Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Samsung präsentiert Exynos 5 Octa und Youm-OLED-Displays

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.735
Registriert seit: 19.09.2002

Samsung präsentiert Exynos 5 Octa und Youm-OLED-Displays

Samsung hat auf der Elektronikmesse CES zwar kein neues Smartphone oder Tablet vorgestellt, sorgte auf seiner Pressekonferenz am vergangenen Mittwoch aber trotzdem für stürmische Begeisterung. Denn das Unternehmen kündigte die neue Prozessorplattform Exynos 5 Octa an und eine neue Serie biegsamer Oled-Displays, die unter der Bezeichnung Youm vermarktet wird. Es könnte sich dabei um Bauteile für das Galaxy S4 handeln.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Samsung präsentiert Exynos 5 Octa und Youm-OLED-Displays auf AreaMobile.
natelnutzer
Advanced Member
no user
Beiträge: 604
Registriert seit: 08.05.2012
Gibt es denn kein neues Gerücht, dass das Handy links das S4 sein könnte? ;-)
Hasbat
Youngster
no user
Beiträge: 35
Registriert seit: 11.03.2011
@ natelnutzer :

Das war auch mein erster Gedanke das links das Handy das S4 sein könnte.
Wäre ja mal was wenn sie es ohne Ankündigung so offensichtlich präsentieren würden und es keinem auffallen würde.
Stichwort : Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Oder so ähnlich :) .
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.287
Registriert seit: 24.08.2010
Durch die Vorstellung der neuen SoC Generation und den anscheinend marktreifer flexiblen Displays lässt Samsung den Rest der Smartphone Branche auf der CES irgendwie alt aussehen. Und das ohne ein Smartphone vorgestellt zu haben.
sayhello
Member
no user
Beiträge: 122
Registriert seit: 15.05.2007
Sieht sehr interessant aus. Dadurch lässt sich auch in Sachen Design einiges machen. Vorallem kann man damit sehr gut dem Trend von immer grösseren Geräten entgegenwirken ohne auf grössere Displays verzichten zu müssen. Bin auf erste Seriengeräte gespannt.
TEAM28
Advanced Member
no user
Beiträge: 578
Registriert seit: 20.05.2011
Samsung ist einfach super.
Heute mein Premium Suite Update erhalten, dass schon der absolute Hammer ist und mit seinen Funktionen jedes Android Gerät in den Schatten stellt.

Jetzt auch noch die biegsamen Displays. Das nenne ich eine Innovation! Die erste wirkliche Innovation seit der Einführung des iPhones!
SonyEricsson4Ever
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von SonyEricsson4Ever
Beiträge: 1.008
Registriert seit: 15.10.2009
Und ich wollte mir dieses Jahr kein neues Smartphone kaufen... jetzt wird kein weg am Galaxy s4 vorbei führen ich meine biegbares Samoled+ und dann noch eine neue Prozessorgeneration? jetzt fehlt nur mehr ein gutes design und ein paar Software features mehr und die anderen Hersteller stehen wieder mal mit nichts da, bzw. mit "standard" highend...
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ich muss sagen, dass ich bei Biegsamen Displays immer noch skeptisch bin. Ich bin mir nicht sicher, ob das im Alltrag praktikabel ist, enn man immer das Display "ausrollen" muss.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.140
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken

sonyer....

wenn du mir jetzt noch sagst welchen praktischen mehrwert du dir dadurch im alltag versprichst kann ich dir vielleicht auch folgen.

es mag sein das die hw komponenten toll weiterentwickelt werden- es fehl zumindest mir der wirklche mehrwert.

und betreff der biegsamen displays. tolll. und nu.

roll ich jetzt in der s- bahn demnächst mein display auf...werden akkus und prozzis jetzt auch biegsam......

sorry- derzeit für mich sind das nur gimmicks fü süieljungs.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.140
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken

pf

hört hört...pf und ich sind einer meinung
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.249
Registriert seit: 31.08.2008
Hmm. man könnte es omit klappbar machen. Damit wäre ein S3 nur noch halb so groß. Warum biegen irgendwas mit "Ausrollen" zutun haben soll erschließt sich mir nicht...einfach wie bei den "Klapphandys" und ich haben ein durchgängiges Display. Aber naja, man kann auch an allem irgendwas negativ reden.
Ponyslayer
Advanced Member
no user
Beiträge: 435
Registriert seit: 10.10.2010
@ Boca

Akku und Prozessor müssen nicht biegsam sein, man denke an ein Aufklappgerät bei dem die Bildschirmgröße dann verdoppelt wird. In so einem Fall könnte man einfach zwei kleinere statt einem großem Akku verbauen. Und beim SoC reicht es sicherlich wenn er in einer der beiden Hälften sitzt ;)

Davon ganz abgesehen gibt es mittlerweile das hier:
http://www.golem.de/news/imprint-energy-gedruckter-mini-akku-fuer-mobile-geraete-1301-96778.html
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.287
Registriert seit: 24.08.2010
"wenn du mir jetzt noch sagst welchen praktischen mehrwert du dir dadurch im alltag versprichst kann ich dir vielleicht auch folgen.

es mag sein das die hw komponenten toll weiterentwickelt werden- es fehl zumindest mir der wirklche mehrwert."

Falt (Klapp)-bar mit durchgängigem Display ist für dich kein Mehrwert? Na dann...
Doppelte Displaygröße bei gleichbleibendem Platzbedarf hat, finde ich zumindest, einen enormen Mehrwert.

Und der Mehrwert eines starken Prozessors sollte selbst dir klar sein, oder?
Signatur
Arguing on the internet is like running in the special olympics. Even if you win, you're still retarded.
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
Also mir erschließt sich die praktische Anwendung auch nicht ganz.

Klapphandys? Warum soll denn damit plötzlich das Display doppelt so groß bei gleichem Platz-/Energiebedarf werden? Wenn ich ein S3 klappen würde, wäre das zwar halb so groß, aber doch doppelt so dick. Ob man das will?

Aber ich bin ja auch kein Handydesigner...
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.287
Registriert seit: 24.08.2010
"Klapphandys? Warum soll denn damit plötzlich das Display doppelt so groß bei gleichem Platz-/Energiebedarf werden? Wenn ich ein S3 klappen würde, wäre das zwar halb so groß, aber doch doppelt so dick. Ob man das will?"

What? Warum doppelt so dick?
Wenn du eine Zeitung faltest halbierst du die Fläche. Bei der stimmt es dann, dass sie doppelt so dick ist. Beim Handy wäre ja nur das Display faltbar, es ist also etwas dicker, aber nicht doppelt so dick. Das Display lässt sich aber problemlos doppelt, dreifach, ..., so groß gestalten.
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
Dann musst Du aber wahrscheinlich auch mit halbierter, gedrittelter,... Akkulaufzeit leben. Ob man das dann will? Von der Stabilität beim Bedienen ganz abgesehen...
Ponyslayer
Advanced Member
no user
Beiträge: 435
Registriert seit: 10.10.2010
Mir persönlich würde eher das Konzept gefallen, dass Vorder und Rückseite ein einziges Display sind und man das bei Bedarf, dann aufklappen kann für die doppelte Größe. Zur Dicke muss man sagen, wenn die einzelnen Teile des Handys unterschiedliche Dicken haben, fühlt es sich erstmal sicher gewöhnungsbedürftig an. Wenn man aber bedenkt, dass jetzt schon Handys mit 6,5 mm dicke verfügbar werden dann kann ich auch mit der Doppelten Dicke leben wenn das Display dann bei Lust und Laune um den Faktor 2 vergrößert werden kann.
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.287
Registriert seit: 24.08.2010
"Dann musst Du aber wahrscheinlich auch mit halbierter, gedrittelter,... Akkulaufzeit leben. Ob man das dann will? Von der Stabilität beim Bedienen ganz abgesehen..."

Angenommen es gibt keine anderen Verbraucher als das Display stimmt das, ja.
Ich finde es faszinierend, dass du schon über die Stabilität der Geräte urteilst obwohl außer dem Display nichts angekündigt ist.
Heisenberg
Gast
no user
Ich kann mir sowohl Klapp-Handys, als auch Handys mit ausrollbarem Display vorstellen. Sehe da kein grundsätzliches Problem. Falt- und rollbare Displays könnten die Antwort auf den Wunsch nach einem kleinen Gerät und trotzdem großem Display sein.

Hier mal Konzept von Samsung:
https://www.youtube.com/watch?v=rOoGgkXAWVQ

(Geht nur um das Konzept. Die Botschaft, dass sich Frauen immer mit dem Typen mit dem besseren Handy paart, schenken wir uns mal.)

Geändert von Heisenberg (10.01.2013 um 15:35 Uhr)
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ Der Kewle
Ach komm, wir spekulieren doch hier alle nur.
Du bist da optimistisch, ich eher skeptisch. Darüber urteilen kann (vermutlich) keiner von uns. Deshalb schrieb ich ja auch, dass ich kein Handydesigner bin...
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.287
Registriert seit: 24.08.2010
Ich nenne Möglichkeiten, du spekulierst. Das ist ein Unterschied.
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.249
Registriert seit: 31.08.2008
Es geht ja nicht darum, dass man es nicht skeptisch betrachten kann. Aber Einfach die Sinnhaftigkeit komplett in Frage zu stellen, nur wei man selber nicht kreativ genug ist, um sich sinnvolle Anwendungsfälle vorzustellen ist schon recht arm.
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@eichyl

Sag mal, geht es eigentlich noch Schwarz-Weißer? Wo habe ich denn die Sinnhaftigkeit komplett in Frage gestellt?

Und dass ich mir das auch nie anmaßen würde, wollte ich eigentlich durch "Aber ich bin ja auch kein Handydesigner..." verdeutlichen.

Mann Mann Mann...

@ Der Kewle

Auch über Anwendungsmöglichkeiten kann man spekulieren. Und auch Anwendungshindernisse kann man nennen. Wo ist da der Unterschied?
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.249
Registriert seit: 31.08.2008
Damit habe ich jetzt nicht Dich persönlich gemeint. Eher Deien Vorposter, welche keinen Vorteil erkennen wollen konnten
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
Okay, dann nichts für ungut...
SonyEricsson4Ever
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von SonyEricsson4Ever
Beiträge: 1.008
Registriert seit: 15.10.2009
@boca, damit man mal in Richtung stabilität was macht. ein smarthpone ist noch immer ein Gebrauchsgegenstand, meines ist mir beim Whatsapp chatten runter gefallen fazit -> Glas ganz/ Display selbst kaputt (mini Risse) und andere Arten, wo man das einsetzen kann wird Samsung sicher schon im Hintergedanken haben...
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Also ein normales Klapp-Handy würde zwar theoretisch funktionieren, aber ich wüsste nicht wie man das dann bedient. wäre es seitlich klappbar (wie ein Buch) könnte man es keinesfalls mehr mit einer Hand bedienen und selbst mit zwei Händen wäre es schwierig, wäre es hochkant klappbar (wie frühere Klapphandys) könnte man nur den unteren Teil als Touchscreen nutzen.

Das Konzept von Samsung, das Heisenberg verlinkt hat würde Theoretisch am ehesten funktionieren, dann hätte man ein Display für den Tisch und außen eins für Einhandbedienung. Damit müsste man dann aber schon 3 Displays übereinander klappen. Wenn man bedenkt wie viel Platz dann diese, die Mechanik für die Scharniere und der Akku der so viel Displayfläche vernünftig versorgen kann Platz und Gewicht bräuchte, dann bleib ich doch lieber bei meinem 4,3 Zöller.

Ich sehe da jedenfalls zu viele Nachteile zu wenigen Vorteilen gegenüber. Aber mal sehen...
n-nutzer
Handy Profi
no user
Beiträge: 901
Registriert seit: 25.10.2009
alleine wenn die Geräte durch flexible Displays besser auf Stürze regieren und der Glasbruch so verhindert wird, wäre eine sehr wichtige Innovation.

SE4E hat ja ein sehr anschauliches Praxisbeispiel gebracht.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.140
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
naja...

aufklappba würde nur sinn für mich machen wenn es imme noch mit einer hand zu bedienen wäre....deswegen sind 5 zoll handies mir ja definitiv zu groß. man kann sich gene einen in die reihe spinnen wi man es einsetzen kann...derzeit ist eabe einfach nur pr.

nd in sachen rozessoritis...da lass ich mich gar nicht erst aus.

ich dachte das sgs3 läuft absolut rund. das lumia 920 tut es auch - und das wird es wohl such das komplette jahr2013 tun.

mi erschließt sich immer noch nicht de mehrwert.

bei einer kamera...ok...für mich ist si unwichtig...aber für manche ist es ein mehrwert. nfc....dito ...lte...dito

eas ich sagen will...wer aktuell ein sgs3 , note 2 , lumia 920 der ip5 nutzt- we hätte wgen eines neuen prozzi einen wirklichen mehrwert wenn er sich dieses jah ein neues gerät kauft.?
Signatur
ich bin dann mal weg!
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 31.12.2012
Ach du meine Güte, immer diese Nörgler hier, die an alle neue klasse kommenden Innovationen seitens Samsung was auszusetzen haben wollen, die dann auch noch mehr Nachteile sehen wollen, als Samsungs eigene hochqualifizierte Mitarbeiter selbst und das bei ihren langjährigen Entwicklungszeit ihrer eigenen Produkte!!! Ich weiß, ihr möchtegern Hobbie-Entwickler habt ja den vollen Durchblick in dieser Angelegenheit, geschweige denn was vorallen hinter den geschlossenen Kulissen von Samsung abgeht... LOL ;-)

@pixelflicker
@bocadillo: Frage, habt ihr das Konzept Video von Samsung zu dem möglichen Klapp-Smartphone auch richtig verstanden?? Ich glaube wohl eher nicht!!! Es soll doch schließlich dann mit solchen flexiblen Display möglich sein, aus einem Klapp-Smartphone es zu einem aufgeklappten Tablet zu fungieren und das benützt man dann logischerweise mit BEIDEN Händen!! Denn seit wann bedient man heutzutage ein aufgeklapptes Buch bzw. Tablet mit nur einer Hand???LOL @pixelflicker: so wie ich aber auch richtig gelesen habe bei deinem Kommentar, dann hast du wohl sogar selbst Schwierigkeiten, ES mit deinen beiden Händen gleichzeitig zu bedienen... ;-)

Also ich stimme @n-nutzer absolut zu !! Das wäre nämlich die Innovation schlecht hin für Smartphone-Displays im diesen Jahr, dass diese nämlich bei Stürze nicht mehr kaputt gehen können und das ist doch der wahre Kern dieser Technik !!! Die zusätzliche "Spielerei", was dann alles möglich ist mit solchen flexiblen Display, hat ja Samsung in ihrem Konzept Video von der CES 2013 eindrucksvoll vorgeführt! So gehören dann endlich Glasbrüche und Kratzer der Vergangenheit an und vorallem braucht man dann auch nicht mehr die Absicherung solcher nervigen Schutzfolien für das Display !!! Da können die von Gorilla Glas 3 noch so viele Theorien aufstellen und Prozente raushauen wie die wollen, was u.a. der angeblichen 3-fachen kratzfestem Display und vorallem der Minderung der möglichen Schäden des Display betrifft... ;-)

Dieser unglaublich starke Exynos 5 Octa Prozessor im Galaxy S4 wird der absolute und vorallen der einsame Spitzenreiter im diese Jahr der Highend-Smartphones sein!!! Achso, wenn jetzt irgendwelche möchtegern Besserwisser aus ihren Löchern hervor gekrochen kommen und dann das angeliche ja so große "Saft"-Problem bei solch einer Leistung im Zusammenspiel mit dem großen 5 Zoll Display des S4 ansprechen wollen, lasst es besser gleich sein!! Abwarten bis es dazu exakte Information veröffentlicht werden...

Oh man, dagegen sieht dann heutzutage der Tegra 4 wie der Gameboy der 90er Jahre aus !! ;-)

Geändert von AlexKrmec (10.01.2013 um 22:03 Uhr)
Niedersteberg
Handy Profi
no user
Beiträge: 1.051
Registriert seit: 09.08.2011
@ Youtube Video Youm

WHOW ! Ein Must-Have. (Ich mein das Handy :-) )

Und @ Alex : starker Kommentar, mit den Youms haben hier manche noch Schwierigkeiten.
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Bochum / Essen
@Alex
Dein Kommentar ist aber auch arg einseitig. Ich persönlich warte ab, was daraus in den nächsten Jahren wird und ob es mich interessiert.
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.287
Registriert seit: 24.08.2010
@ Boca

5" ist dir zu groß?
Du kriegst keinen geraden Satz auf deinem 4" Gerät hin. Vielleicht solltest du das mal ins Auge fassen...
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.350
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"5" ist dir zu groß?
Du kriegst keinen geraden Satz auf deinem 4" Gerät hin. Vielleicht solltest du das mal ins Auge fassen..."
-->ymmd :-D
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Alex:
Ich denke schon das ich es verstanden habe, aber ich glaube du hast meinen Kommentar nicht richtig verstanden.

Wenn das Konzept stimmt, dann könnte das schon interessant werden, aber ich fürchte halt, dass die Geräte dann wieder sehr dick werden (müssten) und das wäre IMHO ein Nachteil. Ich selbst habe noch kein Tablet gekauft, weil ich noch immer nicht so recht weiß wie ich das zuhause Sinnvoll einsetzen soll. Ein Smartphone das man zum tablet machen kann ist vielleicht eine schöne Spielerei, aber ich habe gemerkt, dass eine angepasste Website oder App mit kleinen Displays ebeso gut funktionieren kann.

Ich sage ja nicht, dass das was schlechtes ist, ist sage nur, dass ich bisher kein für mich wirklich interessantes Konzept gesehen habe. Mir geht es da ganz lapidar dann doch eher - wie n-nutzer schon schreibt - um die bessere Halbtbarkeit der Displays wobei sie dann auch nicht zu leicht verkratzen dürfen, was bei flexiblen Kunstoff dann wieder ein neues Problem werden könnte.