Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

PRESSE: Auch ohne GPS: Das Handy als Navigationssystem

 
stefanf
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 2.093
Registriert seit: 23.05.2001

PRESSE: Auch ohne GPS: Das Handy als Navigationssystem



Auch ohne GPS: Das Handy als Navigationssystem

München (ots) -

Wer sagt, dass man zur Orientierung in einer fremden Stadt auf GPS angewiesen ist? Mit t-info, der mobilen Auskunft der Deutschen Telekom, geht das viel einfacher. Möglich machen es die Location Based Services. Man gibt einfach www.t-info.de im Browser seines Handys ein und findet mit wenigen Klicks jeden gewünschten Anbieter rings um seinen aktuellen Aufenthaltsort. So finden auch Besucher der Systems in München jederzeit ein Restaurant, ein Kino oder eine Afterwork-Party, um sich abends vom Messestress zu erholen.

Auf dem Weg von Köln nach München muss man viele Autobahnen passieren. Das Ziel zu finden, ist im Zeitalter moderner Navigationssysteme kein Problem mehr - aber was, wenn man unterwegs in Koblenz Halt machen muss und einen Arzt braucht oder sich spontan entschließt, in der Altstadt von Würzburg essen zu gehen? Dann geht der Stress los: Auskunft anrufen, Stadtführer kaufen oder sich auf gut Glück durchschlagen und am Ende heillos verfahren. Einfacher geht es mit t-info, dem Auskunftsportal der Deutschen Telekom. Der Service "Karte & Route" hilft jedem Ortsfremden, sich zurechtzufinden.

Um zu "Karte & Route" zu gelangen, klickt man im mobilen Portal von T-Mobile (www.t-zones.de) unter "Mehr" auf die Rubrik "Reise & Verkehr". Dort lässt man sich entweder einen bestimmten Standort auf der Karte zeigen oder den schnellsten Weg ans Ziel mit dem Routenplaner ermitteln. Die notwendigen Geodaten stammen vom t-info Partner Navteq. Das US-Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, Straßennetze weltweit als digitale Kartendaten für Navigationssysteme, aber auch für Internet- und mobile Anwendungen bereit zu stellen.

Karten erlauben schnelle Orientierung

Auf den Karten findet man sich sofort zurecht. So sind Straßenviertel rings um den gewählten Standort beispielsweise sowohl mit den Namen der Stadtteile als auch mit den Postleitzahlen gekennzeichnet. Besonders gefragte Standorte einer Stadt wie der Bahnhof oder der Flughafen sind auf den Karten bereits voreingestellt. Auch der Routenplaner gibt sich in nutzerfreundlichem
Make-up: Die geografische Kartendarstellung zeigt nicht nur die wichtigsten Städte in der betreffenden Region, sondern macht auch Gebirgszüge, Seen und Flüsse sichtbar. Hier arbeitet t-info mit der Karlsruher Planung Transport Verkehr (PTV) AG zusammen.

Auch wer in einer fremden Stadt nach bestimmten Anlaufpunkten sucht, ist bei t-info gut aufgehoben. Unter www.t-info.de findet man mit dem Handy unterwegs Anbieter aus den unterschiedlichsten Branchen rings um seinen aktuellen Standort. So kann sich der Nutzer beispielsweise informieren, wo der nächstgelegene Geldautomat ist, das nächste italienische Restaurant oder der nächste Taxidienst. Das Gleiche gilt für Hotels, Autowerkstätten, Apotheken oder etwa Arztpraxen. Möglich machen es die Location Based Services: Ist man mit seinem Handy eingebucht, so kann man sich per Tastendruck vom Netzbetreiber orten lassen. Adressauskünfte, die der Nutzer abruft, sind dann exakt auf seinen Standort zugeschnitten.

Für weitere Infos:
www.t-info.de


http://www.handykult.de
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg showbin.jpg (30,5 KB, 18x aufgerufen)
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.454
Registriert seit: 12.06.2002
Nebenbei:

Genua den gleichen Service bietet O2 seit knapp 2 Jahren!
Signatur
Gruß

Chris
Stefan Fritzenkötter
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Stefan Fritzenkötter
Beiträge: 8.326
Registriert seit: 01.01.1970
Zitat:
Zitat von equinox
Nebenbei:

Genua den gleichen Service bietet O2 seit knapp 2 Jahren!
Wie heißt der?
Signatur
Mit freundlichen Grüßen, best regards,

Stefan
-- http://www.fritzenkoetter.de

Neu im Jumbo Sparabo: Sende "IDIOT" an deine eigene Handynummer
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.454
Registriert seit: 12.06.2002
findet man im o2-portal:

reise/verkehr

danach routenplaner (gits auch mit positionsbestimmung mittels der türme) alternativ gibts auch eine manuelle ortsbestimmung, danach ziel eingeben und auf gehts!
 

 
alle Nachrichten News-Archiv