Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

Xperia / Touch HD - Welcher Tarif für Internetnutzung?

Neues Thema erstellen  Antwort
tibo13
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 03.05.2009

Xperia / Touch HD - Welcher Tarif für Internetnutzung?

Guten Tag zusammen,

mein erster Post hier im Forum und ich hoffe ich habe ihn in das richtige Unterforum platziert.

Zu meinem Anliegen:

Mein Vodafone-Vertrag endet in einiger Zeit. Ob Verlängerung oder Wechsel steht noch nicht fest. Ein neues Handy wird aber auf jeden Fall fällig.

Meine beiden Favoriten sind das SE Xperia X1 und das HTC Touch HD. Mit einem dieser beiden Handys möchte ich dann nun auch endlich in die Nutzung des Internets per Handy einsteigen (mit meinem jetzigen SE P1i habe ich dies leider versäumt ). Daher bin ich zugegebener Maßen in diesem Bereich ein absolut unbeschriebenes Blatt, auch was so Fremdwörter wie HSDPA, HSUPA, EDGE und dergleichen angeht. (über Links wo diese Technik einfach erklärt wird bin ich immer dankbar)

Neben der normal Nutzung als Telefon möchte ich die Möglichkeit der beiden Handys ausnutzen unterwegs in einigen Foren mitzulesen/schreiben oder anderweitige Infos einzuholen (Google, Wikipedia, etc.). Die Nutzung von Navigation käme unter Umständen auch in Frage, ebenso das Abrufen von E-Mails.

Musik, TV, Videos oder dergleichen interessieren mich nicht bzw. werden am heimischen Rechner genossen.

Nun bin ich, was die einzelnen Tarife und deren (verstecke) Kosten und Leistungsfähigkeit etwas überfordert. Mir wäre eine (bezahlbare) Flatrate für das Internet ganz lieb, da ich ungern von zusätzlichen Kosten überrascht werde.

Daher würde ich mich über jeden Tipp, Hinweis oder Link freuen der einem absoluten Neuling Hilfe bei der Wahl des entsprechenden Anbieters/Tarif bietet. Im Augenblick bin ich bei den beiden 10€ Angeboten von Vodafone (Vodafone live! InternetFlat) und Base (Handy Internet-Flat) hängen geblieben? Reichen diese Zusatzfunktionen für meine Anforderungen aus?

Ich freue mich über jeden sachdienlichen Hinweis.

Gruß

Tim
Valko8877
Advanced Member
Benutzerbild von Valko8877
Beiträge: 270
Registriert seit: 30.05.2008
Herzlich Willkommen bei Handykult:

Der Link für EDGE

Der Link für HSDPA

Und den Restkram kam man sich ebenfalls ergoogeln. Aber ich denke, wenn man sich die Anbieterangaben durchliest, und das was die bieten mit dem was man selbst machen will, vergleicht, ist es relativ simpel etwas geeignetes zu finden. Beispielsweise war ich reiner Seitensurfer und habe mir in ein Datenpaket mit 1024 MB für 9,90 monatlich gebucht. Nur fange ich auch mit Downloads und YouTube an, und da sind die 1024 MB schnell verbraucht und daher suche ich mir jetzt auch was geeignetes. Werde den Verlauf hier einfach mal mitverfolgen.
Signatur
Nokia N73 Music Edition - Die E-Klasse unter den Smartphones
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Bei einer Verlängerung deines VF Vertrages steht dir für die VF-Internet Flat folgende Kombinationen zur Verfügung:

Zitat:
Alle Tarife mit Mindestlaufzeit, in denen Vodafone-HappyLive! UMTS enthalten ist oder die damit kombiniert werden können.

Ale Tarife mit Mindestlaufzeit, die mit Vodafone-HappyLive! kombiniert werden können.
Hinweis zur Nutzung:

Zitat:
Mit den Tarifoptionen Vodafone live! InternetFlat und Vodafone InternetEntertain Flat können Sie über den Zugangspunkt (APN) wap.vodafone.de ohne Zeit- und Volumenbegrenzung:

mit Ihrem Handy im Internet surfen
E-Mails mit dem integrierten E-Mail-Client Ihres Handys senden und automatisch empfangen.
Wenn du jetzt bei VF buchst bezahlst Du in den ersten 3 Monaten nur 4,95, danach 9,95 monatlich für die Tarifoption.

Due Nutzung ist auschließlich mit dem Handy vorgesehen.
Ausnahme bei der HappyLiveoption sind 30 Minuten Websessions monatlich mit Handy als Modem möglich.

Zitat:
Insbesondere sind folgende Nutzungen nicht zulässig:

Voice over IP
Handy als Modem
Instant Messaging
E-Mail-Abruf per E-Mail-Client (z. B. per POP3)
mit Ausnahme von Vodafone-MobileMail (siehe Vodafone live! E-MailFlat)
Der Abruf über die Internet-Seite Ihres E-Mail-Anbieters ist aber möglich!
Download großer Datenmengen (z. B. MP3, Filme etc.)
Im Rahmen des Surfens im Internet und der E-Mail-Nutzung mit dem Handy sind Downloads aber erlaubt.
Peer to Peer (P2P).
Die genannten Nutzungen sind durch die Vertragsbedingungen der Tarifoption ausgeschlossen und zum Teil auch technisch nicht möglich. Bei Zuwiderhandlung behält sich Vodafone vor, die Tarifoption zu kündigen und für eine erneute Buchung zu sperren.
Signatur
Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.(Goethe)
Mr. Nice
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Mr. Nice
Beiträge: 3.941
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: T-City
Wäre eher für die Mobile Connect L. Als die beschränke Live! Internet Flat.
Signatur


Mobiles surfen und telefonieren ohne Kompromisse in den besten Netzen:

Apple iPhone 3G S 16GB, v3.1 @ T-Mobile Complete M | SmartTraveller
Asus Eee PC 1000H GO @ A1 BFree/ Vodafone UltraCard
Nokia E52, v021.013 @ Vodafone KombiPaket Wochenende 60 | SMS40 | Mobile Connect Flat
tibo13
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 03.05.2009
Hallo zusammen,

erst einmal Danke für die Antworten. Allerdings muss ich gleich sagen, dass ich dadurch nicht viel schlauer bin bzw. mir gerade versuche einen Reim aus dem Geschriebenen zu machen.

Meine Anforderungen waren ja:

1.) Mit dem Handy surfen (Foren, Wiki, Google)
2.) evtl. E-Mails abrufen
3.) evtl. das Handy als Navi nutzen

Bei der Vodafone live! InternetFlat gibt es ja anscheinend einige Einschränkungen, wobei ich einige erstmal für mich nachschlagen musste. Danach würde ich die Einschränkungen für mich folgendermaßen einordnen:

Zitat:
Voice over IP
brauche ich nicht

Zitat:
Handy als Modem
ist ebenfalls uninteressant

Zitat:
Instant Messaging
nettes Gimmick, aber fürs Handy brauche ich das nicht unbedingt

Zitat:
E-Mail-Abruf per E-Mail-Client
wäre nett, aber ich könnte meine E-Mails ja auch über das I-net selbst bei web.de abrufen. Etwas umständlicher vielleicht.

Zitat:
Download von MP3, Filmen, etc
hatte ich ja bereits ausgeschlossen

Zitat:
Peer to Peer
wüsste nicht wozu ich das bräuchte

Da, bis auf die E-Mail-Geschichte, alle Einschränkungen für mich mehr oder weniger irrelevant sind, wäre da die Vodafone live! InternetFlat nicht doch besser geeignet (da auch gut 10€ günstiger)? Oder habe ich etwas übersehen bzw. nicht berücksichtigt?

Welche Vorteile, ausser das direkte Abrufen von E-Mails, hätte die von Mr. Nice angesprochene Mobile Connect L für mich?

Und wie schaut es mit meinem Punkt 2 (Navigation) aus? Brauche ich dafür überhaupt einen Internetzugang? Mein Laienverstand sagt mir nein, da beide Handys ja über GPS verfügen. Vodafone bietet da aber z.B. zusätzliche noch eine NaviFlat an.

Und vielleicht würde es mir grundsäzlich helfen zu verstehen warum Vodafone z.B. zwischen Internet- und E-Mail-Paket und Datenpaket unterscheidet. Bis dato war für mich Internet = Daten

Man sieht, jede Menge Dunkel. Aber ich bemühe mich ernsthaft Licht ins Dunkel zu bringen.

Vielen Dank schonmal im Voraus für Verständnis und Hilfe :top:

Gruß

Tim
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Kommst Du mit den 300MB aus pro Monat.
Da muß man genau aufpassen.

Zitat:
Bei nur geringfügiger Überschreitung der 300 Megabyte, gilt der bisherige Folgepreis von 0,49 Euro/MB.
Zitat:
Wird das Inklusiv-Volumen bei knapp 42MB überschritten wird für den Rest des Abrechungszyklus ein weiteres Paket berechnet. D.h. es werden erneut 19,95 EUR für weitere 300 Megabyte fällig

Zitat:
Vodafone Mobile Connect L: richtet sich an Kunden mit mittlerem Nutzungsverhalten und ermöglicht lange Online-Zeiten ohne Zeitdruck

Vodafone Mobile Connect Flat: richten sich an Datenvielnutzer und garantieren Kostensicherheit und Transparenz

Vodafone Mobile Connect XXL: richtet sich an Rahmenvertrags-Kunden, deren Anwendungen regelmäßig über 5 GB pro Monat betragen. Hier greift keine Bandbreiten-Begrenzung
Mr. Nice
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Mr. Nice
Beiträge: 3.941
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: T-City
Mensch cookieman das Zitat von der Mobile Connect Flat ist völlig irrelevant. Siehe Nutzerverhalten.

Zitat:
Zitat von tibo13
Da, bis auf die E-Mail-Geschichte, alle Einschränkungen für mich mehr oder weniger irrelevant sind, wäre da die Vodafone live! InternetFlat nicht doch besser geeignet (da auch gut 10***8364; günstiger)?
Unter den Umständen, ja.

Zitat:
Zitat von tibo13
Welche Vorteile, ausser das direkte Abrufen von E-Mails, hätte die von Mr. Nice angesprochene Mobile Connect L für mich?
Jetzt keinen mehr.

Zitat:
Zitat von tibo13
Und wie schaut es mit meinem Punkt 2 (Navigation) aus? Brauche ich dafür überhaupt einen Internetzugang? Mein Laienverstand sagt mir nein, da beide Handys ja über GPS verfügen. Vodafone bietet da aber z.B. zusätzliche noch eine NaviFlat an.
Wenn Du Dir eine Navigationslösung á la TomTom holst, dann ist dafür keine Internetverbindung notwendig. Du kannst Dir auch den Weg von Vodafone zeigen lassen.:

http://www.vodafone.de/infofaxe/381.pdf

Musst Du entscheiden, wie oft Du navigieren willst und was dann für Dich sinnvoll ist.

Zitat:
Zitat von tibo13
Und vielleicht würde es mir grundsäzlich helfen zu verstehen warum Vodafone z.B. zwischen Internet- und E-Mail-Paket und Datenpaket unterscheidet. Bis dato war für mich Internet = Daten
Tarifabhängig. Live! Internet Flat ist nur für's Surfen und schließt eben Mails vom internen Client aus. Desweiteren gibts dafür auch wieder Tarife.
Zitat:
Zitat von tibo13
Man sieht, jede Menge Dunkel. Aber ich bemühe mich ernsthaft Licht ins Dunkel zu bringen.
Ja, wie?
tibo13
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 03.05.2009
Das ist ja auch Teil meines Problems. Ich habe das I-net bis dato noch nie per Handy benutzt. Daher habe ich keine Erfahrungswerte was meinen "Verbrauch" angeht.

Zumal ich keinen blassen Schimmer habe wie sich die Datenmenge bei der Internetnutzung errechnet.

Daher tendiere ich ja auch eher zur Internet-Flat statt zur Mobile Connect L. Ich zahle nur 10,- € statt 19,95€ und habe ein keine Datenbegrenzung. Kann allerdings auch keine E-Mails direkt abrufen.

Allerdings hilft mir das nicht bei meinen anderen grundlegenden Fragen.

@ Mr. Nice

Danke, das hat mir sehr weitergeholfen :top: und Licht ins Dunkel gebracht.

Für so einen absoluten Noob wie mich ist das was ihr Experten als hier schreibt nicht immer direkt verständlich bzw. ich muss erst woanders nachlesen und mir meinen Reim daraus machen. Aber man lernt ja nie aus Da hilft nur weiterlesen und fragen wenn man sich etwas nicht selbst zusammenreimen kann bzw. man eine Bestätigung braucht, dass man sich nicht totalen Unsinn zusammen gereimt hat

Btw. Habe ich das richtig interpretiert, dass im Moment noch von einer Nutzung des Internets über E-Plus / Base auf Grund von schwacher / fehlender Übertragunsgsrate abzuraten ist?
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Mit der Tarifoptionen Vodafone live! InternetFlat und Vodafone InternetEntertain Flat können Sie über den Zugangspunkt (APN) wap.vodafone.de ohne Zeit- und Volumenbegrenzung
mit Ihrem Handy im Internet surfen, sowie E-Mails mit dem integrierten E-Mail-Client Ihres Handys senden und automatisch empfangen.

Das war soweit unten schon beschrieben, und nutzbar. Wenn Du nichts anderes machst wäre das ausreichend.

In der VF-Intenetflat für 9,95€ ist die Emailflat mit enthalten.

Wie sehen jetzt die Gesamtkosten aus

VF Vertrag kostet monatlich ??

Happy Live UMTS Option kostet 5€ zusätzlich,
außer Du hast einen Vertrag wo diese Option mit enthalten ist, dann keine weiteren Kosten

Die Internet Flat kostet 9,95€ zusätzlich (ersten 3 Monate 4,95€)

Die Naviflat kostet monatlich 5€, Laufzeit 24 Monate.
oder 12 Monate oder nur einen Monat, kostet aber da knapp 9€. Die Naviflat kannst Du für 14 Tage kostenlos testen.


@mr.nice
ich wollte nur auf die Mobile Connect Tarife hinweisen.
Mr. Nice
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Mr. Nice
Beiträge: 3.941
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: T-City
Zitat:
Zitat von tibo13
Allerdings hilft mir das nicht bei meinen anderen grundlegenden Fragen.
Was ist den noch offen?

Zitat:
Zitat von tibo13
Btw. Habe ich das richtig interpretiert, dass im Moment noch von einer Nutzung des Internets über E-Plus / Base auf Grund von schwacher / fehlender Übertragunsgsrate abzuraten ist?
Die fehlende Datenrate ist das Eine. Der Empfang das andere, was bei E-Plus schlecht ist.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.838
Registriert seit: 26.04.2005
Zitat:
Btw. Habe ich das richtig interpretiert, dass im Moment noch von einer Nutzung des Internets über E-Plus / Base auf Grund von schwacher / fehlender Übertragunsgsrate abzuraten ist?
Ja is richtig, wobei das für Leute die nur das Handy fürs surfen nutzen wenig relevant ist, da bei Handys meist eher der langsame Browser der Flaschenhals ist und nicht dir Übertragungsrate. Allerdings ist die Netzabdeckung von UMTS/EDGE bei Eplus eher mäßig.

Zitat:
Für so einen absoluten Noob wie mich ist das was ihr Experten als hier schreibt nicht immer direkt verständlich bzw. ich muss erst woanders nachlesen und mir meinen Reim daraus machen. Aber man lernt ja nie aus Da hilft nur weiterlesen und fragen wenn man sich etwas nicht selbst zusammenreimen kann bzw. man eine Bestätigung braucht, dass man sich nicht totalen Unsinn zusammen gereimt hat
Ja das weiß ich, deshalb bemühe ich mich das immer für "dumme" auszudrücken, was dann leider auch ab und an wieder auf beleidigte Gemüter stößt, weil sich die Leute gleich als blöd hingestellt fühlen. Andere schreiben es dann eher so, dass ein "pro" es versteht und beantworten hinterher die Fragen die es aufwirft.

Zitat:
Zumal ich keinen blassen Schimmer habe wie sich die Datenmenge bei der Internetnutzung errechnet.

Daher tendiere ich ja auch eher zur Internet-Flat statt zur Mobile Connect L. Ich zahle nur 10,- ***8364; statt 19,95***8364; und habe ein keine Datenbegrenzung. Kann allerdings auch keine E-Mails direkt abrufen.

Allerdings hilft mir das nicht bei meinen anderen grundlegenden Fragen.
Also die Daten die du versurfst, werden bei VF im 100KB Takt abgerechnet, sofern du keine Flat hast, dann ist das ja eh Wurst. Die Daten sind das was dein Browser ausm Netz runterlädt um es auf deinem Display darzustellen.
Wenn du z.b. mal den Opera-Mini Browser(bester Handybrowser finde ich) benutzt, steht unten im Ladebalken immer drin wieviel Kilobyte die Seite hat bzw wieviel der Browser gerade an der Seite geladen hat, das wird dann aufsummiert was dann der Traffic ist, nach dem abgerechnet wird.
z.b. hätte mit dem Opera-Mini Browser(der ist sehr sparsam mit Traffic), die Seite von Handykult mit Bildern(das Laden der Bilder kann man abschalten) ca 100KB Pro Seitenaufruf...
Sprich wenn du 10 Seiten lädst, kommt da ungefähr schon 1MB Traffic zusammen, welcher z.b. bei dem Volume L von den 300MB abgezogen werden würde...

Wenn du nun aber die Live-Internet-Flat nimmst, kann dir das egal sein, da das ja dann eine flat ist... Wie schon erwähnt ist dann nur nachteilig, dass du ausser mit dem Browser surfen, nix damit sonst machen kannst.
Da das für dich aber nicht so wichtig ist, würde ich auch sagen, dass die Live Internet Flat für dich das richtige ist.
Du musst dann eben dein Handy dafür einrichten, mit einem falschen Zugangspunkt würdest du sonst zahlen müssen.
Zugangspunkt=Zugangsdaten über die das Handy die Verbindung herstellt.
Bei der Live Internet Flat müßte der Zugangspunkt dann halt über die wap.vodafone.de Adresse erfolgen... Dabei hilft dir dann die Hotline, die dir die Konfiguration zu schickt oder eventuell kann das Handy das auch selbst(war bei meinem Touch Dual so).

Die E-Mail-Flat die dort erwähnt wird gestaltet sich so, dass du nur die E-Mails von Vodafone direkt auf dein Handy bekommst. Möchtest du z.b. die E-Mails eines GMX,WEB, etc Kontos auf dein Handy bekommen, musst du die von Vodafone abrufen lassen. Ist alles eine Frage der Konfiguration.
tibo13
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 03.05.2009
Zitat:
Zitat von Mr. Nice
Was ist den noch offen?
Mittlerweile eigentlich nichts mehr. Ich war mit meiner Antwort bzw. dem Editieren einfach nur zu langsam

@ all Danke für die zahlreiche und noobfreundliche Hilfe. :top:
Damit ist mir auf jeden Fall sehr geholfen.

Jetzt muss ich nur noch schauen in welche Richtung ich mit meinem Vertrag seitens Telefonie/SMS gehe. Habe im Moment noch einen Vertrag mit 120 inkl. Minuten und 100(?)SMS für ca. 30€/mtl. Mit Internetnutzung würde ich gerne im Bereich von 40-45€ mtl. landen. Meine Frage bezüglich E-Plus / Base zielte darauf ab das gut 80% meiner Freunde und Bekannten BASE oder E-Plus nutzen. Dies also zum Telefonieren/SMS ideal wäre. Allerdings ist die Netzabdeckung deutlich schlechter als bei Vodafone, weswegen ich eigentlich dorthin gewechselt bin.

Da steht nun Kosten gegen Netzabdeckung. Mal sehen wo ich dort den besten Kompromiss finde.
Mr. Nice
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Mr. Nice
Beiträge: 3.941
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: T-City
Jo, dann viel Spaß beim Surfen. Konntest Du Dich mittlerweile für ein Gerät entscheiden?
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Das Problem bei e-plus ist, das die Abdeckung was UMTS/HSDPA betrifft auf Eis gelegt wurde, und e-plus jetzt erst anfängt das Netz entsprechend auszubauen. E-plus hat den Trend verpennt.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.838
Registriert seit: 26.04.2005
Es war ja irgendwie schon länger geplant bei Eplus von UMTS auf EDge umzustellen, was die bei uns hier auch schon weitestgehend gemacht haben...
Weiterhin besteht aber das Problem, dass auch EDGE nur in Ballungszentren vorhanden ist.
Mr. Nice
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Mr. Nice
Beiträge: 3.941
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: T-City
Frag mich ernsthaft was EDGE für e-plus bringt. Investition in LTE wären sinnvoller, aber wahrscheinlich zu teuer für e-plus.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.838
Registriert seit: 26.04.2005
Keine Ahung, aber wenn die genauso HSPA aufrüsten würden wie VF und T-Mob, müßten sie die Tarife wahrscheinlich auch genau so teuer machen und dadurch nen Sack voll Kunden vergraulen...
Mr. Nice
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Mr. Nice
Beiträge: 3.941
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: T-City
Hää? Wieso bei O2 wird auch ausgebaut und nichts teurer. (Im Bezug auf Datentarife!)
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Das könnte noch passieren...... Miete für Mitnutzung, erforderliche Systemtechnik, usw. kostet reichlich Geld. Ganz zu schweigen von einem Neubau einer Basisstation. Edge ist nur eine Zwischenlösung.....nix dauerhaftes
tibo13
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 03.05.2009
Zitat:
Zitat von Mr. Nice
Jo, dann viel Spaß beim Surfen. Konntest Du Dich mittlerweile für ein Gerät entscheiden?
Nicht wirklich. Laut den Testberichten tun sich die beiden Geräte ja nicht viel.

Ich bin eigentlich eingefleischter SE Fan und seit Jahren von den Geräten nicht enttäuscht worden. Die Verarbeitung und Haptik ist einfach sehr wertig. Pluspunkte wäre zudem die vollwertige Tastatur.

Auf der anderen Seite finde ich die TouchFlo Oberfläche schon interessant und das etwas größere Display hat auch seinen Reiz. Ob es bei der Größe aber noch Hosentaschentauglich ist wäre die Frage.

Ich denke letztendlich wird denke ich der Preis den Ausschlag geben und im Augenblick bekommt man das SE einfach zu günstigeren Konditionen.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.838
Registriert seit: 26.04.2005
Also da du ja in Foren mitschreiben willst, würde ich in jedem Fall ein Gerät mit qwertz Tastatur nehmen, du drehst sonst am Rad, das garantiere ich dir.
Ich selbst habe vor ner Weile mal ein Gerät nur mit Touch besessen und auch wenn inzwischen die Touchscreens wirklich nen großen Schritt nach vorn gemacht haben, macht Texteingabe aufm Touchscreen immer noch keinen Spaß.
Ich habs dann wieder verkauft und wieder ein "normales" Gerät genommen, was aber auch schnell genervt hat, weil die Texte zu formatieren recht müßig ist, wenn man z.b. für nen "Return" immer erst durch die Menüs muss...
Mit meinem Touch Dual im Moment gehts ganz brauchbar, aber ich werd mir dann irgendwann das E75 holen. Touchscreen find ich eh doof, insofern ists vom Prinzip das perfekte Gerät für mich.
tibo13
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 03.05.2009
So, meine Entscheidung ist gefallen. Es wird das Xperia X1 und die Wahl der Tarife beschränkt sich nun auch nur noch auf folgende 2 Optionen

a) Meinen bisherigen Vodafone-Vertrag zu verlängern und ihn lediglich um das 9,95€ Vodafone live! InternetFlat Paket zu erweitern.

Kostenpunkt mtl. 40,45€ für:
- 120 Inklusivminuten
- 40 SMS
- "InternetFlat"


b) Den Combi Relax 120 Friends bei T-Mobile abzuschließen.

Kostenpunkt mtl. 44,95€ für:
- 120 Inklusivminuten
- 40 SMS
- "InternetFlat"

Tun sich beide nichts, mir ist aber noch eine Frage in den Sinn gekommen und hoffe mir kann geholfen werden.

Beim stöbern im SE-Forum bin ich auf mehrere Threads gestossen in denen sich Xperia/Vodafone-Nutzer über die Vodafone live! InternetFlatrate beschweren, da man hier lediglich über den APN wap.vodafone.de das "Internet" kostenfrei nutzen kann. Dieser würde aber zu viel Einschränkungen bedeuten bzw. nicht dem "richtigen Internet" entsprechen. (siehe z.B. HIER ) Zumal es teilweise wohl Fälle gab, wo sich fälschlicherweise über den APN web.vodafone.de eingewählt wurde, was natürlich mit Kosten verbunden ist. Unvorhergesehen Kosten durch falsches und/oder unfreiwilliges Einwählen wären ein Horrorszenario für mich hno:

Wie sieht dies nun bei T-Mobile aus? Bekommt man bei der dortigen InternetFlat auch nur eine abgespeckte Internet-Version durch einen speziellen APN ähnlich bei wie bei Vodafone? Ich habe diesbezügliche keine genauen Angaben gefunden.

Es wurde hier ja schon auf die Einschränkungen hingewiesen und ich habe erst gedacht das mir die Vodafone Flat reicht. Aber wenn ich für fast den gleichen Preis einem "beschnittenes" Internet über einen wap APN bekomme und einmal "vollwertiges" Internet mit wap & web APN, dann würde ich natürlich die rd. 5€ drauflegen und bei T-Mobile unterzeichnen.

Wie seht ihr das?
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Was für einen Vodafone Vertrag hast Du ?
Zu der Internetflat muß ja zumindest noch die Happy Live UMTS Option vorhanden oder gebucht sein.

Was diese Internetflat angeht hat jeder Anbieter einen voreingestellten APN.
So sieht die Einstellung für das SE XPERIA für VF aus:

Zitat:
Einstellungen Vodafone live!
Eine automatische Konfiguration über den Handykonfigurator ist leider nicht möglich.

Manuelle Konfiguration:
Start -> Einstellungen -> (Reiter) Verbindungen -> Verbindungen -> (VF DE Live!) Neue Modemverbindung ->

Name für die Verbindung: VF DE live!
-> Weiter

Modem auswählen: Mobilfunkverbindung (GPRS, 3G)
-> Weiter

Zugriffspunktname: wap.vodafone.de
-> Weiter -> Fertig -> OK

Proxyeinstellungen
Start -> Einstellungen -> (Reiter) Verbindungen -> Verbindungen -> Erweitert -> Netzwerke auswählen -> (Firmennetzwerk) Bearbeiten ->
(Reiter) Proxyeinstellungen -> (beide Kästchen anhaken) Erweitert ->

Server Anschluss
HTTP: 139.7.29.1 80

OK anklicken (oben rechts) und den Punkt WAP auswählen.

WAP: 139.7.29.1 9201

-> OK

Bitte stellen Sie folgende Verbindungen ein, um Web und live! nutzen zu können:

Start -> Einstellungen -> (Reiter) Verbindungen -> Verbindungen -> Erweitert -> Netzwerke auswählen

Programme mit automatischem Internetzugriff verwenden: ISP
Programme mit automatischem Zugriff auf ein privates Netzwerk verwenden: Firmennetzwerk

So rufen Sie das Live! Portal auf:
Start -> Internet Explorer -> Geben Sie wsp://live.vodafone.com ein -> Enter-Taste

Einstellungen Internet:
Eine automatische Konfiguration über den Handykonfigurator ist leider nicht möglich.

Manuelle Konfiguration:
Start -> Einstellungen -> (Reiter) Verbindungen -> Verbindungen -> (ISP) Neue Modemverbindung ->

Name für die Verbindung: VFDE Web
-> Weiter

Modem auswählen: Mobilfunkverbindung GPRS
-> Weiter

Zugriffspunktname: web.vodafone.de
-> Weiter -> Fertig -> OK

Bitte stellen Sie folgende Verbindungen ein, um Web und live! nutzen zu können:

Start -> Einstellungen -> (Reiter) Verbindungen -> Verbindungen -> Erweitert -> Netzwerke auswählen

Programme mit automatischem Internetzugriff verwenden: ISP
Programme mit automatischem Zugriff auf ein privates Netzwerk verwenden: Firmennetzwerk
Mr. Nice
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Mr. Nice
Beiträge: 3.941
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: T-City
Wenn man einen Zugangspunkt nicht braucht, da er Kosten verursacht, löscht man ihn einfach.

Bei T-Mobile fährst Du besser. Für 5***8364; mehr kannst Du neben unbegretzt surfen am Handy die Hotspots unbegrentzt nutzen.
tibo13
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 03.05.2009
Ich habe im Moment den Vodafone Kombi 120 Wochenende. Dort ist Vodafone HappyLive UMTS inklusive. Die Möglichkeit des zubuchens dieser Option wird mir auch online bei Vodafone angezeigt.

Bei der Einrichtung der Zugangspunkte bin in bei meiner Recherche auf folgende 2 Optionen gestossen die mich stutzig machen. Zum einen gibt es den bereits genannten APN wap.vodafone.de. Dieser ist kostenfrei in der Vodafone live! InternetFlat enthalten. Allerdings sind hier die Leistungen im Netz beschränkt (nur http/https, kein ssl oder dergleichen).

Zum anderen gibt es aber wohl auch den APN web.vodafone.de welcher nicht in der Vodafone live! InternetFlat enthalten, also kostenpflichtig ist. Hierüber steht einem wohl das "ganze" Internet und seine Funktionen zur Verfügung.

Das jeder Anbieter einen APN anbietet habe ich mir schon gedacht. Jedoch zielte meine Frage darauf ab ob T-Mobile auch nur einen "kastrierten" APN für die Flatrate anbietet oder einen Zugangspunkt für das gesamte Internet (equivaltent zum web.vodafone.de) in der Flatrate bereit hält.

Wie ich gelesen habe gibt es bei Vodafone wohl eine sogenannte Vodafone live! InernetFlat Plus. Diese beinhaltet auch die Nutzung des APN web.vodafone.de. Allerdings wird dies nur IPhone Usern gewährt, da es bei diesem Gerät anscheinend technisch nicht möglich ist den APN wap.vodafone.de zu nuzen. Wie in dem Link meines vorigen Posts angedeutet, eigentlich eine Frechheit, da User eine gleichwertigen Handys (in dem Fall das X1) diese Option nicht nutzen dürfen und somit benachteiligt werden.

EDIT: Mr. Nice war wieder schneller als ich
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.838
Registriert seit: 26.04.2005
@Cookie Du wiederholst dich...

@Nice Stimmt, die Zugangspunkte löscht man, also entstehen auch keine Kosten, ne Antwort auf die Frage obs bei T-Mob das gleiche System ist, war es nicht.

@Tobi Bei T-Mob isses das gleiche, auch hier hast du für die "Handy-Flat" die wap-Apn. Früher gabs ja nur Handys die Wap konnten, die konnten normale html Seiten gar nicht darstellen, damals war die web-Apn für die PCMCIA Notebookkarten z.b.

Zu deinem Iphone-Dingsda... Ja is schon nich nett, aber VF denkt sich wahrscheinlich, "bevor wir die Iphone-Kunden verlieren..."
Deshalb isses ja aber eigentlich trotzdem nich so gedacht, auch wenn die nun mal ne Ausnahme fürs Iphone gemacht haben.

Also ich würd erstmal die Internet-Flat bei VF nehmen... Wenns dich zu sehr einschränkt das du nur die Wap-Apn nutzen kannst, sind die VF-Leutz sicher so kulant, dir die Option zur Not umzustellen.
tibo13
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 03.05.2009
Danke, das waren genau die Infos die ich gesucht habe. Und wieder sehr ausführlich erklärt das auch ich es verstehe :top:

Wenn sich die System bei T-Mobile und Vodafone nichts tun werde ich wohl wirklich bei Vodafone bleiben. Mit dem Service, der Netzabdeckung und dem Empfang bin ich sehr zufrieden :top:

Danke nochmal für die Hilfe. :top:
Mr. Nice
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Mr. Nice
Beiträge: 3.941
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: T-City
Zitat:
Zitat von TheHunter
@Cookie Du wiederholst dich...


@Tobi Bei T-Mob isses das gleiche, auch hier hast du für die "Handy-Flat" die wap-Apn. Früher gabs ja nur Handys die Wap konnten, die konnten normale html Seiten gar nicht darstellen, damals war die web-Apn für die PCMCIA Notebookkarten z.b.


Wie kommst Du jetzt wiede aufs iPhone??

Man Combi Relax Friends und Web'n'Walk Handyflat sind 2 paar Schuhe! außerdem gehts über die Internet und nicht über die t-zones APN, keine Ahnung woher Du wieder Deine Infos nimmst.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.838
Registriert seit: 26.04.2005
Zitat:
Wie ich gelesen habe gibt es bei Vodafone wohl eine sogenannte Vodafone live! InernetFlat Plus. Diese beinhaltet auch die Nutzung des APN web.vodafone.de. Allerdings wird dies nur IPhone Usern gewährt, da es bei diesem Gerät anscheinend technisch nicht möglich ist den APN wap.vodafone.de zu nuzen. Wie in dem Link meines vorigen Posts angedeutet, eigentlich eine Frechheit, da User eine gleichwertigen Handys (in dem Fall das X1) diese Option nicht nutzen dürfen und somit benachteiligt werden.
Daher Iphone... Das war mit Iphone-Dingsda gemeint.

Es ging hier doch um die Web'n Walk Flat(oben erwähnte Internet Flat) und die geht über die Web'nWalk APN, was der Wap-Apn entspricht.
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Der Plus Tarif ist ein Ausnahmetarif, damit die Kunden überhaupt die Möglichkeit haben das IPone auch im VF-Netz nutzen zu können, außerdem ist es technisch eben auf T-Mobile zugeschnitten.... wie thehunter schon angedeutet hat.

Die VF Live Tarife wie z.B. HappyLive UMTS, Internetflat und Emailflat laufen grundsätzlich unter APN WAP.

Ja ich weiß ist auch nichts neues......

Zusätzlich, das wissen nicht viele ist bei der Happy Live Option eine Websession von 30min im Monat kostenlos nutzbar. Hier darf das Handy als Modem am Notebook/PC genutzt werden.
Der APN dafür ist event.vodafone.de

Thema Einschränkungen

Zitat:
Die Vodafone live! InternetFlat gilt nur für das Surfen im deutschen Vodafone-Netz auf http-basierten Internet-Seiten und nur für von Vodafone zertifizierte Clients jeweils über den APN wap.vodafone.de
Zitat:
Wenn der Zugangspunkt web.vodafone.de benutzt werden solte, wird die Internet-Verbindung gemäß zusätzlich gebuchter bzw. voreingestellter Daten-Tarifoption berechnet (z. B. Vodafone WebConnect, VolumeByCall).
erhalten Sie jedesmal eine Warn-SMS, falls Sie keine Daten-Tarifoption mit Inklusiv-Volumen für den Zugangspunkt web.vodafone.de gebucht haben.

Auch wenn ich mich wiederhole sind das nur Hinweise...

Soviel zu ersteckten Kosten zu der T-Mobile Internethandyflat.

Zitat:
Der monatliche Grundpreis beträgt 9,95 ***8364; bei Laufzeitverträgen mit einem monatlichen Paketpreis von über 24,95 ***8364;/Monat, ansonsten fallen monatlich 14,95 ***8364; für die Option an. Die Option erlaubt und unterstützt nur das Surfen mittels web'n'walk Browser und web'n'walk Widgets im T-Mobile Deutschland Netz (über http und https
marlisa
Newcomer
no user
Beiträge: 5
Registriert seit: 23.10.2009
Ich finde dass der Internettarif von T-Home eigentlich am günstigsten ist. Ich selbst habe auch einen Anschluss von T-Home und bin wirklich sehr zufrieden damit. Meine Freunde haben eigentlich auch alle den Anschluss bei T-Home. Bevor ich gewechselt bin habe ich mir auch die anderen Anbieter angeschaut, aber für mich war das Angebot von T-Home am Günstigsten.
Neues Thema erstellen  Antwort

 
alle Nachrichten News-Archiv
 
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HTC Touch Diamond 2 und HTC Touch Pro 2 vorgestellt Martyn Handy (andere Typen) 1 04.05.2009 20:52
Windows Mobile 6.5 roms schon da fuer Touch Diamond, Touch Pro, Xperia X1 Anja84 Mobile Computing: PDAs, Notebooks, Tablet-PCs 4 27.02.2009 14:35
HTC Touch HD und Sony Ericsson X1 Xperia Jim Phelps Kaufberatung / Vergleich 1 16.12.2008 00:37
Neuer Simply Postpaid Tarif Prepaid123 Prepaid / Discounter 2 02.06.2007 19:27