Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Lenovo ThinkPad X1 Hybrid: Laptop mit Handy-Technik zum Stromsparen

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.598
Registriert seit: 19.09.2002

Lenovo ThinkPad X1 Hybrid: Laptop mit Handy-Technik zum Stromsparen

Der chinesische Hersteller Lenovo hat neben Smartphones und Tablets auch Notebooks auf der CES vorgestellt. Eines davon ist das ThinkPad X1 Hybrid, das auf den ersten Blick wie ein ganz normales Laptop aussieht. Im Innern steckt Intel-Technik, und als Betriebssystem ist Windows installiert. Der Clou ist jedoch ein spezieller Stromspar-Modus, genannt Instant Media Mode (IMM).[...]

Lesen Sie den Beitrag: Lenovo ThinkPad X1 Hybrid: Laptop mit Handy-Technik zum Stromsparen auf AreaMobile.
inte
Handy Profi
Benutzerbild von inte
Beiträge: 857
Registriert seit: 21.10.2010

immer wieder das gleiche...

Die sollten im Stromsparmodus lieber ein vollwertiges Linux starten und nicht so einen abgespeckten Android-Muell, der sich nicht einmal durch Apps erweitern laesst...
Wozu entwickelt Intel den Tizen?
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 7.998
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Tizen wird ganz groß raus kommen. Ganz groß.
Muahahahaaaa

Aaaaufwaaaachen!!
Signatur
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Vorwärts Leben wir, erst rückwärts verstehen wir.
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.918
Registriert seit: 18.05.2011
Naja... muss ja nicht Tizen sein - aber Inte hat da schon recht, das ginge besser. Auch mit einem Nicht-Android-Linux. Wirklich... der EINZIGE Vorteil bei Android ist die Virtualisierung für diverse Apps - und die Apps sind hier nicht gegeben.

Warum verseucht Lenovo die SUPERDUPER-Lappys der Thinkpad-Reihe mit Android anstelle etwas geeigneteres draufzupappen? Ein Natives Linux wäre wohl noch ein Eck stromsparender.

Allerdings frage ich mich, was ich in nem Business-Laptop mit nem MP3-Player will. Dafür hab ich das Smartphone.

Mit der Zusatzbatterie und halbwegs gescheitem Energieschema komme ich auch bei meinem T400s auf 7 Stunden. Für die 3 Stunden auf ein Android wechseln... nee danke.
DDD
Expert Handy Profi
Benutzerbild von DDD
Beiträge: 2.597
Registriert seit: 09.07.2010
Ort: Bayern
So ein interessantes Konzept. Aber bei 10 Stunden Akkulaufzeit mit Android + Zusatzakku kann man sich auch gleich ein Notebook Kaufen das auch so 8-10 Stunden mit oder ohne Zusatzakku schafft. Mit 16 GB Speicher würde ich selbst bei einem Smartphone nicht wirklich weit kommen. Lenovo Baut echt gute Notebooks. Aber das ist für mich noch nicht zu Ende gedacht.
Frank Kabodt
ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Benutzerbild von Frank Kabodt
Beiträge: 2.252
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: Nahe Berlin
Interessant ja, durchdacht nein. Warum nicht so: Normales Notebook nehmen und eine hochwertige Smartphone-Technik einbauen, wie etwa die des SGS2. Nix mit Zusatzakku, stattdessen kann man sich beim Hochfahren entscheiden, ob man den Rechner normal starten möchte oder ob man auf die Smartphone-Technik zugreifen will. Dann dürften auch deutlich mehr als 10 Stunden Laufzeit drin sein....
Signatur
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=Ce6TG8U6r7k">Erinnerung</a> - BO
Mein Abschied von Areamobile
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.606
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
Dell XPS 13, kann das genauso, nur als vollwertiges Notebook.Dells
Ultrabook hat Smart Connect.

Was mich an dem Bericht wundert ist das Windows installiert ist auf einem 16GB Speicher???? Dazu Speicher für Musik und sonstiges.....

Mit Win 8 und Cloud könnte das evtl. noch interessant erscheinen.
Signatur
Vorsprung durch fortschreitende Technik
TheHunter
Gast
no user
Wo steht, dass Windows auf 16GB installiert ist? Dort steht, dass die Smartphone-Technik(nnichts mit Windows zu tun) nur 16GB Flashspeicher hat. Fürs Windows wird sicherlich ne SSD oder HDD in ausreichender Größe installiert sein.
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.606
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
Deshalb hatte ich mich auch gewundert, das keine Angaben zum Festplatten/größe dabei stand.