Autor:
Christopher Gabbert
| | (1)

Alternativ-Tastatur auf dem Android-Smartphone einrichten

Eine alternative Tastatur bietet auf dem Android-Smartphone Funktionen, die über die der meisten Standard-Tastaturen hinausgehen. So lässt sich bei den einen über die Tasten wischen statt tippen und andere lassen sich so weit verkleinern, dass sie kaum Platz auf dem Bildschirm einnehmen. Wir zeigen euch, wie ihr auf dem Android-Smartphone eine alternative Tastatur einrichtet.

Alternativ-Tastatur auf dem Android-Smartphone einrichten

Alternative Tastaturen für Android | (c) Swiftkey

Um eine alternative Tastatur auf dem Android-Smartphone zu nutzen, müsst ihr zuerst die gewünschte Tastatur-App über den Google Play Store herunterladen. Dort gibt es eine Vielzahl verschiedener Anwendungen für die verschiedensten Ansprüche. Minuum ist zum Beispiel eine Tastatur, die sich durch ein minimalistisches Design auszeichnet und nur einen geringen Teil der unteren Bildschirmhälfte bedeckt. Die App Swiftkey hingegen passt sich automatisch eurem Schreibverhalten an, indem sie es analysiert und Wörter, die beim Benutzer oft aufeinander folgen, und Satzanfänge entsprechend vorschlägt. Da Anbieter einer solchen App nicht immer eine Anleitung oder Setup zum Einrichten der alternativen Tastatur anbieten, zeigen wir, wie sie sich manuell einrichten lassen.

Habt ihr euch für eine Tastatur-App auf dem Google Play Store entschieden und auf das Smartphone heruntergeladen, muss diese noch im System als Standard-Tastatur eingerichtet werden. Öffnet dazu die Einstellungen des Android-Smartphones. Die Verknüpfung dahin befindet sich entweder bereits als Icon auf dem Homescreen oder in der App-Übersicht, welches über das Symbol mit den sechs oder 16 Punkten erreichbar ist. Alternativ zieht ihr bei einigen Softwareaufsätzen der Hersteller die Benachrichtigungszeile nach unten und drückt auf das Zahnradsymbol. Tippt dort auf den Punkt "Sprache und Eingabe". An dieser Stelle befinden sich die Einstellungen für die Rechtschreibprüfung, Optionen für die Spracheingabe und die benötigte Auswahl einer alternativen Eingabemethode.

Alternativ-Tastatur auf dem Android-Smartphone einrichten | (c) Areamobile

Einstellungen zur Festlegung einer alternativen Tastatur | (c) Areamobile

Tippt auf den Punkt "Aktuelle Tastatur", um alle derzeit auf dem Smartphone verwendbaren Tastaturen einblenden zu lassen. Der farbige Punkt neben dem Namen markiert, welche davon derzeit aktiv ist. In unserem Beispiel ist das die App SwiftKey, welche über den Schalter an der rechten Seite aktiviert wird. Eine eingeblendete Warnmeldung informiert euch, dass die neue Tastatur alles erfassen kann, was eingetippt wird. Bestätigt bei Einverständnis mit "OK". Tippt nun erneut auf "Aktuelle Tastatur" und aktiviert die neue Eingabe mit einem Klick auf den Namen. Ab sofort tippt ihr auf dem Android-Smartphone über die neue Tastatur.

Alternativ-Tastatur auf dem Android-Smartphone einrichten | (c) Areamobile

Alternativ-Tastatur auf dem Android-Smartphone einrichten | (c) Areamobile

Beachtet bitte, dass die meisten Hersteller die Standard-Nutzeroberfläche von Android mit einer eigenen Oberfläche wie TouchWiz oder Xperia UI modifiziert haben. Daher kann es vorkommen, dass einige Buttons oder Beschriftungen anders heißen oder aussehen als die hier genannten. Frage an euch: Welche Tastatur nutzt ihr auf dem Android-Smartphone?

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, App, Smartphone, Android-Apps, Tutorials, Android-Tutorials

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 23.01.16 15:55 chief (Advanced Handy Master)

    Ich nutze die BlackBerry Tastatur auf einem OP Two.

    Läuft einwandfrei, wie unter OS10. Auch die Gesten werden unterstützt.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige