Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

 

Nicht auf dem MWC: Samsung Galaxy S3 bekommt eigenen Rahmen

Seite 1 von 2

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 37.581
Registriert seit: 19.09.2002

Nicht auf dem MWC: Samsung Galaxy S3 bekommt eigenen Rahmen

Samsung hat jetzt klargestellt, dass das Galaxy S3 in diesem Jahr nicht auf der Mobilfunkmesse MWC vorgestellt wird. Der Hersteller bereitet dazu eine eigene Veranstaltung vor. Hinweise darauf gab es bereits vergangene Woche.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Nicht auf dem MWC: Samsung Galaxy S3 bekommt eigenen Rahmen auf AreaMobile.
quovadis
Gast
no user
Bedeutet eine Schwächung des MWC... hmm HTC hat ja letztes Jahr auch nichts vorgestellt... Nokia ist eh nicht dabei.. Moto hat schon auf der CES alls Pulver verballert, SE oder Sony ja auch ... von daher wirds wohl HTC bleiben...
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.414
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
laut einer anderen website soll das S3 wohl pünktklich zu olympia in london gelauncht sein, bei der man einer der hauptsponsoren ist
http://www.mobiflip.de/samsung-galaxy-s3-und-die-olympischen-sommerspielen-2012-in-london/
AnDieLatte
Member
no user
Beiträge: 504
Registriert seit: 21.04.2010
Na wen wir wohl dafür als Vorbild genommen haben??? ;)
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.094
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
@quo
Nokia soll zukünftig auch auf dem MWC vertreten sein.
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.188
Registriert seit: 24.08.2010
"Na wen wir wohl dafür als Vorbild genommen haben??? ;)"

Klär uns bitte auf. Ich kann nur inständig hoffen, du meinst nicht was ich denke.
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Der Kewle

Ich denke mal Du hoffst daneben- denn die Eventpraxis - abgekoppelt von jeglicher Messe etc- und Zelebrierung eines neuen Highendproduktes kann man in dieser Branche nur von einem lernen- und das ist nicht SE oder Motorola ;-))

Passt in die Linie Samsungs betreff kopieren- und es würde mich nicht wundern wenn das ganze Event nahezu zeitgleich mit dem ominösem Vorbild abhält- schließlich sieht Samsung im SGS3 die einzig wirkliche Alternative zu diesem anderem Ding.

Allerdings ist das hier weniger kopieren , sondern eher lernen- auf Messen geht ein neues Produkt oft unter.
Signatur
ich bin dann mal weg!
Frank Kabodt
ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Benutzerbild von Frank Kabodt
Beiträge: 2.252
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: Nahe Berlin

@ Bocadillo

"Passt in die Linie Samsungs betreff kopieren"

Was für andere gilt, gilt auch für dich: Generelles Schlachtmachen bzw. Bashing ist nicht erlaubt und wird von dir auch regelmäßig bei anderen Usern kritisiert.
Signatur
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=Ce6TG8U6r7k">Erinnerung</a> - BO
Mein Abschied von Areamobile
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Kopieren ist nicht automatisch schlechtmachen...und zu lernen daß ein Event das mehr aufmerksamkeit auf sich zieht als eine popelige Messe bei der man in der Masse der Neuankündigungen untergeht ist prinzipiell sher positiv.

Wenn ich merke das ein Wettbewerber eine Sache richtig gut macht und ich hinterherhäge versuche ich sie auch bestmöglich mit meinen Mitteln zu kopieren ohne zu nah am Original zu sein als das man mir einen anhängen könnte. Peinlich wird es halt dann wenn es zu ähnlich wird bzw. man selbst eigentlich der Bedeutendere/Größere ist der kopiert.

Daß das GT 10.1 ziemlich nah am ipad war ist ja nicht zu verleugnen.
Frank Kabodt
ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Benutzerbild von Frank Kabodt
Beiträge: 2.252
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: Nahe Berlin

@ Bocadillo

"Daß das GT 10.1 ziemlich nah am ipad war ist ja nicht zu verleugnen."

Da gebe ich dir vollkommen recht und ich kann verstehen, dass der Verkauf untersagt wurde. Aber gleich von einer Linie des Kopierens bei Samsung zu sprechen, finde ich etwas übertrieben. Aber gut, das ist dann wieder ein anderes Thema.
AnDieLatte
Member
no user
Beiträge: 504
Registriert seit: 21.04.2010
Na ist ja wohl jedem klar da kannste noch so sehr hoffen...
Ich denke boca hats auf den Punkt gebracht.
Frankfurter Knackarsch
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 1.835
Registriert seit: 15.11.2009
@nohtz
Olympia beginnt erst am 27.07.12
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Frank

Kannst auch gern noch das SGS 9000 dazunehmen...wir reden von keinem Einzelfall ;-)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.414
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
ich bin ja der meinung dass es mit olympia und deren aktivität als hauptsponsor zu tun hat, und man diese publicity nutzen will um das gerät zu pushen
ob das von apple abgeschaut ist oder nicht, ist erstmal egal, den apple ist nirgends hauptsonsor, oder?

knack
ja, schon klar, man stellt es vorher vor, damit es dann zu olympia mitbeworben werden kann, und verfügbar ist
Signatur
"Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"

Geändert von nohtz (01.02.2012 um 15:26 Uhr)
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.188
Registriert seit: 24.08.2010
Ich finde es wirklich verwunderlich, dass Apple jetzt hier schon die Erfindung von Produktvorstellungen zugesprochen wird. Mir war auch bis heute nicht bewusst, dass Apple auf der hauseigenen Messe nur ein Produkt vorgestellt hat, wie Samsung das jetzt wohl plant.
Es nimmt hier manchmal wirklich abstruse Formen an, die weit weg von der Realität sind.

Launchevents, Messen, Produktvorstellungen gab es schon lange bevor Apple sowas gemacht hat.
Und Samsung jetzt schon, bevor man das Event gesehen hat, eine Kopie von Apples Hausmesse zu unterstellen grenzt wirklich an eine Art von Wahn.

Geändert von Der Kewle (01.02.2012 um 15:37 Uhr)
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Der Kewle

So langsam wird es grotesk.

Keiner behauptet hier das apple Produktvorstellungen erfunden hat.

Es dürfte aber unbestritten sein das apple derjenige (Einzige) in der Branche ist der Produktvorstellungen vollkommen autark in einem großem Event präsentiert. Das zu negieren ist definitiv weit weg von der Realität.

"Launchevents, Messen, Produktvorstellungen gab es schon lange bevor Apple sowas gemacht hat"
Bestreitet auch keiner- nur hat dies keiner (in dieser Branche) in jenem Rahmen getan wie es apple tat und tut.

"Und Samsung jetzt schon, bevor man das Event gesehen hat, eine Kopie von Apples Hausmesse zu unterstellen grenzt wirklich an "Verfolgungswahn" (oder Paranoia). "
Was hat das mit Verfolgungswahn zu tun oder Paranoia- es wäre höchstclebver und gut wenn sie daraus ein Event machen auf das die Fans warten wie es Apple seit einigen Jahren schon praktiziert. Diese popeligen Messen sind mit Verlaub fürn a...

Es ist auch kein Vorwurf an Samsung- sondern vielmehr eine Feststellung das sie auch am richtigen Ende lernen und das man mit ordentlich Speck Mäuse fängt.


Samsung versucht den Erfolg und die STellung Apples zu erreichen- daran ist nix Verwerfliches und nix wovor man als Kunde angst haben muß. Wenn sie jetzt das auch mit komplett eigenständigen Produkten tun ist das für uns Verbraucher doch fast perfekt( fast deswegen weil Samsung mit Sicherheit teurer werden wird/will).
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.414
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"Es dürfte aber unbestritten sein das apple derjenige (Einzige) in der Branche ist der Produktvorstellungen vollkommen autark in einem großem Event präsentiert. Das zu negieren ist definitiv weit weg von der Realität"
-->was war eigentlich letztes jahr mit HTC und nokia im sommer in london? waren doch auch jeweils hauseigene events, oder?
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
nohtz

Diese "Events" waren nicht wirklich groß aufgezogen, geschwige denn hatten sie Kultcharakter. Wenn Isover einen neuen Klemmfilz vorstellt ist das auch ein Event...ob das jetzt wirklich jemanden juckt wnen nicht ordentlich tamtam drumherum gemacht wird...????

außerdem...Nokia hatte letztes Jahr nicht wirklich ein Produkt das man als Reißer bezeichnen kann, HTC auch nicht. Samsunag hat dagegen mit dem Galaxy mittlerweile eine Marke geschaffen die schon für irgendetwas steht- nämlich für die einzige wirkliche Alternative zum iphone.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.414
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"Diese "Events" waren nicht wirklich groß aufgezogen, geschwige denn hatten sie Kultcharakter"
-->ist ein neues fass, oder? ursprünglich ging es um autarke events wo ein produkt vorgestellt wird ;-)


btw: warum muss eigentlich alles immer "kultig" sein, oder "kultcharakter" haben?
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
"ist ein neues fass, oder? ursprünglich ging es um autarke events wo ein produkt vorgestellt wird ;-)"
Es geht um eigene , großaufgezognene Events...und nicht eine langweile Produktvorstllung. Die ersten die hier versucht haben apople zu folgen waren Noki mit ihrer ankündigung der Lumias.

Ich mache kein neues Fassa uf- vielmehr wirfst Du schon wieder Blendgranaten .

"btw: warum muss eigentlich alles immer "kultig" sein, oder "kultcharakter" haben? "
Damit es beim Kunde ein Haben Will Faktor auslöst den der Hersteller in höhere Marge ummünzen kann!!! Gute WQare für wenig Geld ist vielleicht das Anliegen manch Konsumenten- es ist aber genau das Gegenteil von dem was ein Unternehmen will.
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.188
Registriert seit: 24.08.2010
"Es dürfte aber unbestritten sein das apple derjenige (Einzige) in der Branche ist der Produktvorstellungen vollkommen autark in einem großem Event präsentiert. Das zu negieren ist definitiv weit weg von der Realität."

Google, Microsoft, Intel.
Nur 3 der Firmen, die Hauseigene Messen und Launchevents unabhängig von großen Messen durchführen. Aber das sowas an dir einfach vorbeiläuft spricht nicht gerade für dich.


"Was hat das mit Verfolgungswahn zu tun oder Paranoia"

Weil hier immer wieder versucht wird Bezüge herzustellen wo es keine gibt.
Samsung macht ein Launchevent und direkt kommen die Trolle aus den Höhlen und schreien "kopiert von Apple!"... WTF?! :D
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.414
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"es ist aber genau das Gegenteil von dem was ein Unternehmen will. "
-->und das ist mir als konsument erstmal egal... ;-)

"Ich mache kein neues Fassa uf- vielmehr wirfst Du schon wieder Blendgranaten"
welche blendgranaten sollen das sein?
du sagst, kein anderer hat solche events, ich nenne namen, und kommst mit "die sind aber nicht kultig"....

Geändert von nohtz (01.02.2012 um 16:10 Uhr)
no user
Beiträge: 119
Registriert seit: 11.04.2011

Wer klaut hier wo?

Aso langsam glaub ich, hier sind nur Minderjährige unterwegs.

Seperate Produktvorstellungen gabs schon lange VOR Apple. Man scha nur mal auf Microsoft und Konsorten auch im hardwarebereich gabs schon immer eigene Launchevents - da hat Apple also geklaut.

Touchhandys (auch MIT Knopf i nder Mitte an unteren Ende) gabs auch schon lange VOR den iPhone. Das hat HTC schön vorgemacht und Apple hat geklaut und dann als eigenen "Look & Feel" auch noch frech als ihre deklariert - da hat Apple als geklaut.

Einen Apfel (dem Obstlogo nicht unähnlich) hatte Joko Ono (die "Frau" von John Lennon) ebenfalls schon lange VOR Apple - da hat Apple also geklaut.


Resüme: Es gab und wird immer irgendwo was geben, das vorher schon mal ähnlich vorhanden war. Das wird auch bei jeder "neuen" Erfindung so sein. Alles baut aufeinander auf.

Oder gäbe es Mobiletelefone ohne Radiowellen oder Batterien oderoderoder...


P.S.:
Selbst WENN Google mit Android was von Apple geklaut haben SOLLTE.. Apple bedient sich bei einer Vielzahl von Onlineanwendungen bei Google und deren Suchanwendungen bzw. dessen Algorythmus...
P.S.: Ohne Microsoft gäbe es Apple gar nicht mehr. Wer hat zu dem Zeitpunkt schon gelebt?
cookieman
Advanced Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 8.959
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Da wo ich mich am wohlsten fühle

@all

Bei aller Liebe, aber die Entwicklung hier in den letzten Tagen zeigen bald macianer ähnliche Züge....

Also wenn nicht langsam Ruhe einkehrt, also nicht nur hier sondern auch in einigen anderen Threads dann gibt es Punkte.

Vielen Dank für euer Verständnis.
Signatur
Behandle die Menschen so, als wären sie, was sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, was sie sein können.(Goethe)
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.188
Registriert seit: 24.08.2010
"Damit es beim Kunde ein Haben Will Faktor auslöst den der Hersteller in höhere Marge ummünzen kann!!! Gute WQare für wenig Geld ist vielleicht das Anliegen manch Konsumenten- es ist aber genau das Gegenteil von dem was ein Unternehmen will."

Aber auch Unternehmen sind Kunden mit Haben-Will Faktor. Auf anderen Messen sitzen halt keine jubelnden Endkunden sondern Vertreter von Unternehmen. Und in Unternehmen werden Produkte nüchterner betrachtet.

Wenn Intel neue Prozessoren vorstellt sitzen da auch sehr viele Leute, die diese Prozessoren haben wollen. Nur schreien diese nicht rum und jubeln den "magischen" Transistoren zu.
AnDieLatte
Member
no user
Beiträge: 504
Registriert seit: 21.04.2010
Keiner hat hier behauptet das Apple den lauch event erfunden hat und noch weniger hat das mit getrolle zu tun...

Aber das Samsung nacheifert ist nun mal nicht zu übersehen.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.414
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"Aber das Samsung nacheifert ist nun mal nicht zu übersehen"
-->wem nacheifert? vor samsung haben auch andere ihre geräte auf hausevents vorgestellt
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
So langsam wird es hier richtig krank......

Ist es denn schon zuviel wenn man sagt "Samsung scheint auch in sachen Marketing zu lernen und hat erkannt wie die Marke der Branche schlechthin diese Marke erst erschaffen hat und das es so aussieht als wollte man einen ähnlichen WEg gehen. Eine große Messe ist nicht beste WEg um ein "Flaggschiff" vorzustellen".

Das ist weder Bashing noch eine negative Unterstellung- ist doch wie in der Schule- man lernt vom Klassenbesten- und das ist halt in Sachen Marketing das böse A-wort!!! Heißt doch die ganze Zeit hier immer das böse A-wort lebnt nur vom Marketing. Jetzt ist selbst das Marketing nicht nachahmenswert.

Nur verdient man halt mit diesem Geld- und das möchten die andern halt auch gern( und nicht verramschen). Das wird natürlich mancheinen hier weniger freuen.

Manman

"Aber auch Unternehmen sind Kunden mit Haben-Will Faktor. Auf anderen Messen sitzen halt keine jubelnden Endkunden sondern Vertreter von Unternehmen. Und in Unternehmen werden Produkte nüchterner betrachtet."
Erstens...ist klar...das SGS3 ist ein klassisches Businessprodukt.

Zweitens- es gibt nunmal nicht nur Großunternehmen , sondern auch ganz viele Kleinunternehmen. Genau dort wird in manchn Dingen aber nicht nur sachlich entschieden- einenHersteller von Baustoffen interessieren vielleicht Fertigungsverfahren, Rohstoffe, Maschinen- das Thema " Firmenhandies" ist da aber schnell vonm Tisch- deswegen ist das Intel-chip Beispiel auch vollkommen daneben.

Hier geht es um klassische Consumerartikel- und so muß auch ein Event ausgelegt sein.


Und nochmal- keiner behauptet daß das böse A-wort Produktvorstellungen erfunden hat, sondern nur das es dies perfektioniert hat.

Spannung aufbauen, Nutzer in seinen Bann ziehen, polaruisieren, großes Event indem auf Kleinigkeiten geachtet wird , nichts dem Zufall überlassen und peng.

J

Geändert von bocadillo (01.02.2012 um 17:32 Uhr)
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.632
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Nohtz

Hatte mich gerade an Captain Kirk gewöhnt...

Zur Sache Samsung Event.
Ich glaube, das Samsung, auch aufgrund des Erfolges des S2, gemerkt hat, dass das S3 ähnlich erfolgreich, oder sogar noch erfolgreicher werden könnte.
Samsung hat es geschafft, diese "S-Linie" erfolgreich zu machen und es wird ja auch wirklich viel beworben.
Samsung hat sicherlich genug Produkte, die sie in Barcelona vorstellen können.
Das sie das S3 jetzt separat vorstellen, kann ich schon verstehen und ist Marketingtechnisch sicherlich nicht verkehrt. Denn an diesen Tag schaut die "Tech Welt" genau hin und wird nicht von 100 anderen Neuvorstellungen abgelenkt.
Freuen dürfte sich HTC in Barcelona, -wenn sie denn ein Kracher vorstellen.

Das sie mit so einer Präsentation Apple nachmachen, würde ich nicht unbedingt unterschreiben, aber die Vermutung liegt schon nah, das muß man zugeben. ;-)

Peinlich wäre es, wenn sie dort was vorstellen und am Ende kommt der Satz,- "One more thing". ;-))
Erfolgreiche werden IMMER irgendwie kopiert.
Und in Sachen Marketing kann man Apple einfach nix vormachen.
Signatur
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.414
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
Ben
"Hatte mich gerade an Captain Kirk gewöhnt..."
-->nach dem superbowl wirds wieder geändert ;-)
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
ben

Es geht hier nicht ums nachmachen im eigentlichen Sinn.

das böse A-wort hat mit seinem Marketing gezeigt wie man seine Userschaft bei der Stange hält, eine große Community erzeugt, das Messen ein "Topprodukt" eher schwächen als stärken.

Die Galaxy Reihe ist mittlerweile auch eine Marke- die man stärken will- insbesondere das SGS.

Da ist es doch logisch das man sagt" guck...die haben das so gemacht ..haben der Marke /Produkt ein Image verpasst, eine Kontinuität......, aus dem Vorstellungsevent schon eine art Tradition".....gehen wir einen ähnlichen WEg.

allerdings macht Samsung( in meinen Augen) den Fehler den Namen "Galaxy " langsam inflationär auf dem Markt auszuschütten indem man zig Geräte bis zur unteren midrange mit diesem Namen ausstattet. Vielleicht denkt man dadurch die schwächeren PRodukte aufzuwerten- oft ist es aber so daß man damit das stärkere abwertet.

Der Kunde hat den Namen Galaxy mittlerweile im Kopf- bin gespannt wie Samsung den Namen weiterhin "raushaut"
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.369
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Jeder der für ein Produkt ein Event macht macht doch nur Apple nach, ist doch klar.

Wundert mich nicht, ich hätte es genauso gemacht. htc macht es ja auch schon lange so, das DHD wurde auch in einem eigenen Event vorgestellt. Das sensation XL dann auch.
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.188
Registriert seit: 24.08.2010
"Erstens...ist klar...das SGS3 ist ein klassisches Businessprodukt."

Schön misverstanden. Das hab ich nicht gesagt und war auch nicht meine Aussage.


"deswegen ist das Intel-chip Beispiel auch vollkommen daneben."

Du hast den Kern meiner Aussage nicht verstanden. Ich geb hier auch auf.


"Und nochmal- keiner behauptet daß das böse A-wort Produktvorstellungen erfunden hat, sondern nur das es dies perfektioniert hat."

Falsch. Wenn Apple es perfektioniert hätte, würden ALLE "WOW!" schreien. Viele haben für Apples Präsentationen aber nur ein Kopfschütteln über. Apples Vorstellungen sind erfolgreich.
Wenn du natürlich meinst, dass man mit den Präsentationen bestimmte Leute dazu bringt für ein Produkt auf der Straße zu übernachten und sich zu benehmen als wäre gerade die größte Drepression aller Zeiten ausgebrochen, ist das vermutlich perfekt.
Ich persönlich finde so etwas komisch.
NewPhone
Expert Handy Profi
Benutzerbild von NewPhone
Beiträge: 3.106
Registriert seit: 15.09.2010
> allerdings macht Samsung( in meinen Augen) den Fehler den Namen "Galaxy " langsam inflationär auf dem Markt auszuschütten

Stimmt, es gibt eine Menge Galaxys bei Samsung. Das "Problem" ist halt, dass sich Samsungs Namensgebung in erster Linie über das verwendete Betriebssystem ergibt (Galaxy=Android, Wave=Bada, Omnia=Microsoft). Bringt also Samsung in nächster Zeit einen Toaster oder Rasierapparat mit Android auf den Markt, wird er er quasi zwangsläufig "Galaxy" im Namen tragen. ;-)

Die Namensgebung ist nicht 100%ig ideal gewählt – aber immer noch tausendmal besser als das, was HTC so treibt. Man muss sich eben daran gewöhnen, dass erst hinter "Galaxy" steht, um was es sich eigentlich handelt. Solange ich mir aber nur merken muss, dass "S" die "guten" Geräte sind und danach eine möglichst hohe Generationsnummer kommen sollte, geht es ja noch.

Was die getrennte Präsentation des S3 angeht, bin ich zu 100% bei den Ausführungen aus benthes letztem Posting.
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Ui-

Htc- Pf wieder.
Ist klar - die htc Events nebst der gelebten Kontinuität sind natürlich überragend.

Events leben auch nicht von der Masse, sondern von der Kontinuität, der Erwartung, der Tradition, der Inszenierung, dem hervorheben der Marke .

Und hier patzt die Branche und man kann nur von einem lernen.

NPD

Da geb ich dir absolut recht. Was htc treibt ist marketingtechnisch ein Desaster. Man erkennt keine Linie, keine Kontinuität , keine Evolution - nur ein gleichbleibendes , langweiliges Design.
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
P.s.

Der kewle

Alle werden nie!!! Wow schreien- das wäre auch schlimm. Eine Marke kann man nur aufbauen indem man polarisiert- ob jetzt Apple, Mercedes, McDonald's oder was auch immer. Ein Teil wird immer schreien " was ein Unfug...ihr lässt euch nur veräppeln"

Die Kunst ist nur die Quote so hoch zu halten daß einem die gegenfraktion Wurst sein kann.

Es ist komisch anzunehmen das es etwas gibt das wirklich alle begeistert....das gibt es weder in der Wirtschaft noch in der Politik
no user
Beiträge: 119
Registriert seit: 11.04.2011
Bei aller Liebe für die Produkte in Bereich Kundenfreundlichkeit und Support ist es echt am hintersten Ende der Leiter.
Die HP hat teilweise noch Produkte auf "kommt bald", die es schon seit 3 Monaten gibt, die Aktualisierungen für 1/2 Jahr alte Geräte sind hinter der Konkurrenz (die bringen ICS früher raus, obwohl sie die Dev-Files später hatten).
Wenn das so bliebt, wird es nach dieser Erfahrung wohl mein erstes und letztes Samsunggerät bleiben und ich such mir dann ein vergleichbares HTC oder Sony.
Ob sich bei so einer Haltung Käufer fürs S3 finden lassen wenn die ihre alten "vergessen"?
quovadis
Gast
no user
@ boca

Diese "Events" waren nicht wirklich groß aufgezogen, geschwige denn hatten sie Kultcharakter.


http://www.youtube.com/watch?v=SX2Gd-kqV5s&feature=related


Ich lass das jetzt einfach mal so stehen…
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 7.136
Registriert seit: 11.10.2010
Ich auch... ;)

http://www.youtube.com/watch?v=Co5syOega8k&feature=related
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.369
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
> "Freuen dürfte sich HTC in Barcelona, -wenn sie denn ein Kracher vorstellen." [benthepen]
htc macht aber normalerweise auch eigene Events bei den großen Modellen. Das DHD wurde auch nicht auf dem MWC gezeigt und ich glaube auch das Sensation hatte ein eigenes Event, das XL auf jeden Fall.



> "Peinlich wäre es, wenn sie dort was vorstellen und am Ende kommt der Satz,- "One more thing". ;-))
> Erfolgreiche werden IMMER irgendwie kopiert." [ben]
Du meinst die Columbo-Methode hat Apple erfunden? Naja...
Nicht immer ist der, der das Maul am weitesten Aufreißt der Erfinder, gerade bei Apple ist das ja oft so.

Die Columbo-Methode funktioniert nämlich genauso, auch da werden die wichtigsten Fragen bis zum Ende aufgehoben und dann so gestellt, als wären sie nur nebensächlich, der befragte denkt es wäre eigentlich schon vorbei und wird dann überrascht mit wichtigen Fragen konfrontiert.
http://www.btsplus.eu/columbo-methode-de
Aber das wollte ich nur erwähnt haben. ;-)




Ach ja, ich hätte hier auch noch eins dieser Mini-Events der Konkurrenz:
http://www.youtube.com/watch?v=LTVCQdhDU-o
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.632
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Mir ist das völlig wurscht, wie diese Methode heisst, und ich habe auch nicht behauptet, das es Apple "erfunden" hat.
Es wurde zu einem "Markenzeichen" auf Apple Events und alle haben immer drauf gewartet.
Nicht mehr und nicht weniger wollte ich sagen.
Htc wird in Barcelona was vorstellen, wetten. Und sicherlich kein neues Wildfire. Htc MUSS was bringen.
Letztes Jahr war schon ein Reinfall.

Geändert von benthepen (02.02.2012 um 17:07 Uhr)
NewPhone
Expert Handy Profi
Benutzerbild von NewPhone
Beiträge: 3.106
Registriert seit: 15.09.2010
> http://www.youtube.com/watch?v=SX2Gd-kqV5s&feature=related

Jetzt weiß ich, wo die 250 Mill. $ Werbezuschuss geflossen sind, die MS an Nokia gegeben hat, um WP7/Lumia zu promoten. Ich habe mich ja schon länger gefragt, wohin diese riesigen Werbeetats verschwinden, wenn sie nicht in den Massenmedien ankommen. Gut, dass ich nicht behauptet habe, irgendwer würde kleine Produkt-Präsentationen machen. Wenn ich mich da an die niedliche Ur-iPod-Präsentation in einem kleinen Raum vor ein paar dutzend Presseleuten erinnere – sowas traut sich heute anscheinend niemand mehr.


> Du meinst die Columbo-Methode hat Apple erfunden?

Jetzt geht das wieder los. pf hat ja schon so eine panische Angst, irgendwer könne meinen oder behaupten, Apple habe irgend etwas erfunden (selbst wenn das gar nicht gesagt wurde), dass es schon fast ins pathologische abdriftet. ;-)


> Ach ja, ich hätte hier auch noch eins dieser Mini-Events der Konkurrenz

Schon wieder eine Häuserprojektion? Nur diesmal von LG statt von Nokia (die von Samsung habe ich auch gerade gefunden). Den Event-Agenturen fällt aber auch nix neues mehr ein. ;-) Wobei die Nokia-Projektion wenigstens eine eigene visuelle Sprache hatte, während mir die vom LG vorkam, als hätte ich sie schon mal gesehen – Etwa zur gleichen Zeit: 600 Jahre Prager astronomische Turmuhr.

http://vimeo.com/15749093
Signatur
»Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!« (Klaus Kinski)

»Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt,
dass er genug davon habe.« (René Descartes)
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.369
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
> "Htc wird in Barcelona was vorstellen, wetten. Und sicherlich kein neues
> Wildfire. Htc MUSS was bringen." [benthepen]
Kann sein, aber ich glaube eher, dass htc ein eigenes Event macht. Warum sollte htc es auf dem MWC vorstellen MÜSSEN?


> "pf hat ja schon so eine panische Angst, irgendwer könne meinen
> oder behaupten, Apple habe irgend etwas erfunden" [newPhone]
newPhone hat ja schon eine panische Angst, irgendwer könne meinen oder behaupten, Microsoft habe irgend etwas erfunden...


> "Schon wieder eine Häuserprojektion? Nur diesmal von LG statt von Nokia"
Ich denke, wenn dann muss es umgekehrt heißen, Nokia war ja viel später dran.
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.632
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Naja, müssen tun sie nix, aber htc MUSS mal wieder ein Highlight bringen.
Und falls Samsung kein S3 bringt, und danach sieht aus, dann wird man u.a. bei htc etwas genauer hinschauen und das könnte sich htc zu nutze machen.
Außerdem wäre es gut, wenn sie einen Kracher VOR dem S3 präsentieren.
Wenn es dann, -für die Benchmarkfreunde-, besser ist als ein S3, schwupp sind sie in aller Munde.
Aber warten wir mal ab.
NewPhone
Expert Handy Profi
Benutzerbild von NewPhone
Beiträge: 3.106
Registriert seit: 15.09.2010
> newPhone hat ja schon eine panische Angst ....

Häh? Sonst noch Probleme?


> Ich denke, wenn dann muss es umgekehrt heißen, Nokia war ja viel später dran.

Ich habe gar keinen zeitlichen Ablauf der Projektionen genannt (und wollte bestimmt keinem unterstellen, den Konkurrenten kopiert zu haben) – und wenn überhaupt eine Reihenfolge herauszulesen gewesen wäre, dann bezogen auf die Abfolge der geposteten Links. Wann die jeweiligen Häuserprojektionen liefen, war ja selbst für mich(!) erkennbar. ;-)

Nacht (jetzt aber echt)
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Bei dem marketingtechnischem Dilettantismus den htc zuletzt an den Tag legte würde es mich nicht wundern wenn sie ihrevorstellung genau zwischen die des Sgs 3 und des ip5 legen - dann wäre man wenigstens sicher daß das produkt erst gar nicht vom Markt wahrgenommen wird.

Wie mag es dann heißen...Supernova....armageddon....brillance.... Keine Ahnung. Das Problem ist das deren Produkte keine erkennbare Linie haben we jetzt beim Sgs oder iPhone....selbst bei dem xperia.

Pf.

Ich glaube kaum das np negiert das ms einiges erfunden hat - deswegen müssen die Hersteller von Androiden ja auch eifrig an ms Abdrücken. Scheinbar gehen bei d aber mittlerweile alle lampen auf alarmstellung wenn jeman das böse ap,,, Wort sagt ohne es nicht gleichzeitig mit einem negativem Attribut zu belegen bzw. Man sogar unterstellt das etwas perfektioniert wurde.

Produktvorstellungen gibt es seit es fahrende Händler gibt- das muß keiner erfinden. Diese aber zu wirklichen Events auszubauen, Spannung im Vorfeld zu erzeugen, Di. Gerüchteküche anzuheizen ( die Sgs Fans träumen in ihren Foren mindestens genauso Wilde Träume wie die applefans in ihren),eine kultige, Imageprägende Veranstaltung die eine Marke schafft- das ist die Kunst.

Wenn man Apple doch dauernd vorwirft das es doch eigentlich " nur" Marketing ist muß man halt lernen und akzeptieren das man nurbeikommen kann wenn man sein Marketing auch mal überdenkt.

Eine Vorstellung in der irgendein Nerd mit Hornbrille vor einer pp Präsentation steht, Wild benchmarks präsentiert und nicht emotionalisiert wird halt keinen Erfolg haben - unabhängig wie gut das Produkt ist.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.369
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Boca und NP:
Ich habe lediglich den Satz von newPhone zitiert und leicht umgestellt damit ihr selber mal seht was ihr anderen so an den Kopf werft. Offensichtlich hat es ja funktioniert.
So sieht man gut, dass man bei euch genauso urteilen könnte, wie ihr über mich urteilt.
Plueschmors
Gast
no user
Volltreffer, Pixelflicker.

NewPhone hat offensichtlich sein eigenes Zitat nicht erkannt.
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.868
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Pf

Weiß nicht was du mir hier wieder Andichten willst... Aber ok!

Weder habe ich Zitat von mir gegegen noch habe ich deine Anspielung nicht verstanden .

Die emotionalität der Post s von np sind hier ja bekannt ;-)

Pluschmors

So langsam frage ich mich wirklich was du und eigentlich mitteilen willst und warum du dich über Pixels Post so feixend freust wo doch grad mal nix pAssiert ist
Plueschmors
Gast
no user
@Bocadillo
> So langsam frage ich mich wirklich was du und eigentlich mitteilen willst und warum du
> dich über Pixels Post so feixend freust wo doch grad mal nix pAssiert ist

Pixelflicker hat exakt den Spruch von NewPhone lediglich gespiegelt und er ist gleich in die Luft gegangen. Das ist schon ziemlich interessant. NewPhone kann es offensichtlich nicht ab, wenn man ihn genauso behandelt, wie er andere behandelt. Das finde ich einen rethorische Volltreffer.