Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

Der chinesische Media-Player-Hersteller Oppo bringt Smartphone mit leuchtenden Punkten

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.583
Registriert seit: 19.09.2002

Der chinesische Media-Player-Hersteller Oppo bringt Smartphone mit leuchtenden Punkten

Der chinesische Hersteller Oppo, vor allem bekannt für die Produktion von tragbaren Media-Playern, will im ersten Quartal 2010 ein Smartphone auf den Markt bringen. Als Betriebssystem soll Googles Android eingesetzt werden. Viele Details sind bisher über das neue Handy aber noch nicht bekannt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Der chinesische Media-Player-Hersteller Oppo bringt Smartphone mit leuchtenden Punkten auf AreaMobile.
Anonymous
Gast
no user

.....

Naja...optisch ist es nicht so meins, aber auf dem Bild schaut's eher so aus als würde der Hersteller das Betriebssystem von Palm benutzen xD
oder täusch ich mich!!!?
Der C
Gast
no user

4-reihige Tastatur und dünnes Display = kein N900-clone

Schade das so viele Handys nur in Kerea, Japan oder China raus kommen. Wenn man Android besser "offline" nutzen könnte und man das Daten-verschicken an google eindämmen könnte, wäre dies ein nettes OS - auch wenn es nicht an ein RICHTIGE Linux ran kommt mit freier Software.
Rene Melzer
Areamobile Redakteur
no user
Beiträge: 145
Registriert seit: 11.04.2008
Ort: Berlin
Die Chinesen pimpen sich das Android-System so, wie sie es haben wollen. Das oPhone-OS basiert beispielsweise auch auf Android, sieht aber wie das iPhone OS aus.
the_black_dragon
Advanced Handy Master
Benutzerbild von the_black_dragon
Beiträge: 8.336
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Hinwil, Schweiz

@Der C

wie oft denn noch???
man kann jederzeit bei android schon seit 1.5 die datenverbindung komplett in den settings deaktivieren und mit einem kleinen widget aus dem market auch einen schalter auf den homescreen legen..... damit schaltest du die datenverbindung an und aus wie du es willst......
Anonymous
Gast
no user
Also das Bild ist auf jedenfall ein 3D Rendering, kein echtes Handy und noch dazu ein ziemlich schlechtes...
juani89
Gast
no user

hm..

vorne hui aussen pfui, sieht doch hässlich aus. wenn es schon schön sein soll dann bitte das ganze gehäuse, wie es aussieht verfügt es nicht einmal über ein fotoblitz... die marke kennt man ja sowieso nicht =D
Anonymous
Gast
no user
wenn man sich das display genauer anschaut erkennt man da eindeutig palms webos und nicht android :-)
PalmPreUser
Gast
no user

Sieht aus wie...

Ja wie WebOS auf den Screenshots... tsts :D

Kann ja trotzdem Android sein, aber die Wähltastatur ist von Palm geklaut auf dem Bild
 
 

 
alle Nachrichten News-Archiv