Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Apple WWDC 2013: Apple stellt iOS 7 und iTunes Radio vor

Seite 1 von 2

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.828
Registriert seit: 19.09.2002

Apple WWDC 2013: Apple stellt iOS 7 und iTunes Radio vor

Apple hat heute auf der Entwickler-Konferenz WWDC 2013 in San Francisco die neue Betriebssystemversion iOS 7 für iPhone, iPad und iPod Touch vorgestellt. iOS 7 erlaubt unter anderem Multitasking für alle Anwendungen im Hintergrund, den Zugriff auf Notifications direkt vom Lock-Screen sowie die Nutzung des neuen Internetradio-Dienstes iTunes Radio.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple WWDC 2013: Apple stellt iOS 7 und iTunes Radio vor auf AreaMobile.
homeend
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.157
Registriert seit: 20.12.2011
Die Überschrift bei Teltarif trifft es ganz gut: (Zitat) iOS7 bringt von Android bekannte Features auf das iPhone
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Nicht nur Features. Bei dem Design war mein erster Gedanke
"Ich wär so gerne Android..."
no user
Beiträge: 7
Registriert seit: 25.05.2012
Und wo sind die Highlights? Kommt da noch etwas?

Also, wenn das die Aktienkurse steigen lässt, weiß ich auch nicht mehr...

Allerdings: Auf einen und nur diesen einen Punkt blicke ich seit Jahren neidisch zu Apple: Das problemlose und Hersteller übergreifende AirPlay. Das hätte ich so gern... (man sollte ja fair miteinander umgehen).
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
Gähn. Erst reden alle davon, dass iOS dringend eine Auffrischung braucht und zählen die ganzen Funktionen auf, die sie gerne hätten. Dann liefert Apple genau das und dann heißt es natürlich: die Funktionen hat ja Android schon, das sieht ja aus wie Android, wo bleibt denn der Knaller,… Das wird langsam echt langweilig.

Ich für meinen Teil bin mit einer Ausnahme sehr mit dem Update zufrieden. Und zwar sind mir die Farben viel zu knallig. Ich hoffe, das sieht in der Realität nicht ganz so krass aus.

Ansonsten scheint Apple meine Wunschliste (die ich in irgend einem Thread mal gepostet hatte) genommen und gewissenhaft abgearbeitet zu haben. ;-)
Und ich bin mir sicher, man wird in den nächsten Tagen und Wochen noch einige Verbesserungen entdecken, die noch gar nicht zur Sprache gekommen sind.

Also liebe Abdroid-User, fühlt euch gerne überlegen und meckert rum, ich bin super zufrieden, was Apple hier abgeliefert hat.
Frankfurter Knackarsch
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Frankfurter Knackarsch
Beiträge: 2.901
Registriert seit: 15.11.2009
Wo wir grad beim Abkupfern sind

http://video.golem.de/handy/10961/apple-stellt-ios-7-vor-trailer-(wwdc-2013).html

ab 02:56

@Google,
ist zwar unnütz, ist aber hübsch anzusehen
den 3D Effekt hätte ich auch gerne in Android.

Geändert von Frankfurter Knackarsch (11.06.2013 um 01:24 Uhr)
handyhacho
Expert Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.880
Registriert seit: 14.02.2005

Und es ist alles nur geklaut...

Das sieht für mich in erster Linie wie die Swype-UI von MeeGo/Jolla aus.
Sogar das Ambience-Feature von JollaOS haben sie kopiert (ab 3:25). Schmarotzer.

Geändert von handyhacho (11.06.2013 um 04:04 Uhr)
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Ohja hh

alle klauen von jolla

Dir ist wohl nix zu albern um jolla hochzujubeln und ms zu bashen.

greatmaker

guter post

Die androidfraktion brüllt " kopiert", vergisst aber das man durch abschreiben erst groß geworden ist.

ich finde das update eigentlicg sehr gelunge
Signatur
ich bin dann mal weg!
Gorki
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Gorki
Beiträge: 8.475
Registriert seit: 11.10.2010
Ach und deswegen ist es natürlich legitim das der angeblich Kopierte selber kopieren darf... Außerdem geht es hier um iOs7, zumindest dem Thema nach. Keine Ahnung was da MS verloren hat.
Signatur
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

Sokrates
(470 - 399 v. Chr.), griechischer Philosoph
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.373
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: im Delta-Quadranten
"Ach und deswegen ist es natürlich legitim das der angeblich Kopierte selber kopieren darf"
-->natürlich... minus x minus = plus, einfache mathematik ;-)
Signatur
There is no cloud - It's just someone else's computer!

Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Benutzerbild von Luis.Locke
Beiträge: 8
Registriert seit: 23.03.2013

Fassungslos

Ja, ich habe AUCH (und Android :) ) ein iPhone 5. Meine Softwareversion: 6.1.4, und damit ist leider kein Untethered Jailbreak mehr möglich. Meine Hoffnung lag auf iOS 7.
Dann gestern Abend nur noch Fassungslosigkeit.

Mein Fazit: Ich setze mein iPhone 5 schnellstmöglich auf Werkszustand zurück und verkaufe es NOCH gewinnbringend, bevor die breite Masse merkt, was da im Herbst mit diesem "plüschigen, girliehaften Seifenblasen-Betriebssystem" auf sie zukommt, und iPhone´ nichts mehr wert sind.

Haben denn in Cupertino mittlerweile alle den Verstand verloren?!

Bei Google wird man gedacht haben: "Eine Sorge weniger"!

Dieser Apfel ist im laufe der Jahre immer fauler geworden.

Armer Steve Jobs!
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
Dass sie das MT von WebOS übernommen haben zeigt allerdings, dass wenn sie "klauen", sie schon auf das beste Konzept schauen. Jetzt muss sich allerdings noch zeigen, ob sie es gut umgesetzt haben.

@ GreatMaker:
Ich finde das farbenfrohe gerade viel besser als das alte iOS. ;)

@ Frankfurter Knackarsch:
Sieht schon klasse aus. :) Mal schauen, wie es dann in der Realität rüberkommt.

@ bocadillo:
Nur weil du keine Ahnung von SailfishOS hast, heißt das nicht, dass handyhacho komplett fantasiert.

@ handyhacho:
Ja, es hat schon gewisse Ähnlichkeiten. Aber komplett abgekupfert ist nicht: Bei Sailfish passt sich die UI ja dem Hintergrundbild an, hier ist das nicht ganz der Fall. Stattdessen liegt alles in unterschiedlichen Layern und die obersten haben so eine Art Milchglasstruktur, sodass man auf die unteren durchgucken kann. Wenn darunter etwas buntes ist, dann sieht das aus wie bei SailfishOS, aber es ist variabel. ;)

EDIT:
Luis.Locke:
Dem anderem gefällt es besser als das vorherige und der überlegt, jetzt doch vielleicht auf iOS zu setzen. ;)
Außerdem finde ich, dass es (dem Video nach) um eine ähnliche Designsprache wie bei VanillaUI handelt, also in gewisser Hinsicht. Daher gefällt mir es mir auch so gut. :D

Geändert von Surab (11.06.2013 um 09:30 Uhr)
Heisenberg
Gast
no user
Ist schon wieder 'Year of the Copycat"? ;)

Spaß beiseite. Alles exakt wie erwartet. Apple entschlackt endlich die altbackene Oberfläche und kopiert die wichtigsten Funktionen (z.B. Quicksettings) und Dienste (Streaming Radio) der Mitbewerber

Und die Geschichte wiederholt sich: Apple arbeitet wie so oft exakt an den Punkten, die oft kritisiert wurden. Eigentlich müsste sich die Apple-Verteidiger-Fraktion um Fritz und Bocadillo mal wieder in Grund und Boden schämen, diese Kritiker andauernd in die Basherecke gestellt zu haben.

Apple hat aufgeholt, aber nicht vorgelegt. Ob das reicht?

Ach ja: Sieht wirklich ganz schick aus: Jonathan hat mich nicht enttäuscht. ;)
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.931
Registriert seit: 18.05.2011
Also... das ist ähnlich spannend wie ein iPhone 4S oder ein iPhone 5. Die Kette setzt sich fort... Apple sollte sich allmählich was einfallen lassen, solange sie noch vom Gehype profitieren. *shrug*

Also den Aktienkurs jagt das auch nicht in die Höhe.

Das neue Apple heisst wohl Samsung. Wobei auch die noch stolpern werden :)
Signatur
"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher." -- Albert Einstein
no user
Beiträge: 4
Registriert seit: 04.06.2013
Ohne jetzt wieder die Apple - Android Debatte aufzufrischen muss ich sagen Apple geht immer weiter den Bach runter. Jetzt haben sie es gerade einmal geschafft mit Android gleich zu ziehen. Das finde ich sehr schade, ich habe Apple zwar nie gemocht aber muss dennoch zugeben, das es ohne Apple keine Smartphones Tabletts ect. wie wir sie heute kennen geben würde. Was ist bloß los mit euch Apple-Mongos kommt mal endlich wieder von eurer religiösen Lebenseinstellung bla bla bla Psychopathen scheiße runter und fangt mal wieder an revolutionäre Hi-End Technik zu produzieren.
androidica
Member
no user
Beiträge: 66
Registriert seit: 26.03.2013
Na endlich kommen auch mal IOS-Nutzer auf den Geschmack. Auf meinem SG S1 damals hatte ich schon Multitasking. Da soll mal wieder ein Apple-Fanboy um die Ecke kommen; Samsung schaue vieles von Apple ab ...

Geändert von androidica (11.06.2013 um 10:08 Uhr) Grund: Rechtschreibung
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
Hahaha, das wird ja lustig heute...
Scout14
Advanced Member
no user
Beiträge: 331
Registriert seit: 06.07.2010

nicht mal Sachlich bleiben...

wenn ich dieses Kindergarten-gebashe schon wieder lese wird mir wieder übel...
Welch vorpubertäre kleingeist Kommentare...
Ich zitiere:
"Ohne jetzt wieder die Apple - Android Debatte aufzufrischen... Was ist bloß los mit euch Apple-Mongos kommt mal endlich wieder von eurer religiösen Lebenseinstellung bla bla bla..."

Denke solche Kommentare unterstreichen nur allzu deutlich welches geistige Niveau sich dahinter verbirgt.
Somit ist auch wieder klar dass hier eine;
Zitat:
"...religiösen Lebenseinstellung bla bla bla Psychopathen scheiße..."
auf anderer Weise gelebt wird.
LOL wie kann man sich nur selbst so ins Abseits katapultieren.
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.249
Registriert seit: 31.08.2008
Naja im Grunde muss man aber schon sagen, dass Apple absolut nichts neues gebracht hat.

Animiertes Wetter, Animierte Hintergrundbilder, QuickSettings, Multitasking (das war ja sowas von unnütz auf Smartphones), iRadio, Taschenlampenfunktion,Wischgeste zum schließen...Alles schon da gewesen und von der breiten Apple-Gemeinde als nutzlos deklariert und nun hat Apple natürlich all diese Funktionen sowieso am besten von allen umgesetzt...
Das-Korn
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.146
Registriert seit: 30.01.2008
Mal ehrlich, die Vorstellung gestern war doch ein großer Witz. Meine Erwartungen waren deutlich höher.

Was irgendwie "cool" aber auch völlig überflüssig finde, ist der neue Mac Pro. Sind die Verkaufszahlen noch so hoch, dass man da ein neues Design gebraucht hat?
Zudem erinnert es stark an einen Mülleimer oder dergleichen... vielleicht sinnbildlich zu der momentanen Ideenlosigkeit von Apple.
polli69
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von polli69
Beiträge: 1.358
Registriert seit: 18.08.2009
Ort: Norddeutschland
Ich habe extra eine nacht darüber geschlafen und mir heute morgen noch zweimal das Video des UI angesehen. Selbst als Apple User der ersten Stunde (oder vielleicht gerade deswegen) kann ich am neuen puren Design nichts positives finden. O.k. das angedeutete 3D Design muss man direkt auf dem Gerät bewerten, aber ansonsten sehe ich sehr viel Verschlimmbesserung.
no user
Beiträge: 4
Registriert seit: 04.06.2013
@Scout14
über Sachlichkeit brauchst gerade du ja nicht reden. Wenn ich mir so deine Kommentare an schaue ist doch alles klar.Sobald jemand was gegen Apple sagt versuchst du ihm gleich die Augen raus zu kratzen.Wenn das mal nicht vorpubertär ist. Außerdem was hat den dein dämlicher Kommentar mit dem Artikel zu tun.Willst wohl einen auf Elokvent machen und allen zeigen was für super Experte du bist LOL.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.462
Registriert seit: 09.03.2012
Worum gehts hier? Darum, seine Zugehörigkeit zum "intellektuellen Hochadel" zu beweisen oder geht es hier um iOS 7 und iTunes Radio?
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
Heisenberg
Gast
no user
@Polli
> kann ich am neuen puren Design nichts positives finden.

Ich habe bisher nur einige Screenshots gesehen und finde das neue Design ganz nett. Ich mag es aber auch gerne schlicht. Interessant, dass offenbar viele der alteingesessenen Appleuser das Design spontan eher nicht so toll finden. Apple ist da auch in einer schwierigen Situation und kann es schlecht allen recht machen. Mal sehen, wie das Meinungsbild nach einigen Wochen aussieht. Ich kenne das von mir, dass ich oft in beiden Richtungen von meinen Ersteindruck angewichen bin. An manches gewöhnt man sich doch und anderes hat man schnell über, das man zuerst gut fand.
steve12
Member
no user
Beiträge: 124
Registriert seit: 28.03.2011
Ich bin insgesamt zufrieden. Diese 3D-Effekte mit dem Hintergrundbild und die Animationen in der Wetter-app halte ich für überflüssig. Sonst räumt Apple endlich das Ärgernis der fehlenden Schnellzugriffsmöglichkeiten auf Bluetooth u.ä. mit dem Control Center auf. Das In-App-Design finde ich durchgehend gelungen, zeitgemäßer, über die neue Sachlichkeit der Icons kann man geteilter Meinung sein, ich finde sie gut und erwachsener. Alles in allem wird das mein iPhone 4 sicher noch mindestens ein weiteres Jahr bei mir halten.
Ohne Bedarf an monatlichem Customizing der Benutzeroberfläche oder anderen Spielereien. Es läuft.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
> Also liebe Abdroid-User, fühlt euch gerne überlegen und meckert rum
Darum geht es doch gar nicht. Es geht darum, dass Apple alles verklagt, was sie auch nur die entfernteste Ähnlichkeit mit dem OS hat, sich hinstellt und über "Copycats" schimpft und die ganze Zeit genau das Selbe tut. Dieses scheinheilige ist es, was mich an Apple ärgert. Ich meine: Die haben sogar das Hintergrundbild von Android kopiert!

Versteht mich nicht falsch, ich finde iOS7 toll. Es sieht super aus, endlich so, wie ich es mir schon immer vorgestellt habe und es passt endlich auch zu den Geräten auf denen es läuft. Es bietet endlich Multitasking, Overlays, QuickSettings und viele andere Funktionen, die ich schon lange angeprangert habe.

Ich kritisiere nur, dass Apple immer so tut, als würden sie nicht tun, was sie tun und als wären sie Einzigartig und die Einzigen, die sich alles selber einfallen lassen.


@Boca:
> Die androidfraktion brüllt " kopiert", vergisst aber das man durch abschreiben erst groß geworden ist.
Na toll Boca. "Er hat aber doch angefangen"


@androidica:
> Auf meinem SG S1 damals hatte ich schon Multitasking.
Also ich hatte das schon 2006 auf meinem htc Wizard... ;-)
wp7fan
Member
no user
Beiträge: 162
Registriert seit: 26.09.2011
Das ist es jetzt? Sieht immer noch gleich aus und langweilig.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.373
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: im Delta-Quadranten
pf
"Die haben sogar das Hintergrundbild von Android kopiert!"
-->phase beam
und die uhr im lockscreen ist von Sony...
Heisenberg
Gast
no user
Da ich iOS nur für recht abgegrenzte Zwecke auf meinem Firmentablet einsetze, merke ich oft erst beim Change Log, was iOS alles so nicht konnte. Applefans erzählen ja meist nicht so gerne davon. ;) Die Bilder können nun nach Datum etc sortiert werden und Safari hat ein kombiniertes Such- und Adressfeld? Wow...
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
Tja, so vertauschen sich die Rollen. Als sich Android von iOS hat "inspirieren" lassen und Apple sich wehrte, hieß es noch: Böses Apple, das ist doch trivial, wie soll man das anders lösen? Jetzt lässt sich Apple von anderen Apps/Android/Jolla/Younameit "inspirieren" und jetzt heißt es: Böses Apple, können nur klauen.

Doppelmoral anyone?

Alle Hersteller lassen sich inspirieren, kopieren oder was auch immer. Ich finde es klasse, weil alle OS davon profitieren. Und ich sehe noch genug Differenzierungen, damit jeder das findet, was ihm am Meisten zusagt...
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ Heisenberg

Du weißt genau, dass die Fotos vorher schon nach Datum sortiert waren. Neu ist doch die Struktur, die auch optisch reingebracht wird. Und das sieht erstmal toll aus. Oder macht auch das Android bereits genauso?
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.373
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: im Delta-Quadranten
greatmaker
sicher
aber apple hat am lautestens geschrien, als man scheinbar dies oder das kopiert sah, und kopieren selber sehr.
-->doppelmoral?
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ nohtz

Ja, Apple ist da auch nicht besser, häufig sogar schlimmer. Ich wollte nur einigen Foristen ihre Doppelmoral vor Augen führen.
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.462
Registriert seit: 09.03.2012
@ GM:
"@ Heisenberg
Du weißt genau, dass die Fotos vorher schon nach Datum sortiert waren."
==> Natürlich weiß er das. Er will halt nur bashen und provozieren.

"Tja, so vertauschen sich die Rollen. Als sich Android von iOS hat "inspirieren" lassen und Apple sich wehrte, hieß es noch: Böses Apple, das ist doch trivial, wie soll man das anders lösen? Jetzt lässt sich Apple von anderen Apps/Android/Jolla/Younameit "inspirieren" und jetzt heißt es: Böses Apple, können nur klauen.

Doppelmoral anyone?"
==> Sehr schön + treffend gesagt.

Es ist doch eigentlich ganz einfach: So wie Apple in der Vergangenheit geklagt hat, wenn sie eines ihrer Patente verletzt sahen, steht solcher Weg doch umgekehrt auch jedem anderen offen. Wenn also Firma XYZ ihr (auch Design-)-Patent durch Apple verletzt sieht, sollen sie das artikulieren und nötigenfalls auch klagen.…
Heisenberg
Gast
no user
@Greatmaker
> Du weißt genau, dass die Fotos vorher schon nach Datum sortiert waren.

Ehrlich gesagt: Nein. Ich nutze die "Fotoapp" auf iOS gar nicht. Ich habe mich auf die Berichte bezogen. z.B. Techstage schreibt:

> Außerdem gruppiert iOS 7 den endlosen Foto-Haufen in sogenannte "Momente".
> Dabei werden die Bilder nach Aufnahmeort und -zeitpunkt sinnvoll gruppiert.
> Soweit alles ganz nett, allerdings haben wir bei der Android- und Windows-Phone-
> Konkurrenz spannendere Fotofeatures gesehen, und auch das Gruppieren von Fotos
> gab es schon auf der Google I/O im vergangenen Monat.

Das man seine Fotos "irgendwie" vorher sortieren konnte, habe ich einfach mal angenommen. "Endloser Foto-Haufen" klang jetzt aber nicht nach einer Sortierung, wie ich sie von anderen modernen Systemen gewohnt bin.

> Ja, Apple ist da auch nicht besser, häufig sogar schlimmer. Ich wollte nur einigen
> Foristen ihre Doppelmoral vor Augen führen.

Zu recht. Aber nicht nur den Apple-Bashern, die jetzt schreien, aber Samsung immer in Schutz genommen haben, sondern bitte auch Bocadillo und Fritz, die immer auf Samsung geprügelt haben, bei Apple aber alles anders sehen. Ziemlich armselig, wenn man wie Fritz seine Meinung immer nur vom Markennamen abhängig macht.

Apple hat bei iOS fast kein Features vorgestellt, dass ich nicht schon von der Konkurrenz kenne. Mein Gott, was hätten Bocadillo und Fritz gewütet, wenn Google (oder Samsung) das gewagt hätten.

Doppelmoral sehe ich auf beiden Seiten. Aber heute ist nunmal Apple die Copycat.

Geändert von Heisenberg (11.06.2013 um 13:09 Uhr)
Scout14
Advanced Member
no user
Beiträge: 331
Registriert seit: 06.07.2010

@Zelba

Ruhig Brauner, ganz ruhig...
Mein Kommentar hat genau so wenig mit dem Artikel zu tun wie Dein Kommentar zu meinem...
Wir verstehen uns... ;-)
Zitiere mich aber bitte oder zeig mir bitte mal wo ich Partei ergreife, bzw. wo ich jemandem die Augen auskratze oder wo ich nicht versuche Sachlich zu bleiben.

Alles was ich hier aufgegriffen habe sind die Zitate welche ich für unangemessen empfand, wie in Deinem Kommentar. Außerdem bin ich selbst ein HTC User & preise ganz & gar nicht Apple in den Himmel.

Elokvent... :-D Du meintest bestimmt "eloquent" oder...? Aber Du...! hihi
Ich bitte Dich... Mit Deinen Kraftausdrücken hast Dich doch selbst ertappt gefühlt & bist nun beleidigt. Du kannst doch wirklich nicht leugnen, dass solche Kommentare wie Du von Dir gegeben hast kein vorpubertäre Ausdrücke sind.
Man kann doch nicht eine Usergruppe Apple-Mongos oder als religiöse Lebenseinstellung bezichtigen & diese als Psychopathen abstempeln wenn man selbst nicht völlig von seinem Benutzerverhalten gegenüber einem Produkt, uneingeschränkt keine anderen Systeme durch Vergleiche, gefährliches Halbwissen & förmlich Schubladendenken abstempelt.
Meine Kommentare zu Deinen sind nur die Ursache Deiner Aktion. Du hast doch sicherlich schon davon gehört..., wie man in den Wald schreit... Also lass mal die Kirsche im Dorf & beurteile Sachlich.
Vor allem lass die Ausdrücke "Mongo" da sie mehr als nur diskriminierend sind. Die beziehen sich entweder auf eine Beleidigung für am Down-Syndrom erkrankte Menschen oder ein Afrikanisches Folk. Das spielt jedoch in beiden Fällen keine Rolle, da dies die gleiche diskriminierend Wirkung & hier im Forum sicherlich nichts zu suchen hat.
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.249
Registriert seit: 31.08.2008
"Wenn also Firma XYZ ihr (auch Design-)-Patent durch Apple verletzt sieht, sollen sie das artikulieren und nötigenfalls auch klagen.… "

Eben sie könnten, doch der Großteil tut es nicht! Das ist genau der Unterschied zwischen Apple und der Mehrzahl der anderen Unternehmen. Apple klagt einfach alles in Grund und Boden aufgrund der eigenen Innovationslosigkeit. iOS7 ist der beste Beleg dafür, dass es Apple an eigenen neuen Ideen fehlt. Genau das haben einige hier bereits seit Monaten heruntergebetet und ständig kam die Aussage "Wartet mal auf iOS7..." und nun ist es da und genau diese Innovationslosigkeit, bewahrheitet sich...

iOS7 ist keineswegs schlecht, die neuen Funktionen waren langsam mal Zeit und sind sinnvoll..aber eben alles andere als neu...

Die Doppelmoral die hier angespochen wird unterscheidet sich jedoch zwischen beiden "Lagern" enorm...

Die "Apple-Seite" findet prinzipiell erstmal alle Funktionen von Android, welche iOS nicht implementiert unnütz und unsinnig, die wenigen brauchbaren Funktionen, welche beide gemein haben wurden ja alle nur kopiert...Jetzt kommen eben die besagten unnützen und unsinnigen Funktionen doch in iOS und werden z.T. auch noch wirklich dreist abgekupfert, dann ist kopieren nicht chlimm weil machen andere ja auch und dazu sind die Funtkionen auf einmal amazing, incredible und was weiß ich...das ist das nervige, dass alle bei einander abkupfern war schon seit je her die Argumentaion, wenn es um klagen ging...

Das android sich deutlich hat inspirieren lassen ist auch klar, die Frage war und ist halt immer gewesen, was an diesen Ideen wirklich schützenswert war/ist und was nicht bzw. was nie hätte patentiert werden dürfen. Ganz ähnlich verhält es sich jetzt auch, einiege Ideen sind dreist kopiert, deren Schöpfungshöhe aber ebenso nicht wirklich hoch...

Geändert von eichyl (11.06.2013 um 13:28 Uhr)
Torti
Advanced Member
no user
Beiträge: 460
Registriert seit: 12.11.2012
Das ist jetzt natürlich nur meine Meinung: Apple macht hier schon einiges richtig. Hübscher, funktioneller. Auch wenn (vielleicht) etwas abgeschaut, wird es wohl auf folgendes hinauslaufen: Diejenigen, welche ein iOs Gerät haben, werden sich freuen, etwas neues (hübsche Wetterapp, Schnellzugriffe) zu bekommen und ihnen ist es egal, wie und wo Apple den "Gedanken" her hatte. Diejenigen, die Apple nicht mögen, werden sagen "Öh, alles schon bekannt". Und die, die versuchen, neutral zu bleiben, werden vielleicht feststellen, dass das Rad nicht jedes Jahr neu erfunden werden kann und langsam alle Plattformen voneinander lernen (was ein schönerer Begriff für abgucken ist^^) und so am Ende des Prozesses sicherlich die meisten (sinnvollen) Funktionen in allen OS zu finden sein werden und dann nur noch der persönliche (Marken)Geschmack, Hardwaredesign, Geldbeutel und evtl. schon vorhandene Apps eines Systemes (sprich ausgegebenes Geld dafür) den Ausschlag geben werden, welches Gerät/OS man kauft.
Vielfalt bedeutet ja nicht unbedingt, dass jedes OS 100 Alleinstellungsmerkmale braucht.

Just my 2 Cents...
Schöne Grüße,
Stefan
Heisenberg
Gast
no user
@Eichyl
Sehe ich größtenteils ähnlich. Gutes Post.

Außerdem muss man noch Firmen und Fans unterscheiden. Die Hardlinier auf beiden Seiten sind eh nicht für vernünftige Diskussionen zu gebrauchen. Aber ich habe noch nie Google, Samsung oder HTC auf Apple wegen Kopierei einkloppen sehen. Apple hingegen hat sich mit dem Keynote-Aufmacher "Year of the Copycat" schon weit aus dem Fenster gelehnt. Wer sich so lauthals als Innovator positioniert, so viele Design-Klagen auf den Weg bringt und seine Mitbewerber (nicht völlig zu unrecht) immer wieder als Kopierer und Nachahmer brandmarkt und dann einer seiner neusten OS-Version so gut wie jede Funktion von diesen Mitbewerbern "kopiert", der muss sich nicht wundern, wenn da etwas Spott kommt.

Wie gesagt, die Fans sind die eine Sache, das Verhalten der Firmen eine andere.

@Torti

Mir gefällt iOS7 auf den ersten Blick auch ganz gut. Apple hat sich auf vieler Kritikpunkte angenommen, die ich häufiger kritisiert hatte. Und dass Apple sein OS meistens (siehe Maps) mit viel Fingerspitzengefühl und ausgereiften Features ausbaut, finde ich auch nicht schlecht. Mit Samsungs Art die Leute mit halbgaren Features vollzuschmeissen, kann ich persönlich z.B. gar nicht. Die Marktsituation mit mehreren Konkurrenten auf Augenhöhe finde ich als Kunde sehr vorteilhaft. Auch dass alle (und heute eben Apple) sich mit vollen Händen bei den Mitbewerbern bedienen, finde ich in der Kundenposition ebenfalls vorteilhaft.

Die Seitenhiebe gegen Apple, die selber genauso viel kopieren, sich aber lauthals über die bösen Copycats beschweren, sind da im Grunde nur ein Nebenschauplatz.

Geändert von Heisenberg (11.06.2013 um 13:56 Uhr)
Surab
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Surab
Beiträge: 3.900
Registriert seit: 21.12.2010
Ich kann mich @GreatMaker (#30,#33) und @Torti (#38) nur anschließen! Danke für eure Posts. ;)
(Ach und nein, ich bin nicht mit 3 Accounts unterwegs! .... 2 sind schon genug. :P)

Also ich als bisheriger Nichfreund der iOS GUI freue mich sehr auf iOS7 und die neue GUI für mein iPad. :D
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ eichyl

Ich gehöre auch zur "Apple-Seite". Und ich verbitte mir die Unterstellung, dass ich prinzipiell alles doof und unnütz finde, was Android macht oder alles toll, was Apple macht. Also lass bitte Deine Verallgemeinerungen.

Es gibt auf beiden Seiten Hardliner (ich erinnere z.B. an Andre2779 (oder so)). Und da unterscheidet sich die Doppelmoral Null.

@ Torti

Genau meine Meinung, toller Post...
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@nohtz:
> und die uhr im lockscreen ist von Sony...
Sieht aber auch der Stock-Uhr sehr ähnlich (bis auf die Schriftstärken).
Interessant ist, dass sie nun ihr Slide-to-unlock gemäß dem Patent, das sie so wehement verteidigten aufgaben und eher zu dem Konzept von WP gegangen sind in Kombination mit dem Notification-Center von Android.



@GreatMaker:
> Böses Apple, das ist doch trivial, wie soll man das anders lösen?
> Jetzt lässt sich Apple von anderen Apps/Android/Jolla/Younameit "inspirieren" und
> jetzt heißt es: Böses Apple, können nur klauen.
Stimmt doch gar nicht. Es heißt vielmehr: "Seht ihr Apple, ist es doch nicht so einfach für alles eine andere Lösung zu finden."


@Fritz:
> Wenn also Firma XYZ ihr (auch Design-)-Patent durch Apple verletzt sieht,
> sollen sie das artikulieren und nötigenfalls auch klagen.…
Ist ja auch schon oft passiert. z.B. bei der Schweizer Bahnhofsuhr. Da haben sie auch einfach geklaut ohne rücksicht auf den Designeigner zu nehmen. Man soll halt nur aufpassen, wenn es um deren Produkte geht, umgekehrt scheint das nicht zu gelten.



@heisenberg:
[techstage]
> Außerdem gruppiert iOS 7 den endlosen Foto-Haufen in sogenannte "Momente".
> Dabei werden die Bilder nach Aufnahmeort und -zeitpunkt sinnvoll gruppiert.
Das ist dann wohl das Zoe von Apple...
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ach ja: Ohne es jetzt werten zu wollen, finde ich die Gegenüberstellung in diesem Video hier durchaus betrachtenswert:
http://www.youtube.com/watch?v=DM8NSSzxNGM
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ Heisenberg

Nur kurz zu den Fotos: Bei Apples Fotoapp wurde bisher grundsätzlich nach Zeitpunkt (allerdings als ein großer Stream) sortiert. Außerdem nach Aufnahmeorten (visuell durch Stecknadeln in Maps) und bei Nutzung von iPhoto nach Ereignissen.

Und ich denke, man sollte hier auch bei Android nur die Systemfotoapp heranziehen, nicht die von Drittanbietern. Denn die gibt's ja bei Apple auch...
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ pf

"Stimmt doch gar nicht. Es heißt vielmehr: "Seht ihr Apple, ist es doch nicht so einfach für alles eine andere Lösung zu finden.""

Nö, die meisten (offensichtlich nicht Du) meinen es genauso wie ich es gesagt habe... Außerdem sind das nur zwei Seiten der gleichen Medaille.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Pf

nach diversen richterlichen ebtscheudungen muß man auch nicht mehr nach anderen wegen suchen- das ist weniger eine frage des könnens.


zoe ist übrugens mit ein grund warum ich mein one nicht mehr habe
eichyl
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.249
Registriert seit: 31.08.2008

@Greatmaker

in der Tat habe ich etwas übertieben, sieh es einfach als Stilmittel und nicht als pauschalen Angriff...
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
Okay, dann sehe ich es mal so. Ist nur doof wenn man sich um Objektivität bemüht und dann so etwas liest. Aber hab's verstanden...
no user
Beiträge: 7
Registriert seit: 10.05.2013
Für mich als Android-User ist doch ein Ritterschlag, wenn etwas so göttliches wie Apple sich bei etwas so verbrämten wie Android bedienen muss, um den Anschluss nicht zu verlieren.
Ich habe es geahnt, Android ist das heimliche Vorbild für Apple.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@GreatMaker:
> Nö, die meisten (offensichtlich nicht Du) meinen es genauso wie ich es
> gesagt habe... Außerdem sind das nur zwei Seiten der gleichen Medaille.
Nicht ganz. Ich finde es z.B. super wie sie es gemacht haben. Das ist das erste Mal, das mir iOS wirklich gefällt. Ich könnte mir jetzt sogar vorstellen es mir zu kaufen. Nein ehrlich, ich finde sie haben genau das angefasst, was nötig war: Endlich ein modernes Design, echtes Multitasking und mehr Möglichkeiten für die Entwickler. Nun müsste sogar sowas wie Facebooks Chat-Heads möglich sein.
Ein riesen Fortschritt für das OS, in meinen Augen.

Was ich kritisiere ist, dass Apple und auch deren Nutzer nun ganz offensichtlich mit zweierlei Maß messen. Das Kopieren bei anderen Herstellern kritisierten und es nun auf einmal verteidigen. Boca ist da doch das beste Beispiel dafür.

Apple sollte selbst so ehrlich sein und dazu stehen, dass auch sie Vorbiler brauchen. Ich kann da nur meine oft Zitierten Satz wiederholen: "Wir stehen alle auf den Schultern von Riesen."
Das ist völlig in Ordnung und ich bin der letzte der das Kritisiert, aber andere dafür zu verurteilen und es selbst genauso zu machen ist nicht in Ordnung.

Was du meintest war die Tatsache, dass sie Dinge übernommen haben zu kritisieren. Das stört mich jedoch überhaupt nicht. Im Gegenteil, ich war schon immer der Meinung, dass gute Konzepte übernommen werden sollten. Wo kämen wir hin, wenn nur ein Autohersteller runde Reifen verbauen dürfte? (Überspitzt formuliert)



@Boca:
> nach diversen richterlichen ebtscheudungen muß man auch nicht mehr nach anderen wegen suchen
Da machst du es dir nach meiner Meinung jetzt aber zu einfach.


> zoe ist übrugens mit ein grund warum ich mein one nicht mehr habe
Unsinn. Zoe kann man auch ausschalten. Das sind doch nur wieder Ausreden von dir. Wir wissen doch alle, dass du dir deine Androiden nur aus Neugierde kaufst und sie am Ende dann doch schlecht reden willst.
 
 

 
alle Nachrichten News-Archiv