Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

BenQ M7: mit GPS und UMTS ins Outback

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.592
Registriert seit: 19.09.2002

BenQ M7: mit GPS und UMTS ins Outback

BenQ könnte schon bald ein neues Outdoor-Handy auf den Markt bringen. Nachdem kürzlich bereits zwei neue Modelle der Taiwaner bekannt wurden, würde das M7 das Trio komplettieren. Die Eckdaten lesen sich ansprechend: UMTS, GPS und 2 Megapixel-Kamera sind eine gute Grundlage. Bleibt abzuwarten, ob das Handy auch nach Deutschland kommt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: BenQ M7: mit GPS und UMTS ins Outback auf AreaMobile.
Anonymous
Gast
no user
Wenn die nicht dieses Ding mit Siemens abgezogen hätten, würde ich mir das Handy
sogar kaufen, aber aus Prinzip sollte man Benq boykottieren!!!
Anonymous
Gast
no user
so sehe ich das auch! an jenem eklat waren zwar noch andere, wie siemens selber,
nicht ganz unschuldig, aber benq ist durch..
fast schon frech, dass sie nun mit
ner ähnlichen namensbezeichnung an start gehen.
Anonymous
Gast
no user
An die beiden obigen Kommentare: Wisst ihr denn genau, was mit Siemens und Benq
war bzw. wer welche Rechte bekam?
Ich werde mir das M7 auf jeden Fall holen.
Mein erstes und bisher einziges Handy war/ist das ME45, noch von Siemens. Benq
kaufte aber die Patentrechte von Siemens und die Handysparte ab, bzw. wollte
Siemens die eigene Handysparte loswerden. Wieso auch nicht, verkauften sich in
letzter Zeit die Handys von Siemens eh grottenschlecht! (Angefangen bei den
schlechten Displays und bei den ganzen Bugs.)
Da Benq mit führender im Bereich
Displayentwicklung ist, dürften die da schon Ahnung haben. Wenn das M7 nicht in
Deutschland angeboten wird, lass ich es importieren. Ich hole es mir auf jeden
Fall!
Außerdem bin ich froh, dass das den alten Siemens-Handys, besonders dem
ME45 ähnelt, wünschte ich mir schon länger das ME45-Gehäuse mit modernerem
Inhalt :-)
Anonymous
Gast
no user
Ja, finde ich genauso ! Wenn Siemens die Handysparte loshaben wollte und BenQ
diese gekauft hat,haben sie ja die Rechte dazu. Nur weil sich die leute in
Deutschland von den Handys nich überzeugen liesen. Warum sollten sie dann nicht
weiter Handys entwickeln ?! Wenn diese Technisch TOP sind !
Anonymous
Gast
no user
wer sich ein wenig mit seinem pc und dem internet auskennt, kann aus jedem
siemens bzw benq handy etwas echt gutes bei raus holen.
zieht euch einfach eine
andere software rauf.
habe es mit samsung und nokia software versucht.
samsung
software wahr echt gut und hat keine probleme gemacht.
damit ist auch eins
dieser handys top!!!!!!!!!!
(hatte ein S75)
 
 

 
alle Nachrichten News-Archiv