Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Aktuelle Nachrichten zum Apple iOS
11:29Apple: Video gewährt bislang besten Blick auf das iPhone 6
Einzelne Komponenten und Mockups des iPhone 6 geistern bereits seit Monaten durch das Internet – die kleinen Details passten aber nicht immer zusammen. Wie sich die vermeintlich aus der Produktion abgefangenen, echten Teile zum neuen Apple-Smartphone zusammensetzen, zeigt nun ein Video.
(12)
01.09.iCloud Hack: Jennifer Lawrence, Rhianna und andere Promis nackt im Netz
Cloud-Speicher sind bequem, einfach zu bedienen und sicher - zumindest meistens. Leidvolle Erfahrungen mussten nun diverse Stars und Sternchen machen, von denen sich freizügige Bilder im Netz fanden. Die Quelle ist offenbar Apples iCloud, die gehackt worden ist.
(47)
01.09.Apple: iPhone wird zur digitalen Brieftasche
Apple holt sich prominente Unterstützung, um das iPhone zum Geldbeutel für alle Lebenslagen zu machen. Zusammen mit Visa, Mastercard und American Express soll das Smartphone künftig die Kreditkarte mehr oder weniger überflüssig machen - bezahlt wird mit dem Fingerabdruck.
(84)
29.08.Healthkit: Apple verschärft Datenschutz-Bestimmungen(0)
28.08.Stiftung Warentest: Apps für Ticket-Kauf per Smartphone nicht ausgereift(0)
28.08.Apple: iWatch und iPhone 6 sollen am 9. September vorgestellt werden(76)
27.08.Polo Tech Shirt: Sport-Shirt von Ralph Lauren misst Fitness-Daten(0)
25.08.Apple: Gehäusemaße von iPhone 6 und iPhone 6L sickern durch(0)
24.08.AM-Themen der Woche: HTC One M8 for Windows, Wiko Getaway, Sony Xperia Z3 und Lumia 630 bei Aldi(0)
24.08.Smartphone-Markt: Sony verdrängt Nokia von Platz 3(21)
weitere Nachrichten zu Apple iOS-Handys
 
Apple iOS Logo

Apple iOS ist das mobile Betriebssystem des Computerherstellers Apple. Es wird auf Geräten wie dem iPhone, iPad und iPod Touch installiert. Es wird weitgehend über den Bildschirm eines Geräts bedient, Tasten sind deshalb kaum vorhanden. Apple iOS basiert auf Mac OS X und wurde bis Juni 2010 als iPhone OS bezeichnet. Mit der Umbenennung in iOS ermöglicht Apple den Einsatz des mobilen Betriebssystems auch auf anderen Geräten. Damit Apple seine Software in iOS umbenennen konnte, musste der kalifornische Computerhersteller zunächst die Namensrechte an iOS von Cisco Systems lizensieren.

Apple iOS bietet eine Verbindung zum iTunes Store und zum App Store von Apple. Dadurch können direkt auf das iOS-Gerät Programme heruntergeladen werden, viele Applikationen sind kostenfrei. Auf diese Weise kann der Funktionsumfang deutlich erweitert werden und Software-Entwickler können durch den Verkauf eigener Programme im App Store Geld verdienen. Mitte 2013 waren mehr als 900.000 Anwendungen im App Store von Apple aufgeführt. Mit dem im Juni 2013 vorgestellten iOS 7 stellte Apple erstmals ein großes Update seines Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod Touch vor.