Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Huawei Ascend P6: Android-Smartphone mit doppeltem Superlativ

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.816
Registriert seit: 19.09.2002

Huawei Ascend P6: Android-Smartphone mit doppeltem Superlativ

Auf seiner Facebook-Seite hat der chinesische Handy-Hersteller Huawei den anstehenden Launch des zuvor schon geleakten Ascend P6 bestätigt. Das Android-Smartphone soll am 18. Juni in London offiziell vorgestellt werden. Der Hersteller kündigt es mit doppeltem Superlativ an.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Huawei Ascend P6: Android-Smartphone mit doppeltem Superlativ auf AreaMobile.
fluxkompensator
Newcomer
no user
Beiträge: 14
Registriert seit: 31.10.2011

Preise umrechen

... is Quatsch. Wenn das rechnerisch 250 Euro sind wird die UVP 499 Euro sein - flamed mich jetzt und seht später selbst
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
oben rechts auf dem bild sieht es ein wenig dem iPhone nachempfunden aus xD
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Geniales Smartphone. Huawei wird aller Voraussicht nach das neue Samsung, nur eben...BESSER. :-D
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 6.082
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
Glaub ich weniger. Vielleicht eine andere hierzulande etablierte Firma aber mit sicherheit nicht Huawai.

Geändert von M.a.K (30.05.2013 um 18:57 Uhr)
Kelemvor
Member
no user
Beiträge: 61
Registriert seit: 20.03.2013
Ort: Daenemark
Wenn der Preis mal nicht eine absolute Kampfansage ist!
Hoehrt sich doch gar nicht schlecht an, aber was ist mit LTE?
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Und warum nicht?

Zur Erinnerung: China's Bevölkerung allein reicht, um Huawei auf Platz 3 im Weltmarkt zu hiefen.
Lass die mal mehr in die USA und Europa investieren, mit ordentlichen Releaseterminen, viel Werbung (emotional wie Sumsum) dann sieht der Spaß gleich anders aus.

ZTE traue ich es nicht zu, alleine der Name erinnert, wie HTC, an eine schlechte Krankenversicherung.

Da kommt eher Nokia nochmal zurück, als dass da etwas einschlägiges bei rumkommt.
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
@Kelemvor

LTE soll auch mit an Bord sein.
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.230
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
Für 250 ist es sofort gekauft. Eine Überraschung wäre, wenn das P6 auch im Juni erhältlich ist...
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
An 250€ glaube ich nicht. Aber dass Georg auf das dünne Teil abfährt, war klar. :-D
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.230
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
Weißt ja, ich mache kein Geheimnis daraus ;)

Das Teil ist aber auch gut. Schnell, flach, hochwertig --> Was will man mehr? :D
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.287
Registriert seit: 24.08.2010
"Geniales Smartphone. Huawei wird aller Voraussicht nach das neue Samsung, nur eben...BESSER. :-D"

Welcher Vorraussicht?


"Zur Erinnerung: China's Bevölkerung allein reicht, um Huawei auf Platz 3 im Weltmarkt zu hiefen."

Was hat die Bevölkerung von China jetzt damit zutun? Huawei Smartphones scheinen auch in China nicht sonderlich beliebt zu sein.


"Lass die mal mehr in die USA und Europa investieren, mit ordentlichen Releaseterminen, viel Werbung (emotional wie Sumsum) dann sieht der Spaß gleich anders aus."

Ich glaube ernsthaft, du stellst dir das ganze ein 'bisschen' zu einfach vor.
Signatur
Arguing on the internet is like running in the special olympics. Even if you win, you're still retarded.
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
@Der Kewle

Der Voraussicht nach, das mehr Engagement betrieben wird.

Die Bevölkerung hat insofern was damit zu tun, dass die Devices sich bald besser verkaufen, als die von Samsung.
Aktuelle Chinamarktverteilung:
#1 Samsung
#2 Lenovo
#3 Huawei
#4 ZTE
#5 LG

Wer spricht von nicht beliebt? Kannst du das beweisen, bzw. beurteilen?

h stelle mir nichts zu einfach vor. Samsung hat wohl eindrucksvoll vorgemacht, wie man als Mittelklasse Hersteller Nokia quasi dem Erdboden gleichgemacht hat.
Ich würde eher behaupten, dass es naiv ist zu glauben, dass Samsung ewig diese Marktmacht behält.

Sieh dir den enormen Wachstum ZTE's und Huawei's an und sag mir wie es weitergehen wird.
Zumal China höchstwahrscheinlich die neue Weltwirtschaftsmacht wird, wenn man sich den Verlauf und die Krisen in anderen Teilen der Welt ansieht. ;-)

Sony wird nur noch mitlaufen dürfen, LG versteckt sich weiter hinter Samsung, HTC ist sowieso bald Feierabend, Motorola wird dank Google überleben und die finanziell und regierungsgestärkten Chinesen werden den Mobilfunkmarkt dominieren, auch wenn das der ein oder andere nicht wahrhaben wollen wird.

msung vs. Huawei - that's it - wer zuerst einbricht
Der Kewle
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Der Kewle
Beiträge: 1.287
Registriert seit: 24.08.2010
"Der Voraussicht nach, das mehr Engagement betrieben wird."

Mehr Engagement als jetzt? Sicherlich.
Mehr Engagement als die anderen Hersteller? Fraglich.


"Die Bevölkerung hat insofern was damit zu tun, dass die Devices sich bald besser verkaufen, als die von Samsung."

Warum? Weil es ein chinesischer Hersteller ist? Bis jetzt scheint den Chinesen das relativ egal zu sein. Dass die drei chinesischen Hersteller unter den Top5 in China liegen, wird eher der Tatsache der Tatsache geschuldet sein, dass das ihr Heimatmarkt ist.


"Sieh dir den enormen Wachstum ZTE's und Huawei's an und sag mir wie es weitergehen wird."

Klar wachsen die chinesischen Hersteller momentan stark. Aber einen Fuß in den westlichen Markt zu kriegen ist gerade für solche Firmen nochmal was anderes. Das Wachstum wird so nicht ewig so anziehen und erst Recht w?*rd Huawei in den nächsten Jahren nicht Samsungs Position einnehmen.
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.946
Registriert seit: 25.05.2012
Wie stark Huawei in China ist, und wie schnell Huawei wächst ist irrelevant und vollkommen bedeutunglos hier im Westen.
Europa ist ein ganz anderes Kaliber . Hier hatten schon andere Hersteller ihr eigenes Waterloo. In Europa spielt noch das Image einer Marke eine noch stark bedeutende Rolle. Huawei hat hier nur ein Image : Billig.
Huaweis Unfähigkeit ein Smartphone zu "produzieren" was nach Noblesse aussieht ist nicht gerade Image aufbauend. Hinzu kommen noch in der Vergangenheit Grosse Ankündigungen die leider nicht eingehalten worden sind, Devices kamen viel zu spät bei uns hier an. Und wenn ich mir die aktuellen Phones von Huewei anschaue ...da strahlt nichts nach noble Eleganz aus. Für ein Huawei 400-500 Euro auszugeben was nach der Optik aber wie ein 200 Euro Teil aussieht...da bezweifle ich stark das das die Erfolgsmasche von Huawei sein kann.
Die Highendklasse ist kompmexer als Huawei sich es vorstellt. Das ist es nicht einfach mit einem Hammerpreis und ein bissel Marketing getan.
homeend
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.156
Registriert seit: 20.12.2011
Also für 250 Euro würde ich mir das auch kaufen, auch wenn ich kein neues brauche. Aber erst muss es mal da sein und ich glaube der Preis in D wird sich eher in Regionen der LG-Geräte bewegen, also so um 400 Euro.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 6.082
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
Gandalf:
"Samsung hat wohl eindrucksvoll vorgemacht, wie man als Mittelklasse Hersteller Nokia quasi dem Erdboden gleichgemacht hat."

Das hat Nokia ganz allein geschafft, Samsungs Verkaufszahlen sind erst ab dem ersten Galaxy stark gestiegen und da hat Nokia mit der N und E Serie schon aus dem letzten Loch gepfiffen. Wave, Jet, i8510 & i8910 haben sich alle nicht besonders gut verkauft. Die Meisten sind damals zum Apfel gegangen oder haben sich ein billiges LG gekauft.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Ich könnte ja jetzt sagen wie Samsung es geschafft hat .... Da würd ich aber auch gleich wieder Haus Kriegen .

Wer aber allen ernstes meint das wir Europäer der Nabel der Welt sind irrt .

Mit dem bisschen Europa kann kein Hersteller überleben und wenn huawei es schafft in China und Co ordentlich Samsung zu verdrängen ( und das wird passieren )wird es auch in anderen Ländern spaßig .
Ich bin gespannt wann der erste europäische Fußballclub huawei auf dem Trikot hat , die erste Sendung mit dem " fabelhaftem huawei xx" gesponsert wird, wann auf Flughäfen zte Boxen zum Handflächen stehen , 1&1 mit dem grandiosem huawei für einen Euro wirbt .

Dann geht es nämlich ganz schnell - denn Androiden sind alle austauschbar - das ist ja auch deren problem
Signatur
ich bin dann mal weg!
Niedersteberg
Handy Profi
no user
Beiträge: 1.051
Registriert seit: 09.08.2011
@ Boca

in China liegt Huawei sogar schon vor Apple.
Die bauen echt coole Handys zu wahnsinnig guten Preisen.
M.a.K
Handy Master
Benutzerbild von M.a.K
Beiträge: 6.082
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Lower Saxony
@ Bocadillo,

du darfst mich gerne aufklären mit welchen Modellen Samsung Nokia dem Untergang nahe gebracht hat aber wie ich schon sagte, Geräte vor der Galaxy Serie.


Huawai wird auch nicht ewig billig Produzieren können, die Rohstoffpreise werden in den nächsten Jahren extrem ansteigen und während Samsung schön weiter billige Smartphones in den Markt drückt weil genug finanzielle Mittel vorhanden sind und neue Bereiche wie AMOLED und andere Produkte weiter Geld in die Kassen spülen muss Huawai in der E.U um's überleben kämpfen und alles tun, nur nicht der Hauptsponsor einer der besseren Fußballmannschaft zu werden.

Zwischen HTC und Huawai liegen noch immer Welten und das wird sich so schnell nicht ändern.

Auch sehe ich das bisschen Europa nicht als unwichtig. Die Geräte werden hier bestimmt mit mehr Gewinn verkauft als in China auch wenn ich es nicht nachweisen kann.

Das ist dann wie der gerne genomme Vergleich zwischen Apple und Samsung, denn was bringen 100 Millionen verkaufte Geräte wenn nicht viel beim Hersteller hängen bleibt?


So in etwa sehe ich die Zukunft in den nächsten 2-3 Jahren.

Geändert von M.a.K (30.05.2013 um 23:53 Uhr)
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.946
Registriert seit: 25.05.2012
@ Bocadillo

Dein Post ...--->> Du redest hier von Marketing/Sponsoring/ "Expansion",
Ich sprach von Image und "Rufaufbau" einer Firma was Sie represäntiert oder repränsieren sollte, das sind zwei diverse Aspekte. Europa ist de facto nicht unwichtig.
Image ist der Schlüssel zum Erfolg. Ohne Image wirds unmöglich im Marketing/Sponsoringberreich.Für was sollte denn Huawei stehen wenn Sie Werbung machen?
Oder als Sponsor auftreten? Sie haben kein Device was hervorsticht, was man dann als was "besonderes" werben würde.
Erstmal muss ein kompletter Kurswechsel bei Huawei stattfinden , was Image angeht, mit nur Billig baut man vor allem in Europa kein Ruf auf.
Image , Ruf ....
Galaxy S3/4 steht für was...
Iphone steht für was
HTC usw. Diese Markenhersteller stehen synonym für Hightec, Noblesse, etc.
Was hat Huawei?? Für was steht Huawei??
Man würde hier bedeutend mehr Chinadevices sehen wenn Image keine Rolle spielen würde.... So ist es aber nicht.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.898
Registriert seit: 15.11.2009
"in China liegt Huawei sogar schon vor Apple."

http://bgr.com/2013/05/28/apple-china-market-share-q1-2013-samsung/

1. Samsung
2. Huawei
3. Lenovo
4...
5. ZTE
6. Apple

Apple ist dort nur Statist
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Image, Werbung, usw. Blabla.
Entschuldigung, schaut euch mal LG an, als 3. größter Smartphone weltweit. Die interessiert Europa seit dem Optimus Speed Desaster nicht mehr wirklich.

Wenn Huawei WOLLTE, dann KÖNNTEN sie, das ist doch der Punkt.
Und hochwertige Devices haben die Jungs schon im Portfolio, siehe Ascend D2 und das ist eindeutig hochwertiger als ein S3/4.
Nur sehen sie es eben momentan noch nicht für nötig an, solche Premium Smartphones nach Europa zu bringen.

Oder siehe auch ZTE Grand S, Nubia Z5.
;-)

Und bei diesem Thema gebe ich bocadillo ausnahmsweise ausnahmslos recht.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Impuls

Sorry - aber Opel hat auch ein sch... Image und macht Werbung.

Image entsteht nicht zuletzt durch Werbung - und so fürchterlich herausstechen tun so manche trikotwerver auch nicht - man denke an kik , ;-)

Wichtig ist es erstmal bekannt zu sein, das Leute den Namen kennen . Rat dann kommt das Thema imageaufbau .

Für was steht das Galaxy - sag's mir . Nur was würde zuerst aufgebaut - die Bekanntheit der Marke Samsung oder das Image der Galaxy Reihe .

Fakt ist - man würde hier deutlich mehr chinadevices hier sehen wären

- die Chinesen in der Werbung ähnlich aktiv wie Samsung
- wäre man preisaggressiver

Grad letzteres verkneifen sich aber die Chinesen um nicht als " billiger chinakram " abgetan zu werden.

Europa ist defacto nicht unwichtig - aber bei weitem nicht der Schlüsselmarkt für die Zukunft .
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.095
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Dafür ist Europa vor allem auch zu gespalten, um als zentraler Markt zu fungieren.
Siehe Holland - BlackBerry Fanboys, Italien - Windows Phone Liebhaber, Polen und einige Andere Android (Samsung).

Und Deutschland alleine ist nunmal kein Taktgeber wie es beispielsweise China oder die USA sind.

Europa gehört dazu keine Frage, doch es dient mehr als Marktstärkung, als das es zu einer Marktmacht führen würde.
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.946
Registriert seit: 25.05.2012
@ Gandalf

Das stimmt LG ist in der Heimat unglaublich stark, und wenn man sich LG'S Marktanteile in den USA anschaut, dann sind sie auch da erfolgreich.
Das LG nicht unbedingt auf Europa fokussiert ist, zeigte die Vergangenheit und aktuelle "Lage" und "Releases" gewisser Devices.
Natürlich hat Huawei das Potential und Geld um Erfolg zu haben, hier in Europa, doch noch besitzt Huawei keine "Ausstrahlung" und kein Synonymität.
Daran muss natürlich in Zukunft gearbeitet werden.


@ Bocadillo

" Sorry - aber Opel hat auch ein sch... Image und macht Werbung."--->>>
Exacto mundo und siehe da wo Opel jetzt steht.
Womit wir wieder beim Image wären...
( KIK hat das "perfekte" Image --> billig. Ist jetzt nicht gerade ein "Symbiosepartner" für ein "Verein". aber Geld stinkt nicht. :)

" Image entsteht nicht zuletzt durch Werbung -und so fürchterlich herausstechen tun so manche trikotwerver auch nicht - man denke an kik , ;-)"--->>

Ja und Nein...darüber lässt sich streiten, denn man braucht primär ersteinmal ein Produkt, wofür die bewerbende Firma steht,eine gute Marketingfirma muss logischerweise erstmal wissen wofür eine Firma steht, was soll Produkt X dem (DAU) aussagen? die Art des Marketings etc.
Natürlich, stimme ich Dir zu, das man ersteinmal Werbung machen kann, doch macht es so...ist in dem Kopf des DAUS erstmal ein dickes Fragezeichen ....(ääähh, ja wat machen die denn so an "Sachen"??)

Aber vielleicht seh ich es zu detailliert,
also rectum est. :)
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Das Fragezeichen ist aber ein sehr guter anfang
Firenze1848
Handy Profi
Benutzerbild von Firenze1848
Beiträge: 896
Registriert seit: 29.02.2012
Ort: Bochum / Essen
@boca: das mit Huawei als Trikotsponsor ist schon geschehen, Atletico Madrid
http://11jerseys.com/shop/de/atletico-madrid/137-atletico-madrid-heim-trikot-2012-2013.html
Signatur
In Use: htc 8x california blue | Dell Studio 15
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 9.061
Registriert seit: 11.12.2012
@IOSammy:"oben rechts auf dem bild sieht es ein wenig dem iPhone nachempfunden aus xD"
>>Auf 2 Uhr die abgerundete Ecke, hab's auch gesehen ;)

@Gandalf:"Geniales Smartphone. Huawei wird aller Voraussicht nach das neue Samsung, nur eben...BESSER. :-D"
>>Ist das nicht eher ne Beleidigung?

@IMPULS:"[...]Huaweis Unfähigkeit ein Smartphone zu "produzieren" was nach Noblesse aussieht ist nicht gerade Image aufbauend. [...]"
>>Wenn es danach geht, dürfte Samsung auch kein gutes Image haben. Werbung ist fast alles und man muss ein bisschen was liefern können, aber Marketing ist schon wichtiger.

@Boca:"[...] Ich bin gespannt wann der erste europäische Fußballclub huawei auf dem Trikot hat [...]"
>>Das kann ja jeder mit ein bisschen Geld werden. Es sagt halt nicht viel aus, außer, dass man das nötige Kleingeld hat (oder sich zumindest so viel von der Bank leihen kann).

@Gandalf:"Wenn Huawei WOLLTE, dann KÖNNTEN sie, das ist doch der Punkt."
>>Nö, wenn sie könnten, dann hätten sie es schon getan, aber sie können [noch] nicht.

@Bocadillo:"Europa ist defacto nicht unwichtig - aber bei weitem nicht der Schlüsselmarkt für die Zukunft ."
>>Vielmehr sieht es so aus, dass es keinen Schlüsselmarkt gibt derzeit, sondern viele verschiedene. Jeder Hersteller kann sich erlauben Schlüsselmärkte auszulassen und Europa ist eben einer davon (wie du ja auch schon sagtest).
Signatur
... oder kurz ibnam