Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

Windows 8.1 Blue: Microsoft zeigt neues Betriebssystem im Video

 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.616
Registriert seit: 19.09.2002

Windows 8.1 Blue: Microsoft zeigt neues Betriebssystem im Video

Am 26. Juni soll die Preview von Windows 8.1 Blue erscheinen. Microsoft gibt jetzt einen ersten Ausblick auf einige der neuen Funktionen, die das Update mitbringt.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Windows 8.1 Blue: Microsoft zeigt neues Betriebssystem im Video auf AreaMobile.
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.080
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Gefällt mir.
Ariani
Advanced Member
no user
Beiträge: 493
Registriert seit: 17.10.2010
versteh ich das mit dem startbutton richtig? der führt praktisch nur zu den kacheln?
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.562
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
@Ariani
Wohin soll er denn sonst führen, wenn nicht ins Startmenü?
no user
Beiträge: 31
Registriert seit: 06.05.2013
Richtig gutes Update. Wann soll es eigentlich kommen?
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.080
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Wer geglaubt hat, Microsoft entfernt die Kacheln wieder, hat Pech gehabt, denn diese "Kacheln" sind Live-Tiles und absolut cool. Das neue Markenzeichen von Windows.
cupmic
Member
no user
Beiträge: 185
Registriert seit: 21.06.2012
Wer sich einmal ernsthaft und unvoreingenommen mit Win8 auseinandergesetzt und beschäftigt hat und nicht alles nachplappert, ohne sich selbst ein Bild gemacht zu haben, wird das alte Startmenü auch nicht mehr zurück wollen. Die Tiles eröffnen ganz neue Möglichkeiten, aber der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier! Ich freu mich aufs Update.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.309
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"denn diese "Kacheln" sind Live-Tiles und absolut cool. Das neue Markenzeichen von Windows."
-->man kann sich damit anfreunden, bei WP zumindest, obwohl die mmn immernoch zu wenig "können/dürfen"
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Die Tiles sind wirklich nicht schlecht, ich mag sie. Ich habe nur auch schon festgestellt, dass sich neue Nutzer schwer tun, da eben der Start-Button fehlt. So finde ich es besser, da findet man sich als Nutzer früherer Windows Versionen einfach besser zurecht. Außerdem sollte direkt der Desktop kommen, wenn ich keinen Touchscreen habe, das sieht man im Video leider nicht, aber das finde ich ebenfalls sehr wichtig für die Usability.

Fehlt mir nur noch eine Suche, die wieder alles zeigt und ich nicht ständig umschalten muss. Das hat mich nämlich ganz schön genervt.
chief
Professional Handy Master
Benutzerbild von chief
Beiträge: 10.490
Registriert seit: 23.03.2007
Ort: Zuhause
"Außerdem sollte direkt der Desktop kommen, wenn ich keinen Touchscreen habe, "

Bingo! Das ist der größte Punkt der mich an Win8 stört. Metro ist schick, keine Frage. Metro hat auch die ein oder andere coole Wischgeste aber es sind nicht umsonst "Wischgesten".
Signatur
#Fortschritt
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.562
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
Es ist doch unsinnig, dass in den Desktop gebootet wird. Was soll man denn auf dem Desktop? Wenn ich den Computer starte, möchte ich irgendwas damit machen, und nicht auf nen Desktop gucken...
cores
Handy Profi
Benutzerbild von cores
Beiträge: 771
Registriert seit: 13.02.2011
Ich persönlich finde das Gefuchtel mit der Maus in den Ecken furchtbar nervig und hakelig, für Touchgeräte mag das Konzept klasse sein, und es sieht auch klasse aus, aber für die Mausbedienung ist es nicht geeignet MEINER MEINUNG NACH!

Wirklich innovativ wäre es doch gewesen, zum Metromenu noch eine zusätzliche Auswahlmöglichkeit dem User zu geben. Was ich gerne hätte, wäre Metro so wie es ist (für die vielen wirklich coolen Metro-Apps), aber für klassische Programme hätte ich gerne einen voll funktionsfähigen Desktop mit einem klassischen Startmenu, zusätzlich hätte ich gerne eine Auswahlmöglichkeit, in welchen Modus dann gebootet werden soll. Das alles wäre toll gewesen.... naja, träumen darf man ja noch .... :)
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Noticed:
Wenn ich boote ist mein erster Klick auf die Desktop-Kachel. Warum soll ich ins Startmenü booten? Früher tat ich das auch nie. Ich nutze das nur, wenn ich eine Software brauche, die ich selten nutze, alles was wichtig ist, habe ich an der Taskleiste angedockt und so komme ich am schnellsten in meine Programme, kann sogar die zuletzt genutzen Dateien direkt öffnen.

Auch finde ich es ganz wichtig für die Akzeptanz, denn so muss sich der Nutzer gefühlt viel weniger umstellen. Er hat einfach ein anderes Startmenü und kann ansonsten gewohnt arbeiten. Hat er jedoch einen Touchscreen macht natürlich die Kacheloberfläche mehr Sinn, aber mit der Maus bringt mir die einfach keinen echten Mehrwert und wann will ich schon Metro-Apps mit der Maus nutzen?


@cores:
Sehe ich genauso. Das fahren in die Ecken ist eine schlechte Lösung für die Mausbedienung und daher möchte ich das lieber vermeiden. Jetzt noch ein Ausschalten-Button im Metro-Menü und ich bräuchte das nur noch sehr selten und hätte so immer die Wahl, welches Bedienkonzept ich nutzen will. Für Hybrid-Geräte wäre das Ideal.
 
 

 
alle Nachrichten News-Archiv
 


 

 

Search Engine Optimization by vBSEO 3.3.1