Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Stefan Schomberg, Andreas Woitaschek| 20.02.2018 - 18:00 | 1

Sony Xperia XA2 im Vergleich mit Sony Xperia XA2 Ultra

Sonys aktuellste Smartphones auf dem Markt heißen Xperia XA2 und Xperia XA2 Ultra. Auf den ersten Blick sehen beide Geräte identisch aus – bis auf die Größe natürlich. Aber im Detail gibt es dann doch ein paar wenige Unterschiede. Wir zeigen sie euch in einer Vergleichsgalerie.

Größtes Unterscheidungsmerkmal zwischen Xperia XA2 und XA2 Ultra ist zweifelsfrei die Größe der beiden Modelle: Das Ultra-Modell misst wegen des 0,8 Zoll größeren Touchscreens (6 Zoll statt 5,2 Zoll) über 20 Millimeter mehr in der Länge, 10 Millimeter in der Breite, dafür aber sogar minimal weniger in der Dicke. Hinzu kommen 50 Gramm mehr Gewicht – das ist schon einiges. Grund für die gewachsenen Maße sind aber nicht nur ein größeres Display und ein stärkerer Akku, auch die Sony-eigene Denkerstirn über dem Screen ist beim Ultra-Modell größer. Darin steckt aber auch gleich der erste Unterschied, der sich nicht nur auf die Technik, sondern auch auf das Design auswirkt.

Denn Sony baut in das größere Modell eine Dual-Frontkamera mit LED-Blitz ein, im kleinen Modell ist es eine Single-Cam ohne Blitz. Entsprechend sieht die "Denkerstirn" gar nicht so verschwendet aus, sondern scheint vollgestopft mit Elektronik. Den nächsten Unterschied im Design findet man bei genauer Betrachtung auf der Stirnseite. Hier ist die Öffnung im Metallrahmen, die ein Mikrofon zum Eliminieren von Umgebungsgeräuschen beim Telefonieren beim kleinen XA2 sehr weit außen, beim Xperia XA2 Ultra eher mittig untergebracht.

An der Fußseite gibt es einen noch weniger offensichtlichen Unterschied: Der Lautsprecher ist beim größeren Ultra-Modell minimal schmaler. Der Rest ist gleich – das gilt sowohl für die Rückseite mit rundem Fingerabdrucksensor, einzelnem Kameramodul samt LED und Aufdrucken des Xperia-Schriftzuges sowie des NFC-Zeichens, als auch die linke Gehäuseseite mit breitem, durch eine Staubschutzkappe verdecktem SIM-Karten-Einschub.

Mehr Details lest ihr in unserem Test zum Sony Xperia XA2, in dem auch detailliert auf die Unterschiede der beiden XA2-Modelle eingegangen wird. Einen direkten Hardware-Vergleich findet ihr hier.

Kommentare
  1. 20.02.18 22:08 Arminator (Advanced Handy Profi)

    Sony? Gibt's den Blödsinn immernoch?

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen
Anzeige
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys
 
Anzeige