Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Stefan Schomberg, Andreas Woitaschek | 0

Huawei Mate 10 Pro im Vergleich mit LG G6

Das LG G6 ist zwar schon etwas älter. Dennoch sollte man es nicht ganz von der Liste streichen, wenn man ein neues Smartphone sucht. Denn trotz allem hat es einiges zu beiten, unter anderem ein randloses Display – so wie das Huawei Mate 10 Pro, mit dem wir das G6 in dieser Bildergalerie vergleichen.

Was war der Aufschrei groß, als das LG G6 auf den Markt kam: Kein aktueller Topprozessor, nur 32 GB interner Speicher und trotzdem 749 Euro! Dabei war das im Alltag für die meisten Nutzer wohl eher nebensächlich – auch der Snapdragon 821 war normalerweise kaum an seine Grenzen zu bringen und für den recht kleinen internen Speicher ließ sich mit wenig Geld per Speicherkarte Abhilfe schaffen. Dafür gab es indes ein gutes randloses Display und eine tolle Kamera, auch das Design an sich konnte überzeugen.

Gewisse Parallelen gibt es zum Huawei Mate 10 Pro durchaus. Auch hier hat sich der Hersteller für ein randloses Display entschieden und wie beim G6 gibt es eine schicke Glasrückseite des Gehäuses. Noch ein Punkt: Die Kamera des Mate 10 Pro weiß absolut zu überzeugen, auch wenn hier statt des Weitwinkels ein zweifacher Zoom an Bord ist. Eine Speichererweiterung gibt es zwar nicht, dafür aber 128 GB internen Speicher und Dual-SIM-Funktion. So günstig wie das LG G6 ist das Modell derzeit nicht zu haben, statt um 400 Euro muss man aktuell etwa das Doppelte zahlen. Da ist doch auch der "schwache" Snapdragon 821 gar nicht mehr so schlimm, oder?

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen