Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

Elm und Hazel: Sony Ericsson erweitert seine Öko-Serie GreenHeart

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 44.525
Registriert seit: 19.09.2002

Elm und Hazel: Sony Ericsson erweitert seine Öko-Serie GreenHeart

Sony Ericsson erweitert seine Öko-Serie GreenHeart um zwei neue Modelle, die zwar aus altem Plastik bestehen, aber dennoch nicht billig daherkommen. Die Handys Elm und Hazel sind mit einer 5-Megapixel-Kamera ausgestattet, dazu GPS sowie die Datenbeschleuniger HSDPA und HSUPA. Außerdem sind die Geräte spritzwassergeschützt. Elm und Hazel kommen im zweiten Quartal 2010 auf den Markt. Dazu hat Sony-Ericsson ein Öko-Bluetooth-Headset vorgestellt, das ebenfalls im zweiten Quartal 2010 herauskommt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Elm und Hazel: Sony Ericsson erweitert seine Öko-Serie GreenHeart auf AreaMobile.
Anonymous
Gast
no user
Ein Grab für Sony Ericssson, bitte !
playa_805
Advanced Member
Benutzerbild von playa_805
Beiträge: 289
Registriert seit: 17.10.2007
ich will endlich mal richtige smartphones von denen sehen langsam nervts richtig was wollen wir mit öko handys

und wie lange lässt das x2 auf sich warten hab langsam keine geduld mehr wurde schon zwei mal verschoben

ist doch war
Anonymous
Gast
no user

Öko-Schwachsinn

Warum nennen die SE-Leute es nich gleich Kopenhagen oder WSinnlos2010?
Es ist mir unbegreiflich wie man solchen Ökoschrott herstellen kann, gleichzeitig aber die Nutzungsdauer eines Gerätes auf max. 2 Jahre terminieren kann und dann auch noch meint, dadurch ein umweltfreundliches Image zu bekommen. Heutzutage werden doch so gut wie alle Geräte ob mechanisch, elektrisch oder kombiniert gezielt mit Sollbruchstellen und Bauteilen versehen, bei denen der Versagensfall ziemlich genau vorausberechnet werden kann. Der erste Schritt der Firmen zum Klimaschutz wäre, ihre unendliche Geldgier etwas zurückzuschrauben und wieder langlebigere Produkte herzustellen. Die kann man dann immer noch aus recycletem Kunststoff machen, Solarzellen einbauen und den ganzen anderen Käse.
Aber solang SE es nich mal schafft ein gescheites Smartphone auf den Markt zu bringen muss ich mir wohl über HTCs Umweltpolitik das Gehirn zermartern ;D
teilsteils
Gast
no user
Es stimmt schon. Wer etwas für die Umwelt tun möchte, der sollte seinen Ackerschnacker behalten und nicht alle paar Monate scharf auf ein neues Gerät sein.

Daß es sich hierbei zum größten Teil um eine Werbekampagne handelt, dürfte auch jedem klar sein. Dennoch hat es letzten Endes den Vorteil, daß in gewisser Weise an dem einen oder anderen Ende gespart wird.

Immerhin verbaut SE keine Solarzelle, die in der Herstellung mehr Energie verbraucht, als sie binnen weniger Jahre bei normaler Benutzung einbringen würde.

Das ELM finde ich relativ chic. GPS ist auch nett. Naite war ja ziemlich "billig" in seiner Ausstattung.

Zur Smartphone-Debatte: warum soll SE denn ein gescheites Smartphone auf den Markt bringen? Die meisten Verkäufe mach(t)en sie mit ihren Walkman- und Cybershot-Reihen. In weitere Bereiche, die von anderen Firmen schon fest besetzt sind, einzugreifen, hielt ich von Anfang an für eine dämliche Idee. Die Verluste trotz vieler Verkäufe waren da ja eindeutig.

Wer ein Problem mit SE hat, soll sich halt kein Handy von denen kaufen und gut ist. Wenn die Konkurrenz besser ist, dann greift man halt zu ihr statt einer Firma zu sagen, was sie der eigenen Meinung nach produzieren sollte.
verwundert
Gast
no user
Leute, was habt Ihr eigentlch mit Euren Smartphones? Habt Ihr Euch mal das X10 angeschaut???
Anonymous
Gast
no user
und wann bitte kommt das ich hasse diese ganze waterei bei SE

htc hat schon einen kunkurentten veröffentlich

tja pech gehabt SE Chance verpasst
Anonymous
Gast
no user

warum Smartphone...

Warum sollte SE denn bitte nicht in den Smartphonesektor vorstoßen??

A) es gibt einen großen und wachsenden Absatzmarkt
B) SE ja bereits ein Dickes Smartphone angekündigt - wie bereits mein Vorredener
schrieb: Das X10 (glaub für Januar 2010...), also sind sie Unternehmenstechnisch ja
schon länger beim Thema Smartphone (=> Planung, Entwicklung, Fertigung, Tests....)
C) die Zeit der klassischen Barren- bzw. Klapphandys ist meiner Meinung nach
vorbei bzw. zu den "guten, alten SE-Zeiten" konnten die Handys einfach noch nicht
so viel und gerade Anwendungen wie Navigation war eher auf 2. Geräte beschränkt.
(warum TomTom, Navigon und Co. wohl langsam in Schwierigkeiten geraten?...)

Habe selber noch ein 4 Jahre altes W810i und bin damit sehr zufrieden, bis auf die Tatsache, dass es keine Klinkebuchse hat, was extrem nervt. Es ist noch eins von den beinahe unkaputtbaren Dauerläufern. Das ist für mich schon viel eher ein umweltverträgliches Handy. Mein Bruder hat nach 2 Jahren ein kaputtes N80 weil durch den Slidermechanismus das Flexkabel gerissen ist... toll oder?!

SE macht wie ich finde den Fehler, dass sie gerade bei Anschlussmöglichkeiten wie der Klinkebuchse immer noch hinterherhinken (was mir unbegreiflich ist) und wesswegen ich auch kein klassisches SE mehr kaufen werde, (naja vielleicht das X10^^) solang sich dieser Misszustand nicht ändert. Wozu auch der Fastport? Effizient wäre eine normale USB-Schnittstelle und eine Klinkebuchse - was brauch ich mehr - dann kann ich dieses und andere Geräte über ein Kabel am PC, Notebook... laden und brauche nich zig Ladegeräte. Aber SE möchte ja sein Zubehör verkaufen....

HTC macht die Sache meiner Meinung nach richtig - die sind auf nem guten Weg siehe HD2 bzw. noch schöner wenn das Passion rasukommen sollte.

Anbei - das X10 hat leider nur Android 1.6 aller Voraussicht nach... ansonsten ist das das erste SE-Handy seit längerem, das ich mir ernsthaft überlege zu kaufen.

Gruß
Anonymous
Gast
no user

lol

ich frag mich echt wieso ihr alle rummeckert über langlebigkeit. das sony ericsson elm wird mein 2.handy. mein erstes war ein siemens m55 und das ist ungefähr 6jahre alt. ich bitte euch... XD
es kommt drauf an wie man sein handy behandelt würde ich mal meinen. ob man es nach einem jahr schon 5mal aufn boden gewofen hat oder es ordentlich behandelt. und nur so als info: ein handy ist zum telefonieren XD evtl noch sms schreiben und ich bin all die jahre auch ohne infrarot und bluetooth ausgekommen.
und das elm....hat auch wieder ein paar jährchen zu halten! ^^
 

 
alle Nachrichten News-Archiv