Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Matthias Zellmer| 18.01.2018 - 11:40 | 0

Nokia 2 im Hands-on: Das Einstiegs-Smartphone stellt sich vor

Erst Anfang November 2017 hat HMD-Global mit dem Nokia 2 ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt. Wir haben uns das günstige Android-Smartphone auf der CES 2018 genauer angeschaut.

Wenngleich Nokia unter der Flagge von HMD Global nur mit einem sehr kleinen Stand auf der CES 2018 in Las Vegas vertreten war, so gab es zumindest den neuesten Zuwachs zu bewundern: das Nokia 2.

Das in Kürze auch in Deutschland verfügbare Android-Smartphone wird zum Preis von 119 Euro in den Farben Pewter/Black, Pewter/White und Copper/Black erhältlich sein. Auf der Messe nur in Schwarz verfügbar, bietet es wie seine Kollegen das Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 eine gute Haptik. Die Mischung aus Aluminium-Rahmen, Polycarbonat-Rückseite und einem Corning Gorilla Glass für das 5 Zoll große LTPS-LC-Display, bieten einen sicheren Halt.

Die Auflösung von 1.280 x 720 Pixel des In-Cell-Touch-Bildschirms bietet eine ausreichende Blickwinkel-Stabilität und Kontrastverhältnis. Lediglich die Helligkeit könnte noch ein paar Lumen mehr vertragen. Technisch gesehen ist das Nokia 2 mit einem Snapdragon 212, 1 GB RAM und 8 GB internen erweiterbaren Programmspeicher dem Preis entsprechend mager ausgestattet. Dennoch fällt uns bei der Bedienung des Smartphones mit vorinstalliertem Android 7.1.1 Nougat (8.0 Oreo ist angekündigt), die geringe Ausstattung bei der Performance nicht negativ auf.

Auch von der 8-Megapixel-Haupt- und 5-Megapixel-Frontkamera sind keine Höchstleistungen zu erwarten. Ganz im Gegensatz zu dem 4.100 mAh starken Akku. Der dürfte das Nokia 2 im Zusammenhang mit dem gering auflösenden Display und der Quad-Core-CPU zum echten Dauerläufer katapultieren. Nokia selbst redet von einer 2-tägigen Nutzung.

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen