Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Björn Brodersen, Andreas Woitaschek | 0

Huawei Nova 2 im Vergleich mit iPhone 8

Das ab 799 Euro teure iPhone 8 ist euch zu teuer? In dem Huawei Nova 2 findet ihr eine ähnlich aussehende, mit Android laufende Alternative für nur halb so viel Geld. Für den Vergleich legen wir das Huawei- neben das Apple-Smartphone.

Eine gewisse Nähe des Designs von Huawei-Smartphones zu dem des iPhone von Apple lässt sich nicht leugnen: Beispielsweise liegen bei der Benutzeroberfläche EMUI standardmäßig wie bei iOS alle Apps direkt auf dem Homescreen, und die Smartphone-Gehäuse weisen die Formgebung aus glatten, ebenen Oberflächen und gerundeten Ecken auf. Hält man im Gegenlicht das Huawei Nova 2 neben das iPhone 8 sind zwei nahezu identische Silhouetten zu sehen - nur ist das eine Gerät größer. Das Huawei-Smartphone ist mit 142,2 Millimetern sichtbar länger und mit 68,9 Millimetern etwas breiter als das neue Apple-Smartphone im 4,7-Zoll-Format, gleichzeitig aber um 0,4 Millimeter flacher.

Doch bei genauerer Betrachtung fallen weitere Unterschiede zwischen dem Huawei- und dem Apple-Smartphone auf. Etwa bei der Positonierung der Seitentasten und des Fingerabdrucksensors sowie bei dem Lautsprecher, der Kamera, den Kartensteckplätzen, dem Kabelanschluss und dem Kopfhörerbuchse. Am Rücken trägt das Nova 2 eine Dual-Kamera und einen Fingerabdrucksensor, an der Unterkante sitzen ein USB-C-Port, eine Klinkenbuchse zum Anstöpseln von kabelgebundenen Kopfhörern sowie ein Einschub für zwei SIM-Karten oder eine SIM-Karte und eine microSD-Karte.

Durch den leicht gerundeten Rahmen und das kompakte Format liegt das Huawei-Smartphone im mattschwarzen Metallgehäuse angenehm und trotz glatter Oberflächer sicher in der Hand. Der Rahmen und der Fingerabdrucksensor sind in der Gehäusefarbe eingefärbt. Der Schriftzug des Herstellers und die Antennenstreifen aus Kunststoff sind in dezentem Dunkelgrau gehalten.

Während das iPhone 8 von einem bärenstarken Prozessor befeuert wird und auch ansonsten Highend-Technik bietet, ordnet sich das Huawei Nova 2 durch seine Hardware-Ausstattung in der Smartphone-Mittelklasse ein. Deshalb ist es auch mit einem Preis von 399 Euro (UVP des Herstellers) auch nur halb so teuer wie das Gerät mit dem Apfel-Logo.

Die technischen Daten beider Geräte könnt ihr mit unserem Handyvergleich-Tool einander gegenüberstellen. Beide Smartphone-Modelle durchlaufen derzeit den Areamobile-Test - unsere Einzelurteile fällen wir noch diese Woche!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen