Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Christopher Gabbert, Matthias Zellmer | 6

Archos Sense 55S: Wie ein preiswertes Xiaomi Mi Mix

Während einige bekannte Hersteller sich dem Trend der großen Displays mit schmalem Rahmen verweigern, holen die No-Names auf. Etwa Archos mit dem nur 219 Euro teuren Sense 55S.

Smartphones mit großem Display und äußerst schmalem Rand drum herum: Das ist einer der großen Smartphones-Trend dieses Jahres. Während Samsung mit dem Galaxy S8, LG mit dem G6 und Xiaomi mit dem Mi Mix als Vorreiter gelten, sind es jetzt die hierzulande unbekannteren Hersteller, die auf den Zug aufspringen. Einer dieser "No-Names" ist Archos mit dem Sense 55S.

Beim ersten Blick auf das Sense 55S staunt man nicht schlecht, was der französische Hersteller Archos da für nur 219 Euro (UVP) zusammengeschraubt hat. Der Rahmen um das 5,5 Zoll große Display ist an den Seiten sowie nach oben hin fast so dünn wie beim deutlich teureren Xiaomi Mi Mix, an dessen Display-Gehäuse-Verhältnis aber nicht herankommt. Auch macht das Sense 55S mit seiner Kunststoff-Rückseite einen weniger hochwertigen Eindruck.

Von der Zukunft ins Hier und Jetzt

Natürlich müssen für solch einen geringen Preis an allen Ecken und Kanten Abstriche gemacht werden. So löst das Display nicht mit 2K wie beim Mi Mix, sondern nur mir Full-HD auf, was bei der kleineren Displaydiagonale aber noch vollkommen ausreichend ist. Darunter arbeitet ein von Archos nicht näher benannter Quad-Core-Prozessor mit 2 GB RAM und 16 GB Festspeicher. Dafür gibt es aber immerhin auf der Rückseite eine Dual-Kamera mit 8 Megapixel, die leicht aus dem Gehäuse heraussteht und einen Fingerabdrucksensor darunter.

Die Frontkamera verbaut Archos beim Sense 55S genauso wie Xiaomi beim Mi Mix unterhalb des Display, wo einen ein breiter Balken wieder aus der Bildschirm-Zukunft in das Hier und Jetzt zurückholt. Aber der französische Hersteller hat mitgedacht und sorgt dafür, dass sich das Kamera-UI mitdreht, wenn man das Smartphone für ein Selfie um 180 Grad dreht. Als Betriebssystem kommt Android 7 Nougat zum Einsatz, das der Hersteller wie gewohnt nur wenig anpasst und mit ein paar weiteren Kniffen und eigenen Apps versieht.

Wenn die Kleinen vor den Großen sind

Das Archos Sense 55S soll Ende September bzw. Anfang Oktober auf den deutschen Markt kommen. Damit ist der Hersteller im Einsteiger-Segment immer noch schneller als Sony oder Motorola im Highend-Segment.

Kommentare
  1. 03.09.17 14:29 89marco89 (Advanced Handy Profi)

    Naja schön ist das nicht. Das Display ist nur nach oben gewandert. Dies hat nichts mit schmalen Rändern zu tun.

  2. 03.09.17 15:07 M.a.K (Handy Master)

    Wer die Optik noch günstiger will, googelt mal nach "Vkworld Mix Plus".

  3. 03.09.17 17:56 Marcitos (Handy Profi)

    Das ist doch 1:1 ein Doogee Mix.

  4. 03.09.17 19:09 M.a.K (Handy Master)

    Das Doogee Mix hat aber einen Homebutton.

  5. 03.09.17 21:50 Marcitos (Handy Profi)

    Das ist kein Homebutton sondern nur der Fingerprint Reader, und der Rest sieht 1:1 gleich aus.

  6. 04.09.17 12:24 Pitteh

    @Maritos
    In welcher Welt sieht das aus wie das Doogee Mix? Weil es auch ein Display vorne hat? :D Randlose Geräte gibt es mittlerweile viele, wie das Maze Alpha, Umidigi Crystal, Bluboo S1 etc. Bei allen dominiert das Display auf der Vorderseite, entsprechend ähneln sie sich daher gezwungenermaßen.
    Vielleicht hast du dir ja auch nur das Doogee Mix von vorne angesehen, denn die Rückseite unterscheidet sich unheimlich vom Archosgerät. Material: Glas gegen Plastik, Position der Kamera, Fingerabdrucksensor beim Mix vorne, bei Archos hinten. Abgesehen von weiteren Unterschieden, die ich nicht alle aufführen möchte.
    Also zu sagen es "sieht 1:1 gleich aus" ist da doch etwa hochgegriffen. Denn wenn das bezelless-Display Grund für die Aussage ist, sehen für dich scheinbar alle Smartphones gleich aus, denn sie haben ja ein Display und eine Kamera...

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen