Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Sony Xperia i1 Honami: Smartphone mit 20-Megapixel-Kamera im Anmarsch?

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.816
Registriert seit: 19.09.2002

Sony Xperia i1 Honami: Smartphone mit 20-Megapixel-Kamera im Anmarsch?

Die Kamera in einem Smartphone steht derzeit bei vielen Herstellern im Fokus, die Linsen werden immer besser. Sony könnte mit dem Xperia i1 Honami in diesem Bereich mitspielen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Sony Xperia i1 Honami: Smartphone mit 20-Megapixel-Kamera im Anmarsch? auf AreaMobile.
N-droid
Member
Benutzerbild von N-droid
Beiträge: 183
Registriert seit: 13.07.2010
Somit hätten wir dann gelernt, dass das Sony Marketing weiterhin auf das stumpfe "mehr-ist-besser" Mantra setzt und der Interessierte fragt sich weiterhin, was ist das für ein Sensor und vor allem, wie gross ist dieser. Das wäre dann wirklich interessant gewesen.
no way
Handy Profi
Benutzerbild von no way
Beiträge: 832
Registriert seit: 04.05.2012
Ort: Oldenburg
Ich denke das Sony da schon was vernünftiges auf die Beine Stellen wird...Die sind ja in dem Bereich Sensoren nicht ganz unbeleckt und auch die Optik sollte mit Hilfe von Carl Zeiss recht vernünftig werden...
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Klingt für mich ja eher nach sowas wie der Galaxy Camera...
N-droid
Member
Benutzerbild von N-droid
Beiträge: 183
Registriert seit: 13.07.2010
Also quasi dann eine CyberShot mit Telefonfunktion?
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 3.039
Registriert seit: 19.10.2012
Schade das Sony den Wahnsinn mitmacht. Die sollten lieber mal vernünftige Kamera-Sensoren in die Handys einbauen. Mein XZ macht jetzt nicht so gute Bilder wie versprochen. Lieber daran arbeiten anstatt mehr und mehr Megapixel...
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
So hab ich das verstanden. Wie sollen sie sonst einen so großen Sensor unter bringen. In einem Gehäuse unter 1cm wird das nicht passen.
N-droid
Member
Benutzerbild von N-droid
Beiträge: 183
Registriert seit: 13.07.2010
Da kommen wir zum Punkt. Das der Sensor Gross ist, steht nirgens. Nur das er viele Pixel hat. Schon sind wir beim Dilemma, dass ich Eingangs meinte...vielleicht
torcida
Advanced Member
Benutzerbild von torcida
Beiträge: 262
Registriert seit: 15.02.2012
10mm dünn - ob das gut gehen wird... Welcher Sensor wird verbaut werden?

Gegen die Kamera des 808 PureView, dass schon seit einem Jahr erhältlich ist, wird noch lange Zeit kein Konkurrent ankommen - ähnlich wie es schon mit dem N8 der Fall war.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.898
Registriert seit: 15.11.2009
"Gegen die Kamera des 808 PureView, dass schon seit einem Jahr erhältlich ist, wird noch lange Zeit kein Konkurrent ankommen - ähnlich wie es schon mit dem N8 der Fall war."

da sage ich mal Galaxy Cam oder besser das Galaxy S4 Zoom (wegen der Telefon funktion zum besseren Vergleich)
die PV 808 macht nur bei 8MP und gutem Licht tolle Bilder, bei nacht stinkt sie aufgrund ihres schwachen xenonblitzes einfach ab.
Und nur 2,2 fach zoom ist ja wohl ein schlechter scerz genauso wie der rest jenseits der Kamera

Geändert von Frankfurter Knackarsch (08.05.2013 um 13:31 Uhr)
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.946
Registriert seit: 25.05.2012
Davon mal abgesehen welcher Sensor da verbaut bzw.eingesetzt wird, ( ich bin da zuversichtlich das Sony da kein "Mist" baut , und es beim Sensor verhunzt,) finde ich die Codenamen durchaus interessanter und klingt meines Erachtens auch "edler".
Für Smartlet-Fans dürfte auch das SONY TOGARI interressant werden , wenn es rauskommt ( 6,4 Zoll ,Full HD, )... auf das Design darf man gespannt sein...
TheHunter
Gast
no user
Was mich mal interessieren würde ist, warum alle überhaupt so auf die Kamera wert legen... Wie viele Leute benutzen die denn so oft, dass es sich lohnt da so gute Cams einzubauen und vor allem nutzt es wirklich wenn die Bilder 4-6MB Größe haben?
Leute die bei FB jeden Mist hoch laden, werden die Bildgröße alleine wegen der Dateigröße eh auf 1024x600 oder so einstellen und Leute die wirklich gute Bilder haben wollen, werden diese nicht mit dem Handy aufnehmen...

Alternativ fänd ich es mal wieder witzig, wenn ein Smartphone-Hersteller die Kamera quer einbauen würde wie bei dem einen Nokia dass es in den 90ern mal gab. Dazu dann sogar 5-10x opt Zoom... Wäre zumindest ne lustige Idee.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@N-droid:
Doch, der Sensor soll angeblich relativ groß sein für ein Smartphone, hier ist das schön dargestellt:
http://www.netzwelt.de/news/95788-sony-honami-details-kommenden-cyber-shot-kamera-smartphone.html


@Hunter:
> Wie viele Leute benutzen die denn so oft, dass es sich lohnt da so gute Cams einzubauen
Das frage ich mich allerdings auch immer wieder. Wenn ich überlege für was ich die Handy-Fotos nehme, dann interessiert mich die Kamera eigentlich wenig.
lurchie
Member
no user
Beiträge: 179
Registriert seit: 11.06.2011
Ich kann diesen Megapixel-Wahn nicht mehr sehen und hören.

Das es auch anders geht beweißt ja HTC mit ihrer Ultra-Pixel Kamera mit 4.1 Megapixeln. Ich finde die Entwicklung sollte eher in die Richtung weiter gehen als diesen Megapixel-Wahn immer weiter zu führen. 6-8 Megapixel im Form der "Ultra Pixel Kamera" währen wohl unschlagbar.
torcida
Advanced Member
Benutzerbild von torcida
Beiträge: 262
Registriert seit: 15.02.2012
@ Frankfurter Knackarsch:

"da sage ich mal Galaxy Cam"
Meinst die "Kamera", die so grottenschlechte Fotos fabriziert, ein riesen Gehäuse aufweist und mit der man nicht telefonieren kann... Da hättest du gleich andere & bessere Kameras nennen können, wie z.B. die Sony RX 100 oder die Canon S100.

"die PV 808 macht nur bei 8MP und gutem Licht tolle Bilder"
Weiß nicht woher dieses Gerücht kommt... Hier mal das Gegenteil - selbst geschossen...

38MP:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/201206170242wyt803g4ej.jpg

Low-Light Bsp. 1:
http://www.flickr.com/photos/dlucic/8347774012/in/set-72157632433464027/

Low-Light Bsp. 2:
http://www.flickr.com/photos/dlucic/8717938311/in/set-72157633428753399

"bei nacht stinkt sie aufgrund ihres schwachen xenonblitzes einfach ab."
Schwacher Xenon-Blitz...!? Ich dachte ich lese nicht richtig.
Gegen den Xenon-Blitz im 808 kommt keine Smartphone-LED ran, auch nicht annähernd.

Beispiel 1: http://www.flickr.com/photos/dlucic/8255210576/in/set-72157632199626030

Beispiel 2: http://www.flickr.com/photos/dlucic/8401879531/in/set-72157632575754979/

@ lurchie:
HTC hat kein warmes Wasser entdeckt... Die machen nur das was andere schon seit Jahren sagen/machen. Rechne Dir mal aus wie groß ein Pixel des 808 bei einem 5 oder 8MP Foto ist (der Sensor beträgt 1/1,2").
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.898
Registriert seit: 15.11.2009
@torcida
http://www.gsmarena.com/samsung_galaxy_camera_vs_nokia_808_pureview-review-873.php
Samsung Galaxy
Handy Profi
no user
Beiträge: 523
Registriert seit: 28.08.2012
Hört sich gut an bin gespannt wann es heraus komt
handyhacho
Expert Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.876
Registriert seit: 14.02.2005
FK: Hast Du Testbericht überhaupt gelesen?
Da wird doch ziemlich deutlich dass die Galaxy Cam nix taugt...
Heisenberg
Gast
no user
> Wie viele Leute benutzen die denn so oft, dass es sich lohnt da so gute Cams einzubauen

Ich kenne recht viele, für die die Handykamera inzwischen die einzige Kamera ist, die sie haben. Ich denke nach wie vor, dass es mittelfristig keine Kompaktkameras mehr geben wird. Dann reicht die Kamera im Smartphone für viele aus und alle anderen mit mehr Ambitionen, kaufen sich was richtiges.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.458
Registriert seit: 09.03.2012
@ N-droid:
"Somit hätten wir dann gelernt, dass das Sony Marketing weiterhin auf das stumpfe "mehr-ist-besser" Mantra setzt und der Interessierte fragt sich weiterhin, was ist das für ein Sensor und vor allem, wie gross ist dieser. Das wäre dann wirklich interessant gewesen."
==> Volle Zustimmung. Aber solange es genug "Dummies" gibt, die darauf hereinfallen, wird sich an dieser Form des Marketings auch nichts ändern.
Und das "Schulhofquartett" besteht ja nicht bloß aus dem Megapixelwert der Handykamera. Dazu gehören auch Angaben wie
- Anzahl der Prozessorkerne
- Prozessortakt
- RAM-Größe
- Akkukapazität
- …
Und, seien wir mal ehrlich, das "Schulhofquartett" ist doch weitverbreitet und wird auch hier im Forum gerne gespielt. Die Notwendigkeit der "Stiche" und deren alleiniger Relevanz oder gar Nutzen in der täglichen Praxis werden doch von den allerwenigsten hinterfragt. Leider.
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.898
Registriert seit: 15.11.2009
@handyyhacho
wofür hälst du mich?

die PV 808 hat einen klar besseren Sensor, gebe ich zu, aber das war es dann auch. Im gesamten bildet jedoch die Galaxy Camera das bessere, Kamera ähnlichere Paket (nicht nur optisch). Der 808 fehlen einfach zu viele typische Kamera Feautures, nur 2,2 fach Zoom, kein Bildstabilisator, zu kleiner Bildausschnitt, fürchterliche Nachtaufnahmen und der jämmerliche Xenon blitz.
Und als Smartphone taugt es genausowenig wie die Galaxy Cam.
Auf was waren die Nokiapfeifen als sie sich für Symbian und dieses Schnullerdisplay entschieden haben? Würde mir nie in den Sinn kommen so etwas auf die unschuldigen Kunden loszulassen.

Geändert von Frankfurter Knackarsch (09.05.2013 um 14:04 Uhr)
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Heisenberg:
> Ich kenne recht viele, für die die Handykamera inzwischen die einzige Kamera ist
Naja, das sind dann aber auch alles Nutzer, denen die Bildqualität eher weniger wichtig ist, oder?
Heisenberg
Gast
no user
@PF
> Naja, das sind dann aber auch alles Nutzer, denen die Bildqualität eher weniger wichtig ist, oder?

Jein, ich gehöre ja auch in diese Kategorie. Mir ist halt eine Kamera, die ich dabei habe, viel wichtiger als das letzte bißchen Bildqualität, wenn man mal spontan seine Tochter beim Rutschen fotografiert. Aber trotzdem kann die Bildqualität nicht gut genug sein. Ich schleppe halt unsere Digitalkamera nicht mit, weil das nervt und ich meistens gar nicht weiß, wann ich mal fotografieren möchte, aber trotzdem ärgere ich mich hinterher öfters, dass die Bilder nur so halbgeil sind. Ich denke, da bin ich nicht der einzige.

Du (ebenso Hunter) hast halt andere Ansprüche an Fotografie und eine Smartphone-Knipse wird dich vorerst nicht zufrieden stellen. Dir wären wahrscheinlich sogar die Bilder des 808 nicht gut genug, weil du einen anderen Fotoblick hast. Deswegen ist die Kamera auch eher egal. Aber ich träume von einem AllInOne-Gerät, dass keine Kompaktkamera mehr nötig macht und kann auf die Foto-Qualität einer DSLR verzichten.

Falls Nokia eine Lumia EOS Pureview herausbringt und das Ganze kein totaler Klopper ist, dann wäre das mein Gerät.
torcida
Advanced Member
Benutzerbild von torcida
Beiträge: 262
Registriert seit: 15.02.2012
@ Frankfurter Knackarsch:

"nur 2,2 fach Zoom"
Wo hast Du das denn gelesen? Der Zoom hängt von der Auflösung ab (beim 360p Video sind es z.B. sogar 12x und selbst bei 1080p immer noch 4x Zoom).

"zu kleiner Bildausschnitt"
...!? Das 808 hat einen sehr großen Weitwinkel...

"fürchterliche Nachtaufnahmen und der jämmerliche Xenon blitz"
Das ist auch absoluter Schmarrn... Hast dir sicherlich meine Links gar nicht angesehen - hier noch ein mal alle meine Alben auf flickr auf einen Blick: http://www.flickr.com/photos/dlucic/sets
Und wenn die Meinung immer noch zutrifft (!?) würde ich gerne konkreteres hören/lesen.

Und mal nebenbei: die Kamera vom 808 PureView war fünf Jahre in Entwicklung - deswegen auch mit Symbian.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Heisenberg:
Ja, getreu dem Motto: Die Beste Kamera ist die, die man dabei hat
Aber du hast schon recht, ich denke da etwas anders. Ich mache lieber keine Bilder, wenn ich weiß, dass sie nicht gut werden und das wird keine Handykamera ändern können. Nicht in den nächsten 10 Jahren. Für mich ist aber auch die Qualität einer Kompaktkamera nicht ausreichend. Aber ich gebe ja auch für Objektive schon ohne Kamera bis zu 1000 Euro aus (bin damit aber noch lange nicht da angekommen wo manch andere stehen, die ich kenne).
eugenwolk
Member
Benutzerbild von eugenwolk
Beiträge: 50
Registriert seit: 22.04.2012
Sony ist einfach nur Geil..