Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Patent-Streit: Samsung geht gegen Apple iPhone 5 vor

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 42.719
Registriert seit: 19.09.2002

Patent-Streit: Samsung geht gegen Apple iPhone 5 vor

Die Einstweilige Verfügung gegen das Samsung Galaxy Tab 10.1 in den USA ist vom Tisch, aus dem Schneider ist das Samsung-Tablet damit aber noch lange nicht. Apple kann weiterhin eine permanente Verfügung gegen das Galaxy Tab 10.1 erreichen. Doch Samsung setzt zum Gegenschlag an: Die Südkoreaner haben in einem anderen Verfahren das iPhone 5 auf eine Liste von Apple-Geräten gesetzt, die angeblich insgesamt acht Samsung-Patente verletzen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Patent-Streit: Samsung geht gegen Apple iPhone 5 vor auf AreaMobile.
homeend
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.150
Registriert seit: 20.12.2011
Es wäre ja auch zu schön gewesen, wenn an dieser Front mal Ruhe geherrscht hätte. Hier gilt für Samsung das Gleiche wie für Apple. Warum kann nicht ein vernünftiger Kompromiss außerhalb der Gerichte gefunden werden?
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.219
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim

Auf ein neues

Gefechte über Gefechte und kein Ende --> hier hat die Diplomatie schon versagt...

Geändert von George Straßburger (02.10.2012 um 11:08 Uhr)
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Bochum / Essen
Was ist denn daran bitte undemokratisch, wenn mithilfe der Justiz versucht wird, sein Recht einzufordern (so gerechtfertigt das jetzt sein mag)? Oder meinst du Diplomatie?
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.219
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
Firenze...

ja, hab mich vertippt ;) --> Diplomatie natürlich...
Signatur
Ich hoff' es gibt 'n Himmel für 'n Baller.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.023
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
hatte ja samsung schon angekündigt, dass man gegen vorgehen will, falls das iP5 lteben sollte
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.219
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
nohtz...

interessant ob sie aber dieses mal gegen Apple gewinnen...
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 28.02.2012
Ort: Bochum / Essen
Ich bin gespannt, ob sich jetzt ein wenig die Sympathien wandeln :D
marcydarcy78
Member
no user
Beiträge: 163
Registriert seit: 20.09.2010
Das hat doch keinen Sinn, Apple zusammen mit Qualkomm halten deutlich mehr LTE Patente als Samsung. Wenn Apple das lizensiert hat bei Qualkomm gibts nix zu holen für Samsung außer ein wenig PR.
marcydarcy78
Member
no user
Beiträge: 163
Registriert seit: 20.09.2010
Wie viele Patente Qualcom hat weiss ich nicht aber zumindest das hier hab ich gefunden:

"meldungen mittlerweile mehrere Hundert Patente zur LTE-Technik zu sichern. Direkt und indirekt kontrolliert Apple mindestens 434 LTE-Patente. Apple erwarb die Patente vornehmlich über Auktionen bei Nortel und Freescale. Zwar liegt Apple noch deutlich hinter Samsung zurück, welche mit 819 relevanten Patenten den größten Anteil von immerhin 12,7 Prozent an der LTE-Technik besitzen, doch könnten Apples Patente ausreichen, um sich gegen mögliche Patentklagen von Samsung zu wehren, welche mit dem Verkaufsstart der kommenden iPhone-Generation erwartet werden."
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.236
Registriert seit: 31.08.2008
"Das hat doch keinen Sinn, Apple zusammen mit Qualkomm halten deutlich mehr LTE Patente als Samsung. "

Zum einen ist die Anzahl an Patenten total egal, solange Samsung ein relevantes besitzt gegen welches das iPhone5 verstößt. Zum Anderen ist bisher gar nicht bekannt, ob LTE-Patente wirklich Bestandteil der Klage sind...

Geändert von eichyl (02.10.2012 um 12:07 Uhr)