Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login

 

Nokia Lumia 920 ist euer Smartphone des Jahres 2012

Seite 3 von 3

 
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.533
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"alles andere ist mehr als ein Update ."
-->kundenbindung, bei der der kunde die wahl hat :-)
Signatur
"Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
nohtz

Eher ein teurer Spaß den man mit dem Effekt der Kundenbindung in Relation stellen muß ob er sich rechnet.

Die Wahl des Kunden ist erstmal sch...egal wenn er es nicht mit höheren Preisen honoriert.
Signatur
ich bin dann mal weg!
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.533
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"wenn er es nicht mit höheren Preisen honoriert"
-->bin ich sogar mal deiner meinung ;-)
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Und genau da liegt der Hase im Pfeffer wenn man z.b. Mal die Bilanzen der androidhersteller sieht
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.498
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
> Die Wahl des Kunden ist erstmal sch...egal wenn er es nicht mit höheren Preisen honoriert.
Ist das so? Höherer Absatz ist nicht anstrebenswert?
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
kurzfristig ja....mittelfristig nein wenn er sich nicht rechnet.

umsatz vs aufwand...altes spiel. wird das delta zu klein oder negativ ist das irrelevant. alle firmen die erst auf absatz und dann erst auf ertrag schauen gehen recht schnell in die knie.

mal shen wie lange z.b. zalando noch seinenweg geht.

der alte spruch. " die masse machts" wurde längst von der realität eingeholt
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.751
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Zumal Zalando meines Erachtens keine schwarzen Zahlen schreibt. Den Samwer Brüdern geht es, zumindest bei Zalando, um Wachstum. Die wollen Zalando weiter pushen. Ein neues Lager wird gerade gebaut.
Signatur
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
ben

genauer gesagt


zalanda verdoppeltbjährlch den umsatz und gleichzeitig den verlust...für 2012 werden 80 mio erwartet...cerlust wohlgemerkt.

klassisches beispel...braut schmücken...umsatz pushen und meist bietend verkaufen....

daß das geschäftsmodell zaandos nicht gewinnbringend zu betreiben ist ist mehr als lgisch- zuviel aufwand für den umsatz.

abe da sind wir wieder in belin...;-)
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.751
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Naja, im Grunde zielen so gut wie alle Aktivitäten, die die Samwer Brüder klonen, darauf hinaus, irgendwann diese Firmen gewinnbringend für viel Asche zu verkaufen. So wie sie es mit Alando, Jamba, StudiVZ usw. gemacht haben.
Zalando könnte aber das Anzeige dazu haben, irgendwann mal Gewinn abzuwerfen. Hat nicht auch Amazon die ersten 10 Jahre nie Gewinn gemacht?
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.823
Registriert seit: 21.12.2010
@ bocadillo:
War ich schon die ganze Zeit über. ;)
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Surab

Tust mir schon leid

Ben

Anderes Geschäftsmodell und Branche
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.498
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Hä? Zalando und Amazon sind ein anderes Geschäftsmodell und andere Branche? Wo denn das bitte?

Generell ist das aber nicht vergleichbar, denn bei Smartphones geht es nicht nur um den Verkauf von Produkten wie das iPhone sondern auch um den Verkauf von weiteren Produkten und Nutzung weiterer Dienste. Dafür braucht man auch das drumherum, es reicht nicht Geräte zu verkaufen, die Kunden werden nur kaufen, wenn das Universum drum herum passt. Hier wären wir wieder bei Apps und Zubehör, das es nur gibt, wenn man einen Marktanteil hat. Firmen wie Zalando ist sowas egal, die verkaufen Produkte und dann interessiert es nicht mehr, die brauchen sich keine Gedanken über den Marktanteil ihres Produkts zu machen.
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
pf

handel ist nicht gleich handel...auch wenn man bei beiden groß und einzelhandelskaufmann lernen kann.

es ist was anderes wenn du im buchhandel groß wirst...mit preisbindung...oder mit einem modeartikel wie schuhe der außerdem noch eine viel größere rücksendequote beinhaltet.

es käme auch keiner auf die idee eine baustoffhandel und einen edeka supermarkt als gleiche branche zu bezeichnen.

aber da zalandomsich eh recht schnnell selbst überleben wird...

so...und jetzt noch ma zu deinem marktanteil.

apps bekommst du dann wenn entwickler etwas verdienen können. das kannste über blinde masse erschlagen (wie android)oder über ein kaufwilliges, zahlungskräftiges klientel ( wie apple).

das du hier jetzt grad zalando rausnimmst ist unfug...denn zalando definiert sch über masse und wachstum.

merke...wenn du schon keinen gewinn erwirtschaftest ( wie zalando) sehe zu das du stark wächst und schnell marktanteile generierst- ansonsten drehen dir die banken den geldhahn zu.

grad ein handel ist ersetzbar - ob mit oder ohne zalando - am markt werden effektiv nicht mehr schuhe gekauf, sondern anders.

wenn schon nix hängenbleib muß man eine wrklche größe am markt sein damit man den laden schön teuer verscherbeln kam. - und nur darum geht es bei zalando und vielen anderen unternehmen im berich dotcom
Heisenberg
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Heisenberg
Beiträge: 4.561
Registriert seit: 16.04.2012
@Ben
Amazon macht sogar derzeit kaum Gewinn bzw. Verluste. Die sind noch ganz auf Expansionskurs.

2. Quartal 2012
Gewinn: 7 Millionen Dollar
Umsatz: 12.830 Millionen Dollar.

3. Quartal 2012
Gew/Verlust: -274 Millionen Dollar
Umsatz: 13.800 Millionen Dollar



@Bocadillo
> Anderes Geschäftsmodell und Branche

Doch.

Zalando ist recht krass und ich glaube irgendwie kaum, dass das gut geht, aber trotzdem ist das dieselbe Branche und auch dasselbe expansive Geschäftsmodell.



@Pixelflicker
> Hier wären wir wieder bei Apps und Zubehör, das es nur gibt, wenn man einen Marktanteil hat

Richtig, als Hersteller im Bereich der mobilen Endgeräte muss man einen gewissen Marktanteil haben, sonst fällt die Unterstützung der Dritt-Anbieter weg. (Oder wie es Balmer sagen würde: DEVELOPER! DEVELOPER! DEVELOPER!). Es gibt eine Menge Apps und auch einiges Zubehör, dass für iOS und Android verfügbar ist, aber leider nicht für mein Windows-Phone. Wenn Apple nicht einen gewissen Marktanteil hält, dann gibt es bald viele Apps nur noch für Android. Deswegen stellt Samsung seine Smartphone-Flottte aller Phantastereien von Bocadillo zum Trotz, wohl auch nicht so schnell auf Tizen oder Bada um. Deswegen schmeisst Google "Billig-Geräte auf den MArkt und nimmt in Kauf das Preisgefüge zu beschädigen. Deswegen bringt Apple ein iPad Mini und macht den Einstieg in die iOS-Welt so günstig wie nie.

In diesem Bereich kann man als Nischenhersteller kaum leben. Dazu fehlen die verbindenden Standards. Mit meinen Schuhen kann ich auf jeder Straße laufen und mit meinem Auto an jeder Tanke tanken. Alle teilen sich dasselbe "Ökosystem". Bei einem Smartphone oder Tablet kaufe ich halt nicht nur das Gerät, sondern auch einen Eintrittskarte in ein bestimmtes IT-Ökosystem.

Von diesem Fakt hat Apple die letzten Jahre sehr gut gelebt.
Signatur
TUFKAB - The User Formerly Known As Birk

"
Die erste Regel des Tautologieclubs ist die erste Regel des Tautologieclubs."
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Birk

Ok ... Dann ist ein Baustoffhandel mit einem lokalem Schuhgeschäft im Wettbewerb, der Buchhändler mit Takko und kik

Geändert von bocadillo (03.01.2013 um 10:32 Uhr)
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.823
Registriert seit: 21.12.2010
Ich sags mal so: Jetzt ist 2012 rum, zum Ende gab es keine Überraschungen und somit bleibt das Nokia Lumia 920 das Smartphone 2012 für mich.

Der Thread ist tot, oder? Über Ledersandalen und Amazonen können wir ja dann im "Ledersansalen und Amazonen" Thread weiterdiskutieren.
chief
Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 6.806
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Oberschwaben
@surab

Dito.

(und pssst, noch 13 Tage dann soll das graue 920 erhältlich sein :D)
Signatur
…leben und leben lassen...

2B788D22 -> BBM Pin

http://www.areamobile.de/specials/24663-lesertest-blackberry-z10-und-blackberry-10-os
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 7.199
Registriert seit: 11.10.2010
Da war es wohl recht schnell weder weg:

http://mobilegeeks.de/nokia-lumia-920-zweite-lieferung-in-shanghai-binnen-20-minuten-ausverkauft/
Signatur
"Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen." - Jean-Jacques Rousseau 1712-1778
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
gorki

kamn net sein....wp will doch keiner
Gorki
Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 7.199
Registriert seit: 11.10.2010
Wie relevant dies für irgendwelche Verkaufszahlen ist kann ich nicht einschätzen. Aber im Androidhochburgland China finde ich das sehr interessant. Vielleicht war die Gewinnung von Chinamobile als Vertragspartner in China doch nicht so unwichtig.
chief
Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 6.806
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Oberschwaben
Ich hoffe echt für Nokia das dort auch eine gewisse Masse an Geräten abgesetzt wird/wurde und nicht 1000 Geräte geliefert wurden.

Weiß grad jemand zufällig, wann Nokia seine Zahlen veröffentlich will?
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.357
Registriert seit: 18.05.2011
Letztes Jahr kamen die Q4-Zahlen am 26. Januar raus.
Signatur
Hard Dalek, Cold Dalek
Little can of hate!
Evil Dalek, Angry Dalek
Ex-ter-minate!
pattyk
Newcomer
no user
Beiträge: 7
Registriert seit: 02.01.2013
also ich kann verstehen dass das Lumia 920 wirklich beliebt ist. Ist auch mein persönlicher Favorit. gewesen ich seh zwar ihr labert hier mittlerweile über Handtaschen und Mode. Aber zurück zum Thema. Damit hat Nokia sich wohl wieder selber aus dem grab geschaufelt. Was anderes blieb denen auch nicht übrig als alles auf eine Karte zu legen :)
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.498
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Boca:
Das mag sein, dass Amazon mit Büchern angefangen hat, aber diese Zeiten sind schon lange vorbei, das weißt auch du. Mittlerweile verkauft auch Amazon Mode und auch sonst alles mögliche. Ich glaube der Buchmarkt ist nur noch ein ganz kleiner Teil des Umsatzes von Amazon. Erst in diesen Wochen pusht Amazon seine Modebereiche sehr stark indem sie Gutscheine unters Volk werfen. Warum werden sie das wohl tun? Um genau gegen solche wie Zalando anzukämpfen. Damit sind Beide durchaus in der selben Branche tätig und das Geschäftsmodell ist sowieso das Selbe.


> Ok ... Dann ist ein Baustoffhandel mit einem lokalem Schuhgeschäft im Wettbewerb, der Buchhändler mit Takko und kik
Du verdrehst mal wieder alles (und mir wirfst du das immer vor). Natürlich stehen die nicht im Wettbewerb, aber eben nur, weil sie nicht die Selben Produkte verkaufen. Amazon und Zalando verkaufen aber eben doch die Selben Produkte und Samsung und Apple nun halt eben auch (wenn es um Smartphones geht) und damit schließt sich der Kreis wieder und dein Vergleich passt eben NICHT.


@Gorki:
> Da war es wohl recht schnell weder weg:
> http://mobilegeeks.de/nokia-lumia-920-zweite-lieferung-in-shanghai-binnen-20-minuten-ausverkauft/
Naja, wenn dann am Ende auch nur gut 300 000 stehen wie beim Nexus, dann hat das auch nicht viel ausgesagt. Diese Geräte waren auch schnell verkauft, werden den Marktanteil von Android deswegen aber nicht wirklich steigern.
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
pf

oja...mode ist amazons kengeschäft.

wenn du mal genauer schaust wirste feststellen das fast alles was mit mode / bekleidung zu tun hat von fremdanbietern angeboten wird.

zalando verkauft nur mode und kloppt sich eher mit otto, amazon ist in sachen bücher und elektronik unterwgs und lässtfremdanbieter auf der website auch andere produktgruppen vertickern ( was ehe mit ebay einhergeht- bei zalando gibt es das nicht).

zalando juckt amzon nicht die bohne ...und das geschäftsmodell ist eben nicht dasselbe da zalando nicht fremdanbieter auf die seite holt und halt ein komplet anderes kerngeschäft betreibt.

aldi ist ja auch nicht in einer branche mit media markt nu weil man eine kleine schnittmenge hat

da kannst du und birk dich noch so sehr auf die hinterfüße stellen....würde zalando wirklich aug in aug gegenübertreten wären die kapitalgeber sehr schnell weg.

ich h verdrehe auch wiedermal gar nix ( wie gesagt- verdrehen ist dein part ). ein baustoffhandel verkauft auch arbeitsschuhe...ist nicht das kerngschäft...nimmt man aber gern mit.

amazon und zalando verkaufen eben nicht die selben produkte..,oder bestell mir bei zalando mal einen reiseführer vom amazonas m einen modellhelikopter, batterien, eine digicam und das sgs 3.


du redest dich hier um kopf und kragen...

smsu g und apple...jou...asst....amazon und zalando...aber sowas von weit daneben.

ein real und ein kik sind auch nicht wirklich die gleiche branche ( einzelhandel allein recht da nicht um sie gleichzusetzen).
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.498
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
> oja...mode ist amazons kengeschäft.
Und wieder verdrehst du alles!
Wo habe ich denn behauptet, dass Mode Amazons Kerngeschäft wäre?
Es tut auch gar nichts zur Sache, was das Kerngeschäft ist. Ein Konkurrent ist auch ein Konkurrent, wenn dessen Kerngeschäft etwas anderes ist. Sonst wäre ja Google auch kein Konkurrent für Apple, schließlich ist Googles Kerngeschäft Werbung und Suchmaschine und Apples Hardware.

Wenn Amazon das Modegeschäft eigentlich egal ist, warum verteilen sie dann derzeit massig Gutscheine, die gerade für Mode gemünzt sind?


> aldi ist ja auch nicht in einer branche mit media markt nu weil man eine kleine schnittmenge hat
Also meinst du, dass der Aldi-PC Mediamarkt nicht interessiert? Das glaube ich nicht. MM hat schon oft gegenangebote beworben als Aldi ein Elektronik-Produkt verkauft hat, das ist kein Zufall!


> da kannst du und birk dich noch so sehr auf die hinterfüße stellen....würde zalando wirklich
> aug in aug gegenübertreten wären die kapitalgeber sehr schnell weg.
Das haben wir auch gar nicht verlangt. Es ging nur darum, dass Zalando und Amazon eben nicht völlig verschieden sind, wie du darstellen wolltest, nicht mehr aber auch nicht weniger.


> du redest dich hier um kopf und kragen...
Das ist einer deiner Lieblingssätze, gell? Du solltest aber auch aufpassen, dass dir nicht das Selbe passiert.


> ein real und ein kik sind auch nicht wirklich die gleiche branche
Auch das habe ich nie behauptet.
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
pf

nöö

ich verdreh gar nix...hab ich net nötig.

natürlich tut das kerngeschäft was zur sache ...bzw. das produkt womit man handelt wenn man von konkurrenten spricht.

google istauch kein konkurrent apples wenn man genau ist.

davon abgesehen das ich noch keinen amazon - modegutschein erhalten habe...geh einfach mal auf du seite von amazon und schau dich dort nach mode um.

der aldi pc nervt den mediamarkt....das war es such schon.....trotzdem ist aldi weder die gleiche branche, geschweige denn das gleiche geschäftsmodell.


tankstellen verkaufen auch gern blumen oder spielzeug- ist das dann auch eine branche mi fleurop und toy s rus ???

und doch...zalando und amazon sind in ihrer ausrichtung völlig verschieden. zalando is der kik des internets- amazon der real mit angeschlossenem flohmarkt und marktplatz.

wenn kik und real auch für dich nicht die gleiche branche sind dann müßte es dir eigentlich einleuchten...
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.751
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Wollte nur kurz was einwerfen..... :-)
Soweit ich weiß, gibt es Medion Produkte auch bei MM zu kaufen.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 11.533
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Nimmo Bay
"zalando is der kik des internets"
-->inwiefern? kik verkauft noname, zalando (auch) bekannte labels
bocadillo
Professional Handy Master
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 12.957
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
gut....um dich dann zu beruhigen...( zalando ist halt preisahgressiv aber nur mit mode)
ädann nenne e halt c&al h&m ....

das ändert aber nix grundsätzliches....
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.498
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Boca:
> google istauch kein konkurrent apples wenn man genau ist.
Na das wäre gut, wenn du Apple das mal sagen würdest.


> davon abgesehen das ich noch keinen amazon - modegutschein erhalten habe..
Das muss dann ja der ultimative Beweis sein, wenn DU ihn nicht bekommen hast. So funktionieren deine Argumentationsketten ja immer.


> .zalando und amazon sind in ihrer ausrichtung völlig verschieden.
Um aber wieder auf die eigentliche Argumentation zurück zu kommen: Die Ausrichtung ist völlig irrelevant, Tatsache ist, dass Amazon anfangs genau das Selbe Prinzip verwendete: Sie haben nur auf Wachstum gesetzt, viele Jahre rote Zahlen geschrieben und nun sind sie der größte und umsatzstärkste Onlinehändler. Hier hat das Prinzip des Wachstums also durchaus funktioniert und genau das war der Punkt um den es ging, da ist völlig nebensächlich was das Kerngeschäft ist und ob Zalando damit konkurriert. Um die Strategie ging es und die hat Amazon auch verwendet - anfangs - und war damit sehr erfolgreich.


> dann nenne e halt c&al h&m ....
Stimmt, ist ja kaum ein Unterschied zwischen h&m und Kik.
Und mir wirfst du vor mich um Kopf und Kragen zu reden....


@ben:
> Soweit ich weiß, gibt es Medion Produkte auch bei MM zu kaufen.
Ja, und da gibt es sogar Apple-Produkte!
Aber was willst du uns damit sagen?
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.751
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Du schriebst:
"Also meinst du, dass der Aldi-PC Mediamarkt nicht interessiert? Das glaube ich nicht. MM hat schon oft gegenangebote beworben als Aldi ein Elektronik-Produkt verkauft hat, das ist kein Zufall!"

Meine Antwort:
Soweit ich weiß, gibt es Medion Produkte auch bei MM zu kaufen.

Verstanden?
Peerex
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Peerex
Beiträge: 1.377
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Nähe Potsdam/Berlin
"Nachfrage nach Nokia-Geräten bei Vodafone mittlerweile wieder hoch


Ein interessantes Detail verrät Schulte-Bockum bezüglich der Kundennachfrage nach Smartphones. Auf der einen Seite ärgert sich der Vodafone-Chef immer noch darüber, dass das iPhone*5 nur den 1*800-MHz-Standard unterstützt und daher nur von der Telekom als LTE-Smartphone für den Großstadteinsatz vermarktet werden kann.

Andererseits seien die neuen Nokia-Smartphones mit Windows Phone*8 im Dezember ausverkauft gewesen. Nokia habe den deutschen Markt unterschätzt. "Zum ersten Mal seit zwei, drei Jahren kommen wieder Kunden auf uns zu und fragen explizit nach Nokia-Geräten. Ein guter Start für Windows Phone", resümiert Schulte-Bockum. "

Von Teltarif.de

http://www.teltarif.de/vodafone-netzausbau-2013/news/49461.html


Klingt doch nicht schlecht. =)
benthepen
Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 6.751
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Bin sehr gespannt auf die Zahlen von Nokia Ende Januar....
chief
Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 6.806
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Oberschwaben
Nicht nur du Ben
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 15.498
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@ben:
Nicht wirklich.
Gehst du davon aus, dass Medion = Aldi ist? Dem ist nicht so!
Mediamarkt könnte selbst einen Medion-PC gegen den Aldi-PC positionieren, wenn sie wollten. Nicht das selbe Modell, weil das ja immer Aldi-Exklusiv ist, aber jedenfalls ist die Marke Medion nicht Aldi-Exklusiv.