Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Matthias Zellmer| 01.06.2018 - 15:20 | 3

Nokia 2.1, 3.1, 5.1: Smartphones mit purem Android zum günstigen Preis

Drei neue HMD-Smartphones mit purem Anbdroid und einer Google-Update-Garantie zum günstigen Preis: Wir zeigen euch das neue Smartphone-Trio Nokia 2.1, Nokia 3.1 und dem Nokia 5.1 auf Hands-on-Bildern.

Das Nokia 2.1 ist unter den drei neuen Android-Smartphones der Marke Nokia mit einem Preis von um die 120 Euro das günstigste, mit Abmessungen von 150 x 78 Millimetern aber auch das größte. Grund dafür dürften der 4.000 mAh starke Akku sein, der laut HMD Global das 5,5 Zoll große Smartphone mit einer Akku-Ladung zwei Tage lang betriebsbereit hält, sowie die Stereo-Frontlautsprecher. Das Gerät liegt einerseits recht klobig in der Hand, das Kunststoffgehäuse bietet aber guten Grip und zeigt wie das Nokia 7 Plus in der Farbvariante Schwarz Kupfer-Akzentuierungen.

Nokia 5.1

Der Chipsatz Helio P18 ist zwar ein Mediatek-SoC, doch der Prozessor im Nokia 5.1 sollte nicht unterschätzt werdenen. Die acht CPU-Kerne arbeiten mit einer maximalen Taktfrequenz von 2 GHz, dem prozessor zur Seite stehen je nach Geräteversion 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher oder 3 GB RAM und 32 GB interner Programmspeicher. Das Gehäuse des Nokia 5.1 ist aus einem 6000er-Aluminiumblock gefräst und hochwertig verarbeitet. Durch das 5,5 Zoll große Full-HD-Plus-Display im 18:9-Format mit schmalen Seitenrändern ist das Nokia 5.1 deutlich handlicher als das Nokia 2.1. Als einziges Modell in dem Smartphone-Trio ist das Nokia 5.1 mit einem Fingerabdrucksensor ausgestattet. Es läuft mit Android One und bekommt somit die Google-Garantie auf zwei Jahre lang Android- und drei  Jahre lang Sicherheits-Updates.

Nokia 3.1

Mit Android One läuft auch das Nokia 3.1. Mit einem 5,2 Zoll großen HD-Plus-Display und einem Mediatek-6750-Prozessor ist es wie der kleine Bruder des Nokia 5.1. In den identischen Speicherkonfigurationen wird es das erste der drei Smartphones sein, das - noch in diesem Monat zu einem Preis von ungefähr 159 Euro - in die Läden kommt. Wie das Nokia 5.1 ist das Nokia 3.1 im 18:9-Format und mit Alurahmen gebaut.

Kommentare
  1. 01.06.18 15:26 Marcitos (Handy Profi)

    Sicher, dass das 3.1 und 5.1 eine Full-HD Auflösung haben?

  2. 01.06.18 15:56 Matthias Zellmer (Member)

    Hallo du hast Recht:
    Nokia 5.1 Full HD+ (2.160 x 1.080)
    Nokia 3.1 HD+

    Sorry und geändert.

  3. 03.06.18 11:59 mcRebe (Advanced Member)

    Seit wann ist HD+ ein Auflösungsstandard? Das ist doch eine Marke und keine Bildschirmauflösung.

Kommentar schreiben

Die Komentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.