Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Marktanteile aktuell

Anzeige
 
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.180
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken

Marktanteile aktuell

Android und iOS lassen Konkurrenz weit hinter sich


Und jetzt können sich die Rechenkünstler hier mal mit der Frage beschäftigen:

In welchem Segment liegt bei Android bei einem Marktanteil von 60 % ( von 152 Mio Handys) sprich 90 Mio !!!!! verkauften Handys wohl der Schwerpunkt wenn von den Highendandroiden so ca. 15 - 20 Mio Geräte letztes Quartal verkauft wurden( davon die Hälfte allein auf SGS2/Note).
Signatur
ich bin dann mal weg!

Geändert von bocadillo (25.05.2012 um 06:48 Uhr)
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.593
Registriert seit: 11.10.2010
Wo sind die Zahlen zu den Highendandroiden in dem verlinkten Artikel zu finden?
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.180
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Gorki

Sag mal...willst Du mich eigentlich vergackeiern ??

Wir wissen...

-das in 3 Quartalen 20 Mio SGS2 verkauft wurden (und in 2,5 Quartalen 5 Mio Note)- im Schnitt sind das- tata- knapp 8 Mio /Quartal

- das HTC ein sehr schlechtes Quartal hatte und die STärke des SGS2 nicht zuletzt durch die Schwäche der Sensation und Co kam

- das SE im ersten Quartal als " Topgerät" grad mal das arc s am Start hatte ( und insgesamt bescheidene Zahlen lieferte)

- ähnliches für LG gilt.

Darf man denn nicht mal mehr ein bisschen logisches Denken erwarten??????

Du wirst mit der Zahl von 20 Mio schon Probleme bekommen diese mit Zahlen zu im positiven Sinne zu belegen belegen- dis Zahl ist schon fast zu hoch gegriffen!!

Die Ace und Co machen nunmal den Löwenanteil aus. In einem anderen Thread hier wurde der ERfolg Androids in CHina hervorgehoben. Meinste allen Ernstes das passiert mit Geräten alla One S und SGS2????
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.593
Registriert seit: 11.10.2010
Oh, Sorry das ich Nachfrage aber es gibt auch User die deutlich weniger Aktiv sind als Du. Daran mal gedacht?

Und der Ton ist absolut das Letzte, aber wehe ein Andere greift Dich so an...!
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.180
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Gorki

Sorry...aber es kam bei mir etwas anders an als Du es scheinbar gemeint hast.

Ich hatte tatsächlich das Gefühl...schließlich gehörst Du ja zu den Aktiveren und hast die Debatten in den letzten Wochen ja mit Sicherheit mitbekommen.

Falls Du Dich durch den Ton angegriffen gefühlt hast....sorry.

Ich hoffe mal Du verstehst was ich mit der aufgeführten (in meinen augen logischen ) Kette gemeint habe warum sich der Markt immer mehr so splittet.

P.S. Die Angriffe gegen mich die Du ansprichst sind aber von einer noch ganz anderen Wortwahl geprägt.
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.963
Registriert seit: 18.05.2011
Spannend wird es in den kommenden Quartalen. Ich frage mich, ob die WinPhone7-Strategie die erhofften Früchte trägt... bei der Agressiven Werbung die derweil von Nokia für das Lumia900 läuft sollte man meinen, dass die den einen oder anderen Käufer ansprechen.

Ein von Google kontrolliertes, ressourcenhungriges Symbian kann doch nicht die einzige Alternative zu Apple-Produkten sein Mindestens ein drittes OS muss in den "Club der Grossen" aufsteigen... dann wird endlich wieder Innovation angekurbelt.
TheHunter
Gast
no user
Ja ich würde mal sagen, dass Android und IOS langsam aber sicher alle anderen verdrängen. Dass BB allerdings noch relativ viel Anteil hat hätte ich nicht gedacht. Muss wohl an den Firmen liegen, die häufig noch auf BB wegen der Sicherheitsfeatures zurück greifen.
Stellt euch mal vor, wenn es vom Iphone S, M und L gäbe und nicht jedes Iphone schon mal pauschal mindestens 500€ kosten würde? Ich denke Android profitiert nur davon, dass es auch so viele "Billighandys" mit Android gibt, wenn das günstigste Android-Gerät auch 400€ kosten würde, wären die Anteile wieder ganz anders verteilt.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.900
Registriert seit: 09.03.2012
Zitat:
Zitat von TheHunter Beitrag anzeigen
Ich denke Android profitiert nur davon, dass es auch so viele "Billighandys" mit Android gibt, wenn das günstigste Android-Gerät auch 400€ kosten würde, wären die Anteile wieder ganz anders verteilt.
Mit anderen Worten: Android wächst in erster Linie im unteren Preissegment. Interessante Aussage deren Wahrheitsgehalt hier nichtsdestotrotz gerne bestritten wird.
TheHunter
Gast
no user
Jo genau so habe ich das gemeint. Wer zweifelt daran? Es gibt viele Menschen, die einfach nur ein Smartphone wollen und da es zu den heutigen Verträgen kaum noch subventionierte Handys gibt und wenn dann nicht sehr hoch, greifen doch viele zu den günstigen Androids. Bei vielen Verträgen die man über Internethändler abschließt sind Geräte bis knapp 200€ mit drin ohne was dazu zu bezahlen und das sind ja nunmal solche Dinger wie SE Xperia Ray, Samsung Galaxy Ace usw usw...
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.900
Registriert seit: 09.03.2012
Wer genau das bezweifelt hat weiß ich nicht mehr. Ich habe hier aber schon einige male gelesen das irgendwer (bocadillo ?)behauptete das Android nach unten wachsen würde. Das wurde dann häufig bestritten und anhand irgendwelche Oberklassegeräte wie S2, Desire HD usw. "belegt" bzw. "widerlegt."
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 8.011
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Mir wollte neulich auch wieder jemand erzählen, das die meisten Androiden im Hochpreissektor verkauft werden, wie das S2.
Diese Zahlen zeigen was anderes. Irgendwie aber auch nicht wirklich erstaunlich.
Signatur
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Vorwärts Leben wir, erst rückwärts verstehen wir.
Heisenberg
Gast
no user
@Fritz
Zitat:
Ich habe hier aber schon einige male gelesen das irgendwer (bocadillo ?)behauptete das Android nach unten wachsen würde. Das wurde dann häufig bestritten und anhand irgendwelche Oberklassegeräte wie S2, Desire HD usw. "belegt" bzw. "widerlegt."
Das hast du etwas falsch in Erinnerung. Es wurde lediglich von einigen hier bestritten, dass das Wachstum von Android fast ausschließlich auf die günstigen Geräte zurückzuführen ist. Android wächst unten recht stark (da es kaum noch Feature-Phones gibt), im oberen Bereich und mittleren ist allerdings auch ein deutliches Wachstum zu verzeichnen.

Der Widerspruch, den Bocadillo erntete, bezog sich darauf, dass er die Sachverhalte oftmals sehr einseitig und zu stark verkürzt darstellt. Leider wird hier von einigen jegliche Anmerkung und Ergänzung als "Widerspruch" gewertet.

@Bocadillo
Zitat:
Die Angriffe gegen mich die Du ansprichst sind aber von einer noch ganz anderen Wortwahl geprägt.
Es wohl eine Konstante, dass man die Angriffe gegen sich immer etwas anders wertet, als die Angriffe, die man selber ausführt. Ich empfinde deinen agressiven Stil auch als recht anstrengend.

Geändert von Heisenberg (25.05.2012 um 13:56 Uhr)
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.180
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
heisenberg aka birk

betreff dem wachstum hast du meine aussage etwas falsch im hinterkopf.

das wachstum beim marktanteil ist tatsachlich ausschließlich auf den unteren und mittleren bereich zurückzuführen - das wachstum in absoluten zahlen gindet auch im oberen bereich statt ( dort aber stark unterproportional) man achte mal auf die sprünge der absatzzahlen beim iphone und deren verschiebung beim marktanteil ( praktisch null).

ich habe die sachverhalte nicht einseitig und verkürzt , sondern nur faktisch richtig dargestellt. will aber halt nicht jeder hören.

wenn htc und se bei highend verlieren, den anteil jetzt samsung abdeckt ist ein absoluter gewinn in sachenverkaufszahlen nunmal nicht auch ein relativer zuwachs in sachen marktanteil.

die anmerkungen und ergänzungen waren hier von einem ganz anderem kaliber( finde es aber interessant das hier schon wieder verdreht wird)

die letzte debatte zu dem thema ist gar nicht weit weg - indem mir ein anderer forist erklären wollte das der highendandroid anteil bei > 40 % liegt.

achja..und wegen der angriffe. worte wie " clown"," fan- tast", " dumm" etc pp sind nicht wirklich mein vokabular - kriege ich aber ab und an um die ohren gefeuert.

das ist tatsächlich ein anderes kaliber als zu sagen " darf man denn nicht etwas logische denke verlangen"- denn diese aussage ist im gegensatz zu den anderen auswüchsen nicht persönlich! belidigend!.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.180
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
p.s.

thehunter

findest du rim marktanteil wirklich relativ viel ??? man steht dort kurz vor der bedeutungslosigkeit ( nicht zuletzt da die unternehmen vermehrt curves statt bolds kaufen).

und wer das bezweifelt hat betreff "android wâchst vor allen dingen unten".....

nahezu die komplette fraktion die hier vehement mit android " sympathisiert" . namen könnte ich dir gern nennen...mache ich aber nicht- sind hier ja nicht am pranger...;-)

Geändert von bocadillo (26.05.2012 um 09:11 Uhr)
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 8.011
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Hier was für Handyhacho....

Marktforscher: Android und iPhone verdrängen die Konkurrenz | heise online
 

 
alle Nachrichten News-Archiv
 
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMB: Motorola will im Billigsegment Marktanteile gewinnen AMBRedaktion Motorola 0 27.04.2005 11:06
AMB: T-Mobile: RTL aktuell auf dem Handy AMBRedaktion Mobilfunk Allgemein 2 01.12.2004 22:13
Marktanteile in Deutschland Geld Netzbetreiber & Provider 2 22.09.2004 12:14
Siemens nimmt Nokia Marktanteile ab chironex BenQ-Siemens 1 07.12.2003 23:50