Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Telekom steigert Smartphone-Absatz mit neuer Preisstrategie

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.831
Registriert seit: 19.09.2002

Telekom steigert Smartphone-Absatz mit neuer Preisstrategie

Die neue Preisstrategie der Telekom bei Smartphones fruchtet. Der Mobilfunkbetreiber aus Bonn konnte im ersten Quartal 2013 seinen Smartphone-Absatz um 16 Prozent steigern. Zuletzte hatte die Telekom gerade vielbeachtete Highend-Smartphones ohne Vertrag zu niedrigeren Preisen als im übrigen Fachhandel angeboten. Bei Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen kündigte Telekom-Chef René Obermann außerdem an, auch künftig an echten Flatrates festhalten zu wollen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Telekom steigert Smartphone-Absatz mit neuer Preisstrategie auf AreaMobile.
Mr.No
Handy Profi
Benutzerbild von Mr.No
Beiträge: 527
Registriert seit: 08.02.2012
Und wie erwartet möchte die Drosselkom mehr Geld.
Witzig finde ich, noch dass sie von einer "Flatrate" reden.
Den Kundenweggang sehen die Manager wohl auch.
Aber statt den Grund bei ihrem schlechten Support und den Preisen zu suchen, schieben sie die Schuld auf die "Extrem-User".

Sie sind wohl schuld an der Mieser der Telekom.

Wegen dieser Kunden, müssen die "Normal-User" alles ausbaden...die überhöhten Preise und den schlechten Support... usw. Aber jetzt werden die "Extremen" dafür bezahlen müssen.

Ha, ha, haa, hahahahhhahha (evil laugh)

Geändert von Mr.No (08.05.2013 um 17:06 Uhr)
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.359
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Das beste Netz allein reicht nicht aus, wenn die Preise durch die Decke gehen. Ich werde nicht für den Bockmist bezahlen, den die Telekom in den USA angerichtet hat. Irgentwann ist Ende, gute und schnelle Netze hin oder her.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Also irgendwie wirkt das alles ganz schön chaotisch.
Wo soll sich denn da was ändern? Die sitzen doch immer weiter auf ihren Sprachtarifen und bringen trotzdem nix, das auf Internet ausgelegt ist, auf das ich schon seit Jahren warte und von wegen neue Preistrategie, das hatten wir doch erst letztens und da passierte auch nix:
http://www.areamobile.de/news/23832-neue-preisstrategie-blackberry-z10-und-htc-one-zu-guenstigen-preisen-bei-der-telekom

Alles nur Marketinggewäsch und am Ende hocken sie doch wieder wie eine Glucke auf ihren veralteten Tarifsystem und alle anderen machen es nach. Echt traurig. In anderen Ländern geht es doch auch.
Peerex
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Peerex
Beiträge: 1.395
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Nähe Potsdam/Berlin
Das Problem ist die Telekom DARF nicht günstiger sein als die Konkurrenz.
Das alle anderen dann nachmachen ist natürlich der Rattenschwanz der dann da dran hängt...
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ich sage nichts dagegen, dass die Tarife was kosten, ich kritisiere nur, dass alle Verträge immer noch ausschließlich auf Telefonie ausgerichtet sind obwohl die Datenutzung immer wichtiger wird und selbst die Telefonate dann auch digitalisiert werden und am Ende dann auch über die Datennetze gehen.
Ich will keine unnützen 3000 SMS kaufen müssen und nochmal 1000 Minuten Telefonie nur um einen vernünftigen Datentarif zu bekommen.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.065
Registriert seit: 11.12.2012
@Peerex:"Das Problem ist die Telekom DARF nicht günstiger sein als die Konkurrenz.
Das alle anderen dann nachmachen ist natürlich der Rattenschwanz der dann da dran hängt..."
>>Ja, das glaubt man schnell wenn man die Preise der Telekom sieht, aber viele bleiben einfach beim Alten. Das ist wie im Kino, wichtig ist nur das der Umsatz stimmt, wieviele Leute kaufen ist egal und da viele auf die Telekom schwören und niemals wechseln würden (und teilweise nicht können) ist die Telekom halt schön teuer.
Peerex
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Peerex
Beiträge: 1.395
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Nähe Potsdam/Berlin
@PF
Ich glaube die wenigsten KD wollen bei Smartphone Tarifen vorrangig Internetvolumen, genauso wie die wenigsten ausschließlich Telefonie möchten. Das Groß möchte halt den Mix aus allem (trotzdem sind die Highspeed Volumina ein schlechter Scherz) und legen tatsächlich Wert auf eine Allnetflat, auch bei SMS.

Ansonsten kannst du auch mit einer Datenkarte telefonieren. Hast dann zwar keine Freiminuten aber deinen gewünschten GB Volumen. ;)

@ibnam

Nein ich habe sowas wirklich mal gehört. Wohl aufgrund der damaligen Monopolstellung.

Mit dem Anderen hast du natürlich auch recht. Gerade die Generation ü50 ist davon akut betroffen und sieht oft von wechseln ab aufgrund der Angst dass danach nix mehr ginge. Oder weil sie es halt gewohnt sind und schon kennen. Ich hoffe dass diese Herangehensweise dann bald abgelöst wird. Kann dem Endverbraucher eigentlich nur gut tun.

Geändert von Peerex (10.05.2013 um 11:16 Uhr)
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Peerex:
Das glaube ich eben nicht. Ich glaube, dass viel weniger Allnet-Flats brauchen als sie tatsächlich haben und das 200 MB nicht nur für mich verdammt wenig Volumen sind. Warum wohl nutzen immer mehr Prepaid-Angebote?


> Ansonsten kannst du auch mit einer Datenkarte telefonieren. Hast dann
> zwar keine Freiminuten aber deinen gewünschten GB Volumen. ;)
Im Prinzip mach ich das ja so, aber das macht man dann halt Prepaid. Es ist halt traurig, dass die Anbieter es nicht schaffen den Nutzer ein vernünftiges Paket zur Verfügung zu stellen, das passt. Die treiben ihre Kunden quasi fast schon zum Prepaid.
Peerex
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Peerex
Beiträge: 1.395
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Nähe Potsdam/Berlin
@PF

Brauchen ist das eine, wollen das andere. Und da kann ich dir mit Sicherheit sagen dass die meisten definitiv eine wollen. Zumindest schließe ich das daraus was ich so tagtäglich mitbekomme. ;)
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Aber dennoch haben die Prepaidanbieter immer mehr zulauf, das zeigt doch, dass es eben auch genügend gibt, die sich für diese ganzen Flats eher weniger interessieren, bzw. sich nicht an solche binden wollen.
 
 

 
alle Nachrichten News-Archiv