Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Matthias Zellmer | 0

Asus Zenfone Max Plus im Hands-on: Mittelklasse als Energie-Spender

Einer der wenigen Hersteller, die auf der CES 2018 in Las Vegas ein neues Android-Smartphone präsentiert haben, war Asus mit dem Zenfone Max Plus. Einem Smartphone mit Full View Display und einem über 4.000 mAh starken Akku.

Der taiwanische Hersteller Asus hat zur Consumer Electronic Show neben vielen neuen Gaming-Produkten aus der ROG-Serie (Republic of Gamers) auch ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das nicht zuletzt durch seinen 4.130 mAh starken Akku überzeugen möchte. Und da teilen Ehrensache ist, kann das Asus Zenfone Max Plus auch zeitgleich als Powerbank genutzt werden.

Trotz der geringen Größe von 152,6 x 73 x 8,8 Millimeter bietet das Asus-Smartphone eine Display-Diagonale von 5,7 Zoll, bei einer Auflösung von 2.160 x 1.080 Pixel im 18:9-Format. Als Antrieb dient dem Zenfone Max Plus ein MediaTek 6750T, unterstützt von 3 GB Arbeitsspeicher und einer Mali T860MP2 GPU. Eine kleine Ausnahme bildet der sogenannte Triple-Slot: Dieser ist anders als die typischen Hybrid-Slots in der Lage zwei Nano-SIM-Karten (4G) und eine microSD-Karte gleichzeitig zu betreiben, um den 32 GB internen Programmspeicher zu erweitern.

Das Asus Zenfone Max Plus ist aus Aluminium gefertigt und bietet über dem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ein Dual-Kamerasystem mit einer 16-Megapixel- und einem 8-Megapixel-Sensor. Für Selfies steht auf der Vorderseite ebenfalls eine 8-Megapixel-Kamera mit einem 120-Grad-Weitwinkel zur Verfügung. Asus liefert das Zenfone Max Plus ab März 2018 zu einem Preis von 299 Euro in Deutschland aus. Zur Farbauswahl stehen Schwarz, Gold und Silber. Auf dem uns vorliegenden Smartphone ist Android 7.0 Nougat mit der hauseigenen Benutzeroberfläche ZenUI 4.0 vorinstalliert. Auf Nachfragen der Areamobile-Redaktion wurde uns aber ein Update auf Android 8.0 Oreo im 2. Quartal 2018 zugesagt. 

 

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben. Jetzt kommentieren.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen
Anzeige
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys
 
Anzeige