Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

 

Asus Eee Pad TF101 Transformer ab heute in den Läden

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 37.023
Registriert seit: 19.09.2002

Asus Eee Pad TF101 Transformer ab heute in den Läden

Am heutigen Freitag kommt das Tablet Eee Pad Transformer in den Handel. Neben Android 3.1 Honeycomb, einem 10,1-Zoll-Display und einem Dualcore-Prozessor kann man den Touch-Computer via spezieller separat erhältlicher Tastatur-Dockingstation in ein Android-Netbook verwandeln.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Asus Eee Pad TF101 Transformer ab heute in den Läden auf AreaMobile.
quovadis
Gast
no user
Ich hab es schon vor zwei Wochen im MM gesehen.
the_black_dragon
Advanced Handy Master
Benutzerbild von the_black_dragon
Beiträge: 8.339
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Hinwil, Schweiz

nicht übel...

das muss ich mir mal anschauen.... da hab ich mich so auf das Iconia A500 eingeschossen und dann das....

so weit ich weiß hat das ja auch USB oder??? in dem fall könnt ich noch auf das 3G modell verzichten da ich mein Arc dann per USB mit strom versorge während ich darüber das inet freigebe.... wenns über USB direkt geht wärs am besten wegen stromverbrauch uhnd wenn nicht eben w-lan betrieb und nur strom vom tablet+dock abziehen .... sind ja unter android nur 3 klicks das thethering einzuschalten oder einer mit widget ^^

hab ja heute termin im saturn da schau ich mal obs da is ^^
salamanca
Advanced Member
no user
Beiträge: 356
Registriert seit: 19.02.2008
@tbd:
Das Dock hat zwei USB Schnittstellen, das Pad selbst keine. Ein Kollege hier hat das Teil seit gut einem Monat (aus UK). Er verwendet zum Surfen immer die Personal Hotspotfunktion von seinem SII.
Er ist sehr begeistert von dem Teil.
Oettinger
Youngster
no user
Beiträge: 33
Registriert seit: 16.12.2009
Die Meldung ist schlichtweg falsch.
Ab heute gibt es die 16GB Variante davon in den Läden zu kaufen (wurde gestern über Facebook von Asus angekündigt). Die 32GB Variante gibt es in der Tat schon fast einen Monat, auch ganz offiziell.


Regards
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 14.694
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ja, die 32GB Variante gibt es schon seit etwa 3 Wochen. Neu ist die 16GB Variante, nur leider gibt es das Paket, dass sie in anderen Ländern verkaufen, mit 16GB und Dock (noch?) nicht in Deutschland, das sollte nämlich 499 Euro kosten und damit 50 Euro weniger als einzeln.
Martin Hähnel
Newcomer
no user
Beiträge: 17
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Berlin
Danke für euren Hinweis, wir haben die Meldung angepasst.
n-nutzer
Handy Profi
no user
Beiträge: 850
Registriert seit: 25.10.2009

vor 30 min in der hand gehabt!

das gerät hat echt eindruck auf mich gemacht! vor ca einer halben stunde in der hand gehabt. Das display kommt im gegensatz zum moto und dem acer pad was farbintensität und schärfe ankommt eine spur besser rüber.

auch die angeraute oberfläche des rückens macht es rutschfest. Vom market noch flash 10.3 ruterladen und ist echt ein super internetdevice! Tastatur war aber leider nicht ausgestellt! darüber keine aussage...

Was mir nur zum moto und ipad 1 aufgefallen ist: es gibt hier immer die haptik/quali diskussion bzgl. metal body gegen kunstoffbody. Ich kann persönlich nur sagen das die kunstoff geräte durch die gewichtersparnis im alltag besser zum handeln sind. Zwar machen sie beim kurzen check im laden nicht so einen guten haptischen eindruck, aber wer mal 30 min + so ein gerät die ganze zeit in der hand hatte oder auf demsofa lag und das gerät über sich gehalten hat, versteht besser was ich meine... also das ipad 1 kann da schon ganz unangenehm werden. ich schätze beim moto wird das nicht anders sein.

Und für mich persönlich sind die geräte eher für den konsum geeignet...Also auf dem sofa und rumsürfen oder sowas.
FortiTwo
Newcomer
no user
Beiträge: 8
Registriert seit: 09.12.2010

Thema Lade- / Syncanschluss

Wenn ich mir das alles so ansehe dann ist es ja wunderbar, dass es SD-Steckplätze und auch, wenn auch nur an der Dockingtastatur, USB-Ports gibt.
Was mich jedoch ärgert, dass man zum Laden und Synchronisieren schon wieder ein Spezialkabel braucht. Warum kann Asus hier nicht, wie bei den Smartphones in der EU mittlerweile vorgeschrieben, einen micro-USB nehmen??? So wird man wieder gezwungen spezielle Kabel und Ladegeräte zu kaufen und mit sich rum zu tragen. :-(
Da wäre es doch viel schöner wenn man auf Vorhandene zurückgreifen könnte. Das wäre dann das 3te Sync-Kabel was ich mit mir rumtragen müsste neben Mini-USB für externe HDD und Mp3-Player und Micro-USB für´s neue Smartphone.
quovadis
Gast
no user
Ja das mit dem Ladekabel ist echt ärgerlich.

Ich hatte es auch kurz in der Hand und war auch angetan, vor allem die Rückseite finde ich gut. Ein Freund meinte sie würde sich billig anfassen, ich fand sie gut.

Allerdings muss ich sagen, irgendwie ich kam es mir leicht "beschnitten" vor.
the_black_dragon
Advanced Handy Master
Benutzerbild von the_black_dragon
Beiträge: 8.339
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Hinwil, Schweiz

hab auch heute beide nebeneinander in der hand gehabt...

... das Iconia A500 und das Transformer ohne dock....

also beide sind echt der hammer... das Transformer kommt eindeutig handlicher rüber.... fühlt sich etwas besser an, ist leichter und das display hat deutlich sattere farben.... jedoch ist das Iconia einen tick schneller in der bedienung und das Asus hat immer wieder leichte ruckler und fühlt sich nicht ganz so geschmeidig an....

da ich ja heute dort im saturn war und dienstag den ganzen tag da bin werd ich beide bei gelegenheit mal genauer anschauen ^^ schwere entscheidung.... aber im mom überwiegt das Transformer etwas vor allem mit dem tastatur und akku dock und der besseren haptik :O
Verbesserator
Member
Benutzerbild von Verbesserator
Beiträge: 175
Registriert seit: 02.06.2011
An den schwarzen Drachen: Die Art und Weise der USB-Nutzung ist beim Iconia übrigens anders gelöst, als beim Transformer. Bedenke auch dies.
Signatur
Je größer die Insel des Wissens, desto größer die Küste der Verzweiflung.
pixelflicker
Professional Handy Master
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 14.694
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ja, ich überlege auch schon. Zu dem Preis und dann noch mit diesem super Display ist das durchaus mein aktueller Favorit. Das mit den USB-Anschlüssen ist ärgerlich, das stimmt. Vorallem der micro-USB ist ärgerlich. Aber jetzt auch nichts was für Apple sprechen würde. ;-)

Die Kunstoffrückseite finde ich nicht schlecht. Es liegt gut in der Hand mit der Oberfläche und der Metallrahmen drum rum sorgt doch für Wertigkeit.

@tbd:
Achte doch mal auf die Android-Version. Wenn die ausgestellte Variante noch 3.0 drauf hat, das Iconia dafür 3.1 würde das die Ruckler vielleicht erklären, da hat Google wohl einiges gemacht. Auch die Widgets auf dem Homescreen machen einen Unterschied, da gibt es durchaus welche die ganz schön Leistung ziehen.
the_black_dragon
Advanced Handy Master
Benutzerbild von the_black_dragon
Beiträge: 8.339
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Hinwil, Schweiz

@pixelflicker

mir ist aber aufgefallen dass die ganze zeit die framerate etwas geringer ist.... auch beim scrollen in google maps oder anderen apps nicht nur dem homescreen.... werds mir aber nochmal genauer anschauen
 

 
alle Nachrichten News-Archiv