Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige

 

Apple: iPhone 6S mit 3D-Touch-Display und neuen Kameras

Anzeige
 
AreaMobile Redaktion
areamobile.de
Benutzerbild von AreaMobile Redaktion
Beiträge: 43.583
Registriert seit: 19.09.2002

Apple: iPhone 6S mit 3D-Touch-Display und neuen Kameras

Apple hat heute in San Francisco die neue iPhone-Generation 2015 vorgestellt: Highlights von iPhone 6S und iPhone 6S Plus sind das 3D-Touch-Display, das neue Bedienmöglichkeiten auf dem Smartphone eröffnet, sowie die neuen höher auflösenden iSight-Kameras.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Apple: iPhone 6S mit 3D-Touch-Display und neuen Kameras auf AreaMobile.
no user
Beiträge: 1
Registriert seit: 06.11.2013

Korrektur

iPhone 6S: 739 - 9599 Euro
iPhone 6S Plus: 849 - 1.069 Euro

Verdammt teures Iphone 6S =)
no user
Beiträge: 15
Registriert seit: 13.08.2015
Ich war nie froher nach so einer Vorstellung eines neuen iPhones.
Jedes Jahr hatte ich Bock auf das Upgrade und dieses Jahr lasse ich es aus guten Gründen aus.

Ja 3D Touch ist geil und ja, das die Frontkamera ein cooles Feature hat ist auch nice.

ABER
740 EUR für 16 GB???
143g an Gewicht für das 6er?
Eine Kamera, die wahrscheinlich endlich zu Samsung und LG aufschließt?
4K mit 16 GB Speicher???

Nein Danke.


Das beste an der Vorstellung: neue iCloud Preise.
0,99 ct für 50 GB ist sehr nice.
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.562
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
Damit dürften wir einen neuen Preis/Leistungs Verlierer haben. Und immer noch nen fetter Rand ums Display...
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.308
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
noticed
wir haben doch gelernt, dass der P/L-käufer der tod der wirtschaft ist ;-)
Signatur
"Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren." -Albert Einstein"
Ich greife auch nicht an , sondern stelle zusammengefasst fest !"
PGP-Erfinder Phil Zimmerman: "Wenn Privatsphäre ungesetzlich wird, haben nur noch die Gesetzlosen Privatsphäre."
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Auch hier wird man sehen, ob die potentiellen Kunden bereit sind, die Preise zu bezahlen. Eine andere Frage ist, da die meisten wahrscheinlich eh mit Vertrag kaufen, was die Mobilfunkanbieter weitergeben.
Übrigens bin ich der Meinung, dass die rd. 50 Euro mehr dem Wechselkurs (€=$) geschuldet ist

Geändert von Echse (09.09.2015 um 23:17 Uhr)
Nuvolari
Advanced Handy Profi
Benutzerbild von Nuvolari
Beiträge: 1.208
Registriert seit: 03.08.2010
3D Touch:
Kurz abtippen und länger gedrückt halten um weitere Funktionen auszuführen.

Glückwunsch an Apple und herzlich willkommen im Jahr 2011/2012/2013/2014 und 2015.

Seit so vielen Jahren gibt es diese Funktion bei ANDROID, Windows Phone und vor rund 6 Jahren sogar bei Symbian.

Aber wenn das "Das Zugpferd beim neuen Modell" sein sollte, dann wird Cook hoffentlich schnell seinen Hut nehmen müssen.

12 Megapixel-Kamera:
Herzlich willkommen im Jahr 2013 (Samsung Galaxy S4).
Die Zahl der Megapixel sagt nichts über die tatsächliche Qualität der Bilder aus aber wen man schon solch hohe Zählen bei den Preisen anbringt, dann sollte man auch eine megapixelstarke Kamera erwarten können.
Und vermutlich werden die Bilder wohl wieder im miesen 4:3-Format aufgenommen.

Apropos Preis:
739 EUR für 16 GB ist wohl der größte Witz und eine noch größere Kunden-/Jüngernverar****.

16 GB wird wohl kaum einer nehmen, darf aber dann wahnwitzige 849 EUR für 64 GB ausgeben.

Das edle Samsung Galaxy S6 mit 64 GB bekommt man heutzutage für rund 600 EUR und bietet modernste Technik.

Warum hat das Fallobst mal wieder nichts zum Arbeitsspeicher gesagt?
Weil dieser wohl wieder nur 1 GB beträgt, was mal wieder eine enttäuschende Nachricht wäre...wie auch schon die Zählen bei der Apple Watch.

Wie Noticed bereits erwähnte, ist das 6S der Verlierer bei Preis-/Leistung.
In meinen Augen ist es auch damit der eindrucksvolle Beweis, dass Apple ohne Steve Jobs und dessen Ideen nichts neues und innovatives präsentieren kann.

Nur noch kopieren und nachahmen...wie bei den Farben.
Rose-Gold hatte bereits Lenovo beim S90.
Das iPad Pro ist nichts anderes als ein großes iPad mit einem "Pencil ... Applaus", den es schon seit Jahren bei den Note- und Surface-Modellen gibt.
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.897
Registriert seit: 11.12.2012
@Nuvolari:"Weil dieser wohl wieder nur 1 GB beträgt, was mal wieder eine enttäuschende Nachricht wäre...wie auch schon die Zählen bei der Apple Watch."
>>Glaub ich im Leben nicht. Das wäre schon die Härte. Da hätte Apple ja den Konkurrenten einen richtigen Gefallen getan. Sogar unter den Applenutzern gabs dazu schon einigen Unmut, so sehr kann nicht mal Apple seine Kunden ignorieren.

Wäre aber ein geniales Experiment, wenn's doch 1GB wären.
Signatur
... oder kurz ibnam
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Cook hat zumindest soviel gesagt, dass man unter der Haube alles geändert hat.
Also, die cpu hat gegenüber zum Vorgänger 70% zugelegt. Die gpu ganze 90%.
3D Touch ist perfekt integriert. Das macht richtig neugierig.
Wird wohl auch richtig unverwüstlich.
Alu 7000 . Und nochmal härteres Glas als beim iPhone 6. ( warum eigentlich?)
Na ich bin mal gespannt. Das verspricht einiges.
Einen ersten Eindruck wird man schon am 12. September bekommen. Wenn die Vorbestellungen starten
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.076
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Apple hat damit heute einen Grund mehr geliefert, auf die neuen Nexen, als auch auf das kommende BlackBerry, oder nicht zuletzt sogar noch auf die neuen Lumias zu warten.

Ist zumindest mein Eindruck.
Die Geräte sind zwar mal wieder schick, aber für Marketing Schnick-Schnack, der zwar immer präsentiert wird, dieses Mal aber extrem und dann noch zu diesen happigen Preisen, na also ich weiß ja nicht... :-)
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.308
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
"3D Touch ist perfekt integriert. Das macht richtig neugierig"
-->wie gesagt.... wenn das wirklich nur kurz tippen und langer druck ist... --> ähm

Whhhoooooooo Yeeeaahhhhhh

Geändert von nohtz (10.09.2015 um 00:02 Uhr)
Gandalf
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Gandalf
Beiträge: 3.076
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Bayern
Erinnert mich an meine Rufe, nohtz.

Allerdings beim Druck auf der Blase :-p
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Und worauf noch niemand drauf eingegangen ist.
Das Upgrade programm.jedes Jahr ein neues iPhone
Für 32$/Monat. Clever. Hat sonst auch niemand im programm und bindet einen an cupertino. Bin gespannt, ob es nach Deutschland kommt.

Also ich lehne mich mal aus dem Fenster und sag, dass alle 3 Geräte ( iPad pro, Apple TV und iPhone ) weggehen werden wie warme Semmeln.

Hier mal noch ein paar Infos zu 3D touch

http://www.apple.com/de/iphone-6s/3d-touch/

Geändert von Echse (10.09.2015 um 01:01 Uhr)
Fritz_The_Cat
Advanced Handy Master
Benutzerbild von Fritz_The_Cat
Beiträge: 9.366
Registriert seit: 09.03.2012
Warten wir doch erstmal ab, wie sich das iPhone 6s/+ in ersten Tests schlägt.……
Signatur
Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung. [Leonardo Da Vinci]
-
Nicht, was lebendig, kraftvoll sich verkündigt, Ist das gefährlich Furchtbare. Das ganz Gemeine ist's, das Ewiggestrige, Was immer war und immer wiederkehrt. Und morgen gilt, weil's heute hat gegolten! [Friedrich Schiller]
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.562
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
Hab jetzt mal die Infos und Videos von Apple zu dem 3D Touch angeschaut.
Für iOS ist das nen großer Schritt, da das OS den Long-Press bisher nicht beherrschte, was an vielen stellen zu nervigen Krücken im OS führt.
Deswegen kann ich die begeisterung der Apple Fans schon nachvollziehen. Für Android, WP etc ist das nur ein kleiner Schritt, da diese Betriebssysteme den Long-Press bereits kennen.

Was mich wundert, ist dass man beim iPhone 6s trotz 3D Touch nicht nur stärker, sondern auch länger drücken muss. Anscheinend reicht nur die Drucksensitivität nicht aus.
Naja, ich freue mich aufs 6s. Dann muss ich mich in Zukunft nicht mehr ganz so sehr über iOS auf meinem Arbeitshandy ärgern.
no user
Beiträge: 2
Registriert seit: 02.09.2015
Ich konnte mich noch nie für iPhones begeistern, alleine der Preis, der schreckt mich schon sehr ab... Habe derzeit ein HTC One M8 habe es wo es neu raus kam für 420€ bekommen, es ist ein super Teil, und gefühlt 50000€ günstiger als ein iPhone. :)
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ Noticed

In welcher Form ist denn Long-Press in den anderen Betriebssystemen umgesetzt?

Ich frage, weil iOS das bisher grundsätzlich auch schon kannte und konnte. Z.B. wurden durch einen Long-Press auf eine E-Mail-Adresse in einer Mail verschiedene Optionen (z.B. zu einem neuen Kontakt hinzufügen, einen neuen Kontakt erstellen) angeboten. Ein kurzer Tipp hätte nur die Verfassung einer neuen E-Mail an die Adresse ausgelöst. Das gleiche bei Telefonnummern, Adressen etc. Von daher wundere ich mich, dass die Meinung hier ist, dass sowas iOS erst durch 3D Touch erhält.

Das ist doch ein ganz anderes Konzept. Gerade das "Reinpeeken", also z.B. beim Druck auf eine Zeitangabe kurz in den Kalender zu linsen und beim Loslassen wieder rauszuspringen oder in eine Website kurz reinzuschauen und beim Loslassen wieder rauszuspringen, ist meiner Meinung nach komplett neu, oder? Da ich die anderen Betriebssysteme aber aus eigener Erfahrung nicht kenne, kann mich auch ohne Weiteres irren...

Daher die Frage: was löst denn in den anderen Betriebssystemen ein Long-Press aus?

"Was mich wundert, ist dass man beim iPhone 6s trotz 3D Touch nicht nur stärker, sondern auch länger drücken muss. Anscheinend reicht nur die Drucksensitivität nicht aus."

Das habe ich so nicht verstanden? Woraus schließt Du das? Ein tieferer Druck dauert natürlich logischerweise etwas länger als ein antippen, aber das ist physikalisch erklärbar. ;-)

Geändert von GreatMaker (10.09.2015 um 09:28 Uhr)
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.562
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
"Das habe ich so nicht verstanden? Woraus schließt Du das? Ein tieferer Druck dauert natürlich logischerweise etwas länger als ein antippen, aber das ist physikalisch erklärbar. ;-)"

Die Kraft, die auf das Display einwirkt, ist unabhängig von der Zeit. Aber das ist physikalisch erklärbar ;)

Das Long Press ist bisher in iOS nicht konsequent umgesetzt. Zum Beispiel erwarte ich, dass ich in der Fotogalerie lange auf ein Bild klicke, dass ich dieses Auswählen kann.

Dieses Reinpeeken erinnert an AirView bei Samsung. Da habe ich allerdings Angst, dass ich in zukunft um sachen auszuwählen tatsächlich fest aufs Display drücken muss. Das währe in meinen Augen nen riesen Rückschritt.

Man merkt, dass Apple in der Ära nach Steve Jobs angekommen ist, und keine Ideen mehr hat.
Das Design ist ausgelutscht, die Apple Watch wäre in der Form unter Jobs nie auf den markt gekommen (hässliches Design und noch schlimmere Software) und das iPad Pro hätte Jobs sich wahrscheinlich auch geschenkt.
Aber solange die Leute es kaufen, so what...
ThePunisher
Newcomer
no user
Beiträge: 28
Registriert seit: 07.02.2012
Also wenn ich richtig verstanden habb: Das iP6 hatte keinen OIS, das iP6Plus schon ... und bei dem iP6s & iP6Ps ist bei beiden ein OIS?! ;) ...
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.911
Registriert seit: 19.10.2012
@Echse
"Und worauf noch niemand drauf eingegangen ist.
Das Upgrade programm.jedes Jahr ein neues iPhone
Für 32$/Monat. Clever."

Ist ja ein alter Hut das kann man zum Beispiel bei Congstar auch machen. Und mal ganz ehrlich 768 Dollar und dafür ein neues iPhone das neu 739 Dollar kostet? Wenn man mal die 16GB Speichervariante nimmt. Wenn man mehr will muss man bestimmt auch mehr im Monat zahlen. Das lohnt sich mal GAR NICHT!

Update:
Habe es eben gelesen also man zahlt 24 Monate bekommt aber nach 12 Monaten schon ein Neues

16GB 32 Dollar
64GB 37 Dollar
128GB 40 Dollar

"Just trade in your current iPhone for a new one, and your new program begins."

Also ist das iPhone nur GELIEHEN, wow und wenn ich kein Bock mehr darauf habe muss ich es abgeben, habe sauviel gezahlt und habe dann keins mehr? :D

Geändert von foetor (10.09.2015 um 10:25 Uhr)
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Juhuu. Apple hat alles neu erfunden. Nur das Design ist irgendwie gleich geblieben. Aber da regt sich keiner auf, ist ja nicht htc.
Dicker geworden ist es auch und die Kamera schaut trotzdem noch raus? Hmm...

Also ich weiß ja nicht. Nicht so recht überzeugend, oder?
So ganz erschließt sich mir auch noch immer nicht, was an dem 3d touch nun so wahnsinnig innovativ ist. Ich hab noch kein einziges Beispiel gesehen, wo das Selbe nicht mit Longpress auch umgesetzt hätte werden können. Nur hat man das nie gemacht bei iOS.
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.911
Registriert seit: 19.10.2012
Bin auch mal gespannt der Akku ist kleiner geworden, das iPhone war ja noch nie wirklich ein Akkuwunder und man muss da schon Mittags wieder die Steckdose suchen.

iPhone 6 1,810 mAh
iPhone 6S 1,715 mAh

Wooohhhaaa Yeaaaaaah

Ach ne doch nicht :D

http://www.gsmarena.com/apple_promo_video_appears_to_confirm_that_iphone_6s_features_1715_mah_battery-news-13940.php

Zudem hätte es auch gut getan sich mal vom Retina Display zu verabschieden, wenn ich das 6er vom Kumpel in der Hand haben oder mein 5S dann seh ich im Gegesantz zu meinem Z3 schön viele Pixel, alleine das Kamerasymbol rechts unten beim Sperrbildschirm geht mal gar nicht, Treppenbildung und Pixel :D
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ Noticed

"Die Kraft, die auf das Display einwirkt, ist unabhängig von der Zeit. Aber das ist physikalisch erklärbar ;)"

Naja, ich wollte einfach nur sagen, dass ich einen Tick länger für einen festen Druck brauche als für ein Antippen. Woraus schließt Du denn nun, dass man nicht nur fest sondern auch lang drücken muss? Beim Peeking ist das immanent, weil der Druck während des ganzen Vorgangs aufrechterhalten werden muss, da man beim Loslassen wieder auf die vorherige Ebene zurück springt.

"Das Long Press ist bisher in iOS nicht konsequent umgesetzt. Zum Beispiel erwarte ich, dass ich in der Fotogalerie lange auf ein Bild klicke, dass ich dieses Auswählen kann."

Ein Long-Press auf ein Foto bietet die Optionen "Kopieren" und "Ausblenden". Warum das jetzt ein inkonsequentes Umsetzen des Long-Press sein soll, erschließt sich mir nicht. Nur weil nicht die Option "Auswählen" angeboten wird?
Mir scheint, dass Deine Bemerkung "da das OS den Long-Press bisher nicht beherrschte" von vorher nicht richtig ist. Force Touch hat nichts mit Long-Press zu tun, den iOS auch vorher schon beherrschte.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Aber da regt sich keiner auf, ist ja nicht htc.

Richtig, weil Apple das schon seit Jahren mit der s-Klasse so handhabt. Und das ich das Design nicht ändert ist so ziemlich das einzige, was man schon zig Monate vorher mit Gewissheit sagen kann.
Deshalb keine Aufregung :-)
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ Pixel

"Ich hab noch kein einziges Beispiel gesehen, wo das Selbe nicht mit Longpress auch umgesetzt hätte werden können. Nur hat man das nie gemacht bei iOS."

Vielleicht weil Long-Press schon für andere Dinge verwendet wird? Soll man die opfern? Was wäre das Geschrei groß. Außerdem bin ich mir sicher, dass man 2 Schritte (z.B. Drücken=Peek, Fest Drücken=Reingehen) nicht mit Long-Press umsetzen kann.
Was hat man denn mit Long-Press bei iOS nie gemacht? Was macht man mit Long-Press bei anderen Betriebssystemen? Ich verstehe tatsächlich Eure Argumentation nicht...

Insgesamt ist das wieder eine sehr solide Weiterentwicklung, die durch 3D Touch interessant aufgepeppt wird. Nicht mehr und nicht weniger. Bin auf jeden Fall gespannt, was die App-Entwickler mit 3D Touch machen...
Ich werde jedenfalls ab jetzt in einen 2-jährigen Rhythmus wechseln, die Sprünge sind mir zu klein, um jedes Jahr netto um die 400 Euro auszugeben. Dafür kommt ein Apple TV unter den Gabenbaum... ;-)

Geändert von GreatMaker (10.09.2015 um 10:56 Uhr)
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.897
Registriert seit: 11.12.2012
@noticed:"Deswegen kann ich die begeisterung der Apple Fans schon nachvollziehen. Für Android, WP etc ist das nur ein kleiner Schritt, da diese Betriebssysteme den Long-Press bereits kennen."
>>Erinnert ein wenig an den rechten Mausklick auf dem Mac ;D

"Das Design ist ausgelutscht, die Apple Watch wäre in der Form unter Jobs nie auf den markt gekommen (hässliches Design und noch schlimmere Software) und das iPad Pro hätte Jobs sich wahrscheinlich auch geschenkt."
>>Ich wiederhole es mitlerweile ungerne, aber unter Jobs wurden auch richtig schlechte Geräte vorgestellt.
Torti
Advanced Member
no user
Beiträge: 460
Registriert seit: 12.11.2012
Ich muss Greatmaker recht geben, Force... pardon 3d Touch ist nicht nur Longpress.

Vielmehr ist es eine art "Mouseover" auf Webseiten.
Man legt den Finger auf ein Element und es springt eine Vorschau auf, z.B. der Kalender, wenn man ein Datum in einer Email bekommt (keine Ahnung ob das geht, es ist nur ein Beispiel).
Nimmt man den Finger nun wieder vom Display, verbleibt man im Beispiel in der E-Mail App.
Drückt man - während man die Vorschau durch dauerhaftes gedrückt halten offen hat - stärker, wird die Vorschau (in dem Fall) ergo der Kalender geöffnet und man verlässt die vorherige Ansicht/App/Bildschirm.
So habe ich es verstanden. Das klingt erstmal praktisch. Wenn es gut umgesetzt ist, wird das eine Erweiterung der bisherigen Gestensteuerung. Wie viel Vorteile das in der Praxis bringt (ob man nicht ausversehen gleich fest drückt oder wie lange das Delay sein wird) muss man wohl selbst erstmal ausprobieren.

Geändert von Torti (10.09.2015 um 11:36 Uhr)
Torti
Advanced Member
no user
Beiträge: 460
Registriert seit: 12.11.2012
>> Aber da regt sich keiner auf, ist ja nicht htc.

Richtig, weil Apple das schon seit Jahren mit der s-Klasse so handhabt. Und das ich das Design nicht ändert ist so ziemlich das einzige, was man schon zig Monate vorher mit Gewissheit sagen kann.
Deshalb keine Aufregung :-)

Tortzdem wird von Einigen (und damit meine ich jetzt nicht dich) mit zweierlei Mass gemessen, wenn andere Firmen es tun.
Gewohnheit hin, Gewohnheit her, das Recht, was man einer Firma zuspricht, kann man einer anderen nicht absprechen (oder man darf sich nicht wundern, wenn einem das nachher als "Bashing" oder "Fantum" zugeschrieben wird).
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
@torti

Ja richtig. So ist es demonstriert worden und auch auf der Apple seite nachzulesen.
http://www.apple.com/de/iphone-6s/3d-touch/

Geändert von Echse (10.09.2015 um 11:28 Uhr)
mkk
Gast
no user
@Nuvolari
"Das edle Samsung Galaxy S6" - Made my day. Samsung und edel! :D

@ iPhone

Es ist jedes Jahr dar selbe Prozess. Apple stellt ein neues Smartphone vor. Immer ein kleines, überteuertes Upgrade zur Vorgängerversion. Sicherlich kein schlechtes Smartphone, aber definitiv schlecht, was das P/L-Verhältnis angeht.
Einige Verrückte campen bereits jetzt vor den Apple Stores. Einige noch Verrücktere, nahezu lächerliche Personen "haten" wie jedes Jahr vergebens gegen jedes vorgestellte iProduct und heulen sich dann vermutlich in den Schlaf, wenn Apple wieder mit einem neuen Verkaufsrekord antanzt. Leute: des ist nur ein technisches Gerät. Kauft es, wenn es euch gefällt oder lasst es doch einfach links liegen!
Oder hat schonmal ein iPhone mit eurer Frau / eurem Mann geschlafen? ^^

Vor allem die Apple-Hater von der "Samsung-Seite" sind entzückend. Kaufen selbst überteuerten E-Schrott und mokieren sich über Apple. Ihr kauft auch nichts anderes als Apple 2. Ich warte nur noch, bis Samsung sein Logo ändert. Vielleicht in eine angebissene Birne, wer weiß.

Außerdem an alle Menschen, die es so richtig ankotzt, dass soviele Menschen Apple bevorzugen: regt ihr euch auch auf, wenn Leute Mercedes fahren oder Armani tragen? Ein Audi A4 steht einer C-Klasse von Mercedes um nichts nach. Weder technisch, noch sonst wie. Dennoch kostet die C-Klasse halt ein paar Tausender mehr, Aber who cares? Zwingt euch wer, Mercedes zu fahren? Ich hoffe nicht, denn ansonsten wird wohl eine Anzeige fällig! ;-)

..::Summa summarum::..

Euch gefällt das neue iPhone und seit bereit einen gesalzenen Aufpreis zu anderen sehr guten Konkurrenten, wie z.B. Sony zu zahlen? Gut, dann kauft es euch und seit glücklich damit!

Euch gefällt das neue iPhone nicht, weil ihr es für überteuert haltet und keinen Mehrwert zu anderen Smartphones findet? Dann kauft es euch einfach nicht und ignoriert es. Aber haltet doch einfach mal eure.... Nein, wisst ihr was, ich bleib artig und beende diesen Satz jetzt nicht! :-P


Liebe Grüße
mkk


Von meinem neuen Lumia gesendet! ^^
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ mkk

Grundsätzlich stimme ich sehr mit Dir überein. Allerdings sind sachliche Diskussionen sehr erwünscht, die ... halten soll also erstmal keiner. Leider ist das jedoch hier mittlerweile nahezu unmöglich geworden. Schade.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Echse:
Was ist denn das für eine Begründung? "Bei Apple macht es nichts, weil die das schon immer so machen"? Hä?

@GreatMaker:
So? Was passiert denn bei iOS mit Longpress? Mir ist da kein Anwendungsfall bekannt.
Was müsste Apple dafür Opfern?

> Ich werde jedenfalls ab jetzt in einen 2-jährigen Rhythmus wechseln, die Sprünge sind mir zu klein, um
> jedes Jahr netto um die 400 Euro auszugeben. Dafür kommt ein Apple TV unter den Gabenbaum... ;-)
Waaas? Nur noch alle zwei Jahre ein neues iPhone? Das geht ja gar nicht. Da muss man ja glatt Mitleid mit dir haben. ;-)


@Torti:
So einen Mouseover-Effekt hat ja Samsung schon mal eingeführt. Durchgesetzt hat sich das nicht besonders. Gibts das bei den neuen Modellen überhaupt noch? Der Wahnsinns Gewinn scheint es jedenfalls nicht gewesen zu sein.


> Tortzdem wird von Einigen (und damit meine ich jetzt nicht dich) mit zweierlei
> Mass gemessen, wenn andere Firmen es tun.
Und genau das ist mein Kritikpunkt. Mich stört es überhaupt nicht, wenn die Hersteller zwei Jahre nacheinander das Design behalten. Wenn es gut ist, können sie das sogar gerne noch länger machen, aber es ist nicht in Ordnung, wenn man das ständig kritisiert und bei seiner Lieblingsfirma macht es dann nix mehr.
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
@pixelflicker

Ich meine, da alle damit gerechnet haben, regt sich halt niemand auf. Weil das bei Apple die Regel ist.
DU kannst dich natürlich gerne aufregen.
Wird allerdings nichts an der 2 -Jahres -Regel bei Apple ändern:-)
Zb. War ich auch nie derjenige, welcher sich beschwert hat, wenn andere Firmen ihr Design beibehalten haben.

Und ich glaube, jedem hier war klar, dass Apple "nur" ein Upgrade des iPhone 6 vorstellen wird.
Selbst dir:-)
Also ist deine Aufregung über fehlende designänderungen letztlich nur gekünstelt.
Oder, was ich dir mal nicht unterstellen will, du hast als einziger mit einem neuen Design gerechnet.
Das wäre dann ziemlich befremdlich ...

Geändert von Echse (10.09.2015 um 13:06 Uhr)
Laborant
Expert Handy Profi
Benutzerbild von Laborant
Beiträge: 3.914
Registriert seit: 18.05.2011
Auch wenn ich mich wirklich gern dazu hinreissen lassen würde, mich dem gängigen Shitstorm anzuschliessen. Ich finde das 3D-Touch-Zeug richtig geil! Wenn das wirklich mit verschiedenen Druckstufen kommt, dann ist Apple dem Hover-Scheiss von Samsung weit voraus.
Warum? Weil es verdammt schwierig ist, seinen Finger in wenigen millimetern Abstand zum Display zu bewegen (weil in der Luft kein haptisches Feedback existiert). Natürlich ist das unterscheiden von "ausversehen etwas schnell auf Display getippt"-Kraftdrücken zu "absichtlich Force-Touch-Drücken" softwaretechnisch aufwendig, allerdings muss ich zugeben, dass Apple in dieser Disziplin eigentlich noch nie versagt hat.

Aber ich bin nunmal ein Fan von neuen Bedientechniken... so richtig elegant hätte ich es jedoch von Apple gefunden, wenn sie auch gleich noch den HomeButton gekillt hätten. Der ist nicht mehr zeitgemäss. Aber wahrscheinlich ist das integrieren eines solchen Fingerprintsensors in das Display selbst (unter Berücksichtigung dass auch bei der Fingerprint-Fläche das ForceTouch funktionieren müsste) technisch nicht Ohne.
Möglicherweise ist das dann der Stoff, woraus das iPhone 7 gemacht wird.

Ich finde es interessant. Auch wenn Apple auch tonnenweise Scheiss (pardon) Produziert (Watch, iPad Pro, Apple Maps...), verstehe ich nicht, warum man auf einer (sinnvollen und neuen) Art des Touch-Bedienens rumreiten soll.
Haters gonna hate.

(Warum schreib ich sowas für Apple? *badet im Weihwasser von BB und Jolla*)
Signatur
"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher." -- Albert Einstein
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
Und "nur" für ein Upgrade hat Apple verdammt viel geändert. Eigentlich, außer dem Design, alles.
mkk
Gast
no user
@ GreatMaker

Da hast du natürlich recht, aber so habe ich das auch nicht gemeint. Es stört mich nur sehr, dass gerade bei Apple - Android Threads eben kaum sachliche Diskussionen entstehen. Da wird immer gegen eine Marke oder ein Produkt gehatet und die Fanboys der anderen Seite haten zurück.

Ich persönlich hatte bereits Android, iOS und Windows auf meinen Smartphones in Betrieb und ich muss sagen, dass ich allen etwas abgewinnen konnte. Jedes Betriebssystem hat eben seine Vor- und Nachteile. Aber das ist ja leider streng verboten. Entweder man hasst Apple/Samsung/Co. oder man ist ein verblendeter Jünger... *Facepalm*

Geändert von mkk (10.09.2015 um 13:13 Uhr)
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ Pixl

"So? Was passiert denn bei iOS mit Longpress? Mir ist da kein Anwendungsfall bekannt. Was müsste Apple dafür Opfern?"

Du als Entwickler und iPad-Besitzer solltest doch eigentlich wissen, dass abhängig vom angeklickten Objekt bei einem Long-Press diverse Optionen angeboten werden. Und das müsste man dann halt anders umsetzen. Ich habe es Noticed schon gefragt: Was setzen denn andere Betriebssysteme bei einem Long-Press um?

"Waaas? Nur noch alle zwei Jahre ein neues iPhone? Das geht ja gar nicht. Da muss man ja glatt Mitleid mit dir haben. ;-)"

Hahaha, ja, danke. Das Apple TV wird hoffentlich helfen, die schlimmsten Entzugserscheinungen zu lindern. ;-)
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.911
Registriert seit: 19.10.2012
@Echse
Displayauflösung gleich (sprich verpixelte Darstellung noch immer da), Akku weniger, noch immer abstehende Kamera, dicker, schwerer...

Also der Sinn vom 6er auf das 6S umzusteigen ist eigentlich nur 3D Touch, alles andere machen alle Hersteller (mehr MP vorne und hinten etc.) "verdammt viel" sieht anders aus ;-)

Geändert von foetor (10.09.2015 um 15:12 Uhr)
Noticed
Handy Master
Benutzerbild von Noticed
Beiträge: 5.562
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: 127.0.0.1
Wie viel wirklich nutzbaren Speicher hat die 16GB Variante überhaupt?
Jokill
Advanced Member
no user
Beiträge: 407
Registriert seit: 07.09.2014
So oder so zu wenig, eine 16GB Version hätte zu Gunsten von 32GB gar nicht erst kommen dürfen! Absolut nicht Zeitgemäß oder anders ausgedrückt: in Anbetracht von 12MP/4K Videos/großen Apps eine bewusste Gängelei der Kunden und künstliche Quersubventionierung der iCloud und den teureren Speichergrößen. (Und wenn wer meint "aber die 16GB werden doch von Kunden gekauft" ist das nur ein Scheinargument und eine Notlösung wenn zu wenig Budget da ist)
foetor
Expert Handy Profi
no user
Beiträge: 2.911
Registriert seit: 19.10.2012
@Jokill
Warum sollte Apple das ändern? So machen sie 100Dollar pro iPhone mehr "Gewinn". Hätte sie eine 32GB Version rausgebracht würden viele von der 64GB auf die 32GB wechseln. Das macht halt so keinen Sinn ;-)
IchBinNichtAreamobile.de
Advanced Handy Master
Benutzerbild von IchBinNichtAreamobile.de
Beiträge: 8.897
Registriert seit: 11.12.2012
@foetor: Aber ist schon wichtig, dass man feststellt, dass es sich um einen Melkvorgang handelt und wer dabei die Kuh ist ;)
REhuus
Handy Profi
no user
Beiträge: 751
Registriert seit: 14.09.2006
Ibnam,

Wenn die Kuh es erst jetzt merkt, ist das aber auch bedenklich.
Signatur
...Blockfrei seit 2006...
Echse
Handy Master
no user
Beiträge: 6.779
Registriert seit: 04.01.2011
http://www.connect.de/testbericht/apple-iphone-6s-plus-test-3d-touch-3194916.html

Also. 3D Touch IST wohl tatsächlich der Meilenstein.
Und in 12-24 Monaten wird das fast jedes Smartphone adaptieren.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
@Echse:
> Und ich glaube, jedem hier war klar, dass Apple "nur" ein Upgrade des iPhone 6 vorstellen wird.
> Selbst dir:-)
Natürlich. Deswgen habe ich ja, als sich so viele aufgeregt haben als htc das Design behalten hat ja auch schon gesagt, dass ich gespannt bin, ob sie beim iPhone genauso argumentieren würden. Dass es so kommen würde und dieselben Personen bei Apple nichts sagen würden, war ja klar. Aber das ist ja nur ein Beleg dafür, dass hier mit Zweierlei Maß gemessen wird und ich finde, dass man das durchaus anprangern sollte.

Wenn man Geräte bewertet - ganz besonders als Journalist - dann sollte man auch die Geräte Bewerten und nicht das Unternehmen mit einbeziehen.
http://www.presserat.de/pressekodex/pressekodex


@Greatmaker:
Also der einzige Einsatzzweck von Longpress unter iOS der mir bekannt ist, ist beim Anordnen der Homescreen-Icons und zum Markieren von Text. Ansonsten weiß ich da nichts. Ich lasse mich aber gerne aufklären.
In anderen Systemen wird das sehr stark genutzt. Vor allem bei WP. Da kann man quasi jedes Element lang antippen um ein Kontextmenu zu öffnen. z.B. zum Löschen von Mails im App-Drawer auf dem Homescreen dient es auch zum verschieben der Symobole usw.
nohtz
Professional Handy Master
Benutzerbild von nohtz
Beiträge: 14.308
Registriert seit: 21.09.2010
Ort: Galaxy far, far away
zum pressekodex:
wie lässt sich ziffer15 (und auch die 7) mit einem apple-event in einklang brignen? :-D
GreatMaker
Advanced Handy Profi
no user
Beiträge: 1.263
Registriert seit: 08.01.2013
@ Pixel

Meinst Du Long-Press auf App-Icons oder auf andere Objekte (z.B. Links)?
Bei Long-Press auf die App-Icons gibt es natürlich die von Dir angesprochenen Optionen zum Umordnen und Löschen. Bei Long-Press auf Links oder z.B. Fotos gibt es meistens irgendwelche Optionen wie Kopieren/in anderen Apps wie Maps öffnen/Zu Kontakten hinzufügen etc. Das heißt, dass Long-Press schon besetzt ist und dieses Peek/Pop dadurch die umgesetzt werden kann, ohne größere Veränderungen im bestehenden System auszulösen. Mal ganz davon abgesehen, dass Peek und Pop nicht durch einen Long-Press (höchstens Long/Longer-Press ;-) ) umgesetzt werden kann.
Benutzerbild von pixelflicker
Beiträge: 18.623
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Bayern
Ja, das sind jetzt feinheiten. In welcher App ist das schon belegt und in welcher nicht.
Darum gehts ja gar nicht. Es geht doch darum, ob man mit 3d Touch wirklich etwas neues macht oder halt nur das macht, was man auch mit Longpress machen kann.