Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

 

Dunkle Tage: Lumia sorgt für mehr Licht bei Nokia

Seite 1 von 2

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 37.911
Registriert seit: 19.09.2002

Dunkle Tage: Lumia sorgt für mehr Licht bei Nokia

Es ist eine der spannendsten Fragen in der Handy-Branche: Wie gut verkaufen sich die neuen Lumia-Smartphones von Nokia und schafft der finnische Hersteller das angestrebte Comeback auf dem Smartphone-Markt? Verantwortliche Manager des Konzerns gehen nicht auf Nachfragen nach dem derzeitigen Wasserstand ein.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Dunkle Tage: Lumia sorgt für mehr Licht bei Nokia auf AreaMobile.
Liftboy
Newcomer
no user
Beiträge: 28
Registriert seit: 27.12.2007

Egal wie

... ich bin sehr zufrieden mit dem Lumia 920 und freue mich auf die künftig anstehenden Erweiterungen, die das Gerät einfach spannend bleiben lassen.
Gandalf
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 1.803
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
"Die Marktbeobachter von
Liberum Capital schätzen
dagegen, dass das ohne Vertrag
über 600 Euro teure Nokia Lumia
920 allein im dritten Quartal
2012 über drei Millionen Mal
verkauft wurde und dass die
Absatzzahlen auch im vierten
Quartal nicht nachlassen
werden."

Stimmt fast genau mit meiner Schätzung vom November hier im Forum überein
Ich ging von 3-5 Mio. aus.
Bosancero
Handy Profi
Benutzerbild von Bosancero
Beiträge: 783
Registriert seit: 05.11.2010
Wahrscheinlich verkauft sich das schlechter als das 900 und 800 aber was anderes erwartet niemand.
Gandalf
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 1.803
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
@Bosancero

Trolle bekommen nicht immer das, was sie gerne hätten.
NeRkO20
Member
no user
Beiträge: 652
Registriert seit: 09.12.2010
Also bei uns in Österreich ist das 920er nirgends zu finden und soll bald kommen. Aber gestern und heute habe ich mich mal mit den Teilen gespielt. In abu dhabi und dubai haben die tatsächlich Nokia Stores in den Einkaufszentren!

Während ich es mal getestet habe gingen 2 920er über den Tisch. Das Gerät hatt mich nun überrascht, denn viele behaupten ja es sei ein Ziegelstein, klobig und schwer. Also es ist dicker als mein S3, aber meinem Gefühl nach liegt es durch die Dicke besser in der Hand und fühlt sich wertiger an.

Ich hatte ja ein wp7 von Samsung und kenn die Kacheln. ...nun sind sie kleiner und die Auflösung höher, trotzdem wirken die auf mich als zu groß. ..ist aber Geschmackssache.

Ich werde das ganze noch beobachten und ev.wieder zurück zu wp gehen
wmk
Newcomer
Benutzerbild von wmk
Beiträge: 14
Registriert seit: 27.06.2010
Ort: Wiesbaden

spannend...

... ist bei mir eher, ob das Gerät noch läuft oder sich zwischenzeitlich neu gestartet hat. Kommt derzeit einmal die Woche vor - ich hoffe auf das Update.
chief
Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 6.855
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Oberschwaben
Gab es solche "Neustart" Problem nicht auch beim HD7 am Anfang?
Signatur
…leben und leben lassen...

2B788D22 -> BBM Pin

http://www.areamobile.de/specials/24663-lesertest-blackberry-z10-und-blackberry-10-os
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 7.222
Registriert seit: 11.10.2010
Bei mir jedenfalls nicht ;).
Signatur
"Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen." - Jean-Jacques Rousseau 1712-1778
chief
Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 6.855
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Oberschwaben
Ich mein Boca hatte das mal erwähnt.
bocadillo
Gesperrt
no user
Beiträge: 13.000
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
jou...die gab es...und nicht zu knapp
Abdul9
Member
Benutzerbild von Abdul9
Beiträge: 115
Registriert seit: 13.02.2009
Bei mir hat sich der 920 nur einmal selbst neu gestartet. Ich finde es schon kommisch, dass manche diese Problem haben. Ich wurde diese Leute ratten, dass sie die Apps die sich installiert haben überprüfen, weil ich der Meinung bin, dass viele Apps nicht richtig codiert sind. Ich muss aber dazu sagen, dass Microsoft irgendwie viel mist gebaut hat, ich habe das Gefühl als wären die "Jack of all trades master of none". Die haben WP7, WP8, Windows rt, Window 8, Surface und bald Surface pro und kommen mit deren ganzen Produkte mit support nicht richtig hinterher. Die sollen mehr Leute einstellen, wenn sie üerfordert sind.
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Bochum / Essen
Wie kommst du darauf, MS sei überfordert? Hast du konkrete Probleme? Ich find die Bugfixes knapp 2 Monate nach dem Launch jetzt nicht so dramatisch.
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 7.222
Registriert seit: 11.10.2010
Mein Kollege fand den Support auch nicht überfordert, im Gegenteil. Dank der Super Unterstützung durch den MS-Support hat er jetzt W8 pro auf seinem Stylistic Q550 ;).
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
Mh, ich frage mich von welchen Support ihr sprecht? Nokia verweist bei Softwareproblemen mit Windows Phone auf das Supportforum von Microsoft, und naja, dort ist der Support nicht unbedingt wesentlich besser als in ganz gewoehnlichen Handyforen.
Ist halt alles ein wenig schwieriger geworden, Nokia hat die Selbstaendigkeit aufgegeben, da sie keine Software mehr produzieren, und kann dementsprechend auch keinen Support mehr fuer die Software anbieten.
Hier uebrigens eine relativ realistische Schaetzung der Verkaufszahlen, statistisch begruendet: http://www.telekom-presse.at/Nokia_Lumia_920_Verkaufszahl_im_Q4_voraussichtlich_1_bis_2_Millionen_Stueck.id.23588.htm
benthepen
Gesperrt
no user
Beiträge: 6.799
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
"relativ realistische Schaetzung"

Ein Paradoxon.
Was will man mit solchen Zahlen anfangen?

Und spart Nokia nicht auch eine menge Kohle, wenn sie keinen Support anbieten, da sie kein eigenes OS haben?
Würd ich schon behaupten.
bocadillo
Gesperrt
no user
Beiträge: 13.000
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
ben

das ist genau das was uns hh nicht einsehen will.

und den support mit handyforen gleichzusetzen grenzt schon an blindhit.
chief
Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 6.855
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Oberschwaben
@ben
"Und spart Nokia nicht auch eine menge Kohle, wenn sie keinen Support anbieten, da sie kein eigenes OS haben?
Würd ich schon behaupten."

Soweit stimme ich dir auch zu, man spart Kohle aber auch am Service.
Aber ist es nicht wirklich ein Armutszeugnis wenn man zu seinen Geräten keine Fragen beantworten kann?
Ob man nun ein eigenes OS nutz oder ein zugekauftes spielt da doch eine untergeordnete Rolle. Wenn ich mich mit einem Lumia an Nokia wende und ich dort nur ne "Überweisung" zu Microsoft erhalte ist das schon etwas dünn.

@boca
"und den support mit handyforen gleichzusetzen grenzt schon an Blindheit."

Also das muss du mir bitte mal erklären, wie du das meinst?
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.359
Registriert seit: 18.05.2011
"Wenn ich mich mit einem Lumia an Nokia wende und ich dort nur ne "Überweisung" zu Microsoft erhalte ist das schon etwas dünn."
--chief

Verständlich. Allerdings wird man in Anderen Gerätesegmenten schon länger zu anderen Firmen verwiesen. Wenn ich am Laptop n Softwareproblem habe, wende ich mich automatisch an Microsoft und schimpfe Windows, anstelle mich mit Acer/HP/ASUS/Lenovo/Whatever kurzzuschliessen.
Bei Handys ist man sich eben noch mehr etwas Propietäres gewöhnt. Man hat mit einem Lumia eben ein "Nokia Gerät" und nicht "Nokia Hardware mit Microsoft Software". Ich persönlich hab sowieso keine Guten Erfahrungen mit der Nokia-Hotline gemacht... hab einmal wegen einem N9-Problem angerufen (Wollte fragen, wann das Flashing-Tool rauskommt...) und der Zombie auf der anderen Seite des Kabels konnte nur Hochdeutsch und wusste nicht mal was ein N9 für ein OS hat. Der laberte dauernd von Symbian.
Signatur
Hard Dalek, Cold Dalek
Little can of hate!
Evil Dalek, Angry Dalek
Ex-ter-minate!
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Bochum / Essen
Das Problem ist ja vielleicht auch, dass man WP8 beim Support natürlich mit iOS und Android vergleicht. iOS fällt ja eh raus da es alles aus einer Hand ist und bei Android wird man doch bei Problemen durchweg an die Hardware-Hersteller verwiesen, oder?
EcoWin
Gesperrt
no user
Beiträge: 889
Registriert seit: 24.02.2012
An dieser Stelle muss ich hh eventuell recht geben, was die Zahlen angeht.

Ich war gestern in 2 MM und 1 Saturn, wo das Lumia 920 ausverkauft war. Was mich dabei schockiert hat, ist das ein Mitarbeiter mir sagte, sie hätten seit November nur eine "Ladung" mit 10!!!! Lumia 920 erhalten, mehr nicht (Stadtgröße: >300t)!
Wenn wir das jetzt brav hochrechnen, dann gibt/gab das für alle MMs und Saturns (ca. 400 Märkte in D) im Schnitt gerade einmal 4000 Geräte +-1000...
Hat Nokia ein kompletten Hirnschaden erlitten?! Ich war echt sehr kurz davor mir ein iPhone 5 zu holen, da ich diesen Mist (fahrlässige Planungsinkompetenz und/oder künstliche Verknappung)komplett leid war. Glücklicherweise hatte der Mobilcom-Debitel Shop in unserer Stadt noch 2 Exemplare. Unter den Vorraussetzungen können die Zahlen eigentlich nur richtig Sch***e werden. Tritt das ein, war das definitv das erste und letzte Nokia, sowie WP!
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
Hab jetzt das 808 Pureview und bin hellauf begeistert. Ich weiß auch nicht was Nokia geritten hat das Gerät nicht über die Netzbetreiber zu vertreiben, so ist doch klar dass es kaum Absatz findet.
Und natürlich ist die große Stärke von Apple, dass eben alles aus einer Hand ist, da läuft das auch mit dem Support prima.
So können sich Nokia und Microsoft den schwarzen Peter gegenseitig zuschieben, und am Ende steht der Kunde im Regen.
Ich denke wenn Microsoft mit Windows Phone langfristig Erfolg haben will führt an Geräten unter eigener Marke kein Weg vorbei...
benthepen
Gesperrt
no user
Beiträge: 6.799
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Bitte!
Immer dieses Geschwätz von künstlicher Verknappung. Glaubt irgendeiner, das gerade Nokia, die es sich NICHT leisten können, eine künstliche Verknappung schaffen, damit man eine Schlange erzeugt?? So ein Quatsch.
1. wer weiß, ob das stimmt, was der Mitarbeiter erzählt hat. (10 Geräte seit November, alles klar.....)
2. würde sich Nokia derart selbst ins eigene Knie schießen, denn sie müssen verkaufen, was das Zeug hält, gerade jetzt vor Weihnachten.
3. vielleicht wurde die MM Kette nicht so groß beliefert, wie vielleicht andere Großhändler im Internet.
4. wenn es nicht bei MM zu kaufen gibt, gibt es wohl noch Tausende andere Händler, wo man es bekommt, wenn man es denn unbedingt haben will.
5. diese Zahl jetzt hoch zu rechnen, auf alle anderen MM ist ja totaler Unsinn.
Vielleicht hat der eine 100 bekommen, der andere nur 20, das hängt doch auch sicherlich vom Einkäufer ab, denn soweit ich weiß, bestellt jeder MM seine Menge, die er für wahrscheinlich oder richtig hält.
benthepen
Gesperrt
no user
Beiträge: 6.799
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
hh

Warum die Netzbetreiber nicht das 808 anbieten?
Weil es ein Handy ist, das für dich geschaffen wurde, deshalb.
Es ist ein absolutes Nischensmartphone. Es ist hässlich (finde ich zumindest), es ist dick und hat ne Kamera, ein ein Ottonormaluser gar nicht will/ braucht, und es hat Symbian, wo jeder Netzbetreiber und Verkäufer weiß, das es ausstirbt. Dazu ein kleines Display, nicht wirklich hochauflösend. Außerdem wollen die Leute Android oder iOS.
Die Knipsen, die ein S3, One X oder ein Lumia hat, sind für 90% völlig ausreichend.
Du tickst, wie jeder weiß, eh ein wenig anders, von daher wunderst es mich nicht, das du so denkst.
Statt du dir mal Gedanken machst, das es kein Netzbetreiber bewirbt, oder listet.....
EcoWin
Gesperrt
no user
Beiträge: 889
Registriert seit: 24.02.2012

@benthepen

Mhhh, komisch nur, dass sich dieses Bild, nicht nur bei MM (es waren auch 2, nicht nur der einer) wiederspiegelt. Ich sprach ja auch von Saturn und Mobilcom Debitel (die übrigens lange Zeit auch keine hatten). Das selbe Bild bei dem Online Angebot von der Telekom die schon nach 3!! Tagen keine Lumias 920 mehr hatten. Also, wenn du das als eine flächendeckende und gute Versorgung bezeichnen willst, ist dir nicht mehr zu helfen!
benthepen
Gesperrt
no user
Beiträge: 6.799
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Ok. Nokia will wahrscheinlich gar nicht so viele verkaufen.

Außerdem ist Deutschland auch nicht der Mittelpunkt der Erde. Ich weiß ja nicht, in wieviel Ländern das Lumia noch released wurde.
Aber sicherlich nicht nur in D.
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Bochum / Essen
@EcoWin
Er spricht mit keinem Wort von einer guten Versorgung, nur, dass es kaum eine künstliche Verknappung ist (aus genannten Gründen) und dass deine Rechnung @EcoWin nicht wirklich repräsentativ sein kann.

Am wahrscheinlichsten finde ich, dass Nokia überrascht wurde von der Nachfrage und noch nicht mit der Produktion hinterher kommt. WP7 war jetzt ja nicht sonderlich beliebt.
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.359
Registriert seit: 18.05.2011
Elop erklärt das ganze hier: http://yle.fi/uutiset/elop_nokialla_edessaan_hyvia_aikoja_ja_kovia_aikoja/6421273
(Trotz der Finnischen Webseite, Video ist in Englisch - Elop kann kein Finnisch :D)

Wenn mich mein Englisch nicht im Stich lässt, starten sie den Verkauf der Lumias 820 und 920 auf einem "Nischen-Level" um die Marktstärke über die Zeit hinweg zu erhöhen und nach und nach neue Märket erschliessen.

Nokia baut weite teile ihrer Smartphones nunmal selbst und geben es nicht einfach Foxconn. Die haben nicht einfach die Kohle um gleich Produktionsstrassen aus dem Boden zu stampfen, welche einen Millionenlaunch wie beim iPhone 5 zulassen würden. Übrigens ist es eine Illusion zu glauben, dass Foxconn oder Samsung noch vor einigen Jahren, bevor die iPhones und Galaxys so abartig oft verkauft wurden, solche Stückzahlen hätten herstellen können.
Nokia baut viele Spezial-Hardware ein, während andere mal ein "Kameramodul von der Stange" oder ähnliches. Solche Dinge sind grundsätzlich komplexer zu handhaben und lassen sich nicht "mal eben so" aus dem Ärmel schütteln. Das ist zumindest meine Ansicht.
EcoWin
Gesperrt
no user
Beiträge: 889
Registriert seit: 24.02.2012
So, wie ich mit keinem Wort nur von einer künstlichen Verknappung gesprochen hatte, eine mangelhafte Planung ist ebenso möglich. Wenn ich mehrere Milliarden in Werbung verblase (zusammen mit MS) und ein Gerät schaffe, welches der Konkurrenz technisch überlegen oder zumindest ebenbürtig ist, dann sollte ich schon mehr als nur ein paar Stück produzieren. Vor allem, wenn es auf das Weihnachtsgeschäft zugeht, ich 2 Monate nach der Präsi das Ding verspätet auf den Markt werfe, sollte man mehr erwarten dürfen.

Zu D, sicher nicht der Nabel der Welt, aber in anderen Ländern sieht es ja scheinbar nicht grundlegend anders aus (Siehe Australien und Frankreich).

Zu meiner Rechnung: Die spiegelt scheinbar sehr gut wieder, was aktuell der Fall zu sein scheint. Sonst wäre es ja verfügbar. Selbst Amazon hat ja einen permanent geringen Bestand des Geräts...
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
Also in Hamburg hätte ich das 920er bei Vodafone gleich mitnehmen können, hab mich dann aber für dass S3 entschieden wegen dem besseren Wiederverkaufswert. Also, wer unbedingt eins will, kann auch eins bekommen, zur Not auch über ebay/Amazon. Wo ist das Problem? Scheinbar ist die Nachfrage so groß auch wieder nicht, auch wenn Nokia diesen Eindruck erwecken möchte...
EcoWin
Gesperrt
no user
Beiträge: 889
Registriert seit: 24.02.2012
@hh:

Du meinst wohl eher das Verhältnis Einkaufswert zu Wiederverkaufswert ;-)...
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
Ja, genau:)
bocadillo
Gesperrt
no user
Beiträge: 13.000
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
hh


scheinbar ist die nachfrage aber auch nicht so klein wie du sie uns vermitteln willst.

heut mittag hast du " jetzt " das 808 und jetzt das s3...ja was denn nun.

un uns jetzt zu erzählen da dudh für das s3 nur wegen dem wvk - preis entscheden hast und uns das weismachen willst ist der kracher de tages.

du verabscheust ms, wp, elop etc ......
EcoWin
Gesperrt
no user
Beiträge: 889
Registriert seit: 24.02.2012
Off topic: Sagt einmal, wisst ihr, ob die Handys von Mobilcom Debitel immer ohne Simlock ausgeliefert werden?
chief
Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 6.855
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Oberschwaben
@ecowin
normal schon ausser eventuell bei den iPhones.

@boca
"un uns jetzt zu erzählen da dudh für das s3 nur wegen dem wvk - preis entscheden hast und uns das weismachen willst ist der kracher de tages."

Wieso? Ich bin auch am schauen was für ein Gerät ich aus der Vertragsverlängerung von meinem Vater nehme um das mit dem höchstmöglichen Ertrag zu Verkaufen.
Und da bleibt im Moment nur Samsung übrig, entweder das S3 LTE oder das Note 2 LTE
Gandalf
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 1.803
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Das Lustige ist, dass handyhacho das 920 in Wahrheit toll findet, es aber nicht zugeben will.
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
Naja, ich fand den Npkia-Support der Symbian-Geraete eigentlich immer mehr als ausreichend, zig Servicecentren, die einem bei Softwareprobemen helfen konnten und guter Support im Forum. Das N9 wurde halt nur stiefmuetterlich gepflegt, aber das war ja auch so gewollt.
Aber was da jetzt bei Nokia abgeht ist eine absolute Frechheit. Ich hab das Pureview 808 ausgepackt, dabei ein NFC-Sticker, der einen Link zu den NFC-Funktionen enthalten soll - dieser Link weist ins Leere. Der Webbrowser hat als Voreinstellung die Pureview808-Teaser-Seite - die existiert aber nicht mehr (so kurz nach Markteinfuehrung!!), dafuer gibt es ne Weiterleitung auf die Lumia-Schrott-Fake-Pureview-Seite. Eine unglaubliche Dreistigkeit, man hat fast das Gefuehl Nokia will die wenigen verbliebenen Symbian-Kunden noch bestrafen dafuer, dass sie sich erdreisteten trotz all der kuenstlichen Huerden doch noch ein Symbian-Geraet zu kaufen...
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
Ach so, ich hatte das doch im anderen Thread schon beschrieben.
Hab einen Vodafone-Vertrag verlaengert, wollte das Pureview 808.
Der Vodafone-Mensch konnte das aber nicht anbieten, aber das Lumia 920 "haette ja auch Pureview, also die gleiche Kamera". So ein Bloedmann, auf den Unterschied in den Pixelzahlen angesprochen konnte er dann auch nicht viel erklaeren, der Komiker.
Er hat mir dann zum Weiterverkauf das Lumia 920 empfohlen - das koennte ich fuer 200 Euro mitnehmen. Mondpreis, das S3 LTE gabs fuern Fuffi.
Das S3 bin ich gleich wieder fuer 489.- Euro bei ebay losgeworden, da ich fuer das 920er sicher keine 639.- gekriegt hatte (das waere der Mehrpreis bei VF eingerechnet gewesen, und die 920er gehen nur bis max. 550 oder 570 wenn man Glueck hat) war also das S3 definitiv das bessere Geschaeft.
Also, nein, ich habe kein S3, nur eins weiterverkauft und nicht mal ausgepackt.
Das Pureview wird im Uebrigen in erster Linie meine Freundin nutzen, sie hat kein Facebook oder son social-Quatsch, und macht mit dem Handy nur Telefonie, SMS und email und... in erster Linie Fotos, stellt Euch vor. Und in die Handtasche passt das Handy auch prima.
Die Fotos des Pureview 808 sind wirklich UNGLAUBLICH gut. Das Lumia ist echt mal Quatsch, ich weiss auch nicht die Zielgruppe muss vermutlich erst noch erfunden werden...
benthepen
Gesperrt
no user
Beiträge: 6.799
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Handyhacho

Du lebst auf dem Mond und bist einfach keine Referenz.
Symbian ist TOD, versteh das endlich. TOD!
Lumia ist Quatsch und das Pureview eben nicht. Alles klar. Dann müsste sich ja das 808 verkaufen wie blöde.
Nicht mal die Netztbetreiber wollen es! Frag dich doch mal warum!!!
Weil Symbian drauf ist?
Nee, weil es einfach ein Kamerahandy ist. Punkt. Ein Gerät, womit Nokia zeigen wollte, was Kameratechnisch in einem Handy möglich ist.
Die Zeiten sind vorbei. Solche teuren Experimente sind vorbei und es wird sich nicht auf kleine Nerds konzentriert, sondern es werden schöne Handys gebaut mit einem modernen UI und modernen OS.

Man man man, so ein Stuß, was du hier so von dir gibst.
Nennt man sowas nicht nerdiger Nerd!?!
EcoWin
Gesperrt
no user
Beiträge: 889
Registriert seit: 24.02.2012
"erster Linie meine Freundin nutzen, sie hat kein Facebook oder son social-Quatsch"

Das zeigt schon wo du stehst, auf jeden Fall ist es da SEEEEEHR einsam.
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
[QUOTE=EcoWin;1219682]"erster Linie meine Freundin nutzen, sie hat kein Facebook oder son social-Quatsch"

Das zeigt schon wo du stehst, auf jeden Fall ist es da SEEEEEHR einsam.[/QUOTE]

Also wenn Facebook für Dich das Rezept gegen Einsamkeit ist, dann frage ich mich wirklich WER hier einsam ist...
Abgesehen davon, der Vermarktungsstop des Pureviews ging von Nokia aus, nicht unbedingt von den Netzbetreibern.
Gerade wenn man viel zu fotografieren hat spricht doch nun wirklich nichts gegen ein gutes Kamerahandy. Nokia hat zwar eins im Programm, nutzt aber diese Chance ein Handy mit echtem Alleinstellungsmerkmal zu vermarkten nicht, weil dem Chef das OS nicht passt, sondern druckt den Namen lieber nochmal auf ne 8MP-Knipse mit Windows nach dem Motto "ist ja auch Pureview" und irgend ein Dummer frisst das immer, auch wenn die Werbefilme in Wirklichkeit mit Pro-Equipment gedreht wurden.
Das ist der ganze Dark-Pattern Kundenverarsche-Microsoft-Scheiß, genau wie dass unter Windows 8 das Anlegen von Accounts OHNE MS-Live so gut versteckt ist dass es keine Sau findet. Die Kunden werden bei dem Laden einfach für dumm verkauft - klar, bei Apple irgendwo auch, nur bei weitem nicht so plump wie bei Microsoft, und mit viel positivem Nutzererlebnis.
Mirosoft dagegen erkauft sich die Marktstellung, indem sie Alternativen einfach durch Lug, Betrug und trojanische (Elop-)Pferde abschaltet. Wo wäre Microsoft denn heute OHNE Nokia? Wohl im Handybereich komplett weg vom Fenster, denn mit vernünftiger Vermarktung würde das N9/N950/Pureview808 wohl deutich besser laufen und keine Sau würde sich für die dämlichen Bierdeckel-Handys interessieren.
Abdul9
Member
Benutzerbild von Abdul9
Beiträge: 115
Registriert seit: 13.02.2009
Ic habe das Gefühl ich habe mit mein Bemerkung ein Atombombe gewurfen und das ist gut so. Ich wurde gefragt weil ich behauptet habe MS wäre überwordert, Xbox music, video, playlisk sync, eingeschränkte zugriff auf livetiles (30 minuten), funktionen die selbst windowsmobile hatte die jetz in Wp8 fehlen, viele apps struzen ab, obwohl es so leicht sein soll codes von andere Platzform zu WP zu compilieren ...... anyone? Sag mir jetz bitte warum ihr nicht denkt und glaubt dass MS überfordert ist.
bocadillo
Gesperrt
no user
Beiträge: 13.000
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Abdul

da mein 920 bisher noch nicht abgestürzt ist ( steht eine gegensätzliche ERfahrung zu NAdroid gegenüber) glaube ich wneiger das MS überfordert ist. Man setzt halt andere Prioritäten.

hh

Jaja...jeder weißhier das Du MS aus tiefstem Herzen hasst. Trotzdem hast Du eines richtig festgestellt-MS hat die Kohle.

Wo MS ohne nokia wäre...lustige Frage...aber falschrum gestellt : Wo wäre denn Nokia ohne MS. Wahrscheinlich hätte man die Herz Lunge schon hinter sich. im negativem Sinne aber.

Mit besserer ( und damit viel teurer Vermarktung) würde das N9/ 808 kaum besser laufen ( die meego und Symbian fdans wissen das es gibt- wer kein Fan ist will es auch nicht). Die Frage ist aber ganz banal...würde es sich rechennen. Würde man wenn man für 100
Mio werbung bei diesen GEräten schalten würde auch 25 Mio Geräte verkaufen?? Njenet.

Warum - Symbian will nur noch der letzte Nerd( unbd bei dem Design auch nicht jeder)...und eego...ach vergiss es.

Es wird das vermarktet was sich rechenen kann....da kommen die ERbsenzähler ins Spiel. Das ist aber Dein Problem...Du negierstr das "Geldverdienen".
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
Blödsinn. Das N9 war da, wo es vermarktet wurde, ein absoluter Renner. Es lief besser als alle Lumia zusammen. Das Pureview hat auf dem MWC den Preis für die beste Neuerscheinung des Jahres gewonnen - und nicht einmal das wurde von Nokia für das Marketing einbezogen, da dem Chef das OS nicht passt.
Nokia hätte locker 20 Prozent Marktanteil behalten, der Absturz kam ja erst dadurch, dass man sämtliche treuen Kunden vergrault hat und dass WP7 auf der gesamten Linie nicht konkurrenzfähig war. Und auch mit WP8 wird es nicht besser werden. RIM zeigt doch dass es auch anders geht. Elop muss weg und Nokia muss wieder Meego-Geräte bauen, sonst gehen sie zusammen mit Microsoft unter! Microsoft verbrennt die Kohle und Windows 7 ist das letzte OS, mit dem noch Geld verdient wird-im Unternehmens-Umfeld.
Xbox ist defizitär und wird es auch bleiben, das Schicksal wurde mit der Steam Konsole besiegelt.
Klassische Computer sind im privaten Sektor schon lange kein Zugpferd mehr, und immer mehr Hersteller kündigen Systeme mit Ubuntu an, als Reaktion auf Microsofts Hardware-Ambitionen.
Und die Online-Dienste? Damit hat Microsoft noch nie irgend einen Cent verdient, obwohl man eine ebenso große Werbemaschinerie wie Google im Hintergrund betreibt.
Ich schrieb es bereits mehrmals, niemand braucht Windows, nur um einen Webbrowser zu nutzen. Der Laden ist durch.
Abdul9
Member
Benutzerbild von Abdul9
Beiträge: 115
Registriert seit: 13.02.2009
@bocadillo
Das nennt man überfordert. Wenn MS nicht überfordert wäre, dann rauchen sie kein prioritäten setzen oder? Windows 8 ist ein super OS und hat fast kein bugs in vergleich zu WP8. Es gibt einfach viele Apps die in Android und ios viel besser laufen als in WP8, warum? Verstehe mich nicht falsch ich liebe mein 920 aber manche hass e ich es wegen die Einschräkungen von WP8.
Ich mess handyhacho recht geben, MS wäre niergendwo mit WP wenn es nicht für Nokia wäre. Es gibt viele Leute, die hoffen und wunschen dass Nokia android macht und ich tendiere langsam zu dieser Meinung, obwohl ich anfangs streng dagegen war. Wenn sich MS sich nicht zusammen kriegt dann siehe ich schwartz. Viele Leute haben die Sache mit WP7 nicht verkraftet, wenn das hier noch dazu kommt, dann weis ich nicht.
Viele Leute hollen sich Lumia wegen, offline maps (worldswide), Nokia exclusive apps, Build quality und anfangs weil sie sich mehr von WP8 ehofft haben. ich bin sehr von WP8 entäuscht, es kommt mir so vor als wäre WP8 ganz schnell zusammengewurfelt. Ich meine ich spiele ein song, mach pause and muss mein 920 aus irgendein Grund neu starten, wenn ich wieder neu gestartet habe muss ich mein song noch mal von vorne starten solche kleinigkeiten killing die ganze erlebniss oder ich muss erst mit mein computer verbinden um playlists zu machen ist das kein smart os? Ich dachte wir sind in der alter von mini computer mit telefon funktion?
benthepen
Gesperrt
no user
Beiträge: 6.799
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
handyhacho

"Klassische Computer sind im privaten Sektor schon lange kein Zugpferd mehr, und immer mehr Hersteller kündigen Systeme mit Ubuntu an, als Reaktion auf Microsofts Hardware-Ambitionen."

Wer kündigt das an?? Ich sehe alle Hersteller Laptops und Tablets bauen mit Windows 8.

--------

"Elop muss weg und Nokia muss wieder Meego-Geräte bauen, sonst gehen sie zusammen mit Microsoft unter! "

Ja genau. MS geht unter! Du kapierst nicht, was Marketing bedeutet und wie schwer es ist OHNE einen potenten Partner ein OS zu vermarkten und zu verkaufen!!! Nokia ist ohne MS so gut wie Pleite, kapier das endlich mal!!!

-------

"Das N9 war da, wo es vermarktet wurde, ein absoluter Renner. Es lief besser als alle Lumia zusammen. "

Du hast bis heute keine Zahlen dazu genannt. Das ist schlichtweg eine Behauptung ganz allein von dir!
Und komm mir nicht mit irgendwelchen dubiosen Symbian/Meego Fanseiten.
Offizielle Zahlen bitte mit Quelle!

Du denkst nur aus deiner kleinen Meego Nische, Geld spielt, im Gegensatz zu Nokia und MS, in deinem Kopf keine Rolle.
handyhacho
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.285
Registriert seit: 14.02.2005
http://mobile.osnews.com/story.php/25569/

Und erzähl mir doch mal wie Microsoft noch Geld verdienen will, wenn auch die Geschäftskunden nach Win7 nicht mehr auf Win8 upgraden?
Alle anderen Bereiche sind ja heute bereits im Minus, und vom Marketing alleine kann man auch nicht leben...
benthepen
Gesperrt
no user
Beiträge: 6.799
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Ich warte auf deine konkreten Antworten mit Quellen und Zahlen. Danke.
bocadillo
Gesperrt
no user
Beiträge: 13.000
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
hh

Du bist mir schon ein Spaßvogel

Die potentiellen Meegokäufer waren Kandidaten wie Du und die haben sich das Teil auch gekauft( haste eigentloich??? Les hier von dir nur 808 und SGS3)
Damit war der Markt gesättigt- und wenn jemand in D es wollte hat er es halt notfalls in A gekauft. Jeder weitere Kunde hätte immense Werbekosten gekostet- und das ohne Sinn. Ich weiß- so ganz banale Realitäten sind dir fremd...

" Das Pureview hat auf dem MWC den Preis für die beste Neuerscheinung des Jahres gewonnen - "
Ja und...alfa gewinnt regelmäßig Preise fürs betse Design...und was bringts. Es muß nicht die Kritiker unbd die Fachleute überzeugfen , sondern die ganz banalen Käufer da draußen.

Das 808 war so hässlich das es fast schon wehtat.

"Nokia hätte locker 20 Prozent Marktanteil behalten, der Absturz kam ja erst dadurch, dass man sämtliche treuen Kunden vergrault hat und dass WP7 auf der gesamten Linie nicht konkurrenzfähig war"
Sorry..d.as wird mir zu blöd. Selbst wenn Du es kapieren könntest würdets Du es nicht kapieren wollen daas die gar ni8cht ging da Nokia bereits einen GRoßteil seines Portfolio auch im Billigsegment für diesen marktanteil bereits auf Smartphone-os umgerüstet hatten während andere erst begannen. Diese Smartphonedefintion ist mit Verlaub mittlerweile fürn A...


"RIM zeigt doch dass es auch anders geht."
Häh```RIM steht grad an der Klippe und agiert nach dem Prinzip Hoffnung.

" Elop muss weg und Nokia muss wieder Meego-Geräte bauen, sonst gehen sie zusammen mit Microsoft unter! Microsoft verbrennt die Kohle und Windows 7 ist das letzte OS, mit dem noch Geld verdient wird-im Unternehmens-Umfeld."
Biste sicher das Du nicht Jax heißt ;-)) Stimmt ja...du hast uns ja schon die ganzen Monate geprdeigt das Elop Ende dieses Jahres geht da deine eindimensionale Sichtweise es Dir ermöglich ein ganz einfaches Feindbild zu skizzieren: Elop. Dein Feindbild müßte eher das finnische Management sein das vorher den Laden an die Wand geklatscht hat.

Aber eins ist sicher- mit meego GEräten wäre der Untergang schneller. Wahrscheinlich betest Du Deine arien aber auch nur dauernd hier runter weil Du mittlerweile auch realisierst das der Meego/Jollazug schon längst ein unbedeutndes Nebengleis fährt.

"Viele Leute haben die Sache mit WP7 nicht verkraftet, wenn das hier noch dazu kommt, dann weis ich nicht."
Was sollen sie denn nicht verkraftet haben?ß das es blinde Fans gibt die wild auf MS und WP losbashen und Elop nicht leiden können??

MS verdient auch an jedem Androiden GEld ohne eigenes zutun- die Geldquellen gehen da noch lange nicht aus...auch wenn Du es Dir wünsch damit ubuntu endlich durchstartet ;-)

"lassische Computer sind im privaten Sektor schon lange kein Zugpferd mehr, und immer mehr Hersteller kündigen Systeme mit Ubuntu an, als Reaktion auf Microsofts Hardware-Ambitionen."
Lustig das dies hier scheinbar so ist, bei Google /Android für manceh aber undenkbar erscheint. Hier ist die SAche aber ganz anders gelagert- u8nd Du weißt selber das Deine Ubuntu-geräte bestenfalls in "Linuxnerd today" proklamiert werden. Ansonsten wäre es bestenfalls ein "aufkläffen" nach dem Motto " bitte lasst es".

"Ich schrieb es bereits mehrmals, niemand braucht Windows, nur um einen Webbrowser zu nutzen. Der Laden ist durch."
Umgekehrt könnte man auch sagen "niemand braucht ubuntu oder sonstiges um WEbbrowser zu nutzen"...geht alles auch mit windows.
Was Du leidlicher WEise immer wieder vergisst-es geht um einen professionellen strukturierten Vertrieb nebst Marketing der letztendlich entscheidet.

Während sich Deine Linuxgang in Einzelprojekten verzettelt- und da man ja in einer Nerdcommunity auch Programme von Nerds für Nerds schreibt und somit niemals auf einen grünen Zweig schwingt sund die anderen Anbieter durchaus effektiver in Ihrere Arbeitsweise und im auf den Endkunden zugehen. Das verkennst Du immer wieder.

Der Endkunde findet stores wie itunes und zune ganz angenehm- man hat eine zentrale Stelle an der man fast alles bekommt...relativ vertrauenswürdig ohne das man sich durch Foren klicken muß. Dafür verzichtet man auch gern auf das einzige Plus das meego mit sich bringen könnte- "Freiheit".
Der Laden ist für Dich schon lange durch...aber genauso wie es genügend Leute gibt die Apple die Pest wünschen und teilweise schon seit Jahren den Untergang Apples predigen bis Du nicht mehr als ein MS Hater und Basher.


P.S.: Dein Link ist übrigens sowas von geil fürn.....

Erstens ist es mehr ein Kommentar alsein seriöser Bericht. Zweitens ..haste ma aufs Datum geschaut ....drittens...für meego gab es eine ( zwar überschaubare aber immerhin) Fanbase deren Bedarf schnell bedient war....und dann war es auch gut. Bei WP fängt man von vorne an...vielmehr fing man von vorn an.

Also mach Dich nicht lächerlich und verzettel Dich nicht dauernd.

Geändert von bocadillo (24.12.2012 um 14:55 Uhr)
cupmic
Member
no user
Beiträge: 184
Registriert seit: 21.06.2012
hh

Haha nichtmal an Heiligabend kommst du zur Besinnung :-D

Liefer einfach mal ordentliche Zahlen für deine abstrusen Behauptungen oder lass es... Andernfalls nimmt dich hier keiner mehr Ernst!

Nokia hat es verpennt, rechtzeitig auf den Markt zu reagieren! Ohne MS und deren Kohle würde es Nokia mittlerweile nicht mehr geben oder es würde die chinesische Flagge über Nokia wehen. Oder denkst du, Nokia könnte die aktuelle Marketingkampagne zum 920 alleine noch stemmen? Und sie zeigt wohl Erfolg, ich werde oft auf mein 920 angesprochen und die Leute sind recht angetan! Denn mittlerweile ist Nokia wenigstens wieder in den Köpfen der Verbraucher angekommen und wird als Hersteller von Smartphones wahr genommen, das war zu Symbianzeiten noch anders.

Und dass du hier den Untergang von Microsoft prophezeist... Herrlich :-D