Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

Sony Vaio VGN FZ18M - Grafikkartenspeicher

Neues Thema erstellen  Antwort
cosmopolit_hh
Member
Benutzerbild von cosmopolit_hh
Beiträge: 191
Registriert seit: 28.01.2007

Sony Vaio VGN FZ18M - Grafikkartenspeicher

Hi!

Ich hoffe, Ihr könnt mir bei folgendem Problemchen weiterhelfen:

Habe mir für meine Ansprüche das Sony Vaio VGN FZ18M ausgesucht. Bezüglich der Grafik habe ich nur leichte Ansprüche, d.h. das normale Arbeiten (z.B. mehrere Fenster) und Spiele der nicht unbedingt aktuellen Generation sollten möglich sein.

Als ich das Notebook bestellt hatte, war die Info, es hätte eine NVidia GeForce 8400M GT Grafik mit 256 MB dediziertem Speicher. Nun lese ich teilweise von gar keinem eigenen Speicher bzw. 128 MB. Zusätzlich - bei allen Varianten - wird bei Bedarf noch Speicher vom Arbeitsspeicher abgeknappst.

Kann mir einer von Euch verlässlich sagen:
- ob die GraKa überhaupt eigenen Speicher besitzt, und wenn ja
- ob der unterschiedlich ausfallen kann (128 bzw. 256 MB)

???

Vielen Dank im Voraus
ossiland:net
Advanced Handy Master
Benutzerbild von ossiland:net
Beiträge: 8.973
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Hüttenheim
Nein, hat keinen eigenen Speicher.

Im normalen Arbeitsbetrieb wirst du davon nix merken, erst wenn du grafikintensive Anwendungen machst. Dann merkst du das.

Hast du wenigstens 2 GB Arbeitsspeicher in der Kiste?
Signatur
Grüße,
Markus

Canon EOS 5D Mark II · EF 24-70 f/2.8L· EF 50 f/1.8 · EF 70-200 f/2.8L IS USM · Speedlite 580EX II · HTC HD2· Apple iPhone 4 16GB · HP Compaq 8710p... Und dazu ne bildhübsche Freundin... Was will man mehr?
Onkel-Micha
Handy Profi
Benutzerbild von Onkel-Micha
Beiträge: 624
Registriert seit: 23.08.2006
also es sind lt. Yatego 2Gb Arbeitsspeicher drin.
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Nennt sich Shared Memory. Für die Grafikkarte wird ein Teilbereich des Arbeitsspeichers der Graka zugeordnet. Diese Änderung oder Zuteilung kannst Du im Bios ändern. Standardeinstellung ist entweder 64 MB oder 128 MB Speichergröße.
Vorteil hierbei ist das weniger Strom verbraucht wird. Bei 2GB Arbeitsspeicher geht dir je nach Zuteilung einviertel des Arbeistspeichers verloren, evtl. auch etwas mehr. Solange Du keine rechenintensiven Sachen hast ist das kein Problem.

Ich habe selber jetzt ein Sony Vaio FS315M. Ich bin damit zufrieden. Wobei hier die Graka eigenen Speicher hat.

Aufgefallen ist mir das Laptops mit der ATI Mobility X700 und größer, bzw mit 256 MB eigenem Speicher sehr leistungshungrig sind. Noch schlimmer ist die enorme Wärmeentwicklung dabei. Bei meinem vorherigen Cyber-System war das echt heftig, und bei einer Kollegin ein Fujitsu auch eine heiße Maschine.
Signatur
Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.(Goethe)
cosmopolit_hh
Member
Benutzerbild von cosmopolit_hh
Beiträge: 191
Registriert seit: 28.01.2007
Danke bis hierher!

Ich finde das nur wirklich seltsam, dass die Karte keinen eigenen Speicher hat. Zumindest wird das dann eher nicht für meine Ansprüche reichen. Habe mir zum zwischendurch zocken z.B. Half Life Generation geholt. Ich denke, dass ich das dann wohl eher knicken kann

Was ich absolut nicht verstehe ist, dass Sony hier eine Karte ohne eigenen Speicher verbaut! Wozu ist das Book dann eigentlich noch gut (etwas überspitzt ausgedrückt), vorallem bei dem Preis?? Mensch Mensch Mensch...

Aber danke nochmal für alle bisherigen Beiträge! :top:
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Kostenfaktor. Bei einer Preislage wie in deinem Fall, muß man halt zurückstecken.
Allerdings gehört der Grakachip noch zu den neueren. Über Google kannst Du genügend Infos bekommen. Demnach sollte mit diesen Chip auch ohne weiteres Spiele funktionieren.

Die Laptaps entwickeln sich mittlerweile zu Desktopersatz, aber beachten sollte man wofür man das Gerät wirklich nutzt. Wenn Du gerne mobil bist, brauchst Du auch ein Gerät was eine vernünftige Akkuleistung hat. Wie gesagt bei der ATI Mobility Serie habe ich selber gesehen das die Graka viel Energie verbraucht. Es gibt wohl die Funktion Powerplay, wobei man da angeblich Akkuleistung besser ausnutzen kann, aber die Wärmeentwicklung ist mir persönlich zu hoch.
cosmopolit_hh
Member
Benutzerbild von cosmopolit_hh
Beiträge: 191
Registriert seit: 28.01.2007
Okay, das mit den Kosten sehe ich folgendermaßen:
Für 1200-1300 EUR bekommt man sehr wohl auch einen Rechner mit T3000'er 2GHz Prozessor, 200GB HDD, 8600'er GS/GT usw. Die Frage, die sich mir stellt ist einfach, ob man den allgemeinen Unterschied eines Samsung R70 Despina zu einem FZ18M wirklich feststellt (mal abgesehen vom Display). Ich denke nicht, aber trotzdem bin ich überzeugt, dass ich mit dem Vaio glücklich werde. Zumal die Spiele, welche in anvisiere, auch auf meinem T40 mit ATI Radeon 7500 laufen, wie ich gerade feststelle

Vielen Dank!
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
T40 IBM-Lenovo......

Der Unterschied ist das Du deinen Desktoprechner weiter aufrüsten oder umrüsten kannst. Bei den Laptop bist Du begrenzt.

Da kann man höchsten noch eine Barebonesystem im Laptopbereich nehmen.
Von Cyber-System z.B. gigt es interessante Laptops. Da kannst Du CPU, Graka ohne weiteres tauschen.
cosmopolit_hh
Member
Benutzerbild von cosmopolit_hh
Beiträge: 191
Registriert seit: 28.01.2007
Ja, der gute alte T40'er mit 1,3 GHz
Muss allerdings sagen, dass ein IBM immer noch ein wertvolles Stück ist.

Na gut, ich finde den Tipp mit der Erweiterbarkeit gar nicht mal so schlecht. Sollte vielleicht doch mal überlegen, jetzt gleich schon etwas "mehr" zu nehmen.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.831
Registriert seit: 26.04.2005
Also ich hab keine Ahnung wo ihr eure Infos her habt, aber ich hab hier eine Seite gefunden die sogar diese Grafikkarten benchmarken, deshalb geh ich einfach mal davon aus dass die schon wissen wovon sie schreiben und bei denen hat die 8400M GT "nur" eigenen Speicher und kein "Shared Mem"... Und auf der Nvidia-Seite kann man das hier sogar nachlesen. Ich erlaube mir einfach mal zu sagen, dass meine Vorredner irgendwelche Fehlinformationen besitzen...
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Die Seiten kenne ich auch. Zu beachten sei aber auch das Notebooks im Lowbudgetbereich meistens über shared Memory verfügen. Ich habe einige Notebooks duch, und die meisten hatten nur shared Memory, bis auf das von Cyber-System und mein jetziges Sony Vaio.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.831
Registriert seit: 26.04.2005
Darum gehts hier aber nicht und seit wann sind Sony-Vaios Low-Budget Geräte? Wir reden hier ja nicht von Geräten die 600€ kosten...

Mal ganz abgesehen davon werden die von Nvidia wohl ihre eigenen Grafikkarten kennen oder? Und wenn bei denen auf der Seite steht, dass es diese M8400GT nur mit XXXMB Speicher gibt, denke ich schon dass man das glauben kann.

@Cosmopolit_hh Lade dir einfach im Netz Aida32 runter, das ist ein Systeminfotool, das zeigt dir genau deine Rescourcen an, inkl Größe des Speichers und Taktungen.
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Zitat:
Darum gehts hier aber nicht und seit wann sind Sony-Vaios Low-Budget Geräte? Wir reden hier ja nicht von Geräten die 600€ kosten...
Das war nur eine allgemeine Aussage. Sorry.

Zitat:
Mal ganz abgesehen davon werden die von Nvidia wohl ihre eigenen Grafikkarten kennen oder? Und wenn bei denen auf der Seite steht, dass es diese M8400GT nur mit XXXMB Speicher gibt, denke ich schon dass man das glauben kann.
Nach einigem durchforsten, finde ich meistens diese Informationzu dem Sony Laptop:
Core 2 Duo T7100 2x 1.80GHz // 2048MB (2x 1024MB) // 160GB // DVD+/-RW DL NVidia GeForce Go 8400M GT 128MB max.1024MB shared memory USB 2.0/FireWire/Modem/LAN/WLAN 802.11abg/Bluetooth // HDMI // Windows Vista

Wobei diese ganzen Angaben bei den Onlinechops abweichen.

Nach Sony ist max. 832MB Speicherbereich für den Grafikchip vorgesehen.

Von dediziertem Speicher habe ich nichts gefunden. Allerdings hier mal ein Hinweis
was das bedeutet.

Zitat:
Dedizierte Grafikkarte
Dies ist eine Grafikkarte, die über eigenen Speicher verfügt. Diese Grafiklösung ist zwar nicht so kostengünstig wie die anderen Technologien, aber besonders für Spiele und Grafikprogramme, die sehr hohe Anforderungen an die Grafikkartenleistung stellen, geeignet. Mit der GPU werden bis zu 512 MB Grafikspeicher verbaut. Der Grafikprozessor (GPU) ist direkt mit diesem Speicher verbunden und braucht nicht auf den Hauptspeicher zurückgreifen.

Je nach verbauter Grafikprozessor (GPU) können diese Lösungen die meisten Desktopsysteme übertrumpfen.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.831
Registriert seit: 26.04.2005
Ja was da bei Sony drüber steht weiß ich auch, aber meistens sind die angaben der Komonentenhersteller, wie in diesem Fall Nvidia, schon etwas genauer...
Guck dir bitte einfach mal diese Seite hier an: http://www.nvidia.de/page/geforce_8400M.html

Dort steht genau welche Spezifikationen die 8400GT hat(ganz rechts) << diese bedeutet, dass diese Grafiklösung(8400GT) nur in dieser Konfiguration verbaut wird, also was gibts da noch rum zu lammentieren?!
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Zitat:
also was gibts da noch rum zu lammentieren?!
Weil ich nicht immer alles als gegeben hinnehme...
Hier hast Du die passende Antwort. Damit sollten dann alle glücklich sein

Zitat:
Der Grafikchip im VGN-FZ18M arbeitet mit 64 MB eigenem Speicher und kann bei Bedarf bis auf 768 MB des Hauptspeichers zurückgreifen.
American Dad
Member
Benutzerbild von American Dad
Beiträge: 133
Registriert seit: 03.02.2007
Zitat:
Zitat von TheHunter
also was gibts da noch rum zu lammentieren?!
Bist Du equinox?
Signatur
Francine, you be very careful out there today, we're at terror alert orange! Which means something might go down somewhere in someway in some point in time...so look sharp!
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.831
Registriert seit: 26.04.2005
Nö, komisch ist nur dass das bei denen von Nvidia anders steht, woher hast du denn deine Informationen? @cookieman
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.988
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Von Sony Kundenservice.
Was NVidia angibt ist ja nicht falsch, aber die Hersteller werden bestimmt je nach Modellaustattung entsprechend Grafikchip und Speicher verbauen.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.831
Registriert seit: 26.04.2005
Soweit mit bekannt sind inzwischen die "Grafikkarten" für Notebooks inzwischen auch komplett gesockelt... Hab sowas zumindest mal bei Samsung gelesen... Naja ist jetzt auch wurst, wenn die von Sony das sagen, werden die wohl die Specs ihrer Geräte kennen.
Neues Thema erstellen  Antwort

 
alle Nachrichten News-Archiv