Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Aktuelle Nachrichten zum Apple iOS
11:38Swing Copters: Download des Flappy-Bird-Nachfolgers jetzt möglich
Swing Copters, das neue Spiel von Flappy-Bird-Entwickler Dong Nguyen, steht jetzt in den App-Stores zum Download bereit. Das Spiel wurde für Android und iOS entwickelt und kostet nichts, außer Nerven.
(0)
20.08.Apple: Mögliche Display-Auflösung des iPhone 6 durchgesickert
Im Code der aktuellen Beta-Version von iOS 8 soll sich ein Hinweis auf die Display-Auflösung des kommenden iPhone versteckt haben. Außerdem machen Hinweise zum im iPhone 6 verbauten LTE-Modul sowie neue Fotos, die ein montiertes Gehäuse des Apple-Smartphones zeigen sollen, die Runde.
(4)
20.08.Apple: iWatch kommt möglicherweise doch erst 2015
Selten hat man ein solches Hin und Her erlebt, wie bei Apples Einstand in die Wearable-Welt. Einem neuen Bericht zufolge soll die iWatch nun doch nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, stattdessen wegen der herausfordernden Integration ins iOS-Ökosystem erst 2015 in den Regalen stehen.
(3)
20.08.Google veröffentlicht Kamera-App Photosphere für iOS(0)
19.08.iOS 8 Beta 6: Apple veröffentlicht letzte Beta nur an Testpartner(0)
19.08.Swing Copters: Neues Spiel vom Flappy-Bird-Macher erscheint diese Woche(0)
18.08.iPhone 6 Gerüchte über Release, Specs und Preis im Überblick(49)
18.08.Apple Gerüchte: iPhone 6 möglicherweise mit nur 1 GB Arbeitsspeicher(28)
17.08.AM-Themen der Woche: Samsung Galaxy Alpha, Apple iPhone 6, Sony Xperia M bei Aldi und mehr(0)
14.08.SIMSme: Messenger der Deutschen Post macht Probleme(1)
weitere Nachrichten zu Apple iOS-Handys
 
Apple iOS Logo

Apple iOS ist das mobile Betriebssystem des Computerherstellers Apple. Es wird auf Geräten wie dem iPhone, iPad und iPod Touch installiert. Es wird weitgehend über den Bildschirm eines Geräts bedient, Tasten sind deshalb kaum vorhanden. Apple iOS basiert auf Mac OS X und wurde bis Juni 2010 als iPhone OS bezeichnet. Mit der Umbenennung in iOS ermöglicht Apple den Einsatz des mobilen Betriebssystems auch auf anderen Geräten. Damit Apple seine Software in iOS umbenennen konnte, musste der kalifornische Computerhersteller zunächst die Namensrechte an iOS von Cisco Systems lizensieren.

Apple iOS bietet eine Verbindung zum iTunes Store und zum App Store von Apple. Dadurch können direkt auf das iOS-Gerät Programme heruntergeladen werden, viele Applikationen sind kostenfrei. Auf diese Weise kann der Funktionsumfang deutlich erweitert werden und Software-Entwickler können durch den Verkauf eigener Programme im App Store Geld verdienen. Mitte 2013 waren mehr als 900.000 Anwendungen im App Store von Apple aufgeführt. Mit dem im Juni 2013 vorgestellten iOS 7 stellte Apple erstmals ein großes Update seines Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod Touch vor.