Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

V3 Ich krieg ne Krise

Neues Thema erstellen  Antwort
Ceejay001
Newcomer
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 24.05.2006

V3 Ich krieg ne Krise

Also ich hab meins im März bekommen. ging auch immer. vor ein paar wochen ging es dann aus und nicht mehr an. dachte es wär das handy also hab ich es reklamiert und ein ganz neues bekommen. es passierte einfach nix mehr. tasten beleuchtung ging an mehr nicht auch wenn der ladestecker drin war,

also.. neues handy.. alter akku rein aber nix passierte.. wollte ihne laden aber ging nicht. also hab ich mir nen neuen akku gekauft. den voll geladen dann versucht handy anzumachen, ging alles prima, bis der akku leer war. danach lies er sich nicht mehr laden. hab mir dann noch nen dritten akku neu gekauft und auch ein original motorola ladegerät und auch mit dem dritten akku, nachdem er voll geladen war gings. war aber schon nach einem tag leer und liess sich danach nicht mehr laden... was soll das sein????
florian
Advanced Member
no user
Beiträge: 330
Registriert seit: 07.04.2006
würde sagen dein Gerät und nicht die akkus... kannste wieder umtauschen

habe hier nen intaktes v3 mit 3 covers wenn du interesse hast meld dich!
Signatur
Florians-Handy-History
Hier sind alle Handys aufgelistet die ich habe/hatte:
Handy-History
Ceejay001
Newcomer
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 24.05.2006
ja aber doch nicht 2 geräte nacheinander oder? das handy wurde ja grade erst gegen ein komplettes neugerät getauscht durch vodafone
florian
Advanced Member
no user
Beiträge: 330
Registriert seit: 07.04.2006
ach ob das so komplett neu war vom swapen bei d2 lass ich mal im raum stehen.

aber wenn du das akku getauscht und das ladegerät getauscht hast dann liegts wohl nich daran sondern am handy.

geh nochmal hin und sag das die es tauschen sollen.
schreib dir dann deine imei nr auf (*#06#) und falls es ein punkt am handy gibt der einmalig ist (kratzer, beule) merk dir die.
number_320
Gesperrt
no user
Beiträge: 4.904
Registriert seit: 14.03.2003
Zitat:
ach ob das so komplett neu war vom swapen bei d2 lass ich mal im raum stehen.
Ist nicht neu - SWAP Geraete sind von andere Kunden als defekt zurueckgegebene Handys, die repariert und Oberschalenmaessig erneuert wurden. Da die Reparatur manchmal schlampig ist, kommt es bei SWAP Handys oefter vor, das die Defekte zeigen als neue Handys. Juristisch - vorneweg gesagt - sind die Provider abgesichert, da solche Geraete als "neuwertig" gelten.
Fisch_Fisch
Newcomer
Benutzerbild von Fisch_Fisch
Beiträge: 14
Registriert seit: 08.05.2006
Da habe ich gerade mal eine Frage dazu: V3i
Wenn ich das Handy getauscht bekomme und die neue imei Nr. ist höher als die alte müsste es doch ganz neu sein ?

Mein erstes wurde anstandslos getauscht(hat sich aufgehängt bei der Anrufannahme)
Das zweite hat eine Oberfläche wie eine Nagelfeile und einenSpalt von ca. 2mm zwischen ober- und unterteil neben der Tastatur.
Werde es nochmal umtauschen!

Grüsse Fisch_Fisch
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.453
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Erde
Wenn ich das Handy getauscht bekomme und die neue imei Nr. ist höher als die alte müsste es doch ganz neu sein ?


Nö warum, wurde nur nach deinem Ausgelifert, mmehr nicht.

die nagelpfeilenoberfläche ist die richtige

der spalt wurde nciht nur bei deinem v3i beobachtet, normal kein reklamationsgrund, aber versuchen kannst es ja, und nicht immer so knickerich sein mensch!
Signatur
Gruß

Chris

Fisch_Fisch
Newcomer
Benutzerbild von Fisch_Fisch
Beiträge: 14
Registriert seit: 08.05.2006
Ich dachte immer die imei Nr. ist eine fortlaufende Seriennummer,also je höher desto neuer !

Bei meinem ersten V3i war die Nagelfeilenoberfläche nicht,deshalb bin ich jetzt bei dem aktuellem so erschrocken.

War früher selbst mal in einer Rep.Abteilung für Handapparate(C-Netz)
Der Spalt läßt sich schon vermeiden,meiner Meinung nach.
Entweder schlecht entwickelt oder Pfusch beim montieren.
Bin nicht Knickerich Bei dem Geld was das Ding kostet kann man ja wohl super Qualität verlangen

GRüsse Fisch_Fisch
number_320
Gesperrt
no user
Beiträge: 4.904
Registriert seit: 14.03.2003
Zitat:
Ich dachte immer die imei Nr. ist eine fortlaufende Seriennummer,also je höher desto neuer !
Ne. IMEI enthaelt eigentlich eine Menge Informationen (Hersteller, Entwicklungsteam, Werk und Land der Herstellung, KW der Herstellung, Model ...). Ueber den IMEI kannst du weder erkennen ob das Geraet neuer oder aelter als dein vorheriges ist, noch ob es neu oder SWAP Geraet ist.

Zitat:
Der Spalt läßt sich schon vermeiden,meiner Meinung nach.
Entweder schlecht entwickelt oder Pfusch beim montieren.
Schon klar. Auf dem Fliessband bleibt aber kaum Zeit dafuer.

Zitat:
Bei dem Geld was das Ding kostet kann man ja wohl super Qualität verlangen
Du hast genausoviel Qualitaet bekommen, wie du baezahlt hat. Fuer 1 EUR darf man nicht allzuviel erwarten.
Fisch_Fisch
Newcomer
Benutzerbild von Fisch_Fisch
Beiträge: 14
Registriert seit: 08.05.2006
Zitat:
Zitat von number_320

Du hast genausoviel Qualitaet bekommen, wie du baezahlt hat. Fuer 1 EUR darf man nicht allzuviel erwarten.
Ich habe 200,-Euro dafür bezahlt und im Laden kostet es noch einiges mehr !!
Ohne Vertrag

Fisch_Fisch
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.453
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Erde
200 euro - da ist so ziemlich die eisntiegs- und altwarenklasse bei handys, qualität? nur bei den alten geräten zu finden, neuheiten ind e rpreisklasse sind weitgehend naja solalala.

gute handys gehen ab 349 und höher los
number_320
Gesperrt
no user
Beiträge: 4.904
Registriert seit: 14.03.2003
Zitat:
200 euro - da ist so ziemlich die eisntiegs- und altwarenklasse bei handys, qualität? nur bei den alten geräten zu finden, neuheiten ind e rpreisklasse sind weitgehend naja solalala.

gute handys gehen ab 349 und höher los
Absolut richtig. Fuer 200 EUR (ohne Vertrag), bzw. um 1 EUR (mit Vertrag) kriegt man Massenware, die vom Qualitaet her eben entsprechend maessig ist. Ein Golf kriegst du auch nicht zum Dacia Logan Preis.
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.453
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Erde
für 0 ***8364; mit dick auszahlung erhölst jetzt schon das w800i, ist zwar ein jahr am markt bereits, aber sowas von bewährt!
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.757
Registriert seit: 26.04.2005
Eure Vergleiche manchmal sind echt zum Totlachen...

Wer von euch erinnert sich noch wieviel das V3(i) zur Markteinführung gekostet hat? Ich glaube es waren so um die 400 Euro ohne Vertrag gelle?!
Demnach war das Handy mal ein "gutes" Handy und ist dadurch das es schon ne Weile auf dem Markt ist nur noch ein Mittelklassehandy? Und genau aus gleichem Grund darf die Qualität im laufe der Zeit, entsprechend dem Preis, abnehmen? Langsam glaube ich echt ihr seit zwei Komiker die nur noch auf ihr großes Comming-Out warten.
Und hört endlich auf diesen Bullshit zu schreiben von wegen 1 Euro bezahlt... Ob ich selber die 200 Euro bezahle oder der Provider, das darf ja wohl nichts mit der Qualität des Gerätes zu tun haben. Und die Qualität, speziell seines Gerätes, wäre auch nicht besser, wenn er die 400 Euro bei Markteinführung bezahlt hätte.


Gib das Ding solange zurück bis du ein komplett funktionierendes und korrekt verarbeitetes Telefon bekommst. Basta!
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.453
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Erde
das v3i hat noch nie 400 gekostet.


als wir es bekommen haben hats bei einführung 329 gekostet

nen monat später 279, einen weiteren monat später 219 von da an alles in allem stabil der preis
TheHunter
Professional Handy Master
Benutzerbild von TheHunter
Beiträge: 11.757
Registriert seit: 26.04.2005
Also der Unterschied vom V3 zum i ist ja nun, gerade äußerlich, nur maginal.
Das V3 war auf alle Fälle mal so teuer... Ist aber auch egal, mir ging es darum dass nur weil das Produkt billiger wird, nicht die Qualität abnimmt, das ist Blödsinn.
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.453
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Erde
habe ich das geschrieben?

nein!

frei deinem motto: ihr könnt mich nur dafür verantwortlich machen was ich schreibe, nicht aber für das was ihr versteht.

ich habe nur geschrieben das man für 200 ezuro entweder alte aber gute/bewährte produkte erhält oder ben geräte die zwar aktuell, aber nicht der hit sind.

ist es nun verständlicher ausgedrückt?
Fisch_Fisch
Newcomer
Benutzerbild von Fisch_Fisch
Beiträge: 14
Registriert seit: 08.05.2006
Also ich wollte wirklich keinen Streit vom Zaun brechen

Aber ist es nicht so, das wenn man ein Handy für 200 Euro(oder 1,-Euro subvensioniert)kauft und es sind Schrauben lose,von schlechter Qualität sprechen kann.
Auch wenn es ein Massenprodukt ist,sind am Golf bestimmt kein Schrauben lose:top:
Werde es solange versuchen umzutauschen, bis alles OK ist
Denke auch das nicht unbedingt der Preis eine Rolle spielen sollte um ein einwandfreies Gerät zu bekommen.
Nur die Ausstattung und Zubehör machen alles teuer.

Grüsse Fisch_Fisch
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.453
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Erde
Auch wenn es ein Massenprodukt ist,sind am Golf bestimmt kein Schrauben lose

lol, wenn du dich da mal nicht täuschst

der golf ist kein maibach, massenware hat immer fehler, so fies das ist.


das perfekte v3i ohne makel wirst du nicht finden
number_320
Gesperrt
no user
Beiträge: 4.904
Registriert seit: 14.03.2003
Zitat:
Demnach war das Handy mal ein "gutes" Handy und ist dadurch das es schon ne Weile auf dem Markt ist nur noch ein Mittelklassehandy? Und genau aus gleichem Grund darf die Qualität im laufe der Zeit, entsprechend dem Preis, abnehmen?
Eben mit dem V3 kann ich das Beispiel geben. Bei der Einfuehrung kostete es um die 600 EUR. Super Verarbeitung, keine Reklamationen, schicke Alu-Verpackung. Ab April 2005 sink der Preis Dramatisch - Folge: nicht mehr so sauebere Verarbeitung (Spalten, nicht buendig Schliessende Akkudeckel, wackelige Klappen), Kartonverpackung. Das V3i ist nun mal als Mittelklassehandy herausgekommen. Und vom Preisniveau her darf man wirklich nichts perfektes erwarten. Also spar dir die Anschuldigungen.

Zitat:
Denke auch das nicht unbedingt der Preis eine Rolle spielen sollte um ein einwandfreies Gerät zu bekommen.
Nur die Ausstattung und Zubehör machen alles teuer.
Leider falsch. Ausstatung macht eigentlich im Moment nicht viel aus - Farbdisplays, Speicher, Kameramodule sind in Standardausfuehrungen en masse vorhanden, und kosten nicht viel. Wo man im Moment der Preisunterschied merkt ist eben der Qualitaet.
(Es gibt auch ein paar Ausnahmen, die der Regel bestaetigen).
curly-su08
Newcomer
no user
Beiträge: 9
Registriert seit: 26.05.2006
Also wenn du so viele Probleme mit deinem Handy hast, du kannst es nach 3 Umtäuschen bei Vodafone ein neues verlangen.Ich meine damit wenn du dein Handy 3mal eingeschickt hast, hast du anspruch auf ein neues deiner Wahl.Es müssen nur alle Belege da sein wo sie IMEI´s fortlaufend sind.

Probiers mal und frag in deinem Vodafone-Shop nach.
Dr. House
GURU
Benutzerbild von Dr. House
Beiträge: 20.453
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Erde
Es müssen nicht nur 3 Einschickungen sein, sondern es muss sich dabei 3 mal um das SELBE Gerät handeln (IMEI) und es muss definitiv ein Fehler vorgelegen haben.
number_320
Gesperrt
no user
Beiträge: 4.904
Registriert seit: 14.03.2003
Zitat:
Es müssen nicht nur 3 Einschickungen sein, sondern es muss sich dabei 3 mal um das SELBE Gerät handeln (IMEI) und es muss definitiv ein Fehler vorgelegen haben.
Falsch. Es reichen drei Reparatur- oder Austauschnachweise. Bei Austausche wird angenommen, dass es definitiv ein Fehler vorliegt. Bei Reparaturen gilt der Stempel "Der angegebene Fehler wurde beseitigt". Wenn es steht "Trotz intesiver Ueberpruefung wurde kein Fehler gefunden", dann gilt es nicht. Softwareupdates gelten nicht / bedingt.
curly-su08
Newcomer
no user
Beiträge: 9
Registriert seit: 26.05.2006
Das stimmt.Nur muß bei der letzten Reperatur ein fehler sein der "Permanent" ist und nicht nur "Sporatisch".Einfach probieren, für was bezahlt man sonst so viel Geld für ein Handy und hat noch 2 Jahre Garantie.
number_320
Gesperrt
no user
Beiträge: 4.904
Registriert seit: 14.03.2003
Zitat:
für was bezahlt man sonst so viel Geld für ein Handy
Ach, wenn ich so was lese, kann ich kotzen. Einfach weil die Aussagen eben von Leuten kommen, die kaum 10 EUR fuers Handy bezahlt haben. Ich hoffe die Subventionen werden bald abgeschafft! Dann kann der liebe Zeitgenosse endlich feststellen was ein Handy eigentlich kostet.

Zitat:
Nur muß bei der letzten Reperatur ein fehler sein der "Permanent" ist und nicht nur "Sporatisch"
Das wage ich zu bezweifeln, weil:
a) Steht nirgendwo
b) Hotlines von VF und O2 streiten es ab - laut denen ist auch ein sporadischer Fehler Grund genug
c) Meine eigene Erfahrung zeigt, dass es egal ist.
Neues Thema erstellen  Antwort

 
alle Nachrichten News-Archiv
 
Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMB: Limitierte Naomi Campbell Edition des Motorola RAZR V3 AMBRedaktion Motorola 1 24.04.2006 17:31
Motorola Razr V3 Flip? Slin Motorola 9 22.04.2006 17:47
Problem: nachrichten senden/empfangen v3 Baal106 Motorola 4 18.04.2006 11:50
Test V3 - ein Jahr spaeter... number_320 Motorola 6 31.03.2006 17:56
Pebl statt V3 als Haupthandy bei Parrot VK3100 kmjsimader Motorola 0 11.03.2006 22:13