Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Ubuntu Edge: Canonicals Crowdfunding-Kampagne ist gescheitert

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.829
Registriert seit: 19.09.2002

Ubuntu Edge: Canonicals Crowdfunding-Kampagne ist gescheitert

Es wird kein Ubuntu Edge geben - zumindest nicht in absehbarer Zukunft. Das Smartphone mit Android- und Ubuntu-Phone-Betriebssystem sollte über eine Crowdfunding-Kampagne finanziert werden, doch ist diese nun offiziell gescheitert.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Ubuntu Edge: Canonicals Crowdfunding-Kampagne ist gescheitert auf AreaMobile.
Benutzerbild von IMPULS
Beiträge: 1.946
Registriert seit: 25.05.2012
Wirkllich schade, aber das wundert mich nicht, wie ich es bereits " vorraussagte"...
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
I.puls

das konnte keiner vorraussagen ;-)

tja...nix weltrevolution
Signatur
ich bin dann mal weg!
Benutzerbild von George Straßburger
Beiträge: 2.230
Registriert seit: 19.12.2011
Ort: Mannheim
bocadillo

Hast mir die Worte aus dem Mund genommen ;)
handyhacho
Expert Handy Profi
Benutzerbild von handyhacho
Beiträge: 2.880
Registriert seit: 14.02.2005

Tja, war halt die falsche Kampange...

Man kann doch zum einen nicht erwarten, dass alle, die ein solches Phone möchten, ein Jahr im Voraus den vollen Preis bezahlen. Zum anderen sollte wohl auch einleuchten, dass sich nur wenige Founder finden lassen, die zwar zum einen das Projekt finanzieren, zum anderen aber dann nie die Chance bekommen, das Gerät auch zu kaufen. Keine Ahnung was die sich da gedacht haben, aber so läuft es nicht und das war leider wirklich absehbar...
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
32 Mio. sind ja auch nicht grade wenig bzw. ein klax
msa1989
Youngster
no user
Beiträge: 26
Registriert seit: 27.08.2012
Hm, sehr schade.
Mein SGS2 gibt langsam den Geist auf. Hätte das Egde gerne gehabt
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Hh

am anfang klangst du aber euphorischer.

aber mal ehrlich...ist es ehrlicher den leuten 100 euro abzuknoepfen das eigentlich auch noch nicgt existiert und dann ein shirt schickt ???;-). Es ist cleverer...aber nicht serioeser.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ja wie jetzt? Man kann nicht in 3 Wochen 32 Millionen Sammeln, wenn man den Leuten verspricht ihnen ihrgendwann ein Telefon zu bauen? Na sowas.
Heisenberg
Gast
no user
Ich frage mich eigentlich, ob die ernsthaft damit gerechnet haben das Geld einzunehmen oder ob das nur ein Testballon war.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Die haben das sicher höer angesetzt. Vielleicht reicht das schon, was sie eingenommen haben um was auf die Beine zu stellen.
andreamorbid
Newcomer
Benutzerbild von andreamorbid
Beiträge: 7
Registriert seit: 26.07.2011

@pixelflicker

Die haben aus dem Crowdfunding Projekt nichts eingenommen. Da es gescheitert ist geht das Geld wieder zurück.
IOSammy
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von IOSammy
Beiträge: 1.251
Registriert seit: 16.11.2012
Ort: Lüneburg
Wäre ja auch noch schöner: Hey wir sammeln dafür... ok hat nicht gereicht aber danke für die die gespendet haben.

Weiss jemand wieviel Firefox gesammelt hat?
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.931
Registriert seit: 18.05.2011
Ich bin nicht Traurig darüber...

Die Linux-Nische im Mobilfunksektor ist klein genug - da ist konkurrenz nicht wirklich Förderlich. Sonst endet das sowieso nur wieder wie beim Desktop-Linux, bei dem es mehr Derivate als Lebende Menschen auf dem Planeten gibt.
Signatur
"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher." -- Albert Einstein
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 8.007
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Das konnte jetzt echt niemand voraus ahnen....
Einer hier in dem Thread war vor ein paar Wochen aber noch sowas von begeistert und zuversichtlich.
Bautz, und schon ist man wieder auf dem Boden gelandet. :-)
Signatur
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.

Vorwärts Leben wir, erst rückwärts verstehen wir.
sottil
Handy Profi
no user
Beiträge: 551
Registriert seit: 19.10.2010
Wieso überhaupt Crowdfunding? Der Chef von Canonical soll doch ein Super-Reicher sein.
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
Sottil

Eine gute frage ;-)
EcoWin
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von EcoWin
Beiträge: 1.446
Registriert seit: 24.02.2012
Das war nichts als günstige win-win Werbung für das (unreife)OS, mehr nicht. "Alle Welt" berichtet von dem Telefon, welches zum Einen durch sehr gute Specs und neuartige Features und OS aufwarten wollte, oder zum Anderen weil die bisher "gigantische" crowdfunding Summe von 42 Mio. gesammelt werden musste...Toller Nebeneffekt Zinsen für die Plattform *$$Catshing$$*
sottil
Handy Profi
no user
Beiträge: 551
Registriert seit: 19.10.2010
Aber was geschieht eigentlich, wenn das Geld nicht zusammenkommt?
Wird das Projekt eingestellt und das Geld zurückgezahlt?
Wenn aber dieser Shuttleworth das Projekt selber finanziert und das SmaPho auf den Markt kommt, hatten sie jedenfalls eine tolle PR-Kampagne.
benthepen
Advanced Handy Master
Benutzerbild von benthepen
Beiträge: 8.007
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: Niedersachsen
Sottil

Vielleicht mal den Artikel lesen?
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
> Die haben aus dem Crowdfunding Projekt nichts eingenommen. Da es gescheitert ist geht das Geld wieder zurück.
Ja, hab ich mittlerweile mit bekommen.
Wenn sie das Gerät trotzdem gebaut hätten, dann hätten die "Spender" sicher nichts dagegen. Aber ich glaube schon, dass die Sache noch nicht vorbei ist. Irgendwo hab ich gelesen, dass sie damit Investoren Aufmerksam gemacht hätten und es vielleicht doch noch klappt.
cvp
Member
Benutzerbild von cvp
Beiträge: 159
Registriert seit: 15.07.2010
Zitat:
aber mal ehrlich...ist es ehrlicher den leuten 100 euro abzuknoepfen das eigentlich auch noch nicgt existiert und dann ein shirt schickt ???;-). Es ist cleverer...aber nicht serioeser.


=> aber mal ehrlich... was von beiden sieht zur zeit eher nach erfolg aus ? ;) 50.000 Einheiten sind nun zur Produktion geleitet.

32 Million für ein Ubuntu Phone... kosten Punkt: 649$ wenn ich mich nicht irre... das sind 49231 Vorbesteller, also sagen wir 50.000, eigentlich genau die Menge wo eine Produktion erst anfängt (siehe Jolla). Nach 12 Mille haben die schon den Preis gedropt... bei 12 Mille sind es gerade mal 18462 Vorbesteller... so, nun bieten die das Phone doch günstiger an... und schon müssen NOCH MEHR Personen Vorbestellen... man sieht hier, wie soll diese Politik Funktionieren? Für mich kein Wunder.... was mich wundert ist, dass die nicht wie Jolla eine kleine Summe zur Vorbestellung anbieten, da hätten die mehr Erfolg. Und Ubuntu hat gaaanz bestimmt mehr Kohle als Jolla von den Sponsoren bekommen hat.... tja, ein hoch für Jolla

<3 Sailfish OS
bocadillo
GURU
Benutzerbild von bocadillo
Beiträge: 15.145
Registriert seit: 16.03.2010
Ort: Unterfranken
CVP

Wohin zur Produktion geleitet - Hersteller , Fakten , Liefertermin . Ansonsten kann das hart formuliert auch pr sein um richtigzustellen .

Jolla hat im Vorfeld schon en block mehr Geld bekommen - deswegen ist der Vergleich mit dem ubuntu Edge nicht ganz passend .

Die frage ist - man nehme an man wird die 50000 teile los , macht die Community glücklich .
Und nun - wer kauft in den folgenden 2,3 Jahren die teile bis die Community wieder Bedarf hat ???