Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Apple iPhone 5 überholt Samsung Galaxy S3 bei Web-Traffic

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.012
Registriert seit: 19.09.2002

Apple iPhone 5 überholt Samsung Galaxy S3 bei Web-Traffic

Bereits wenige Wochen nach seinem Verkaufsstart hat das Apple iPhone 5 einen größeren Anteil an der mobilen Datennutzung als das Samsung-Topmodell Galaxy S3. Das zeigt eine Analyse des Werbenetzwerks Chitika für den amerikanischen Markt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple iPhone 5 überholt Samsung Galaxy S3 bei Web-Traffic auf AreaMobile.
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.265
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Ich würde auch gerne zu den fleisigen Webnutzern gehören, leider ist es übermorgen 1 Monat her, dass ich das Iphone5 nicht bekommen habe, da die Telekom nicht liefern kann.
Die Zahlen finde ich schon etwas seltsam, da das S3 ja schon etliche Monate im Markt ist. Für Deutschland werden diese Zahlen sicher nicht zutreffen.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Warum ist das eine Meldung wert? Da sich das iPhone öfter verkauft hat als das S3 ist das ja wenig überraschend, oder?
marcydarcy78
Member
no user
Beiträge: 163
Registriert seit: 20.09.2010
Bei den Tablets ist der Trend noch extremer. Obwohl die Stückzahlen bei Android sehr hoch sind, ist die Webnutzung 80:20 für iOS. War teil der letzten Keynote fürs iPhone 5.

Sprich aus den Zahlen kann man keinen Rückschluss auf die Verkaufszahlen machen.
Frank Kabodt
ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Benutzerbild von Frank Kabodt
Beiträge: 2.252
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: Nahe Berlin
"Sprich aus den Zahlen kann man keinen Rückschluss auf die Verkaufszahlen machen."

Zumal ich es für falsch halte, ein Gerät, das bereits seit Monaten auf dem Markt ist, mit einem neuen Gerät zu vergleichen. Als ich mein neues Smartphone erhalten habe, lud ich auch erstmal alles möglichen Apps und Spiele runter, darüber hinaus habe ich anfangs auch öfter das mobile Internet genutzt.

Hat man ein neues Gerät (wie jetzt das iPhone 5), nutzt man es anfangs natürlich stärker. Somit erklärt sich auch der höhere Datentraffic. Und vielleicht synchen viele iPhone-5-Nutzer ihre Daten auch mobil, statt über WLAN zu gehen. Auch das zieht vor allem bei der Ersteinrichtung teils massiv Daten. Und ob es nun so vorteilhaft ist, wenn ein Gerät besonders viele mobile Daten empfängt oder versendet, sei dahingestellt.
marcydarcy78
Member
no user
Beiträge: 163
Registriert seit: 20.09.2010
Was die zählen sind Add impression. Sprich wie oft eine bestimmt Werbung auf Gerät x angezeigt wurde. Hat also nichts mit App käufen oder UMTS Sync oder so zu tun. Ist also nicht der reine Datenverkehr sondern surfen im Web auf Internetseiten.

Sorry Frank wenn ich das so sagen muss aber das sollte euch doch klar sein wenn ihr den Text hier schon einstellt. ;-)
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.495
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
Für den US Markt gibt es nur drei Anbieter wie AT&T, Sprint und Verizion die alle mit LTE werben und da ist das IPhone auch entsprechend für ausgelegt. Der Einstiegsspreis laut Apple Website ist bei allen Anbietern gleich.
Dazu kommt das bei den amerikanischen Anbietern das LTE Netz deutlich weiter ist als hier in Europa.
Was den Traffic angeht, da fällt mir gibt es unter dem neuen IOS6 die angepasste Facebook App.
Signatur
Vorsprung durch fortschreitende Technik
Frank Kabodt
ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Benutzerbild von Frank Kabodt
Beiträge: 2.252
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: Nahe Berlin

@ marcydarcy78

Bitte nicht vergessen: Bin nicht in der Redaktion, muss somit nicht alles wissen ;) Und zudem bin ich auch nur noch zwei Wochen hier. Ich kann also schreiben, was ich will ^^ Aber hast schon recht, insofern sehe ich meinen Fehler ein. Dennoch zieht ggf. mein anderes Argument, dass Nutzer eines neuen Smartphones häufiger mit ihrem Handy surfen als Nutzer eines älteren Handys. Einfach nur, weil es neu ist.

Neulich saß am Bahnhof ein junger Mann neben mir und hat mit seinem iPhone 5 rumgespielt. Er hat einfach nur Icons von links nach rechts verschoben. Anwendungen geöffnet und sofort wieder geschlossen. Sinn und Zweck haben sich mir nicht erschlossen.
no user
Beiträge: 145
Registriert seit: 14.10.2012
Gibt es irgendein wie auch immer geartetes Interesse, wie viel Webtraffic welches Smartphone in den Vereinigten Staaten von Amerika verursacht. Selten so einen überflüssigen Bericht gelesen.
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
Die Zahlen sprechen Bände --> Apple hat noch immer deutlichen Heimvorteil...
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.402
Registriert seit: 11.10.2010
"... und LTE-Unterstützung, die die Nutzer zur mobilen Internetnutzung ermunterten, seien die hauptsächlichen Ursachen für den Zuwachs beim Daten-Traffic mit dem iPhone 5"

--> Ach was ;)? Wer braucht schon LTE... :).
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
"Apple iPhone 5 überholt Samsung Galaxy S3 bei Web-Traffic"

==> Auch wenn wir alle hier ja gerne über manch anderem profan erscheinende Dinge diskutieren, aber ist diese Meldung inhaltlich nicht etwas sehr hohl?
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim

LTE sprengt Grenzen

Gorki...

ich, ganz an erster Stelle :D


Fritz...

wie kommst du darauf ? --> Man, wenn man dich als reden hört, meint man dass du "Dostojewski" morgens auf dem Weg zur Arbeit liest ;)

Die Latte kann man unermesslich hoch legen, aber glaube hier ist sie doch schon passabel, oder ? :)

Geändert von George Straßburger (15.10.2012 um 13:47 Uhr)
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.495
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen

@ben

>Gibt es irgendein wie auch immer geartetes Interesse, wie viel Webtraffic welches Smartphone in den Vereinigten Staaten von Amerika verursacht.<

Ja das ist für die Mobilfunkanbieter interessant, denn so kann man sehen welche Smartphones den meisten Traffic erzeugen.
In Money We Trust
Advanced Member
Benutzerbild von In Money We Trust
Beiträge: 443
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Düsseldorf
Ich finde auch, dass die Meldung durchaus eine Daseinsberechtigung hat, weil es den Entwicklern ja auch Anhaltspunkte gibt, wie sie ihre mobilen Seiten entwickeln können. Zudem ist es auch für die Anbieter von Werbung für Bedeutung.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass wegen LTE auf einmal mehr gesurft wird...

@ chigy

Welchen Heimvorteil meinst Du?
Signatur
---
Seit ich diesen seidenen Morgenmantel besitze, wirkt es nicht mehr unpassend, wenn ich bereits morgens ein Glas Whisky in der Hand halte.
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
In money

Welchen Heimvorteil ? --> Na den von Apple ;)

Die Amis sind was LTE angeht einfach weiter als wir...wart mal ab, bei uns wird es sicher auch noch so einen Boom geben...wenn LTE bezahlbar ist und die Leute schnell sein wollen :D
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.495
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
>Ich kann mir nicht vorstellen, dass wegen LTE auf einmal mehr gesurft wird..<

Das kommt darauf an, denn in den USA ist Verizon Spitzenreiter im LTE Ausbau. Generell sind die USA weiter als Europa betreffend LTE. Denn das aktuelle IPad nutzen die User schon länger im US LTE Netz.
In Money We Trust
Advanced Member
Benutzerbild von In Money We Trust
Beiträge: 443
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Düsseldorf
@ cookie / chigy

Mir ist bewusst, dass die USA weiter sind im LTE.

Wir sollten uns hier aber mal eine grundsätzliche Frage für die Diskussion stellen:

Geht es hier um den reinen Traffic (inkl. Apps laden)

oder um den Traffic der durch Page-Impressions verursacht wird?

Ich vermute es geht um letzteres, und dann macht LTE genau gar nichts aus. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass in den USA auf einmal die Smartphones aufgrund von LTE reißenden Absatz haben und deswegen faktisch mehr gesurft wird, bzw. dass die Nutzung des mobilen Internets nicht gleichlaufend mit dem Absatz von "Mobile Devices", im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gestiegen ist.

@ Chigy

Mir ist klar, dass es Du den Heimvorteil von Apple meinst und nicht den Huawei... ich meinte nur was genau der Vorteil sein soll, dass es ein amerikanisches Unternehmen ist?
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
In money...

lebst du hinterm Mond ? :) Amerika...großer Patriotismus...daher Vorliebe für amerikanische Unternehmen...na so ist es grob ausgedrückt ;)


LTE...

fakt ist, mit einem 5er wird bei den Amis mehr gesurft...
In Money We Trust
Advanced Member
Benutzerbild von In Money We Trust
Beiträge: 443
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Düsseldorf
@ chigy

"fakt ist, mit einem 5er wird bei den Amis mehr gesurft..."

Wenn dies ein "Fakt" ist dürfte es Dir ja ohne weiteres möglich sein, das zu belegen... Ansonsten wäre Deine Aussage eine weitere, recht inhaltslose, die den Wertgehalt Deiner Postings im Allgemeinen senkt...
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.118
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"fakt ist, mit einem 5er wird bei den Amis mehr gesurft... "
-->zumal ich mich frage, was das beweisen soll... wie Frank in #5 schon schreibt

Frank K.
du verlässt AM?
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
@ chigy:
"Man, wenn man dich als reden hört, meint man dass du "Dostojewski" morgens auf dem Weg zur Arbeit liest ;)"
==> Ja, aber nur in der ungekürzten Originalausgabe von 1819.… ;-)


"Die Latte kann man unermesslich hoch legen, aber glaube hier ist sie doch schon passabel, oder ? :)"
==> Wie man es nimmt. Manche Meldungen halte ich von ihrem inhaltlichen Niveau her für knapp oberhalb der Türschwelle, so wie diese hier. Bei anderen Themen bleibt AM niveaumäßig teilweise deutlich unter dem, was ich von einer auf Mobilfunk spezialisierten Webseite erwarte. Spontan denke ich da an die zahlreichen Texte, in denen mit dem Modebegriff 'NFC' um sich geworfen wird, ohne allerdings differenziert diese Technik einzugehen. Das Thema 'NFC' ist doch deutlich komplexer als es von AM z.B. hier dargestellt wird: www.areamobile.de/thema/nfc-near-field-communication

In dem Zusammenhang sei den AM-Redakteuren z.B. diese Seite empfohlen:
http://www.nfc-phones.org/nfc-tags/
http://www.nfc-phones.org/summary-list-of-all-available-nfc-phones/
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
In Money...

wo bitte, muss ich das belegen ? --> Du hast doch den Text gelesen...das 5er überholt das S3 !

Warum bist du darauf aus, mich hier runter zu putzen ? --> Wenn du ein persönliches Problem mit mir hasst, bitte ich dich mir eine PR zu senden und hier die anderen User nicht mit Off topic abzulenken...


Fritz...

hehe, wusste ich es doch...du bist belesen, aber keine Angst das haut mich nicht um --> Dostojewski habe ich schon mit 14 gelesen, zwar nicht verstanden, aber trotzdem gelesen :)


Wir sind hier aber wieder am abweichen, und daher zurück zum Thema ;)

Geändert von George Straßburger (15.10.2012 um 15:10 Uhr)
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.495
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
Jetzt hier keinen Streit auslösen......

Erstens mal bieten nicht alle US Anbieter alle Smartphones an wie wir es hier kennen.
AT&T vertreibt anderen Endgeräte als Sprint oder Verizon Wireless. Allerdings ist das Iphone 5 wie auch die Vorgänger für alle drei Betreiber erhältlich, siehe Apple US Shop.
Bei dem S3 sind es vier Anbieter und das US Modell ist von der Ausstattung minimal schlechter als das aktuelle IPhone.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 5.879
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
Na klar verursacht das iPhone 5 viel mehr Traffic, hat ja auch kein SD Slot und so muss alles über die Cloud den Weg auf das Smartph... ups, Featurephone finden ;)
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
Cookie...

wer streitet, ich meine...finde es nur immer wieder Wahnsinn...Diskrepanzen habe im Forum nichts verloren. Habe in Money bereits erklärt, er kann mir durchaus ein PN schicken, ansonsten ist das Off topic einzustellen, es stört nur die anderen...


Zum Thema...

LTE ist stark am kommen, dass es bei den Amis bereits stark verbreitet ist, wissen wir alle...das 5er ist dort scheinbar was LTE angeht auch gefragter, als das S3... :)
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 5.879
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
@ chigy,

andere Länder, andere Sitten.

In China ist Hundefleisch auch mehr gefragt als Rindfleisch was mir aber total egal ist ;)
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
M.a.K...

Magst du also kein High Speed LTE ?
Wenn nicht, dann bist du nur noch nicht auf den Geschmack gekommen ;)
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.495
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen

@mak

Na klar verursacht das iPhone 5 viel mehr Traffic, hat ja auch kein SD Slot und so muss alles über die Cloud den Weg auf das Smartph... ups, Featurephone finden ;)

Wer sagt dir denn das die User Cloud benutzen. Ist das so? Jedenfalls mache ich das nicht so. Dafür gibt es ohne weiteres andere Möglichkeiten.

Ein Galaxy Nexus hat auch keinen SD Slot...... mal am Rande bemerkt.

Ich würde mal tippen das gerade Plattformen wie Social Networks like Facebook zu mehr Datenvolumen beitragen. Man kann von überall mal eben seine Schnappschüsse oder auch ein Video auf seine Seite hochladen. Mit dem IOS 6 hat Apple auch eine entsprechende Anpassung für Facebook und auch Twitter implentiert.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 5.879
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
@ chigy ,

ich komme erst auf den Geschmack wenn LTE bei mir verfügbar ist und dafür würde ich eher mein S3 verkaufen und mir das S3 LTE zulegen. Da ich aber mit dem zufrieden bin was ich habe und den hohen LTE Aufpreis für das etwas an Mehrwert nicht bereit bin zu bezahlen, spar ich mir den Geschwindigkleitsschub eher für mein nächstes Smartphone auf. Wenn ich unterwegs bin kann ich eh nicht gleichzeitig Filme aus dem Netz laden und Autofahren und im Bekanntenkreis haben alle Wlan.
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
M.a.K...

dann hast du ja das richtige für dich bereits gefunden ;)

Ich will unbedingt LTE haben, bei mir ist es sogar schon über die Telekom verfügbar...seit ich das 5er mit LTE in der Hand hatte, bin ich auf dem Speed Trip :)
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 5.879
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
@ chigy,

hätte ja auch nichts dagegen mal LTE zu testen, da es aber bald so oder so kommt ist es nicht schlimm nicht einer der Ersten zu sein die auf den Zug aufspringen und so viel mach ich mit dem Smartphone unterwegs auch nicht, ab und zu mal auf AM, ebay oder der boerse vorbei schauen und meine 148.713 Mails checken :D
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.224
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
M.a.K...

hehe :) ja mein Börsen Kollege will sich jetzt auch LTE zulegen...er muss ja auch unterwegs schnell sein um gut zu handeln.

Was mich angeht, mache ich auch nicht mehr als du, aber ich mag einfach diesen Temporausch...gibt so einen Kick, wenn du verstehst ;)

Und so ist es eben auch noch nice to have...hast aber schon recht, was die Preise angeht...ich muss auch am Schalter weinen.
Heisenberg
Gast
no user
@Topic
Das ist ja mal eine wieder eine Statistik die die Welt nicht braucht ohne Aussage und tieferen Sinn.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.902
Registriert seit: 09.03.2012
@ Heisenberg:

Da sind wir ja ganz einer Meinung … wie ich auch schon in #12 schrieb…
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Fritz:
Das ist der erste Thread, in dem ich dir uneingeschränkt recht gebe und das trifft auf beide von dir getroffene Aussagen zu. ;-)
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.495
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen

@MaK

.....S3 LTE zulegen.....

Jetzt kommt es natürlich noch darauf an welches Netz benutzt werden soll. Es gibt derzeit noch das eine oder andere Problem bei den LTE Phones beim Zellenwechsel.

Das funktioniert je nach Anbieter nicht immer sauber.

Beim IP5 ist der nur T-Mobile interessant im Bereich der 1800 MHz, und das auch nur in über 60 Städten.
Heisenberg
Gast
no user
@PF
> Das ist der erste Thread, in dem ich dir uneingeschränkt recht gebe
Das stimmt doch gar nicht. Das passiert schon regelmäßig immer mal wieder, muss man zugeben. :)
Jabberwock
Newcomer
no user
Beiträge: 3
Registriert seit: 10.10.2012
Bin ja noch neu hier und mein statistisches Wissen hält sich auch in Grenzen; daher: kann mir mal einer alten Hasen erklären, ob es irgendeine positive Korrelation zwischen der Quantität des Traffics und der Güte bzw. Qualität der benutzten Hardware oder der verwendeten Software oder überhaupt irgendwelcher betriebswirtschaftlich interessanter Parameter gibt.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Heisenberg:
> Das passiert schon regelmäßig immer mal wieder, muss man zugeben. :)
Bisher nur bei einzelnen Punkten, glaub ich, oder? In allen Aussagen ist das bisher nicht vorgekommen, hab ich das Gefühl, kann mich allerdings auch trügen.


@Jabberwock:
Ich wüsste keine, deswegen haben ja auch fast alle "alten Hasen" hier die Meldung als überflüssig und Informationslos bewertet.
Das ist eine typische Marketingmeldung, ohne wirklichen Wert. Das interessiert nur die Netzbetreiber selbst.
Heisenberg
Gast
no user
@Jabberwock
> positive Korrelation zwischen der Quantität des Traffics und der Güte bzw. Qualität der benutzten Hardware
> oder der verwendeten Software [] gibt

Inzwischen ist die Lage viel komplizierter, aber früher gab es interessante Statistiken über den WebTraffic beim iPhone im Vergleich zu anderen Handys, aus der man wirklich etwas ableiten konnte, nämlich das damals das iPhone eines der wenigen Handys war, auf dem das Surfen Spaß gemacht hat. ;)

Aber auch so scheint es eine Korrelation zwischen der Qualität des Smartphones und dem WebTraffic zu geben.
Siehe: http://winfuture.de/news,67496.html

Statistiken sind aber immer schnell falsch ausgelegt. Kunden, die die neusten Handys haben sind auch meist die Kunden, die diese am meisten nutzen. Wenn ich HeavyUser bin, kaufe ich mir eher neue Hardware als, wenn ich eh wenig surfe etc.

Gefühlt würde ich eher den Schluss fällen:
"Starke Nutzung/viel Traffic, also neuste Hardware."

und weniger den Schluss:
"Neuste Hardware, also starke Nutzung/Viel Traffic"

Man kann aus diesen Statistiken (besonders, wenn man nur einige wenige Eckdaten in den News erfährt) so ziemlich alles und nichts ableiten.

Geändert von Heisenberg (16.10.2012 um 15:15 Uhr)
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.495
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen
die Qualität muss man auf alles ausdehnen. Es sind ja nicht alleine die Endgeräte, sondern es betrifft auch das Mobilfunknetz und die Apps.

Als ich noch vor zwei Jahren ein einfaches Touchphone ohne Apps benutzt habe war die mobile Datennutzung ein Graus.

Insgesamt hat sich vieles verbessert. Wir haben Mobilfunknetze die teilweise LTE bieten, oder HSPA/HSPA+ die immerhin schnell genug sind. Die Apps vereinfachen die mobile Nutzung für Navi, News Seiten, Einkaufen (Aldi) etc. Die modernen Endgeräte verfügen über eine breitgefächerte Bandbreite zur Nutzung des mobilen Internets.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Jetzt wissen wir, warum das iPhone5 so viel Traffic verursacht:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/iTunes-Match-Aergerlicher-Fehler-in-iOS-6-1729620.html

;-)
Soviel zur Qualitativen Aussage.
cookieman
Professional Handy Master
Benutzerbild von cookieman
Beiträge: 10.495
Registriert seit: 04.02.2005
Ort: Im Miezhaus..... bei unseren Katzen

@PF

Das setzt aber auch vorraus das die Kunden 25€ im Jahr für den Dienst berappen.

Eine so ungünstige Konstellation muss ja auch erst mal passieren. Wer berücksichtigt denn in der Testphase so etwas?
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Hat iTunes Match so wenige Nutzer? Ich weiß nicht wie es da aussieht, aber wenn das nicht läuft, dann ist das Schade, wurde doch so gehyped.

Was heißt hier ungünstige Konstellation? Ist es so unwarscheinlich, dass sich iTunes Match Nutzer ein iPhone kaufen? Mehr muss ja nicht zusammen kommen, wenn ich das richtig verstehe.

Ich wollte damit ja auch nur verdeutlichen, wie wenig die Aussage bringt, dass der Traffic beim iPhone 5 höher ist und das das nichts Aussagt, wenn man keine konkrete Aussage darüber macht wofür dieser Traffic genutzt wird.
Diggimon
Member
no user
Beiträge: 155
Registriert seit: 11.05.2012
So ein unsinniger Benchmark. Was sagt das aus?
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 07.12.2012

S3 liegt trotzdem vorn

Das liegt wahrscheinlich daran, dass Androiden Adblock nutzen können und somit in der Statistik nicht erscheinen ;)

Aber solang das SGS3 in Vergleichen besser abschneidet als das iP5 ist alles iO: http://techgeek-live.de/2012/11/08/smartphone-vergleich-iphone-5-samsung-galaxy-s3-lte-i9305/