Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Tobias Czullay, Andreas Woitaschek| 17.05.2018 - 13:12 | 6

Mächtig prächtig: Xiaomi Mi Mix 2S und Samsung Galaxy S9 Plus im Vergleich

Zwei Top-Smartphones mit aktueller Highend-Ausstattung zu zwei sehr verschiedenen Preisen: Xiaomis Mi Mix 2S tritt in unserem Vergleich gegen das Samsung Galaxy S9 Plus an.

Das Samsung Galaxy S9 Plus kostet zwei Monate nach dem Marktstart noch mindestens 750 Euro im deutschen Handel, das Xiaomi Mi Mix 2S gibt es schon ab 580 Euro bei Onlineshops zu kaufen – ein Preisunterschied von fast 200 Euro. Dabei bieten beide Smartphones aktuelle Highend-Technik, das von Samsung läuft unter dem Exynos 9810, hat 6 GB RAM und 64 GB Speicher, jenes von Xiaomi ist mit dem Snapdragon 845 und ebenfalls 6 GB RAM und 64 GB Speicher bestückt. Außerdem haben sie besonders großflächige Displays: Der Bildschirm des Mi Mix 2S bedeckt laut Hersteller 93 Prozent der Vorderseite, der des Galaxy S9 Plus immerhin noch rund 85 Prozent.

Die Touchscreens sind dann auch ein großes Unterscheidungsmerkmal der vorliegenden Geräte, sie wirken sich stark auf ihr Gehäusedesign aus. Beim Mi Mix 2S setzt Xiaomi auf ein 6 Zoll großes Display im 18:9-Format, das fast ganz bis ans Kopfende reicht und hier und an den Längsseiten einen nur sehr schmalen Rahmen aufweist. Unten ist er hingegen breiter. Samsung baut im Galaxy S9 Plus einen 6,2 Zoll großen Bildschirm im noch etwas länglicheren Format 18,5:9 ein, der an den Längsseiten leicht gewölbt ist. Ober- und unterhalb der Anzeige ist noch jeweils ein mehr als fünf Millimeter breiter Rahmen.

Das Galaxy S9 Plus ist knapp einen Zentimeter länger und minimal schmaler als das Mi Mix 2S, beim Gewicht liegen beide mit rund 190 Gramm gleichauf. Samsung verbaut im großen Topmodell einen Metallrahmen und eine Rückseite aus Gorilla Glas, Xiaomis Smartphone hat ebenfalls einen Rahmen aus Metall, dafür aber eine Keramikrückseite. Letztere fühlt sich aber sehr ähnlich an wie Glas und hat sehr ähnliche Eigenschaften: Sie spiegelt, zieht Fingerabdrücke an und ist vergleichsweise rutschig. Dafür schützt das härtere Material besser vor Kratzern.

Galaxy S9 Plus hat die bessere Ausstattung

Schutz gegen Staub und Wasser spricht für das Galaxy S9 Plus, Qi-Laden, also Aufladen ohne Kabel per Induktion, beherrschen beide Smartphones. Eine Erweiterung des Speichers ist beim Mi Mix 2S nicht möglich, immerhin beherrscht es – wie die Duos-Variante des Galaxy S9 Plus – Dual-SIM. Zwar haben beide Smartphones einen USB-C-Anschluss am Fußende, einen Klinkenanschluss hat aber nur das von Samsung. Den Fingerabdrucksensor platzieren die Hersteller jeweils auf der Rückseite ihrer Topmodelle, beim Mi Mix 2S ist er größer und weit von der Kamera entfernt und lässt sich so viel besser als beim Galaxy S9 ohne Hinschauen ertasten. Eine Dual-Kamera haben beide Smartphones, und in beiden Fällen dient das zweite Objektiv zur optischen Vergrößerung.

Nicht nur das Design ist bei den zwei Smartphones von Samsung und Xiaomi top, auch ihre Verarbeitung ist ausgezeichnet. Die Tastendruckpunkte gefallen uns beim Mi Mix 2S sogar noch etwas besser, sie fühlen sich nicht so mechanisch an wie beim Galaxy S9 Plus. Die System-Performance ist auf beiden Geräten entsprechend ihrer Ausstattung hervorragend, die Snapdragon- und Exynos-Chips sind auf demselben Leistungslevel. Bleibt noch die Software: Die Smartphones sind jeweils mit einer angepassten Version von Android 8 Oreo bespielt, das MIUI von Xiaomi weicht noch drastischer vom Vanilla Android ab. Darüber hinaus gibt es für das Mi Mix 2S derzeit noch kein Global ROM mit Google-Diensten, weshalb es aktuell auch nur mit einem englischsprachigen Interface bedient werden kann.

Technische Daten im Vergleich: Xiaomi Mi Mix 2S versus Samsung Galaxy S9 Plus

Kommentare
  1. 17.05.18 14:58 Eddy87
    Xiaomi Mi Mix 2s

    Es gibt hier einige Fehlanangaben!
    1. Das Xiaomi ist in der 64 GB Variante deutlich günstiger erhältlich!
    2. Bietet auch das Xiaomi Wireless Charging!
    3.) Giebt es das Mi Mix 2s mittlerweile auch mit Global ROM!

    Das alles mit einem Preisunterschied von über 250 Euro!

  2. 17.05.18 15:00 Eddy87
    Oneplus 6

    Ausserdem auch zu empfehlen: Das OnePlus 6!
    Ähnliche Specs und sogar bei Amazon ab €519 zu haben!

  3. 17.05.18 20:58 NotSoSuperfloh

    Würde das Samsung nehmen bevor ich mir das neu OP 6 kaufe.
    Grund?
    Die hässliche notch

  4. 18.05.18 13:05 dankort1

    Das Xiaomi Mi Mix 2s mit 128GB und Dual SIM für 599,- Euro ist meiner Meinung nach deutlich attraktiver als das Galaxy S9 Plus.
    Im übrigen ist die Global ROM mit Sprachsupport in DE/FR/IT/EN bereits vorhanden. ;)

  5. 21.05.18 21:12 CyberTex (Newcomer)
    NotSoSuperfloh

    Die Notch kann man beim Oneplus 6 deaktivieren damit oben wie unten ein dünner Rand ist und zusätzlich hat es den Vorteil das Urzeit Akku und diese Symbole im schwarzen Rand sichbar ist. Also wo zum Kuckkuck ist da ein Nachteil?? Würde mir niemals ein Samsung Gerät zu solchen Preisen mehr kaufen weil die Software einfach Grottenschlecht ist. Damals wie heute.

  6. 21.05.18 21:29 Antiappler (Advanced Handy Profi)

    @CyberTex

    "Die Notch kann man beim Oneplus 6 deaktivieren damit oben wie unten ein dünner Rand ist und zusätzlich hat es den Vorteil das Urzeit Akku und diese Symbole im schwarzen Rand sichbar ist. Also wo zum Kuckkuck ist da ein Nachteil??"

    Der Nachteil ist, wenn a) die Notch so schlecht versteckt ist wie beim Huawei P20 Pro
    b) Man so gute Augen hat wie ich
    c) a) und b) zusammen

    Ich habe das schon mal in einem anderen Thread geschrieben, ich sehe die "versteckte" Notch noch immer als dunklen, störenden Fleck, den ich immer wegwischen will.

    Andere sehen bei Full-HD noch Treppchenbildung, ich sehe eben die Notch. Keine Ahnung was schlimmer ist.;-)

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
Mehr Informationen
Anzeige
Zur Bestenliste der beliebtesten Handys
 
Anzeige