Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Aktuelle Nachrichten zum Oxygen OS
08.12.OnePlus 5T: OxygenOS-Update verbessert Kamera-UI und Bildqualität
OnePlus hat mit der Verteilung von Oxygen OS 4.7.4 für das OnePlus 5T begonnen. Das Update soll vor allen Dingen die Qualität von Fotos mit der Dual-Kamera verbessern und macht das Kamera-UI etwas übersichtlicher. Zudem gibt es Neuigkeiten zur Star Wars Limited Edition des OnePlus-Smartphones.
0
22.11.OnePlus 5T: Oreo-Update ohne Project Treble
Das brandneue OnePlus 5T kommt mit Android 7.1 Nougat auf den Markt, ein Update auf Android 8.0 Oreo wurde schon angekündigt. Die neue Firmware wird allerdings keine Unterstützung für Googles Project Treble bieten, womit die Arbeit an künftigen Updates beschleunigt werden könnte.
0
20.11.OnePlus 3 und 3T: Update auf Android 8 Oreo wird verteilt
OnePlus beginnt mit der Verteilung von Android 8 Oreo für das OnePlus 3 und OnePlus 3T. Neue Features sind unter anderem die Benachrichtigungspunkte, der Bild-in-Bild-Modus und die Parallel Apps sowie der Spielmodus.
0
15.11.OnePlus: Root-Schwachstelle soll per Update geschlossen werden
1
14.10.Datenanalyse: OnePlus reagiert auf Kunden-Kritik
7
23.08.OnePlus 3/3T: Oxygen-Update für bessere Akku-Laufzeit wird verteilt
0
04.08.OnePlus 5: Update auf Oxygen OS 4.5.8 ersetzt vorherige Version
2
01.08.OnePlus 5: Neues Update bringt 4K-Videostabilisierung und mehr
3
27.07.OnePlus 5: Neues Update soll für bessere Akkulaufzeit sorgen
1
26.07.OnePlus erklärt Notruf-Bug des OnePlus 5
0
weitere Nachrichten zu Oxygen OS-Handys
 
Oxygen OS Logo

Oxygen OS ist ein vom chinesischen Hersteller OnePlus entwickeltes Custom-ROM, das in der ersten Version 1.0 auf Android 5.0.2 Lollipop basiert. Der Smartphone-Hersteller war gezwungen, ein eigenes RIM zu entwickeln, nachdem sich der Bruch mit dem bisherigen Partner Cyanogen Inc. abzeichnete. Für das im Mai 2014 gelaunchte OnePlus One stand Oxygen OS Anfang April 2015 zum Download bereit, wies anfangs jedoch noch recht viele Fehler auf.

OnePlus hatte Oxygen OS als schnörkelloses Custom-ROM ohne Bloatware angekündigt, um möglichst gute Performance und lange Akkulaufzeiten der Geräte zu gewährleisten, und spezielle Features wie etwa eine Doppel-Tipp-Geste zum Aktivieren des Smartphones versprochen. Auch einen Dateimanager bietet Oxygen OS.

Anzeige