Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Christopher Gabbert, Matthias Zellmer | 0

LG V30: Glas-Sandwich mit Metall-Felgen

Heute hat LG im Rahmen der IFA 2017 in Berlin das V30 präsentiert. Wir waren dabei, zeigen euch das Highend-Smartphone aus der Nähe und schildern kurz unsere ersten Eindrücke.

Mit dem LG V30 liefert der südkoreanische Hersteller LG kein Smartphone im gewohnten Design der V-Serie ab, sondern hält sich bei der Materialwahl eher an das LG G6. Neben dem vorne aufliegenden Gorilla Glass 5 zum Schutz des 6 Zoll großen OLED-Panels vor Kratzern ist auch die Rückseite von Glas bedeckt. Am Rücken sitzt auch die Dual-Kamera des LG-Smartphones, die mit einer leichten Erhebung in das Gehäuse eingelassen ist, sowie der Fingerabdrucksensor, der gleichzeitig als Power-Button dient.

Getrennt werden beide Glashälften von einem glänzenden Metallrahmen, der im Gegensatz zum aktuellen Flaggschiff nicht kantig, sondern abgerundet ist. Damit wirkt das LG V30 weniger klobig und ist etwas mehr Handschmeichler als das LG G6. Eingelassen in den Rahmen sind zwei Lautstärketasten auf der rechten sowie der SIM-Kartenslot auf der linken Gehäuseseite. Auf der Unterseite sind fünf ovale Bohröffnungen für den Lautsprecher und eine für das Mikrofon sowie der USB-Typ-C-Anschluss zu finden.

OLED-Panel des "FullVision"-Displays weiß zu beeindrucken

Größter Hingucker beim LG V30 ist natürlich das "FullVision"-Display auf der Vorderseite, bei dem der Displayrand auf der Unterseite noch einmal kleiner als beim G6 ausfällt. Entsprechend ist auch das LG-Logo auf die Rückseite gewandert. Auch wenn der Vorgänger bereits ein gutes Display bietet, wirkt das OLED-Panel des V30 mit stark Kontrast und satten Farben auf den ersten Blick noch einmal deutlich beeindruckender. Messwerte zu Displayhelligkeit und Farbtreue können wir an dieser Stelle aber natürlich noch nicht liefern.

Ohne Frage macht das LG V30 beim ersten Ausprobieren einen hochwertigen Eindruck. Das Gehäuse ist gut verarbeitet, und das Smartphone wiegt trotz des noch einmal größeren Displays nicht wie ein Stullenbrett in der Hand. Ein Grund dafür ist auch das für die Größe relativ geringe Gewicht von 158 Gramm. LG selbst kürt das V30 damit zum leichtesten Smartphone mit 6-Zoll-Bildschirm.

Alle Infos zu den technischen Daten sowie Preis und Release des Smartphones, lest ihr in unserer Vorstellung des LG V30. Im Laufe des Tages liefern wir euch zudem ein kurzes Hands-on sowie weitere Eindrücke in einem Video.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.