Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

HTC Touch oder Touch Cruise?

Neues Thema erstellen  Antwort
SoJu
Youngster
no user
Beiträge: 26
Registriert seit: 13.04.2005

HTC Touch oder Touch Cruise?

Hi!

Meine Frau braucht ein Handy, mit dem sie unterwegs zuverlaessig E-Mail Attachments (*.doc, *.xls, *.pdf, *.jpg) anzeigen kann. Das Gespraechsaufkommen wird sich im Rahmen eines Relax 100 bewegen. Unsere engere Wahl fiel jetzt auf 2 HTC Geraete, das Touch oder das Touch Cruise. Hierzu habe ich ein paar Fragen.

1.
Koennen beide Geraete "von Haus aus" die o. g. Dateiformate Darstellen?

2.
Wie sieht es mit der Tom Tom Lizenz fuer das Cruise aus? Muss man da regelmaessig Gebuehren zahlen oder gibt es sonst irgend einen Haken?

3.
Gibt es das Touch in Deutschland auch in Wasabi-Grün, und wenn ja, wo?

4.
Welchen Vertrag/welche Vetragsoptionen würdet Ihr für den E-Mail Abruf buchen?
doomsheep01
Advanced Member
no user
Beiträge: 257
Registriert seit: 18.06.2007
beide geräte laufen mit winmob 6

das cruise ist "nur" schneller ( doppelte geschwindigkeit + doppelter arbeitsspeicher)
hat gps und eine bessere cam sowie ein neueres touch flow

wenn die geld nicht reicht dann nur das touch ansonsten ist das cruise komfortabler und besser

für die tomtom lizenz musst du meines wissens nur einmal das kartenmaterial bezahlen
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.694
Registriert seit: 26.04.2005
Also erstmal brauchst du nicht extra nen zweiten Thread auf zu machen, die Frage wäre dir auch im vorigen beantwortet worden.
Zweitens kannst du dir die Unterschiede der Geräte selbst bei Areamobile im Vergleich ansehen, z.b. hier!

Es kommt nun darauf an wie und wo deine Frau die Mails downloaden will... Wenn sie nur im Mobilfunktnetz downloaden will kannst du das normale Touch schon mal vergessen, hat kein UMTS, da würde der download von einem 1MB großen Anhang ne halbe Stunde dauern... Wenn sie hingegen nur per Wlan Mails abrufen will, kann man auch das Touch nehmen.

Umgekehrter Fall: Deine Frau braucht kein Wlan sondern nur UMTS, kannst du ihr das Touch Dual holen, es hat HSDPA/UMTS und kein WLAN.

Braucht sie beides holst du das Cruise, Cruise und Touch Dual sind in etwa gleich schnell, das normale Touch ist etwas langsamer, dafür aber wohl günstiger zu bekommen.

Zu dem Vertrag kommt es ganz drauf an wo sich deine Frau so rumtreibt, wenn sie sich nur bzw überwiegend in der Stadt aufhält, kann man auch Eplus oder O2 nehmen, wenn sie mehr in ländlichen Gegenden unterwegs ist, vielleicht doch eher D1 oder D2 da bei denen die UMTS oder HSDPA Netzabdeckung besser ist.
Jetzt ist noch die Frage wieviel Volumen an Daten durch die Mails mit Anhängen im Monat zusammen kommt...

Falls deine Frau nicht über 6MB pro Tag kommt würde z.b. ein Eplus Time&More 100 All in mit der 250MB option reichen, dann würde sie pro Monat 27,50 zahlen müssen(17,50 für T&M 100 und 10***8364; für die 250MB).
Leider sind die Geräte bei den Tarifen dann nicht gerade günstig.

Bei T-Mob gibts den normalen Relax 100 zu 28***8364; pro Monat, da is in dem Fall aber noch keine Datenoption drin, dafür ist das Cruise z.b. erhelblich billiger als bei Eplus, hier kostet es nur 69***8364; im o.g. Tarif. Wie gesagt kommt da fürs Mailen aber noch eine Datenoption dazu, diese nennt sich SideKick Option für 15***8364; pro Monat...
Es gibt zwar noch ne kleinere für nen 10er,allerdings sind da nur 30MB drin und damit kann man bei aktivem Mailen inkl Anhängen nicht viel anfangen...

Bei O2 ist es ähnlich wie bei Eplus, 100inkl Min für 17***8364; plus Datenoption 200mb für 10***8364;... Es gibt auch noch die Möglichkeit so eine Wap-Flat für 4,~ zu buchen mit der man übers Wap-Portal so viel mailen kann wie man will, das ist aber ziemlich umständlich und umkomfortabel... Dafür kostet das Orbit 2(Cruise, sieht nur anders aus.) aber in dem Tarif auch wieder 199 ***8364; mit o.g. Vertrag.

Bei Vodafone kannste komplett vergessen, da gibts den so gar nicht(hab ich zumindest nicht gefunden) und der vergleichbare VPA den es da gibt, wird nur mit schrottigen Tarifen angeboten und kostet dann immer noch knapp 400***8364;.

Hochgerechnet kommts fast auf das gleiche raus, die 15***8364;x24 Mon=360***8364; die du bei T-Mob mehr Grundgebühr zahlst, musst du "fast" bei Eplus fürs Gerät drauf legen.
O2 ist etwas günstiger, da sparst du knapp 200***8364; gegenüber Eplus fürs Endgerät und hast noch die niedrigsten kosten im Monat.
Ich würde O2 nehmen, nur im Notfall D1 falls sie wirklich mehr auf dem Land unterwegs ist, dann müßte man aber noch testen ob dort auch wirklich UMTS Empfang ist, sonst kann man sich das Geld auch sparen.

Ach ja noch zu den Fragen:
Zitat:
1.
Koennen beide Geraete "von Haus aus" die o. g. Dateiformate Darstellen?
Jo, alles Win-Mob Geräte haben zumindest einen Document-Viewer drauf. Gibt auch welche mit denen man die bearbeiten kann, sind meist aber nur Demo-Versionen.

Zitat:
2.
Wie sieht es mit der Tom Tom Lizenz fuer das Cruise aus? Muss man da regelmaessig Gebuehren zahlen oder gibt es sonst irgend einen Haken?
Kostet einmalig und dann glaub nochmal wenn du die Karten aktualisieren willst.

Zitat:
3.
Gibt es das Touch in Deutschland auch in Wasabi-Grün, und wenn ja, wo?
Aus o.g. Gründen würde ich den Touch eher vergessen, ohne UMTS kommste nicht weit wenn du Anhänge downloaden musst.

Zitat:
4.
Welchen Vertrag/welche Vetragsoptionen würdet Ihr für den E-Mail Abruf buchen?
Das habe ich ja ausführlich geschildert.
playa_805
Advanced Member
Benutzerbild von playa_805
Beiträge: 289
Registriert seit: 17.10.2007
ganzklar htc cruise

warum?

-weil es 100 mal besser ist
Mondkamel
Veteran
no user
Beiträge: 579
Registriert seit: 03.01.2008
Also den HTC Touch kann ich auch nicht empfehlen. Selbst den Touch Plus (bzw. Dual) nicht. Zum Cruise kann ich nichts sagen.
Signatur
Grüße Mondkamel

Bin derzeit offline. Weshalb ist bekannt. Aktion: Keine Reklame in meinen Beiträgen...

In der Zeit, in der die Schlauen überlegen, stürmen die Dummen die Burg!
doomsheep01
Advanced Member
no user
Beiträge: 257
Registriert seit: 18.06.2007
gründe bitte
Mondkamel
Veteran
no user
Beiträge: 579
Registriert seit: 03.01.2008
Bei beiden Touchs kann man keinesfalls von einer einwandfreien Touchscreen Bedienung sprechen. Man muss immer mit einem spitzen Gegenstand (Fingernagel, Stift etc.) draufhalten. Auch wenn jetzt evtl. einige sich wieder ereifern, aber das iPhone ist der Maßstab aller Dinge in Sachen Touchscreenbedienung.

Desweiteren sind alle bisher von mir in Anwendung gebrachten MDA's/HTC's Katastrophen hinsichtlich der Geschwindigkeit und Reaktionszeit. Und wenn man gar noch Fremdsoftware, die evtl. noch im Hintergrund läuft, installiert, dann ist ganz duster.

Beim Dual bzw. Plus fehlt auch noch WLAN! Beim normalen Touch fehlt UMTS.

Seit dem MDA Pro (der aber nach einiger Zeit ein mechanisches Problem hat), gab's keinen MDA mehr, der irgendwo imponierte. Ich nutze die MDA's zwangsweise nur, um Outlook Mails für unterwegs dabei zu haben, was Windows Mobile als einziges mobiles BS beherrscht.

Hatte ich aber schon irgendwo anders im Forum geschrieben.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.694
Registriert seit: 26.04.2005
Die Exchange Software gibts auch für Symbian 3rd...
Mondkamel
Veteran
no user
Beiträge: 579
Registriert seit: 03.01.2008
Nicht jeder nutzt Exchange. Wenn man Outlook und Pop3 nutzt, dann geht eben meines Wissens nur WM. Ansonsten könnte man ja auch lediglich IMAP und das interne Emailprogramm bzw. eine Drittsoftware nutzen.

Ich möchte aber meine Mails nicht dauerhaft auf dem Server irgendwo im Netz lassen.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.694
Registriert seit: 26.04.2005
Das hab ich jetzt nicht kapiert... was hat das ganze dann mit Outlook zu tun? Ist doch ein E-Mail-Programm wie alle anderen auch... Es geht doch nur um mails oder nicht?
Mondkamel
Veteran
no user
Beiträge: 579
Registriert seit: 03.01.2008
@TheHunter:

Also, ganz nochmal von vorn:

Ich möchte/muss Emails, die ich mit Outlook und Pop3 auf meinen PC's/Laptops empfangen habe (also, die schon abgeholt wurden) auch auf ein mobiles Gerät syncen, damit ich die "alten" NAchrichten unterwegs griffbereit habe. Und das geht meines Wissens nur mit Windows Mobile und Activ Sync. Weder die Nokia PC Suite noch eine S603rd Software beherrschen das.

Und ich meinte, dass ich kein Exchange nutze, so dass ich also unterwegs nichts von einem Exchange Server abrufen könnte, was ich in der Vergangenheit bekommen habe.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.694
Registriert seit: 26.04.2005
Ach so, sag das doch. Und mit der Nokia PC-Suite kann man nicht Outlook syncen? Ich dachte immer gerade das wäre der Sinn des Smartphone daseins... komisch...
Mondkamel
Veteran
no user
Beiträge: 579
Registriert seit: 03.01.2008
Leider nein, mit der Nokia Suite kann man lediglich mit Outlook die Kontakte und Termine, sowie die Notizen syncen. Keinesfalls eben Emails. Leider, leider, sonst wäre bei mir das Thema MDA/PDA Geschichte.

Übrigens, habe eine Software gefunden, womit man erheblich schneller auf alles mögliche zugreifen kann:

http://mobil.softwareload.de/device:...1_details.html

Kostet aber wieder gleich mal 30 Euro. Läuft bei mir wirklich erheblich schneller als WM 6, und viel schneller als jeder HTC Cube- bzw. Heute Plugin.
Bumm Bumm
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Bumm Bumm
Beiträge: 3.569
Registriert seit: 03.02.2005
<Senf>
Also zu den Touchscreen-Geschichten muß ich sagen: Es stimmt, daß das Display der neueren, kleineren HTCs schon sehr klein geraten ist. Allerdings ist es nun mal auch so, daß die Displays gebaut wurden, und auch das ganze Windows Mobile darauf ausgerichtet ist, mit einem Stylus bedient zu werden. Deswegen würde ich mir nie einfallen lassen, über die Bedienung eines PDAs mit Stylus zu meckern. Entweder kaufe ich ein iPhone, was aber (noch? ) kein Excel darstellen kann oder einen PDA, den ich mit Stylus bediene und der an den Bluetooth-Profilen nicht kastriert wurde (nützlich für Navi, Dateitausch usw.).

Und noch etwas: Wer darauf wert legt, daß der PDA nicht unangenehm in der Hosentasche drückt, dessen Wahl könnte u.U. doch auch auf den P3450 fallen - es ist einfach das handlichste Gerät, das ich bisher hatte. Bei einer solchen Miniatur verzichte ich gern auf die Tastatur.

Jetzt dürft Ihr wieder... Aber bitte nicht so:
Zitat:
Zitat von playa_805
ganzklar htc cruise

warum?

-weil es 100 mal besser ist

</Senf>
Signatur
Drunk at work, beating up Schmucks!
__________________
Bitte lesen
__________________
Ich sollte für meine Fans mal ein Sanatorium gründen!
Mondkamel
Veteran
no user
Beiträge: 579
Registriert seit: 03.01.2008
Zitat:
Allerdings ist es nun mal auch so, daß die Displays gebaut wurden, und auch das ganze Windows Mobile darauf ausgerichtet ist, mit einem Stylus bedient zu werden. Deswegen würde ich mir nie einfallen lassen, über die Bedienung eines PDAs mit Stylus zu meckern.
Dann soll der Hersteller aber bitte das Wort Touch außen vor lassen und nicht damit suggerieren, dass man es mit den Fingern bedienen kann. Ich kann mich noch erinnern, als letztes Jahr das "einfache" Touch auf den Markt kam, als diverse (Blöd)computerzeitschriften titelten: Der neue HTC Touch - ein iPhone Killer! Gelächter...
Neues Thema erstellen  Antwort

 
alle Nachrichten News-Archiv
 
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
N70 oder D600 oder K750i oder... aybal Kaufberatung / Vergleich 4 01.03.2006 10:19
Nokia N70 oder Sony W800i oder warten? wittgenstein Kaufberatung / Vergleich 5 01.12.2005 20:39
Wechseln - ja oder nein, und warum? haferflocken Kaufberatung / Vergleich 10 16.01.2005 17:30
E-Plus kommt mit PDA III - HTC Blue Angel Phone Edition PPC supergrubi002 Netzbetreiber & Provider 0 11.10.2004 15:54