Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

Das Handy-Forum

Im Handy Forum von Areamobile erfährst du alles Wissenswerte zum Thema Mobilfunk, zu Handys, Smartphones, Tablets, Tarifen und natürlich Apps. Werde jetzt Mitglied in einer der größten Handy-Communitys im deutschsprachigen Raum! Im Handy Forum kannst du Fragen stellen, anderen Mitgliedern mit Antworten weiterhelfen und leidenschaftlich über die neuesten Smartphones, Gadgets und Apps diskutieren!

Hier kannst Du dich kostenlos anmelden!

Forum Finder

Gelange mit unserem Forum Finder unkompliziert in dein gewünschtes Forum. Wähle dabei in drei Schritten den Hersteller, das Betriebssystem und den Gerätetypen aus. Eine Mehrfachauswahl ist möglich.

Hersteller
 
Betriebssystem
 
Typ
 
Sortierung
loading
Schnelleinstieg
Aktuell diskutierte Themen im Forum
Neueste Themen
 
Aktuelle Informationen
'Wer ist online' anzeigen Zurzeit aktive Benutzer
Online: 3155 - davon Registrierte Benutzer: 8 und Gäste: 3147
Mit 37.601 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (18.06.2010 um 15:08).
Areamobile Community Statistiken Archiv
Themen: 156.489, Beiträge: 1.271.387, Benutzer: 133.940
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, SalmanalQadriyy.
Top-Foren
Aktuelle Diskussionen Livefeed
Aktivste Mitglieder der letzten 24 Stunden
Mitglied Beiträge Gesamt
Echse 10 3900 
bocadillo 9 13040 
chief 9 7026 
Gorki 9 7305 
M.a.K 5 4274 
SiddiusBlack 4 337 
Shout! (or keep silent)
noch 250 Zeichen
Da Du nicht angemeldet bist kannst Du diese Box nicht nutzen. Registriere Dich jetzt! | Login
  1. pixelflicker:heute 01:27 Uhr
    Ich finde den Kommentar bei Techstage ganz passend: http://www.techstage.de/news/Hallo-milliardenschweres-Apple-Zeit-ein-Zeichen-zu-setzen-2530868.html
  2. pixelflicker:heute 01:26 Uhr
    Also fassen wir zusammen: Apple ist kein Unternehmen wie andere. Wenn sie aber ihre Milliardengewinne auf dem Rücken des Steuerzahlers und der Mitarbeiter austragen, dann ist Apple natürlich doch wieder wie alle anderen.
  3. benthepen:gestern 22:54 Uhr
    Weißt doch CHIEF, Apple ist Apple und da misst man einfach mit zweierlei Maß....
  4. chief:gestern 22:42 Uhr
    @nohtz: Und alle anderen Konzerne holen sich nur die Kritiker ins Haus?
  5. nohtz:gestern 21:38 Uhr
    Gorki hatte da mal nen link gepostet
  6. nohtz:gestern 21:37 Uhr
    das mit den apple-fans: klar ist doch, dass apple nur die medienvertreter zu sich einlädt, die apple-positiv berichten
  7. nohtz:gestern 21:36 Uhr
    ist heut wieder plattitüden-tag?
  8. bocadillo:gestern 16:45 Uhr
    Kommt erstmal der große unverteilubgsapparat in Gange landet es eh nur in linken Kanälen !
  9. bocadillo:gestern 16:44 Uhr
    Davon abgesehen - genauso wie man als Privatmann auf legalem Weg versucht seine Steuerlast zu minimieren tun das auch Großkonzerne . Ist auch vollkommen in Ordnung denn das erwarten auch die Geldgeber .
  10. bocadillo:gestern 16:43 Uhr
    Heisenberg- das nur applefans bei Medien arbeiten behauptet bestenfalls die Gegnerschaft wenn nicht ein ganz negatives Statement kommt .
  11. nohtz:28.01.15 21:37 Uhr
    Ben: das finde ich genauso fragwürdig
  12. chief:28.01.15 20:18 Uhr
    Verdammt beeindruckend: http://de.engadget.com/2015/01/28/techdemo-besucht-die-sauberste-wohnung-in-paris/
  13. benthepen:28.01.15 19:57 Uhr
    ...genau wie jedes andere Großunternehmen, wie in Deutschland Siemens oder BASF usw....
  14. nohtz:28.01.15 16:33 Uhr
    "Apple war nicht damit zufrieden, Gewinne in ein Niedrigsteuerparadies zu verlegen. Apple hat den Heiligen Gral der Steuervermeidung gesucht." ;-)
  15. Heisenberg:28.01.15 15:09 Uhr
    Und da soll noch einer sagen, es arbeiten nur Applefans bei den großen Medien. ;-) http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/apple-rekordgewinn-durch-fragwuerdige-geschaeftsmethoden-a-1015263.html
  16. Heisenberg:28.01.15 15:09 Uhr
    @Cookie ES gibt unter 10 2 Modi. Einen für Tablets und einen für Desktops. Den kann man manuell wechseln, aber er schaltet sich auch um, wenn man z. B. das Keyboard an das Convertible packt.
  17. cookieman:28.01.15 12:57 Uhr
    Was dem Win 10 fehlt ist ein geschmeidiger Wechsel in die verschiedenen Strukturen.
  18. cookieman:28.01.15 12:55 Uhr
    @Heisenberg hab ja geschrieben, das Win 8.1 nutze ich nur als Zweitsystem auf dem Macbook.Was bei Win 10 entfallen sind die Funktionen der ausklappbaren Seitenleisten. Ansonsten wirkt das Design flach. Eine App Übersicht gibt es auch bei Mac OS mit einer Geste.
  19. pixelflicker:28.01.15 10:57 Uhr
    Äh, ja, per Feil nach unten oder halt klick auf den entsprechenden Button. Bei Win 7 kann ich nur klicken. Hab also eher was dazu gewonnen. Wobei ich glaube, dass so gut wie jeder die "alle Apps" genauso wie die "alle Programme" früher so gut wie nie nutzt.
  20. Heisenberg:27.01.15 19:33 Uhr
    Eigenschaften der Taskleiste / Navigation / Startseite "Beim Aufruf der Startseite automatisch die Ansicht Apps anzeigen".
Wir begrüssen die neuesten Mitglieder
Mitglied Mitglied seit Beiträge
SalmanalQadriyy heute 01:55 Uhr
Joe303 gestern 19:03 Uhr
klappser gestern 16:15 Uhr
killagini gestern 13:30 Uhr
Schneemann gestern 13:22 Uhr
anmiko gestern 10:50 Uhr
Aktuelle Nachrichten
weitere Nachrichten