 Megapixel) für scharfe Selfies, auf Wunsch auch mit Bokeh-Effekt. Allerdings auch den kleinsten Akku - der fest eingebaute Stromspeicher hat eine Kapazität von 2.950 mAh. In dem laufenden Test zeichnet sich jedoch keine schlechtere Akkulaufzeit des neuen Huawei-Smartphones im Vergleich zum Honor 9 mit 3.200-mAh-Akku ab.

Vergleich mit Honor 9

Der Vergleich mit dem Honor 9 ist ohnehin interessanter, denn das Gerät der Online-Marke von Huawei ist neuer und leistungsfähiger als das Huawei P10 Lite. Beide Geräte bieten einen USB-C-Anschluss (USB 2.0), 64 GB internen Speicher und eine Dual-Kamera, wobei der Hauptsensor jeweils mit 12 Megapixel auflöst - der zweite Sensor des Nova 2 mit Teleobjektiv mit 8 Megapixel, der zusätzliche Monochrom-Sensor des Honor 9 mit 20 Megapixel. Der Kirin-659-Prozessor mit Mali-T830-MP2-GPU erreicht in Benchmarks bei Weitem nicht die Topwerte des Kirin 960 mit Mali-G71-MP8-Grafikeinheit im Honor 9. NFC unterstützt das Huawei-Gerät nicht.

Design

Äußerlich ist die Position des Fingerabdrucksensor eines der markantesten Unterscheidungsmerkmale: Beim Huawei Nova 2 sitzt er an der Rückseite des Smartphones, beim Honor 9 vorne integriert in den kapazitiven Home-Button unterhalb des Displays. Dazu kommen die ebenen Front- und Rückseiten sowie der gerundete Rahmen des neuen Nova, während das Honor-Modell hinten von Aluminium und an den Längsseiten gebogenem Glas abgedeckt wird. Durch das Glas ist das Honor 9 nicht ganz so rutschig in der Hand wie das in mattem Schwarz gehaltene, metallene Nova 2.

Datenblatt-Vergleich: Huawei Nova 2, Huawei P10 Lite, Honor 9

Welches der beiden gezeigten Smartphone-Modelle von Huawei gefällt euch besser? Vielen Dank für eure Kommentare zum Thema!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen