Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

 

Galaxy S2 oder Nexus

Seite 1 von 2

Neues Thema erstellen  Antwort
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011

Galaxy S2 oder Nexus

Hallo zusammen,

ich wollte mir grade das Galaxy S2 bestellen und stosse dabei immer wieder auch auf das Galaxy Nexus i9250.

Jetzt habe ich für beide Geräte die Testberichte gelesen und Themen wie Kamera, Updatepolitik etc. registriert. Aber trotzdem zögerte mein Finger soeben als ich auf den "Bestellung abschicken" Knopf drücken wollte

Daher hoffe ich jetzt von euch ein Argument zu bekommen, welches Gerät ich nehmen kann ohne dass ihr ein großes Anfordrungsprofil benötigt. Ich denke mal die beiden Geräte sind sich sehr ähnlich.

Meine bisherigen Recherchen:

Nexus:
+ wahrscheinlich schnellere Updates
- nur 16 GB
+ Besseres Display?

S2:
+ Kamera
+ Mehr Speicher (sdcard)
-/+ Update auf Android 4 erst April (was jedoch absolut erträglich ist)
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Also wenn dir die Kohle Wurst ist, würde ich das Nexus nehmen. Ich hatte das S2 selbst und das Nexus aber auch getestet. Das Nexus finde ich schöner, besseres Display, reines Android(keine Hersteller UI), gleich 4.0. Beim S2 hat mich gestört, dass es aussah wie ein Playmobil-Handy, das Display ist zwar groß, hat dafür aber ne niedrige Auflösung (480x800) und die Updates müssen glaub ich immer noch über die schrottige Software eingespielt werden. Beim Nexus müsste das per WLAN gehen, glaube ich. Was ich beim Nexus auch noch sehr schön finde ist, dass es absolut keine Tasten unterm Display mehr hat, weil 4.0 komplett über Touch bedient wird. Der Speicher ist mir völlig Banane, selbst die 16GB kriege ich nie voll. Wie das allerdings aussieht, wenn man mit dem Handy häufig HD-Filme aufnimmt kann ich mir vorstellen. Tue ich aber nicht.
Ich finde das Nexus nur mit 485€ immer noch granatenmäßig teuer... Das S2 kriegt man bei ebay nagelneu für 350€ ca und 130€ Aufpreis wäre mir das nicht wert.
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Also bei den Preisen die du nennst, könnte ich mich eher entscheiden. Jedoch kenne ich kein S2 für 350€. Meine Preise liegen bei S2: 430€ und das Nexus bei 480€.
Bei den 50€ Unterschied, würde ich dann das Nexus nehmen. Es sei denn du sagst mir wie ich ein S2 für 350€bekomme
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle

@PP

Siehe hier zum SG II Dort findest Du auch das Nexus für 399€
Signatur
Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.(Goethe)
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Danke für den Link, schon komisch dass es dort so viel günstiger ist. Hoffentlich kommt dann auch wirklich ein Galaxy S2 an Hast du schonmal dort bestellt?
Der Unterschied zum Nexus wäre dann ja nur 40€ mhhh

Geändert von PeterPanski (13.02.2012 um 16:30 Uhr)
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Für 399€ auf jeden Fall das Nexus nehmen... du wirst es nicht bereuen...

Den Shop kannte ich noch gar nicht, Dirk wo hast du den schon wieder ausgegraben?!
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Zahlungsmethoden nur Vorkasse klingt für mich erstmal nicht gut! Aber die Preise sind wirklich unschlagbar. Vielleicht gibts da irgendwo nen Haken
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Soche Seiten sid immer schwer einzuschätzen..... ein Großteil der Leute beziehen ihre Phones über die reguläre VVL.

Einige andere die gerne up to Date sein wollen, wechseln mehrfach ihre Phones.
Für das Nexus spricht die aktuelle Androidversion. Die meisten anderen werden erst in den nächsten Monaten auf 4.0 upgradefähig sein.

@thehunter
Google ist dein bester Freund.

@PP
Ich persönlich bin eher der Secondhandkäufer. Was ebenfalls interessant sein kann ist wenn Du ein Blick in die Ebay-Kleinanzeigen, Kalaydo oder Quoka wirfst. Bei Ebay selbst meine ich hätte ich das Nexus auch für 399€ gesehen.

Geändert von cookieman (13.02.2012 um 16:36 Uhr)
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Nö, man kann auch klick and buy wählen... Ist sowas wie paypal nur nicht von ebay.
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Zitat:
Zitat von TheHunter Beitrag anzeigen
Nö, man kann auch klick and buy wählen... Ist sowas wie paypal nur nicht von ebay.
Aber nur gegen 10€ Gebühr oder so! Zudem ist Click&Buy rechtlich gesehn ähnlich wie eine Überweisung. Geld ist weg, wenn keine Ware kommt.
Das Beste wäre daher Nachname oder Lastschrift. Aber wenn die einfachsten Zahlungsmöglichkeiten nicht angeboten werden, hat das einen Grund.
Im I-Net sind auch einige Gespräche zu dem Shop zu finden.

Ich düse mal zu Saturn und gucke mir die Geräte an und entscheide dann später ob ich den Shop mal nutze
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Jo, habe hier auch was gefunden. Scheinbar haben aber alle ihre Geräte bekommen, wenns auch lange gedauert hat.
Murdo
Handy Profi
Benutzerbild von Murdo
Beiträge: 687
Registriert seit: 02.09.2010
Ort: Sachsen
Kannst ja mal bei Amazon Warehousedeals nachsehen. Da gibt es das S2 für 380€ und das GN für 440€.
Das sind gute Preise und du gehst beim Shop auf Nummer sicher.

Ist eigentlich schon raus, ob auch ei uns ein 32gb Nexus erscheint??

Geändert von Murdo (13.02.2012 um 17:12 Uhr)
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.710
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ich würde auch das Nexus nehmen, es hat ein wesentlich besseres Gehäuse, besseres Display und eine bessere Versorgung mit Udpates, denn beim S2 wird nach ICS nicht mehr viel kommen, hat man ja am S1 gesehen.
Außerdem hat es diese Samsung-Oberfläche nicht, das wäre einer der Hauptgründe für mich, die mag ich nämlich nicht und mehr als 16GB brauche ich auch nicht.

@Peter:
Warum keins von einem anderen Hersteller? Was spricht gegen htc oder Sony?
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 6.463
Registriert seit: 11.10.2010
Ich würde ja auch eigentlich das Galaxy Nexus empfehlen aber 16GB reichen mir bei meinem Androiden nicht. Da würde ich dann auf die Variante mit dem großen Speicher zurückgreifen, wenn sie dann verfügbar ist.
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
So, habe mir beide Geräte gerade angeguckt und kann auf den ersten Blick (war auch nicht anders zu erwarten) an beiden Geräten nichts negatives erkennen. Die meisten Eindrücke sind also rein subjektiv. Pluspunkte fürs Nexus: Ich meine hier deutlich die höhere Auslösung zu spüren, es passt viel mehr aufs Display, ich musste weniger scrollen. Die Kamera schießt Fotos wie aus nem Automatikgewehr und zuletzt empfand ich die komplette Naviagtion, naja irgendwie schöner, flüssiger.
Ob nun das Fehlen vom Samsung TouchWiz ein Vor oder Nachteil ist, weiß ich nicht. Ich weiß nicht was die Google Oberfläche im Vergleich zu bieten hat und ob es Alternativen zur not im Android Markt gibt.
Die Frage ist jetzt nur noch wie es mit der PC Software für das Nexus aussieht. Das Galaxsy S2 hat ja diese Kies Software, auch wenn viele diese als schlecht befinden, so konnte ich damit zumindest recht gut meine Daten mit dem PC synchronisieren ohne gleich über Google Account zu gehen. Wie läuft das hier beim Nexus?
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Hier nochmal Infos zu diesem ipad-onlinestor oder istore-germany.
Also besser doch die Finger davon lassen, das Risiko ist dann doch zu hoch.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Was willst du denn syncen? Kontakte, SMS usw kann man mit MyPhone-Explorer syncen, aber wenn du keinen sync über google willst, warum dann ein Android-Gerät?
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Das mit dem Syncen habe ich ja bereits angesprochen, du hattest damals auch geschrieben. Hier
Aber wenn ich ein Android Gerät habe heisst das ja nicht zwangsläufig dass ich mit Google syncen möchte. Genauso wie ein iPhone nutzer nicht zwingend icloud und ein WP7 nicht zwingend Live einsetzen muss.
Leider ist es derzeit immer noch so dass es kein Gerät gibt (ios, wp7, android) welches vernünftig Outlook synchronisieren kann.
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.710
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Wenn du ein Android-Gerät ohne Google-Account nutzen willst, dann bedeutet das eine sehr große Einschränkung, du kannst dann z.B. auch nicht den Android Market nutzen, denn dafür braucht man auch einen Account. Du musst dann alternative Markets nutzen, die viel weniger Apps bieten. Aber das ist im Prinzip auch bei WindowsPhone so, beim iPhone gehts gar nicht ohne Apple-Anmeldung.

Eine PC-Software gibt es beim Nexus quasi nicht, das Konzept des Nexus ist vollständig online zu sein, es kommt ja auch von Google. Kies ist eine Alternative, hat aber keinen besonders guten Ruf. Es soll sich aber gebessert haben.

Was die Sache mit dem Display angeht, kommt die Tatsache, dass mehr auf das Display passt eher vom größeren Format. Android unterscheidet zwischen Auflösung und "Density", die Density kann unabhängig von der Auflösung eingestellt werden, was dazu führt, dass man unabhängig von der Auflösung die größe der Elemente modifizieren kann. Huawei nutzt das z.B. beim Mediapad, da kann man die "Auflösung" ändern, ändert aber die "Density". Will sagen: Die höhere Auflösung ist nicht dafür verantwortlich das mehr drauf passt, eher dafür, dass die Darstellung Schärfer wird. Das aber nur am Rande.
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Ich habe ja nen Google Account, nutze auch einige Apps und habe daher kein Problem damit..denke ich
Ich will halt nur nicht meinen ganzen Kalender+Kontakte hochladen, da sind sensible Daten bei über dessen Ablageort ich nicht das Recht habe zu entscheiden (Fremddaten).
Murdo
Handy Profi
Benutzerbild von Murdo
Beiträge: 687
Registriert seit: 02.09.2010
Ort: Sachsen
Das ist löblich von dir. Das Problem dabei ist. Angenommen du hast 100 Kontakte, also haben auch ca 100 Leute deine Daten. Alle müssten so denken wie du um die Daten offline zu halten.
Es ist recht unwahrscheinlich, dass keiner von dehnen bei Google, FB o.ä. angemeldet und Kontakte synct ist.
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle

@PP

Die Frage ist ob Du auch evtl. ein paar Monate warten kannst, da Samsung den Nachfolger des S2 vorstellen könnte.

@gorki
es genügend Leute die mit 16GB auskommen....
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 6.463
Registriert seit: 11.10.2010
@ Cookieman, deswegen muss das ja bei mir nicht genauso sein, oder .

Ich habe auf jeden Fall mehr Applikationen und vor allem mehr MP3 Alben auf meinem S2 als auf dem iPhone4s (16GB), bei dem ich dann noch ständig darauf achte das es nicht "Voll" wird...
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Also der Speicher sollte kein Thema sein, ich werde damit auskommen.

Das mit dem Warten ist so eine Sache, die Vorstellung des S3 ist vielleicht Feb/März, bis es dann in den Läden steht kann noch nen halbes Jahr dauern. Ich verstehe das mit dem Warten zum günstigen Zeitpunkt, aber ich tue das jetzt seit mein XDA2 defekt ist und renne mit nem alten Nokia 3210 oder so rum
Ergo: Jeder Tag des Wartens behindert meine Anti Warten Therapie
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Hast du dir das Sony Xperia S angesehen? Hat auch ne hohe Auflösung und die SE-Suite ist eigentlich mit eine der besten Software die ein Hersteller anbietet.
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Genau in diesem Moment gucke ich mir das Sony Ericsson Xperia arc S an / 300€ an. Was ein Zufall. Muss ich wohl wieder zu Saturn bisschen angrabbeln

Scheint das günstigste Gerät in der oberen Klasser zu sein, wo ist der Haken ? Von den Werten muss es sich keinesfalls verstecken.

Geändert von PeterPanski (14.02.2012 um 12:25 Uhr)
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Da wäre dann auch noch das LG Optimus 3D für unter 300€
Ich weiß schon was daraus wird...ich werde weiter mit meinem Nokia rum rennen und warten warten warten
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle

@PP

Zitat:
Das mit dem Warten ist so eine Sache, die Vorstellung des S3 ist vielleicht Feb/März
Möglicherweise wäre das so.... allerdings könnte das S3 auch Mitte des Jahres oder auch früher erscheinen, um evtl. vor dem neuen IP5 auf dem Markt zu erscheinen

Zumindest werden dieses Jahr die ersten Smartphones mit LTE kommen.....

Ich bin jetzt seit Ende Januar wieder sub berechtigt, warte aber auf das passende smartphone...
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Peter, ich meinte nicht das arc s, sondern das Sony xperia s. Das ist was anderes, google mal danach. Das arc s hat nur nen singlecore Prozessor und 512mb RAM, das ist nix besseres als das galaxy s plus. Das günstigste highend-gerät ist zur Zeit das htc evo 3d für 270 Euro. Super gerät, habe es mir gerade selbst gekauft. 4.0 update kommt, dauert aber wohl noch bis Mitte des Jahres. Kamera geht so.
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Noch ein Kandidat Das EVO sollte ich auch noch mit rein nehmen.
Wie sieht das eigentlich mit den vom Hersteller integrierten Launcher aus ? Kann man die so deaktiveren, dass sie das System nicht mehr beeinträchtigen ? Also kommt zb für das S2 dass Android 4 Update und ich will die original ICS Oberfläche, kann ich dann dieses TouchWiz enntfernen. Das gefällt mir nicht so wirklich am S2.
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle

@PP

Ja soweit gibt es Informationen das das S2 auch das 4.0 Upgrade erhält. Wie das im ganzen aussieht kann ich dir aber nicht sagen. Das Nexus ist das erste 4.0 Android durch die Fulltouchbedienung, und kommt soweit ich weiß ohne Touchwiz aus. Bei den anderen Endgeräten liegt das Problem mit der manuellen Einknopfbedienung zusammen was Android 4.0 betrifft.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Das war jetzt keine Antwort auf seine Frage...

Ob man die Launcher der Hersteller komplett weg kriegt kann ich dir leider nicht sagen, da musst du dich mal im Android-Hilfe-Forum anmelden und fragen. Bei Sony-Ericsson habe ich gesehen, dass die direkt unter den "running process" in einem Taskmanager die User-Oberfläche anzeigen als laufenden Prozess, weder bei samsung, noch bei HTC konnte ich sowas finden. Ob man es allerdings mit root ohne schaden deinstallieren kann weiß ich wie gesagt nicht. Ohne Root wird es jedenfalls nicht gehen.
Das EVO solltest du auf jeden Fall in deine Überlegungen einbeziehen, da es wirklich extrem günstig ist.
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Ja stimmt, da hatte mich zu sehr mit dem Nexus verzettelt.

@PP
Schau doch mal hier rein. Dort findest Du Infos zum S2 mit 4.0 + Touchwiz
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Ja sieht voll kacke aus, genau wie vorher, da lohnt sich das Update auf 4.0 gar nicht. Ich finds gerade gut, dass 4.0 so "cool" und schlicht in schwarz und blau ist. Ich glaub ich muss mir doch noch ein Nexus kaufen.
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Leider gibt es dazu zu wenige praktische Vergleichsberichte. Ich möchte halt soviel wie nötig, so wenig wie möglich ausgeben. Ich scheue jedoch aber auch keine höhere Investition. Auf dem Papier sehen viele Geräte gut aus, so auch das EVO, welches eigentlich identisch mit dem S2 ist. Vieles an Leistungen und Werte ist nur theoretisch und ist mit sicherheit nicht über den Kaufpreis zu bestimmen. Wieviel man von der Theorie in der praktischen Anwendung / Altag bemerkt, ist fraglich. Schließlich ist z.B. der Preis des EVO nicht aufgrund seiner Leistung, sondern vielmehr auf seine schlechten Verkaufszahlen zurückzuführen.

Was ich damit sagen will ist, ob ich jetzt einen Unterschied von 2x1200 oder 2x1000Mhz merke oder ob nun der Akku 1600 oder 1700 hat, ist doch alles Augenwischerei :)
Ich möchte nur nicht später bereuen 100-200 Euro gespart zu haben und dafür Nachteile im täglichen Gebrauch zu haben, die micht dann nerven. Wie z.B. das ruckeln, wie es beim Galaxy Nexus angeblich sein soll.
Beim IPhone und WP7 ist das Problem geringer, da ruckelt für mich nichts. Beim Testen vor Ort bei Saturn bei Android Geräten auch nicht, aber das kann ja kein Richtwert sein.

Die Fragen die mich also jetzt noch Beschäftigen und eine Entscheidung verzögert sind folgende (und dann muss ich aber wirklich mal bestellen :)

Was hat/kann das Galaxy S2 was das EVO nicht auch hat/kann?
- EVO aufgrund von 3D schwerer, größer, dicker
- Wenn ich der Übersicht von Areamobile glauben schenken kann, so hält der Akku des S2 doppelt so lange. Dies wäre mir dann schon ein guter Aufpreis wert
-Display 3D vs. Super-AMOLED+ ! Ich glaube als ehmaliger XDA Nutzer merke ich da keinen Unterschied :)
- Kamera 5/8 MP! Naja ich habe mir die Bilder in den Testberichten angeguckt, für mich sind die alle gut. Und wenn da was von schlechter Belichtung u. Dynamik und so nen Zeugs steht, sehe ich trotzdem noch kein Unterschied :)
- HSDPA nur 14.4 Megabit, naja merkt keine Sau, gefühlt sind die Teile eh alle wie nen PC mit ISDN Karte. Selbst mein Ipad mit WLAN gurkt vor sich hin
Was hat das Nexus was das S2 nicht hat?
- Wahrscheinlich läuft der Akku des S2 deutlich länger?
- Die höhere Auflösung relativiert sich durch die fehlenden Buttons die immer per Software eingeblendet werden. Effektiv nutzbare Fläche ist somit gleich.
- Direkter Vertrieb durch Google, ob eine bessere Updatepolitik vorhanden ist?
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle

@PP

Es ist egal betreffend Akku..... Bei regelmäßiger Nutzung ist der Akku eben nach zwei Tagen leer. Bei meinem Samsung Omnia W als WP7 hält der Akku mit doppeltem Energiemanagement etwas mehr als 2 Tage. Mein IP4 hält, da ich im grunde kaum spiele 3 - 4 Tage durch.

Was die Netzgeschwindigkeit angeht kommt immer auf die Region und Netzausbau sowie entsprechendem Traffic an. Vieler Orts ist ja schon mehr als UMTS drin, also HSDPA oder HSPA+.

Im März stellt Vodafone das erste LTE Phone vor, das auch für einen gewissen Zeitraum exklusiv angeboten wird.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Bei der Fragestellung EVO vs. SGS 2 bin ich genau der richtige Ansprechpartner für dich, da ich exakt hintereinander beide hatte.
Zuerst einmal warum ich das SGS2 verkauft habe: Rein wirtschaftliche Interessen. Ich habe das SGS2 im Dez für 350€ gekauft, vor zwei Wochen habe ich das Angebot bekommen es für 330€ wieder zu verkaufen, weil ein Bekannter es unbedingt haben wollte. Da ich kurz vorher gesehen hatte, dass es bei Saturn das EVO für 269€ im ONlinestore gab, habe ich keine Sekunde gezögert, da ich eigentlich eh immer ein HTC-Fan war(Desire, Desire S) und total auf Sense stehe(HTC UI).
Im Grunde war ich mit dem SGS2 also ganz zufrieden. Es sah billig aus, fühlte sich auch so an, dafür war es schön leicht und handlich, lief soweit wirklich ganz gut, aber die TouchWiz-UI gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Aus dem Grund hatte ich dann auch diverse andere Launcher installiert, aufgrund des großzügigen RAMs(1GB) war das auch zu keiner Zeit ein Problem. Was besonders auffällt ist das Display. Für mich sind die Farben zu grell und alles sieht aus als hätte einer am Kontrast und Farbregler rumgespielt. Wers mag... ich jedenfalls nicht. Der Akku hielt mit Mühe und Not zwei Tage(von einem Morgen bis zum nächsten Abend/Nacht) bei folgender Nutzung: Internet(mobil) immer eingeschaltet(ausser über Nacht) und sync mit google, gmx und diversen Widgets; 20-30sms oder Whatsapp; ein wenig surfen(nicht viel und auch nicht auf anspruchsvollen Seiten), Mails lesen, Programme wie Ebay, Cinemaxx, S-Banking, Aktien gelegentlich benutzen, seltenst telefonieren. Kein Musikhören, keine Fotos/Videos etc.

Das EVO hat nur ein TFT-Display, welches für mich aber viel "natürlicher" aussieht. Ich finde es eigentlich ziemlich häßlich, aber dafür ist es günstig(bin da eher emotionslos) und es ist im direkten Vergleich zum S2 ein richtiger Brocken. Dachlatte vs Ziegelstein... Mich persönlich stört es aber nicht, da es eh immer in der Jackentasche steckt und nicht in der Hosentasche, dann merkt man das nicht so. Die Verarbeitungsqualität geht in Ordnung, wobei auch hier vor allem der Akkudeckel etwas billig wirkt... Ist im Gegensatz zu sonstigen HTCs auch einfacher Kunststoff, aber wenigstens gummiert und nicht hochglänzend, für mich ein großer Pluspunkt. Schöner wäre ein Gehäuse al la Desire S, aber naja... Geschwindigkeitsmäßig kann ich keinen besonders großen Unterschied feststellen, es liegt wohl eher an Sense(sehr anspruchsvoll an Hardware), dass es gelegentlich einen kleinen Ruckler gibt, das ist aber beim Sensation auch nicht anders und selbst das S2 läuft nicht immer 100% flüssig. Was ich persönlich sehr als Nachteil empfinde ist, dass bei HTCs(und auch fast allen anderen Herstellern) im Gegensatz zu den Samsungs, der Ein-/Ausschalter oben auf dem Gerät ist. Gerade bei einem so großen Gerät bedeutet dies in der Praxis, dass man immer die zweite Hand braucht um das Gerät zu aktivieren, das ist bei Samsung definitiv besser gelöst. Was ich aber beim EVO sehr sehr gut finde, obwohl ich keine Fotos mache, ist der zweistufige Auslöseknopf für die Kamera. 1-Stufe Autofokus, 2-Stufe Bild machen. Wie gesagt benutze ich die Kamera so gut wie nie, aber beim S2 hat mich das tippen auf den Bildschirm zum Foto machen echt genervt. Hatte vorher ein Xperia Pro und da gabs auch einen eigenen Auslöser. Der Akku des EVO hält nicht ganz zwei Tage, nur bei wenig Nutzung und Nachts im Flugmodus kommt man zwei Tage über die Runden. Mich stört das eigentlich nicht, weil ich es abends meist eh ans Kabel hänge. Fürs S2 gibts allerdings noch zusatzlösungen wie einen größeren Akku oder ein Cover mit externem Akku der die Laufzeit verlängern soll... Obs funzt... k.a.
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.710
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Also wenn es dir nur um den Launcher geht, dann kannst du sicher andere Launcher installieren, die wie ICS aussehen. Die Oberflächen der Hersteller sind aber viel mehr als nur Launcher, sie zeihen sich durch das ganze System und daher kann man sie auch nicht abschalten. Der einzige Weg die abzuschalten ist ein Custom-ROM ohne sie zu installieren, sie Cyanogen. Das geht bei so gut wie allen Geräten, bestimmt bei allen die hier genannt wurden (Infos dazu findet man ja bei den XDA-Developers oder Android-Hilfe).
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Hat das Nexus eigentlich auch Gorillas Glas oder was ähnliches? Die Gorillas Glas Videoas zum Galaxy s2 sind beeindruckend. Wäre natürlich das absolute Ko Kriterium fürs Nexus
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle

@PP

Nein kein Gorilla Glas, ist aber nach Video trotzdem kratzfest.

@thehunter
Bei dem Samsung Omia W habe ich meine ich das gleich Amoled Display ist aber nicht so grell. Wobei das wohl an der WP7 Oberfläche liegen kann.

Bei dem Omnia ist ebenfalls praktisch das es kein Plastikgehäuse hat.
Designtechnisch finde ich HTC nicht wirklich schön. Ich hatte kürzlich ein HTC Trophy 7 gewonnen...... ne geht nicht wirklich.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Die Geräte von heute haben alle irgendwas kratzfestet, auch wenn nicht Gorillaglas drauf steht... Das ist dann irgendein anderes Label, darum brauchst du dir keine Sorgen machen.
Ich experimentiere gerade mit dem Go-Launcher rum, ist ziemlich cool, dafür dass er kostenlos ist.
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.732
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle
Dafür kann man sich auch eine Schutzfolie aufkleben wenn es einem wichtig erscheint.
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.710
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Zitat:
Ich experimentiere gerade mit dem Go-Launcher rum, ist ziemlich cool, dafür dass er kostenlos ist.
Go Launcher ist nicht schlecht, das stimmt. Aber ich finde noch immer Launcherpro super. Kostet zwar ein bisschen was und das versprochende Rewrite, das die Geschwindigkeit und Funktionsumfang erweitern soll lässt nun auch schon ein Jahr auf sich warten, aber er hat ein paar Funktionen die wirklich praktisch sind.

Aber wie gesagt, der Launcher alleine ist das wenigste was GUIs wie Sense zu bieten haben. Der Standard Telefon-Dialer würde mich z.B. ankotzen, aber ansonsten hat ICS viel von Sense gelernt, vorallem die Integration von Social-Media. Vieles kann man natürlich auch mit Apps nachrüsten, aber lange nicht alles, weils viel zu sehr ins System eingreifen müsste.
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
Habe ich das richtig verstanden, man kann also Launcher aus dem store installieren, die sich jedoch nur über das vorhandene UI legen. Hersteller Launcher wie zb Sense oder TouchWiz laufen im Hintergrund weiter und lassen sich nicht komplett deaktivieren. Oder wie läuft das?
So wie ich das dann sehe sind also nicht nur die reinen Hardwarefakten wichtig, sondern vielleicht auch der Launcher. Wenn man also zb. Touchwiz nicht mag, kann man sich kein Samsung holen, obwohl sonst veilleicht alle Argumente dafür sprechenn
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.710
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ja genau, so ist es. Und eben um sich von der Konkurrenz abzusetzen programmieren die Hersteller ihre eigenen Oberflächen und integrieren sie immer weiter in Android. Die Software wird immer wichtiger, auch wenn sich mit Hardware einfacher werben lässt.
Sense ist der Grund, warum ich htc Samsung vorziehe, nicht die Geräte an sich.

Aber wie gesagt, man kann auch bei so gut wie allen Geräten Custom-ROMs installieren, Cyanogen z.B. ist den ROMs auf den Nexus-Geräten sehr ähnlich und bringt daher auch keine Hersteller-Erweiterungen mit.
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 6.463
Registriert seit: 11.10.2010
Beim Speed wird auch ein eigener Launcher verwendet (LGLauncher). Wenn ein alternativer Launcher verwendet wird (ich nutze LauncherPro) lässt sich der Herstellerlauncher entfernen (root vorausgesetzt). Also deaktivieren lässt er sich schon, da dies beim S2 auch möglich ist.

Auf meinem S2 nutze ich den LauncherPro. Mit einer kleinen App kann man zwischen den Launchern switchen, der nicht genutzt wird, wird zumindest vom OS deaktiviert. Das merkt man an den Ladezeiten beim Wechsel, ich will damit Sagen das es einfach dauert nach dem Switchen .

Und vieles lässt sich anpassen, auch das Dialpad. Selbst Sense lässt sich als Theme installieren .
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 13.710
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Klar lässt sich vieles anpassen, fast alles sogar, aber es ist doch komfortabler, wenn man keine 10 Apps installieren muss um die Funktion in die Nähe von Sense zu bringen.
Der Launcher ist im Prinzip auch eine App. Wenn der originale nicht läuft, sondern ein Anderer wird der originale nicht geladen. Der nimmt dann höchstens ein paar MB im internen Speicher weg, mehr nicht.
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Wie gesagt teste ich gerade den Go-Launcher und auch hier kann man unmengen einstellen. Für mich ist das aber alles Spielkram. Ich werd ihn wieder deinstallieren und bei Sense bleiben. Ist zwar nette Spielerei, braucht aber keine Sau.
@Peter Wo liegt genau dein Problem? Wenn du TouchWiz nicht magst, installierst du einen anderen Launcher... Ist doch vollkommen Wurst ob TW im Hintergrund läuft, das merkst du doch gar nicht...
PeterPanski
Member
no user
Beiträge: 50
Registriert seit: 19.10.2011
@Thehunter ich hänge jetzt grade noch bei deiner Empfehlung vom Sony Xperia S, wirklich sehr nett. Da werde ich es vielleicht doch nicht schaffen etwas zu warten.
Aber ich lese auch immer wieder etwas über die Updateprobleme anderer Hersteller. So wie es aussieht ist das ein sehr wichtiger Punkt, wenn hier die Nexus Geräte bevorzugt werden. hier z.B. ist die Rede von Verzögerung der Updates "durch" Google
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.022
Registriert seit: 25.04.2005
Die Frage ist wie wichtig ein Update ist... Vor Jahren hat ein Update noch keine Sau interessiert, denn da hat man nur Updates gemacht, wenn das Handy irgendwelche defekte oder bugs zeigte. Dies ist zwar nicht mehr ganz so, weil mit den großen Updates auch immer neue Funktionen kommen, aber die Frage ist, ob man die wirklich braucht. So lange mein Handy läuft und macht was ich möchte, braucht es kein Update. Wenn ich in der Updatebeschreibung lese, dass irgendwas Bahn brechendes dazu gekommen ist, mache ich ein Update, sonst nicht. Ist immer Ansichtssache, aber ich habe mir das EVO auch gekauft, obwohl ich wusste, dass die "älteren" Geräte bei HTC erst mitte des Jahres ein Update auf 4.0 bekommen. Aber auch in dem Wissen, dass man bei HTC von 4.0 eh nicht viel sehen wird, wegen der Sense-UI.
Du musst erstmal selbst wissen was dir wichtig ist, danach entscheidest du dann. Willst du sofort 4.0, ein cleanes System ohne Schnickschnack, super Display und die ersten Updates ---> Samsung Nexus kaufen.
Willst du eine krasse Kamera, 1280x720 Display und eher schick ---> Sony Xperia S kaufen.
Willst du ein brauchbares Smartphone was noch die nötigen Updates bekommt, gut verarbeitet ist und sich auch so anfühlt: ---> HTC EVO kaufen.
Das Galaxy S2 würde ich mir nicht mehr kaufen, es sei denn du willst unbedingt Samsung, Touchwiz und ein Gerät zu spielen, dafür ist das S2 besser geeignet, ansonsten kann man getrost 100€ sparen und das EVO kaufen.
Neues Thema erstellen  Antwort

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Samsung Galaxy Nexus vs. HTC Sensation / XE / XL ridgeback Kaufberatung / Vergleich 59 19.02.2012 01:16
Samsung Galaxy Nexus vs Motorola RAZR DarkGenesis Kaufberatung / Vergleich 7 17.01.2012 19:27
Nexus S i9023 vs Galaxy S i9000 Testfuchs Samsung 3 01.07.2011 23:23
Samsung Galaxy S oder Nexus S NCNiC Kaufberatung / Vergleich 14 22.12.2010 16:07
Galaxy S läuft mit Nexus S Gingerbread-Portierung Sarutobi Samsung 7 19.12.2010 16:58