Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

EU-Kommission überprüft Apples iPhone-Vertriebsstrategie

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 42.577
Registriert seit: 19.09.2002

EU-Kommission überprüft Apples iPhone-Vertriebsstrategie

Die EU-Kommission geht Klagen von europäischen Mobilfunkbetreibern über die Geschäftspraktiken von Apple nach. Der Hersteller aus Cupertino soll eine wettbewerbsverzerrende Strategie beim Vertrieb des iPhone anwenden.[...]

Lesen Sie den Beitrag: EU-Kommission überprüft Apples iPhone-Vertriebsstrategie auf AreaMobile.
Kunibert
Advanced Member
no user
Beiträge: 297
Registriert seit: 16.01.2012
Jetzt, da der Äppelhype vorüber ist, stellt sich Äpple mit seinen Praktiken selbst in Aus! Da braucht keine Kommission einzugreifen.
n-nutzer
Handy Profi
no user
Beiträge: 900
Registriert seit: 25.10.2009
Irgendwo mittlerweile humbug. Apple ist nicht mehr soo wichtig wie einst 2007/8. Da waren iPhones noch Zugpferde.

Aber mittlerweile sprechen doch alle nur noch über Galaxy und One. Sieht/hört man schon daran, dass wenn man die Hotline für die Vetragsverlängerung anruft einem diese Geräte angeboten werden. Früher nur Iphone.

Selbst im Hochpreissegment nicht mehr sooo wichtig. Die anderen sind einfach wirklich extrem gut geworden im Verglich zu früher.
Peerex
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Peerex
Beiträge: 1.387
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Nähe Potsdam/Berlin
Also ich weiß von einem Bekannten der auf einem Workshop der Telekom war dass dort der Leiter Vertrieb von T-Mobile gesagt hat dass man sich von Apple als Fokusprodukt trennen möchte weil es ein unfassbar unangenehmer Verhandlungspartner ist der einen Klauseln über Klauseln auferlegt und somit fast schon das gesamte Marketing des Anbieters steuern will (Gestaltung von Werbemittel etc.).

Somit deckt sich das ja irgendwo.

p.s.: Das mit der Mindesabnahmemenge hat der auch gesagt.

Geändert von Peerex (27.05.2013 um 14:48 Uhr)
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.136
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@Peerex

Das die Telekom (und allgemein die Mobilfunkanbieter) aber selber Schuld. Es zwingt Sie keiner dazu solche Verträge zu unterschreiben.


Für mich hört es sich an, als habe man mit Apple und dem iPhone fett die Kohlen verdient und nun will man aus diesen Verträgen raus.
Da das aber normal nicht geht, heult man sich bei der EU aus.
Signatur
#Fortschritt
Peerex
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Peerex
Beiträge: 1.387
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Nähe Potsdam/Berlin
Da gehe ich mit dir Chloroform.

Wahrscheinlich auch der Grund warum es damals nur bei der T-Com zu bekommen war.
Weil die anderen einfach keinen Bock hatten sich solche Verträge anzutun, es aber aufgrund der hohen Nachfrage im Endeffekt doch machen "mussten".
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
Und beim iP5 gab es als Gegenleistung vermutlich den LTE-Zwang. Wenn ein Gierhaufen und ein Blutsauger aufeinander treffen.
Peerex
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Peerex
Beiträge: 1.387
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Nähe Potsdam/Berlin
Richtig. Irgendwie amüsant wie fehlende Kompatibilität als Alleinstellungsmerkmal vermarktet wird. ^^
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.136
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@Peerex

Ja, man ist halt den weg des geringsten Wiederstand gegangen und jetzt heult man rum. Man hätte auch was andere pushen können, hätte zwar mehr Energie gekostet aber man wäre freier gewesen.

Ich würde mir da eher wünschen, die Mobilfunkanbieter würde die Verträge mit Apple auslaufen lassen. Und wenn es kein iPhones mehr bei diesen gibt, wird Apple sich umgucken was auf einmal los ist.

Vielleicht würde Sie auch den Preis senken, wenn Sie merken das es keiner kauft weil es ohne Vertrag doch sehr teuer ist.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.008
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Chief

Es ist alles eine kosten - nutzen Rechnung .

Wenn nicht die Telekom ... Dann hält ein anderer .

Der Punkt ist eher das " die anderen " bis auf Samsung wachsweiche Verhandlungspartner sind da sie mit dem Rücken an der Wand stehen - dummerweise helfen die kaum beim vermarkten .

Samsung macht den Providern auch wiederum Angst da dieser ordentlich verdrängt und zunehmend nicht anders auftreten wird wie Apple .

Ist aber typisch Telekom als ehemaliger Staatsbetrieb - man versucht eigene Unannehmlichkeiten auf politische ebene zu drücken
Signatur
ich bin dann mal weg!
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
"Vielleicht würde Sie auch den Preis senken, wenn Sie merken das es keiner kauft weil es ohne Vertrag doch sehr teuer ist."

naja, mit den neuen Modellen (SGS4, etc.) gibt sich apple nicht mehr so viel im einkaufspreis ohne vertrag.
ptownsen
Member
no user
Beiträge: 72
Registriert seit: 19.04.2013
"naja, mit den neuen Modellen (SGS4, etc.) gibt sich apple nicht mehr so viel im einkaufspreis ohne vertrag."

wenn man bedenkt das das IPhone 7 Monate älter ist...

warte mal ab wenn das neue Iphone kommt, jegliche anderen Smartphones welche jetzt released wurden kosten 200€ weniger. nur Apple besteht weiterhin auf überteuerte Preise.
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
"wenn man bedenkt das das IPhone 7 Monate älter ist..."

das die apple produkte kein wert/ fast kein wert verlieren ist ja bekannt/immer so. aber beim release sind die neuen highend geräte auch so teuer. nur wenn mabn alle 2 monate neue handys aufn markt wirft kann man das natürlich nicht vergleichen. also wenn dort die preise gleich bleiben würden würde es gar keiner kaufen also sind das doch ein wenig äpfel und birnen oder? apple bringt ja nur 1x 1 gerät pro jahr
Peerex
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Peerex
Beiträge: 1.387
Registriert seit: 17.04.2012
Ort: Nähe Potsdam/Berlin
Das hat damit doch eher weniger zu tun.

Der Stand der Technik und die Aktualität eines Endgeräts gehen doch trotzdem voran. Ob ich nun 1 oder 10 Geräte im Jahr rausbringe.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.008
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Peerex

Eben nicht.

Mit neuen eigenen Geräten entwerte ich meine älteren Geräte , nicht aber zwangsläufig die des Wettbewerbs .

Davon abgesehen kotzt telekom und Co immer mehr an das Dienste wie FaceTime integriert sind , auch ein " navigon select " kein Wettbewerbsvorteil mehr ist etc pp.

Die Einnahmequellen der telekom sinken insbesondere bei diesen premiumkunden .

Schlossen die einst Tarife für 60,- + ab reicht denen heut der billigste mit internetflat .

Geändert von bocadillo (27.05.2013 um 20:15 Uhr)
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
boca

genau. und wofür braucht man zb. octa ? ich meine wenn es richtig abgestimmt wird reicht dualcore auch aus. das sind diese typischen papierverbesserungen. die dem endnutzer ncihts bringen. auch LTE, ich habe LTE und brauchen tue ich es nicht weil die empfangsstärke nicht ausreicht (meistens) für alle sachen mitm handy würde ein (!)Flächendeckendes 3G netz reichen. aber in unserer konsumwelt wird nicht überlegt :P
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
"Samsung macht den Providern auch wiederum Angst da dieser ordentlich verdrängt und zunehmend nicht anders auftreten wird wie Apple ."

Als Samsung Hater ist es dir wohl unmöglich Samsungs Rolle auch positiv zu sehen.
Als Provider wäre mir Samsung ein willkommener Widersacher um Druck auf Apples monopolistisches Gehabe auszuüben. Der Rest ist ja wie du sagst weichwachs.
Aber verständlich, als Apple Missionar ist es deine Pflicht jegliche negativ PR von Apple abzulenken und auf Samsung zu richten


"Mit neuen eigenen Geräten entwerte ich meine älteren Geräte , nicht aber zwangsläufig die des Wettbewerbs."

Im Normalfall aber schon. Auch Apple muss sich den Marktgesetzten unterwerfen.
Apples Vertriebsstrategie die Preise hochzuhalten kann aufgehen, kann aber auch in die Hose gehen -> Absatzverluste
Apple muss zusehen wie ihnen die Kunden davon laufen und massenweise zur Konkurrenz überlaufen.
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 7.982
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Frankfurter

Warum kommst du jedesmal damit, das man sofort ein Samsung Hater ist, wenn die Fakten doch eine klare Sprache sprechen!?
Muss man Samsung ständig Honig um den Mund schmieren???
Samsung hat im Moment schon fast ein Monopol bei Android. Einziger Widersacher ist einzig und allein Apple. Alle anderen sind im Vergleich kleine Fischchen im Karpfenteich.
Beide Firmen haben so einen gigantischen Cashflow, das sie immer und überall Druck ausüben können.
Samsung verdrängt systematisch die Androidkonkurrenz vom Markt. Einzig die Chinesen können noch dazu kommen. Aber das geschieht nicht von heut auf morgen.
Deine Liebe zu Samsung könnte man dir auch ankreiden, also bitte weiter durch die Nase atmen.
Signatur
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Vorwärts Leben wir, erst rückwärts verstehen wir.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
@ben
News gelesen?

Die Marktmacht Apples ist den Providern ein Dorn im Auge.
So lange ein Druckmittel gegen Apple vorhanden ist, juckt das AndroidProblem die Provider nicht die Bohne.

Geändert von Frankfurter Knackarsch (27.05.2013 um 22:53 Uhr)
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.021
Registriert seit: 11.12.2012
@IOSammy:"genau. und wofür braucht man zb. octa ? ich meine wenn es richtig abgestimmt wird reicht dualcore auch aus."
>>Wie oft noch.. die Cores sagen gar nichts über die Leistungsfähigkeit der CPU aus (Stichwort IPC), wenn überhaupt dann könnte man Die-Size und Fertigungsprozess als groben Maßstab ansetzen, aber man kann auch Benchmarks nehmen und da wird offensichtlich, dass die CPU im iPhone 5 etwa so leistungsfähig ist wie zu der Zeit die Quad-Cores. Apple muss also nicht mit deutlich weniger Rechenleistung arbeiten als andere High-End-Hersteller.

@Boca:"Ist aber typisch Telekom als ehemaliger Staatsbetrieb - man versucht eigene Unannehmlichkeiten auf politische ebene zu drücken"
>>Agree, die restlichen Statements waren wieder typische Übertreibungen.

@Frankfurter: Du verteidigst Samsung aber ein bisschen zu sehr, hast du schon im "Fanboy"-Thread gebeichtet? Man kann Boca viel vorwerfen, aber ein Apple Fanboy ist er nicht.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.008
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Frankfurter

Dir ist wohl entgangen das Samsung in Sachen Marktanteilen Apple überholt hat und die größte Marktmacht hat- und die im Gegensatz zu Apple sogar noch wächst . Lustig wo du Basherei siehst - es ist nur logisch wenn Samsung künftig seine macht mehr ausspielen wird - noch gibt es aber noch paar kränkelnde Wettbewerber die mit ähnlichen Produkten sprich Android die Preise drücken.
Aber wenn ich denn doch so ein samsunghater bin - dann zeig mir doch wo ich Produkte samsungs wirklich geredet habe ( so wie du das z.b. Mit htc machst ).

Aber stimmt ja - ich habe das One auf eine Stufe mit dem sgs4 gesetzt - wenn das keine Basherei in Reinkultur ist !
Wenn du mal genauer nachdenkst solltest du dich mal fragen warum grad Apple den providern ein " Dorn im Auge " ist
Apple hat immer noch die höchsten Margen von denen die providern gern was abhaben möchten .
Warum nicht bei den Androiden - weil da nicht viel zu holen ist - denn die Hersteller Pfeifen größtenteils auf dem letzten Loch .

Aber eine solch rationale , logische Betrachtung ist halt vielen hier nicht möglich - vor allen Dingen wenn es um Apple geht denn ein Vorgehen gegen Apple ist ja grundsätzlich erstmal gut und ausschließlich im Sinne des Allgemeinwohls

Betreff der Preispolitik - natürlich gibt es einen Grenzwert ab wann der absatzverlust durch höheren Preis das dB plus übersteigt . Scheinbar hat Apple da aber einen guten Wert gefunden .
Ibna

" typisch Übertreibung " ist wiedermal typische übertreibende Abwertung von Fakten in deiner Art
;-)

Geändert von bocadillo (28.05.2013 um 09:17 Uhr)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 8.585
Registriert seit: 09.03.2012
@ bocadillo: Gut+ treffend ge-/beschrieben.
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.136
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
@iosammy #11
"naja, mit den neuen Modellen (SGS4, etc.) gibt sich apple nicht mehr so viel im einkaufspreis ohne vertrag."

Du darfst eines nicht vergessen. Bei Samsung (um bei deinem S4 beispiel zu bleiben) ist der UVP sehr hoch, 729€ und damit 50€ mehr als das günstigste iPhone5.

Der Straßenpreis allerdings fällt, bei amazon bekommt man ein neues S4 schon für knapp 540-550€, während der Preis des iPhone nicht eine € nach unten geht.

#13
"das die apple produkte kein wert/ fast kein wert verlieren ist ja bekannt/immer so."

Da findet gerade ein wandel statt. Die Zeiten wo man auch noch an einem gebrauchten iPhone gutes Geld mit verdient hat, fangen langsam aber sicher an der Vergangenheit anzugehören.

@boca #15 + iosammy #16
"Mit neuen eigenen Geräten entwerte ich meine älteren Geräte , nicht aber zwangsläufig die des Wettbewerbs ."
"genau"

Richtig. Aber auch Samsung (schauen wir mal was HTC dieses Jahr macht) bringt einmal im Jahr ihr Topmodell. Das Note ist eine anderen Geräteklasse.
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
"Der Straßenpreis allerdings fällt, bei amazon bekommt man ein neues S4 schon für knapp 540-550€, während der Preis des iPhone nicht eine € nach unten geht."

naja also wenn du es so sehen willst kannst du es auch bei ebay Neu OVP + Beats by Dr. Dre kopfhörer für 500€ sofortkauf nehmen. also das ist ja wieder ein geiler vergleich.
du stützt dein argument indem du den herstellerpreis entwertest um den "straßenpreis" dann mit apple's preis zu vergleichen?

ich meine es ist immer klar das du bei amazon, ebay, generell im internet das alles günstiger bekommst. gilt aber für beide hersteller.
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.136
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
"naja also wenn du es so sehen willst kannst du es auch bei ebay Neu OVP + Beats by Dr. Dre kopfhörer für 500€ sofortkauf nehmen. also das ist ja wieder ein geiler vergleich.
du stützt dein argument indem du den herstellerpreis entwertest um den "straßenpreis" dann mit apple's preis zu vergleichen?

ich meine es ist immer klar das du bei amazon, ebay, generell im internet das alles günstiger bekommst. gilt aber für beide hersteller."


ICH entwerte gar nix! Ich stütze meine Argumentation auf den Preis den ich im Geschäft bezahlen muss.

Was habe ich den davon wenn ich die UVP von 729€ (für das S4) mit der UVP von 679€ (für das iP5) vergleiche aber im Geschäft "nur" 550€ für das S4 auf den Tisch legen muss und für das iP5 immer noch 679€?

Und das ich bei Amazon, Ebay und dem Rest im Internet mal Apple Produkte deutlich günstiger bekommen ist sehr sehr selten.
Dann sind das meist irgendwelche Rabatt Aktionen, Eröffnungsangebote oder Ausverkäufe der alten Generation.

Bei Apple Produkten gibt es keine "natürlichen" Preisverfall.
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.136
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
"naja also wenn du es so sehen willst kannst du es auch bei ebay Neu OVP + Beats by Dr. Dre kopfhörer für 500€ sofortkauf nehmen. also das ist ja wieder ein geiler vergleich.
du stützt dein argument indem du den herstellerpreis entwertest um den "straßenpreis" dann mit apple's preis zu vergleichen?

ich meine es ist immer klar das du bei amazon, ebay, generell im internet das alles günstiger bekommst. gilt aber für beide hersteller."


ICH entwerte gar nix! Ich stütze meine Argumentation auf den Preis den ich im Geschäft bezahlen muss.

Was habe ich den davon wenn ich die UVP von 729€ (für das S4) mit der UVP von 679€ (für das iP5) vergleiche aber im Geschäft "nur" 550€ für das S4 auf den Tisch legen muss und für das iP5 immer noch 679€?

Und das ich bei Amazon, Ebay und dem Rest im Internet mal Apple Produkte deutlich günstiger bekommen ist sehr sehr selten.
Dann sind das meist irgendwelche Rabatt Aktionen, Eröffnungsangebote oder Ausverkäufe der alten Generation.

Bei Apple Produkten gibt es keine "natürlichen" Preisverfall.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
"du stützt dein argument indem du den herstellerpreis entwertest um den "straßenpreis" dann mit apple's preis zu vergleichen?"

Bei Apple entspricht der Herstellerpreis dem Straßenpreis, von daher passts
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.021
Registriert seit: 11.12.2012
@Frankfurter: Nö, iPhone 5 hat einen Straßenpreis von 574 Euro und wird bei Apple für 679 Euro angeboten und das ist ja nicht mal die UVP, also beim nächsten mal einfach das Internet nutzen bevor man solche Pauschalaussagen tätigt, die einfach zu leicht widerlegbar sind.

Und kommt mir nicht mit "aber das iPhone ist schon mehr als ein halbes Jahr alt", denn eine Pauschalaussage ist eine Pauschalaussage.
Signatur
... oder kurz ibnam
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
@ibnam
Ich wette, kriegen du von Ali international Import/Export GmbH noch billiger ;)

Apple: iPhone 5 16 GB 679€
Saturn: 649€
Amazon: 649€
Vodafone:719€

Samsung Galaxy S4 16 GB 729€ UVP
Saturn 599€
Amazon 595€
Vodafone, TKom,O2 etc nur mit Vertrag

und jetzt?
gut ich hätte vill. sagen sollen "entsprechen NAHEZU" wenn es dich glücklicher macht

Geändert von Frankfurter Knackarsch (29.05.2013 um 04:06 Uhr)
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.321
Registriert seit: 11.10.2010
Ich finde zwar kein Angebot für 574,00 € aber für 582,00 €: http://www.eckotech.de/telekommunikation/handys/apple/apple-iphone-5---16gb-schwarz--graphit.php

Das ist auch deutlich unter den 679,00 €...
Signatur
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates
(470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
also ... alleine bei mir in Lüneburg haben wir so ein applehändler. also der hat nur applesachen und da gibt es alleine schon das iPhone 5 16GB für 574€!

wiegesagt bei ebay habe ich es schon neu OVP + beats by Dr Dre gesehen für 500€ also weiss ich nicht wieso das nicht so sein soll. Dann bei mir im "appleshop" (kein richtiger) 574€
und das D1,D2 etc alle noch schön oben was vom preis rauflegen ist ja klar.

schließlich ist es ja so das du auch das iphone "billiger" bekommst. ich meine das für perisvergleiche im bereich "straßenpreis" nicht die Telekom oder klarmobil als vergleich dienen ist ja wohl eindeutig oder?

netzbetreiber legen meinchmal so freche preise fest. das ist krass.
Signatur
Wo ist der Unterschied zwischen einer Ente?

Geräte:
iPhone 5, iPad 4, AppleTV und Acer lappi



.

Geändert von IOSammy (29.05.2013 um 16:21 Uhr)
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
"ich meine das für perisvergleiche im bereich "straßenpreis" nicht die Telekom oder klarmobil als vergleich dienen ist ja wohl eindeutig oder?"

Den billigsten Hinterhofhändler aus dem hintersten Winkel des Internets rauszufischen, mag für dich die beste Alternative sein aber die Masse geht nunmal in die zentralen Shops guckt sich das Produkt vorort an und läßt sich auch gerne beraten und nicht selten wird dort über den Kauf entschieden. Sonst könnten Apple&Co seine Shops gleich dicht machen.
Und ja auch Provider werden trotz Wucherpreise ihre Geräte los, nur weniger als Stand-Alone sondern im Paket mit Vertrag.
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.321
Registriert seit: 11.10.2010
"also ... alleine bei mir in Lüneburg haben wir so ein applehändler. also der hat nur applesachen und da gibt es alleine schon das iPhone 5 16GB für 574€!"

Das ist also ein Hinterhofhändler aus dem hintersten Winkel des Internets ;).
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
na dem müssen ja die Kunden die bude einrennen. iwann wird er sicher bald Saturn übernehmen ;)
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
danke gorki

nein frankfurter. zum einen ist ein so das, wenn du es googles't, du siehst das lüneburg nicht im hintersten winkel liegt. ok wie FFM ist es nicht aber daran liegt ja dein maßstab nicht, oder?

und das ist ein zertifizierter apple händler oder wie das heißt. also mit bashen kommst du so nicht weiter :P
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
Was spielt das überhaupt für Rolle wer wie wo was günstiger anbietet? Fakt ist, die PreisSpanne reicht vom Billigangebot irgendwo in der Pampa bis hin zum Apple Store. Und zu diesen Preisen ist das iPhone5 aktuell auf der Straße zu haben, es heißt ja nicht umsonst Straßenpreis. Also zählt zum Starßenpreis dein Billighändler genauso dazu wie der Wucherpreis im Apple Store.
Und um wieder auf das Thema zurückzukommen, ja der Vergleich passt,
Apple Preis=Straßenpreis vs Straßenpreis (Android)

Geändert von Frankfurter Knackarsch (29.05.2013 um 19:29 Uhr)
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.021
Registriert seit: 11.12.2012
@Frankfurter: "Apple Preis=Straßenpreis vs Straßenpreis (Android)"
>>Was stimmt denn mit dir nicht. Du darfst nicht einfach ne neue Definition für den Straßenpreis anlegen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fenpreis#Besondere_Preisbezeichnungen_im_Handel
http://tinyurl.com/qjgy3la
http://tinyurl.com/ohywhdo
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
egal... scheinst es nicht sehen zu wollen also: ja, du hast recht;)
so sein tut es dennoch nicht.

"Fakt ist, die PreisSpanne reicht vom Billigangebot irgendwo in der Pampa bis hin zum Apple Store"

richtig. aber dann bestätigst du doch das der preis im applestore nicht der einzige ist und das es auch billiger auf der "straße" zu haben ist.

und ich meine, so viele applestores gibt es nicht als das man nun sagen kann das alle ihre iPhones dort her beziehen.

und auch in Franktfurt wirst du es in einem laden unter 600€ bekommen, glaub mir;)
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.648
Registriert seit: 15.11.2009
@ibnam
"Du darfst nicht einfach ne neue Definition für den Straßenpreis anlegen."

Doch darfst du in diesem Fall, denn Definition hin Definition her, der Terminus Straßenpreis existiert in der Fachsprache der Ökonomie nicht, von Definition kann also nicht die Rede sein. Ist reiner Fachjargon der Händler sowie Winterschlussverkauf, Sales, Outlet, etc. Und jetzt mal die Ohren gespitzt, was sagt dir der Begriff "STRAßE"?
Wenn ich die ZEil entlang laufe und den Apple Store betrete, welche Art von Preis soll ich denn dort vorfinden?
Macht es euch doch nicht so kompliziert, Straßenpreis ist was er ist. Er heißt nihct nur so, er ist es auch, alles was du auf der Straße und im Handel vorfindest. Wenn jmd in Buxdehude ein iPhone5 für 300,-€ Neu anzubieten hat, große Klasse, auch wenn ich nix davon habe.

@iosamy
ich merke du kannst mir nicht mehr folgen, ist schon okey ;)

"und ich meine, so viele applestores gibt es nicht als das man nun sagen kann das alle ihre iPhones dort her beziehen. "

und der virtuelle Apple Store ist nur fake?

Geändert von Frankfurter Knackarsch (29.05.2013 um 22:32 Uhr)
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
ja gut. wiegesagt, bei uns gibt es das billiger und in JEDER großstadt auch. Wenn du nur den "SP" nur auf die applestores und den "virtuellen" shop (der nun nicht straße ist) besziehst dann merkst du doch das du dir selbst wiedersprichst, oder nicht?