Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

Philips Xenium X800 e2e: Touchscreen-Phone aus China

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.583
Registriert seit: 19.09.2002

Philips Xenium X800 e2e: Touchscreen-Phone aus China

Nicht nur in Europa und Nordamerika, auch in China sind Touchscreen-Handys sehr beliebt. Das beweisen die zahlreichen iPhone-Kopien aus dem Reich der Mitte. Diesen Trend will Gerüchten zufolge auch der dort ansässige Hersteller Philips ausnutzen, jedoch mit einer Eigenentwicklung: Dem Xenium X800 e2e.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Philips Xenium X800 e2e: Touchscreen-Phone aus China auf AreaMobile.
Muhkuhboss
Gast
no user
oh nein bitte verschone mich mit schrott aus china

das ist ja schon so
schlimm wie motorola
Anonymous
Gast
no user
Tag,
soll das wirklich aufgegliedert oder nicht vielleicht besser ausgegliedert
heißen. Na nicht wirklich wichtig.

China Schrott ob Kleidung, Schuhe oder
anderes wird nicht mehr gekauft. Ergo kauf ich nur noch Qualität und Europäisch.
China ist bäh!!!
Philips war mal echt gut, aber früher war sowieso alles
besser. ;)
Gruß und Viel Glück
Anonymous
Gast
no user
Muhkuhboss. Du redest immer noch *****e nach dem du bei Handykult rausgeflogen
bist. Sicher produzieren die Chinesen viel Mist aber schau mal bei deinen
Elektrogeräten wo die her kommen.
Mkb-Hater
Gast
no user
Muhkuhboss gehört gebannt. Der Junge hat leider nicht die Kapazitäten, um vorm
Niederschreiben seines geistigen Dünnschisses, diesen zu Bremsen.
Anonymous
Gast
no user

China Ifon

Also ich hab zu meinem B-Day ein "I-phone" aus China gekriegt.
Es hat alles was man braucht ist auh schön anzusehen.
Aber das Deutsch ist *******
Es funktioniert mit 1oder2 Sim Karten.
Wenn ich es einschalte kommt die Melodie und ein Bild
Abver wenn ich versuch den Code von der 2. Karte.
Aber das Deutsch ist so schlecht das ich nicht weiß wie man mit der 2. Karte Telefonierenkann.
FReu mich auf antworten:::::::
 
 

 
alle Nachrichten News-Archiv