Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Tobias Czullay, Andreas Woitaschek | 9

Apple iPhone X Unboxing: Das X macht den Unterschied

Das iPhone X ist das iPhone, auf das Apple-Fans lange warten mussten. Jetzt ist es da - und es ist umwerfend. In unserer Unboxing-Galerie zeigen wir euch das Smartphone mit fast randlosem OLED-Bildschirm und schildern euch vor dem Test unsere ersten Eindrücke.

Kaum ein anderes Smartphone am Markt hatte die Frischzellenkur nötiger als das iPhone. Das iPhone 8 führt das mit der 6er-Generation eingeführte Design in eine weitere Runde, während das zeitgleich vorgestellte und nun – mehr oder weniger – erhältliche iPhone X das Apple-Smartphone ins Jahr 2017 hievt. Natürlich wird auch zum Modell X leidenschaftlich gestritten, über das OLED-Panel, Face ID und die merkwürdige Sensorphallanx oben im Display sowieso. Doch dürfte es vielen Kritikern und Miesmachern schlicht die Sprache verschlagen, wenn sie das neue Gerät in der Hand halten und aus der Nähe begutachten dürfen – das iPhone X ist wirklich atemberaubend.

Fotos können die hochwertige Anmutung des Smartphones leider nicht sehr gut einfangen. Das liegt zum einen daran, dass Apple dem Edelstahlrahmen in einen retrohaften Chromlook verpasst hat, der in den vergangenen Jahren – unter anderem von Samsung – ja fast schon perfekt in Plastik imitiert wurde. Der Eindruck von Kunststoff führt sich auch auf der Rückseite fort, auch weil Apple hier eben keine Spiegeleffekte oder Farbverläufe erlaubt. Dem haptischen Erlebnis tut das aber keinen Abbruch, das iPhone X fühlt sich nicht zuletzt wegen des Gewichts von 174 Gramm hochwertig und robust an, und die Verarbeitungsqualität ist exzellent. Angenehm sind auch die Druckpunkte der verlängerten Power-Taste und der Lautstärkeknöpfe, der Mute-Switch erscheint uns zu filigran.

Neue Gesten für das Fullscreen-iPhone

Das iPhone X lässt sich sehr gut mit nur einer Hand bedienen. Dabei ist es zwar größer als das iPhone 8, aber sogar etwas kürzer als ein Galaxy S8 von Samsung – der obere Bildschirmrand lässt sich also mit dem Daumen noch ganz gut erreichen. Etwas Eingewöhnung werden die neuen Steuergesten benötigen, die den Wegfall der Home-Taste ausgleichen. Die Wischbewegung zurück zum Startbildschirm muss tatsächlich von ganz unten ausgeführt werden, lapidar irgendwo vom unteren Bildschirmende nach oben zu wischen reicht also nicht aus. Wird der Finger während der Wischbewegung noch etwas auf dem Display gehalten, dann fahren von links die zuletzt geöffneten Apps ins Bild – da werden nicht zuletzt Erinnerungen an Blackberry OS wach.

Das Highlight des iPhone X ist natürlich generell der neue Bildschirm, für den Apple bekanntlich auf ein OLED-Panel von Samsung zurückgreift. Bei der Darstellung zeigt sich das Apple-Smartphone farbenfroh, aber nicht übertrieben in der Sättigung. Bei Neigung des Geräts schleichen sich die üblichen farbigen Schlieren ein, die gibt es auch bei einem Galaxy Note 8. Während der ersten Begegnung hatten wir den Eindruck, dass sich vor allem in den Ecken bei der Anzeige heller Hintergründe rote Farbherde auftun – wir behalten das für den Test natürlich im Auge. Der Rahmen um den Bildschirm herum ist zwar sichtbar - so nah an den Rahmen wie Samsungs Edge-Display ragt es also nicht heran -, stören tut das aber nicht weiter. Immerhin wird ein Großteil ohnehin vom Handballen und den klammernden Fingern bedeckt.

Wir werden dem iPhone X in den kommenden Tagen genauer auf den Zahn fühlen und von unseren Erfahrungen berichten.

Kommentare
  1. 06.11.17 19:35 DDD (Expert Handy Profi)

    Vielleicht könnt ihr das Display im Test mit und ohne True Tone durchmessen. True Tone macht zwar das was es soll, die Farbtemperatur an die Umgebung anpassen was die Augen schont, aber es geht schon sehr zu Lasten des Weißwerts. Ohne sieht es deutlich Lebendiger aus.

    Die Haptik ist wirklich Exzellent. Optisch ist gerade der Edelstahlrahmen das Highlight. Ich sehe da keinen "verchromten Kunststoff" Es ist einfach Polierter Edelstahl wie er bei Uhren üblich ist. Gerade das gefällt mir in der Silbernen Version sehr Gut.

  2. 06.11.17 20:15 Echse (Handy Master)

    Das nächste Ausrufezeichen

    https://www.macerkopf.de/2017/11/06/displaymate-iphone-x-smartphone-display/

    Apple hat den Mund wohl nicht zu voll genommen.

  3. 06.11.17 20:34 Echse (Handy Master)

    Nohtz

    "„...Das Super Retina-Display des iPhone X wurde von Apple entwickelt, um unseren höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Wir sind überzeugt, dass es sich hierbei um das beste jemals in einem Smartphone verbaute OLED-Display handelt, das außerdem die beste Farbgenauigkeit der Branche bietet...“
    -->wer gibt eigentlich so ein gestelztes gesülze von sich?

    update: ah, apple natürlich... genauuuuu

    Du bist nicht der einzige, über den ich hier lachen muss.
    Entweder heißt es von 2-3 forenmitgliedern
    ^ Apple kann viel erzählen^
    Oder
    ^Apple sülzt nur rum^
    Lustigerweise werden aber in schöner Regelmäßigkeit Apples aussagen kurze Zeit, nachdem diese getätigt wurden, von unabhängigen Testern bestätigt.

  4. 06.11.17 21:15 jennss (Advanced Member)

    Ich finde "atemberaubend" ein bisschen übertrieben. Das Display nutzt die Länge zwar gut aus, aber sonst wirkt es nicht soo hervorstechend. Es ist schön, aber ich würde ein iPhone 8 Plus vorziehen. Das X wäre mir ein bisschen zu klein. Klar, es hat mehr Diagonale als ein 8 Plus, aber was vor allem zählt, ist doch die Breite. Damit bekommt man erst eine große Tastatur oder schön große Bilder bei Instagram. Die Länge ist nett, hievt es aber nicht in eine andere Größenklasse als das normale 8er ohne Plus. Vielleicht kommt ja irgendwann noch das X Plus raus. Das wäre cool, aber mit mehr als 64 GB käme man dann auch auf ca. 1400 bis 1500 €. Für das Geld bekommt man auch einen super PC, tollen TV oder eine Vollformatkamera...

  5. 06.11.17 21:56 peter0815 (Handy Profi)

    atemberaubend ist Der Preis - mehr nicht, ein Glück stehe ich mehr auf kleine iPhones, hoffe auf ein kleines x - denke 2018 kommt das, ein Plus wird wohl auch kommen...im Store heißt es ja: iPhone X 5,8“…

  6. 07.11.17 06:03 Antiappler (Handy Profi)

    "Lustigerweise werden aber in schöner Regelmäßigkeit Apples aussagen kurze Zeit, nachdem diese getätigt wurden, von unabhängigen Testern bestätigt."

    Wie solchen, die in irgendwelchen Foren von Apple schreiben. ;-)

    "-->wer gibt eigentlich so ein gestelztes gesülze von sich?"

    Ich habe nicht gelesen wer das war, würde aber auf Cook tippen. Fehlen nur noch so Aussagen wie lebenswichtig oder Dinge die die Leute unbedingt brauchen. ;-)


    "Das Super Retina-Display des iPhone X wurde von Apple entwickelt, um unseren höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Wir sind überzeugt, dass es sich hierbei um das beste jemals in einem Smartphone verbaute OLED-Display handelt, das außerdem die beste Farbgenauigkeit der Branche bietet...“

    Dass es sich um eine rein subjektive Betrachtung eines Angestellten der Firma Apple handelt, sollte doch wohl klar sein.

    Marketing halt. "Böse" Leute würden es Marketinggesülze oder Marketinggewäsch nennen. ;-)

  7. 07.11.17 09:26 nohtz (Professional Handy Master)

    "Marketing halt. "Böse" Leute würden es Marketinggesülze oder Marketinggewäsch nennen. ;-)"
    -->das schlimme ist, es gibt leute, die das glauben und nachplappern

  8. 07.11.17 09:36 nohtz (Professional Handy Master)

    "Das Super Retina-Display des iPhone X wurde von Apple entwickelt, um unseren höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Wir sind überzeugt, dass es sich hierbei um das beste jemals in einem Smartphone verbaute OLED-Display handelt, das außerdem die beste Farbgenauigkeit der Branche bietet...“
    -->warnt man vor dem eigenen produkt, wenn man da sein herzblut reingesteckt hat?
    oder macht man das nur, wenn man das teil nur zukauft, und damit nicht recht zufrieden ist?!?

  9. 07.11.17 10:17 foetor (Expert Handy Profi)

    Gibt heute welche in MUC direkt zum Abholen bei Apple allerdings nur die 64GB Versionen

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.