Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Acer Iconia W3 mit 8-Zoll-Display mit MS Office offiziell vorgestellt

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.589
Registriert seit: 19.09.2002

Acer Iconia W3 mit 8-Zoll-Display mit MS Office offiziell vorgestellt

Acer hat das Windows-8-Tablet Iconia W3 mit Intel-Atom-CPU und vorinstalliertem Office-Paket vorgestellt. Es soll noch im Juni zu einem Preis ab 329 Euro im Handel erhältlich sein. Als Zubehör zum Acer Iconia W3 gibt es eine Bluetooth-Tastatur und Schutzhüllen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Acer Iconia W3 mit 8-Zoll-Display mit MS Office offiziell vorgestellt auf AreaMobile.
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.562
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
Für das Geld ist die Ausstattung echt Top!
wenn bis Anfang Juli nicht nen Surface Mini kommt ist das hier gekauft.
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
Klar, macht Mr. Tablet den ersten Kommentar. ;)

Seit Win8 macht Acer echt richtig Dampf: S7, W710, W510 und nun das W3. Das Surface hat die scheinbar ordentlich angestachelt.

Die Preise sind echt famos! Mal schauen wie das ankommen wird, ABER ich finde 32GB für Win8 doch ein wenig zu wenig. 64GB und 128GB wären besser gewesen und dafür 349€ und 399€. Naja, aber vielleicht ginge das preislich ja wirklich nicht.

@ Noticed:
Welche Variante würde es werden?
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.562
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
Wahrscheinlich die 32GB Variante plus 32GB micro-SD mit virtueller Festplatte. Genauso habe ich es auch mit dem W510.
Das Tablet dürfte Anfang Juli für 299€ in Sonderangeboten zu bekommen sein.
NeRkO20
Handy Profi
Benutzerbild von NeRkO20
Beiträge: 702
Registriert seit: 08.12.2010
Endlich, Preis znd Hardware absolut OK. Wird sehr wahrscheinlich gekauft, 64GB Version.

Wozu gibt es noch WinRT?
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.856
Registriert seit: 15.11.2009
Interessantes Gerät aber nur mit HDMI weil office auf einem 8" ist Schwachsinn hoch 10.
Andererseits für 450€ gibt's bereits ein Notebook mit i3 der U Reihe mit 4 Gigabyte RAM. Etc
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
@ Frankfurter Knackarsch:
Ja, mit günstigen NB sollte man das auch wahrscheinlich nicht vergleichen. Man muss schon ein Tablet wollen und es sollte auch einem reichen, damit dieses wirklich einem Notebook vorziehen würde.

Ich könnte mir halt vorstellen, dass der Screen des W3 besser ist als bei einem Billignotebook und dass man mehr Laufzeit erhält (die CPU und GPU sind ja auch schwächer).

@ Noticed:
Alles klar. Das W3 ist aber nun wirklich zum Netbook Ersatz geworden. Würde ich einem Netbook auf jeden Fall bevorzugen, vor allem wenn gescheite Tastaturcover erhält wären/sind. Ich würde aber zur 64GB Variante greifen.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Mit einem 450 Euro Notebook wird man aber auch nicht sonderlich glücklich werden...
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.856
Registriert seit: 15.11.2009
@pf
kommt auf die Anwendung an
nen i3, i5 sollte aufjedenfall für die meisten Anwedungen ausreichend Leistung haben. Für gaming oder Multimedia sind NB/Tablets ohnehin nicht ausgelegt. dafür gibts desktops
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ich meine jetzt auch weniger aufgrund der Leistung des Geräts.