Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

Core2Quad in iMac und MacBook möglich?

Neues Thema erstellen  Antwort
Martyn
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 3.607
Registriert seit: 07.04.2001

Core2Quad in iMac und MacBook möglich?

In den Apple iMac und MacBook Computern kommen bis jetzt ja nur Core2Duo Prozessoren zum Einsatz, in den MacBooks sind es die auf jeden Fall die Sockel P Versionen, im iMac bin ich nicht sicher ob es auch die Sockel P Versionen oder die Sockel 775 Desktopversionen sind.

Aber wie dem auch sei, Core2Quad Prozessoren gibt es ja mittlerweile sowohl für Sockel 775 als auch für Sockel P.

Jetzt fragt es sich nur ob der Chipsatz und das EFI mit den Prozessoren und vier Kernen klarkommen.

So ein MacBook mit Intel Core2Quad Q9000 Prozessor hätte schon seinen Reiz.
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.488
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Erde
im macbook nicht nein, lässt der chipsatz lt. örtlicher mac-niederlassung nicht zu, aber evtl weiß bummbumm da näheres?

ein kumpel von mir hat mac osx auf senem acer 8930G944 (core2quad) am laufen ohne probleme
Signatur
Gruß

Chris

Neues Thema erstellen  Antwort

 
alle Nachrichten News-Archiv
 
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E65 - VoIP mit MACBOOK als Router de757 Nokia 0 15.10.2007 14:25
Macbook oder doch Win Notebook?! cosmopolit_hh Hardware 1 23.08.2007 23:32
Tausche Kultapple iMac Amiracer Biete/Tausche 0 19.05.2006 16:05
Probleme mit M65 & USB-Datenkabel am iMac Paulposition BenQ-Siemens 2 02.04.2005 16:49